Home / Forum / Liebe & Beziehung / Die Braut die sich nicht traut?

Die Braut die sich nicht traut?

4. März 2018 um 16:00

Hallo ich brauche dringend Hilfe 😞... ich bin seit 9 Jahren mit meinem Freund zusammen. 2016 hat er mir ein Heiratsantrag gemacht und im Juni dieses Jahr wollen wir heiraten. 
Es ist eigtl alles so wie ich es mir immer gewünscht habe und doch bin ich gerade Tod unglücklich 😞. Ich habe seit einem halben Jahr das Gefühl, dass ich ihn nicht mehr so liebe. Ich habe es ihm auch schon oft gesagt aber er will es nicht wahr haben ... er will im mich kämpfen und sagt das wäre nur die Aufregung... 
jetzt sind es nur noch drei Monate und ich bin mir nicht sicher ob ich das noch alles will ... und das erschreckende ist das mir der Gedanke auszuziehen gerade gar nicht weh tut 😢... noch dazu kommt das es auf der Arbeit einen anderen gibt ... es ist nie etwas passiert aber ich finde ihn schon seit langem sehr anziehend ... letzte Woche hat er mir dann auch noch gebeichtet dass er das gleiche denkt wie ich ... er ist eigtl überhaupt nicht mein Typ und noch dazu kommt das er ebenfalls in einer Beziehung ist und ich in 3 Monaten heiraten werde ... und trotzdem Träume ich von ihm und bin mir zu 100% sicher, dass was zwischen uns laufen würde wenn wir die Gelegenheit dazu hätten ... was ist nur mit mir los ... ist das nur eine Panik-Phase so kurz vor der Hochzeit? 

Mehr lesen

4. März 2018 um 16:10

Oh man 😢... erst mal vielen Dank für die schnelle Antwort ... 
es ist so unglaublich schwer aber wahrscheinlich hast du recht 😢... tief im inneren weis man schon lange das sich nichts mehr ändern wird aber man will es nicht wahr haben ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2018 um 18:19
In Antwort auf lila

Hallo ich brauche dringend Hilfe 😞... ich bin seit 9 Jahren mit meinem Freund zusammen. 2016 hat er mir ein Heiratsantrag gemacht und im Juni dieses Jahr wollen wir heiraten. 
Es ist eigtl alles so wie ich es mir immer gewünscht habe und doch bin ich gerade Tod unglücklich 😞. Ich habe seit einem halben Jahr das Gefühl, dass ich ihn nicht mehr so liebe. Ich habe es ihm auch schon oft gesagt aber er will es nicht wahr haben ... er will im mich kämpfen und sagt das wäre nur die Aufregung... 
jetzt sind es nur noch drei Monate und ich bin mir nicht sicher ob ich das noch alles will ... und das erschreckende ist das mir der Gedanke auszuziehen gerade gar nicht weh tut 😢... noch dazu kommt das es auf der Arbeit einen anderen gibt ... es ist nie etwas passiert aber ich finde ihn schon seit langem sehr anziehend ... letzte Woche hat er mir dann auch noch gebeichtet dass er das gleiche denkt wie ich ... er ist eigtl überhaupt nicht mein Typ und noch dazu kommt das er ebenfalls in einer Beziehung ist und ich in 3 Monaten heiraten werde ... und trotzdem Träume ich von ihm und bin mir zu 100% sicher, dass was zwischen uns laufen würde wenn wir die Gelegenheit dazu hätten ... was ist nur mit mir los ... ist das nur eine Panik-Phase so kurz vor der Hochzeit? 

Hahaha... der Klassiker. Du lernst einen anderen kennen und stellst die Beziehung in Frage. Um Dein Gewissen zu beruhigen drehst Du die Kausalkette einfach um und sagst Dir, dass du die Beziehung in Frage gestellt hast und zufällig (!) kam dann auch noch ein Anderer daher.

Ich glaube du bist noch nicht langfristig bindungsfähig und hast das glükclicherweise gerade noch rechtzeitig vor der Hochzeit bemerkt. Erspare Deinem Verlobten bitte den Rosenkrieg einer umgehenden Scheidung und trenne Dich jetzt!

Egal ob was aus dem Neuen wird oder nicht. Entweder Du liebst Deinen Freund eh nicht, dann gib ihm die Chance rasch eine andere Frau kennen- und lieben zu lernen. Oder Du trägst das Fremdgeh-Gen in Dir, dann erspare ihm das Leid.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen