Forum / Liebe & Beziehung

Die Beziehung interessant halten ja oder nein?

10. Februar um 16:26 Letzte Antwort: 11. Februar um 15:56

Hallöchen,
ich wollte mal nach euren Meinungen Fragen, wie ihr das handhabt oder gerne haben möchtet...
Findet ihr es ok wenn es mit der Zeit eine gewisse Routine in die Beziehung kommt (also wenn man noch nicht so lange zusammen ist und noch nicht zusammen wohnt etc.) oder findet ihr es besser die Beziehung immer mal wieder etwas "auf zu frischen"?

 

Mehr lesen

10. Februar um 16:47
In Antwort auf

Hallöchen,
ich wollte mal nach euren Meinungen Fragen, wie ihr das handhabt oder gerne haben möchtet...
Findet ihr es ok wenn es mit der Zeit eine gewisse Routine in die Beziehung kommt (also wenn man noch nicht so lange zusammen ist und noch nicht zusammen wohnt etc.) oder findet ihr es besser die Beziehung immer mal wieder etwas "auf zu frischen"?

 

Eine Mischung aus beidem finde ich gut. Auch Routine und "Langeweile" kann man zusammen aushalten. Routine gibt einem so eine Sicherheit... ich finde das nicht unangenehm, gerade wenn es alles andere gerade stressig ist. Und wenn einer von beiden tatsächlich das Gefühl hat,  etwas auffrischen zu wollen, dann los. Das geht aber leichter, wenn ansonsten ein bisschen Routine drin ist. Wo soll das sonst hinführen, wenn man ständig  am auffrischen ist?

2 LikesGefällt mir

10. Februar um 21:48

Was verstehst du denn unter "auffrischen"?
Ich persönlich finde es schon komisch, wenn eine junge Beziehung, in der noch nicht mal der Alltag zusammengelegt ist über gemeinsames wohnen, das Gefühl von Routine vorherrscht.

 

Gefällt mir

11. Februar um 1:51
In Antwort auf

Hallöchen,
ich wollte mal nach euren Meinungen Fragen, wie ihr das handhabt oder gerne haben möchtet...
Findet ihr es ok wenn es mit der Zeit eine gewisse Routine in die Beziehung kommt (also wenn man noch nicht so lange zusammen ist und noch nicht zusammen wohnt etc.) oder findet ihr es besser die Beziehung immer mal wieder etwas "auf zu frischen"?

 

Wieso sollte ich die Beziehung(tm) interessant halten?

Die Beziehung ist kein Selbstzweck, der in der Beziehung besteht. Die Beziehung ist nicht das, was für mich in der Beziehung im Vordergrund steht. Die Routine ist auch nicht das, was für mich in der Beziehung im Vordergrund steht.

Meine Freundin steht in der Beziehung im Vordergrund. Und meine Freundin ist unter anderem interessant. Dazu muss ich nicht viel machen. Ich empfinde das einfach so. Deshalb finde ich auch unsere Routine in weiten Teilen schön. Wäre es nicht so - wie würde sich das denn anhören: "Wegen der Routine frische ich meine Freundin auf" ????

Wenn meine Freundin mit mir zusammen irgendwas außerhalb der Routine liegendes erleben möchte, was sie interessant/anregend oder sonstwie positiv findet - das könnte alles mögliche sein: Outfitwechsel (ich könnte mir zB zur Abwechslung Bauchhaare wachsen lassen oder ein Kleidungsstück anschaffen, in dem ich ihr besonders gut gefalle, zB einen britischen Anzug), irgendeine Reise oder ein interessanter Ausflug oder was weiss ich - dann mache ich das nicht, um der Beziehung(tm) einen Gefallen zu tun. Dann mache ich das, um meiner Freundin dadurch Glücksmomente zu bescheren. 

Ich muss nicht für die Beziehung da sein - ich möchte für meine Freundin da sein.

Gefällt mir

11. Februar um 15:56

Was verstehst Du unter Routine? 

Ich persönlich empfinde es als sehr gesund, wenn sich eine Beziehung festigt und ruhig wird. 

 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers