Home / Forum / Liebe & Beziehung / Die Beste Freundin meines Freundes ...

Die Beste Freundin meines Freundes ...

18. März 2008 um 17:09

Also ich bin seit 1 monat mit meinem Freund zusammen eig. läuft auch alles sehr gut aber dann ist da noch seine Bestefreundin sie telephonieren jeden Tag und dann erzählt er mir auch immer was sie alles tolles zusammen noch machen wollen (z.b Kochen u.s.w).Gestern hat er mir erzählt das sie ihren Jahrestag gefeiert hätten weil sie ja jetz ein jahr lang beste freunde sind. Mich macht das alles voll tarruig udn ich bin tierisch eifersüchtig auf sie. Mich stört es einfach das ich wieß das es da noch eine Frau für ihn gibt die ihm so viel bedeutet.komischer weise erzählt er mir vieles von ihr wo ich denke WIESO erzählt er das gerade MIR?!

was soll ich machen ??? soll ich ihn drauf ansprechen aber ich denke er würd sagen das sie ja nur seine bestefreundin ist ich weiß nicht weiter

Mehr lesen

18. März 2008 um 17:40

Naja
vielleicht erzählt er gerade dir alles, weil er offen und ehrlich zu dir sein will - und vielleicht ist sie wirklich nur eine beste Freundin. Immerhin sind sie wohl seit einem Jahr schon sehr gut befreundet - und ihr erst seit einem Monat zusammen... Wenn er dich für sie vernachlässigt, sprech ihn drauf an. Oder unternehm was mit den beiden zusammen.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2008 um 18:01
In Antwort auf ione_12458420

Naja
vielleicht erzählt er gerade dir alles, weil er offen und ehrlich zu dir sein will - und vielleicht ist sie wirklich nur eine beste Freundin. Immerhin sind sie wohl seit einem Jahr schon sehr gut befreundet - und ihr erst seit einem Monat zusammen... Wenn er dich für sie vernachlässigt, sprech ihn drauf an. Oder unternehm was mit den beiden zusammen.....

Stimmt
Dankeschön für die Antwort .Ja ich bin halt ein sehr eifersüchtiger mensch ich versuche dann mal sie kennenzulernen vilt ändert sich dann auch meine Meinung . aber es ist halt immer schwer wenn der freund eine beste freundin hat..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2008 um 10:59

Zwei paar schuhe
gerade, dass er dir alles erzählt, ist ein gutes zeichen.

mein freund hat auch eine beste freundin - er hat generell mehr freundinnen als freunde. das hat übrigens viele vorteile er "versteht" frauen zTl. einfach besser - kommt mir am ende zu gute

und anfangs hat mich das auch verunsichert, weil er so viel von ihr geredet hat, und alles haben sie zusammen gemacht. und immer so viel spaß gehabt.

aber dann dachte ich mir: na ja - zusammen ist er ja mit mir verliebt ist er in mich.

und als ich sie dann kennengelernt hab ... was soll ich sagen, ich bin auch begeistert und die anfängliche unsicherheit, die ist wie weggeblasen. null bedenken. absolut null.

ich wünsch dir dasselbe und um deine frage noch zu beantworten: eindeutig ja. sag's ihm. es spielt keine rolle, wenn er erst antwortet: ja, aber sie ist doch nur meine beste freundin. sag ihm, dass du das eh weißt, aber halt angst hast, dass du an zweiter stelle kommst.

vergiss nicht, eine beste freundin und eine beziehung - das sind zwei paar schuhe. versuch, die beiden dinge nicht zu vergleichen. du bist nicht weniger wichtig als sie.

alles gute für dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2009 um 13:41

Schlimmer gehts immer...
Hab seit 1 1/2 monaten nen Freund, der ne beste Freundin hat. Hab sie letzte woche beim knutschen erwischt, da hat er mir dann gebeichtet, dass er schon seit vier monaten in sie verliebt is. BIn zwar immernoch mit ihm zusammen, aber seine beste freundin hasst mich jetzt auch noch, obwohl sie scheiße gebaut hat. Ich glaube sie versucht uns auseinander zubringen und sie startet irgendwelche intrigen gegen mich. wenn ich ihm sage wie sie zu mir ist sagt er nichts, weder steht er auf meiner seite noch auf ihrer es interessiert ihn einfach nicht. Ich hab ihm nie die freundschaft zu ihr verboten und das werd ich auch nicht, alles was ich tun kann ihm nach und nach aufzuzeigen wie "toll" seine beste freundin ist. Ich bin mir sicher sie hat ihn nur geküsst um ihn noch weiter von mir wegzutreiben. Sie hat seit vier jahren einen Freund und trotzdem schmeißt sie sich an meinen Freund ran und der Trottel steigt auch noch drauf ein. Naja jetzt macht sie mich fertig wie dumm ich doch sei und dass ich ihn gar nicht kennen würde. Na klar is das alles sehr frisch mit uns aber deswegen muss es doch nicht zum scheitern verurteilt sein. Er lässt sich von ihr manipulieren, das weiß sie und genau diese knöpfe drückt sie bei ihm. Ich werd ihn verlieren wegen ihr, aber nicht kampflos, das schwöre ich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2010 um 16:39
In Antwort auf ligia_12695484

Schlimmer gehts immer...
Hab seit 1 1/2 monaten nen Freund, der ne beste Freundin hat. Hab sie letzte woche beim knutschen erwischt, da hat er mir dann gebeichtet, dass er schon seit vier monaten in sie verliebt is. BIn zwar immernoch mit ihm zusammen, aber seine beste freundin hasst mich jetzt auch noch, obwohl sie scheiße gebaut hat. Ich glaube sie versucht uns auseinander zubringen und sie startet irgendwelche intrigen gegen mich. wenn ich ihm sage wie sie zu mir ist sagt er nichts, weder steht er auf meiner seite noch auf ihrer es interessiert ihn einfach nicht. Ich hab ihm nie die freundschaft zu ihr verboten und das werd ich auch nicht, alles was ich tun kann ihm nach und nach aufzuzeigen wie "toll" seine beste freundin ist. Ich bin mir sicher sie hat ihn nur geküsst um ihn noch weiter von mir wegzutreiben. Sie hat seit vier jahren einen Freund und trotzdem schmeißt sie sich an meinen Freund ran und der Trottel steigt auch noch drauf ein. Naja jetzt macht sie mich fertig wie dumm ich doch sei und dass ich ihn gar nicht kennen würde. Na klar is das alles sehr frisch mit uns aber deswegen muss es doch nicht zum scheitern verurteilt sein. Er lässt sich von ihr manipulieren, das weiß sie und genau diese knöpfe drückt sie bei ihm. Ich werd ihn verlieren wegen ihr, aber nicht kampflos, das schwöre ich!

Tu dir das nicht an
wenn er dir schon gesagt hat, dass er in sie verliebt ist..was willst du dann noch von ihm? tu dir das nicht an! es bringt auch nichts, sie bei ihm "anzuschwärzen". damit erreichst du genau das gegenteil. nimm ihn nicht in schutz, er hängt da genauso mit drin. ich habe das auch gerade durch, habe mich monatelang von ihm hinhalten lassen. er hat mir immer gesagt, dass er nur mit mir eine beziehung will, dann sind sie im bett gelandet und jetzt ist er mit ihr zusammen. er hat mir im gegensatz zu deinem freund nicht gestanden, dass er in sie verliebt ist. 10 monate habe ich mich klein gemacht und versucht zu retten, wo längst nichts mehr zu retten war.
ich würde ihn vor die wahl stellen: entweder sie oder ich.
wenn er dich wirklich liebt, dann kämpft er um dich!
wenn nicht, dann ist er deine liebe nicht wert. andere mütter haben auch schöne söhne. jeder sollte seinen stolz haben und sich nicht erniedrigen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen