Home / Forum / Liebe & Beziehung / Die beste Freundin meiner Freundin bringt nur Unruhe

Die beste Freundin meiner Freundin bringt nur Unruhe

11. Oktober um 11:13

Moin zusammen,
weiß jemand Rat, wie ich mich am besten verhalten kann?
Folgendes ist leider momentan ein vorherrschendes Thema:
Meine Freundin bekommt "Druck" von ihrer besten Freundin, weil es bei mir im letzten Jahr nach einer beruflichen Umstrukturierung/Weiterbildung noch nicht so gut läuft.
So nach dem Motto, ich will ja nur, dass es dir gut gut!!!! Also sie zu meiner Freundin!
Also wenn ich faul auf der Couch zu Hause liegen würde, nur Bier saufen würde, etc pp, aber das ist und war auch noch nie einer Option für mich.
Hab auch noch einen Job, aber leider nicht das, was ich mir wünschen würde, was ist daran so falsch? Ich bewerbe mich intensiv, damit ich etwas besseres finde.

Ich denke, meine Freundin hat ihr einfach zu viele Details über mich erzählt, da es wahrscheinlich keinen anderen Makel an mir gibt aus ihrer (der Freundin) Sicht, versucht sie, da an dieser Salz in (meine) die Wunde zu steuen, warum weiss ich nicht?
Ich sagte meiner Freundin, erzähl ihr doch nicht so viel von mir/uns, dann hat sie auch keine Möglichkeit, Mist zu erzählen oder für Unruhe zu sorgen (vor allem, mir persönlich erzählt die gute Freundin nichts).
Morgen sehe ich die Freundin auf einem Geburtstag, ich tendiere dahin, ihr zu sagen, "wir sollten/müssen uns mal unterhalten", wenn ich auch den Geburtstag oder die Feier nicht belasten will, aber ich möchte das so nicht stehen lassen.
Was mich echt stört: die kennt mich überhaupt nicht, hat überhaupt keinen Plan oder blassen Schimmer, was überhaupt und im speziellen in meinem Arbeitsfeld zählt und was dort gefordert wird.
Es ist ein Keil zwischen meiner Freundin und mir entstanden, sie sitzt zwischen zwei Stühlen, das ist sowas von überflüssig und auch nicht schön, ist doch ohnehin schon alles schwierig genug im Leben.
Was meint ihr dazu, wie kann man sich da verhalten?
Danke im Voraus für eure Ratschläge.
LG

Mehr lesen

11. Oktober um 11:33
In Antwort auf nordtom

Moin zusammen,
weiß jemand Rat, wie ich mich am besten verhalten kann?
Folgendes ist leider momentan ein vorherrschendes Thema:
Meine Freundin bekommt "Druck" von ihrer besten Freundin, weil es bei mir im letzten Jahr nach einer beruflichen Umstrukturierung/Weiterbildung noch nicht so gut läuft.
So nach dem Motto, ich will ja nur, dass es dir gut gut!!!! Also sie zu meiner Freundin!
Also wenn ich faul auf der Couch zu Hause liegen würde, nur Bier saufen würde, etc pp, aber das ist und war auch noch nie einer Option für mich.
Hab auch noch einen Job, aber leider nicht das, was ich mir wünschen würde, was ist daran so falsch? Ich bewerbe mich intensiv, damit ich etwas besseres finde.

Ich denke, meine Freundin hat ihr einfach zu viele Details über mich erzählt, da es wahrscheinlich keinen anderen Makel an mir gibt aus ihrer (der Freundin) Sicht, versucht sie, da an dieser Salz in (meine) die Wunde zu steuen, warum weiss ich nicht?
Ich sagte meiner Freundin, erzähl ihr doch nicht so viel von mir/uns, dann hat sie auch keine Möglichkeit, Mist zu erzählen oder für Unruhe zu sorgen (vor allem, mir persönlich erzählt die gute Freundin nichts).
Morgen sehe ich die Freundin auf einem Geburtstag, ich tendiere dahin, ihr zu sagen, "wir sollten/müssen uns mal unterhalten", wenn ich auch den Geburtstag oder die Feier nicht belasten will, aber ich möchte das so nicht stehen lassen.
Was mich echt stört: die kennt mich überhaupt nicht, hat überhaupt keinen Plan oder blassen Schimmer, was überhaupt und im speziellen in meinem Arbeitsfeld zählt und was dort gefordert wird.
Es ist ein Keil zwischen meiner Freundin und mir entstanden, sie sitzt zwischen zwei Stühlen, das ist sowas von überflüssig und auch nicht schön, ist doch ohnehin schon alles schwierig genug im Leben.
Was meint ihr dazu, wie kann man sich da verhalten?
Danke im Voraus für eure Ratschläge.
LG

1. Ich verstehe nicht inwiefern da nun Druck gemacht wird und wie das Einfluss auf eure Beziehung hat.

2. Wenn deine Freundin sich beeinflussen lässt, solltest du lieber mit ihr ein klärendes Gespräch führen und sie fragen warum sie nicht hinter dir steht.

4 LikesGefällt mir

11. Oktober um 11:48
In Antwort auf sphinxkitten1

1. Ich verstehe nicht inwiefern da nun Druck gemacht wird und wie das Einfluss auf eure Beziehung hat.

2. Wenn deine Freundin sich beeinflussen lässt, solltest du lieber mit ihr ein klärendes Gespräch führen und sie fragen warum sie nicht hinter dir steht.

1. Wollte ich auch nachhaken.
2. Wollte ich auch schreiben.

Also schließe ich mich an.

Gefällt mir

11. Oktober um 12:00
In Antwort auf nordtom

Moin zusammen,
weiß jemand Rat, wie ich mich am besten verhalten kann?
Folgendes ist leider momentan ein vorherrschendes Thema:
Meine Freundin bekommt "Druck" von ihrer besten Freundin, weil es bei mir im letzten Jahr nach einer beruflichen Umstrukturierung/Weiterbildung noch nicht so gut läuft.
So nach dem Motto, ich will ja nur, dass es dir gut gut!!!! Also sie zu meiner Freundin!
Also wenn ich faul auf der Couch zu Hause liegen würde, nur Bier saufen würde, etc pp, aber das ist und war auch noch nie einer Option für mich.
Hab auch noch einen Job, aber leider nicht das, was ich mir wünschen würde, was ist daran so falsch? Ich bewerbe mich intensiv, damit ich etwas besseres finde.

Ich denke, meine Freundin hat ihr einfach zu viele Details über mich erzählt, da es wahrscheinlich keinen anderen Makel an mir gibt aus ihrer (der Freundin) Sicht, versucht sie, da an dieser Salz in (meine) die Wunde zu steuen, warum weiss ich nicht?
Ich sagte meiner Freundin, erzähl ihr doch nicht so viel von mir/uns, dann hat sie auch keine Möglichkeit, Mist zu erzählen oder für Unruhe zu sorgen (vor allem, mir persönlich erzählt die gute Freundin nichts).
Morgen sehe ich die Freundin auf einem Geburtstag, ich tendiere dahin, ihr zu sagen, "wir sollten/müssen uns mal unterhalten", wenn ich auch den Geburtstag oder die Feier nicht belasten will, aber ich möchte das so nicht stehen lassen.
Was mich echt stört: die kennt mich überhaupt nicht, hat überhaupt keinen Plan oder blassen Schimmer, was überhaupt und im speziellen in meinem Arbeitsfeld zählt und was dort gefordert wird.
Es ist ein Keil zwischen meiner Freundin und mir entstanden, sie sitzt zwischen zwei Stühlen, das ist sowas von überflüssig und auch nicht schön, ist doch ohnehin schon alles schwierig genug im Leben.
Was meint ihr dazu, wie kann man sich da verhalten?
Danke im Voraus für eure Ratschläge.
LG

"Was meint ihr dazu, wie kann man sich da verhalten?"

na, die BF wird wohl ein bisschen eifersüchtig sein...

ok, das sagst du jetzt aber niemandem! wenn sie dich (noch) nicht kennt, dann sei auf der party nett, freundlich und offen zu allen. zeig dich von deiner besten seite!

das problem ist nicht sie, sondern deine freundin, die offensichtlich nicht 100% hinter dir steht!!! gib vor allem ihr keinen grund, sich für dich schämen oder entschuldigen zu müssen! 

1 LikesGefällt mir

11. Oktober um 12:40
In Antwort auf nordtom

Moin zusammen,
weiß jemand Rat, wie ich mich am besten verhalten kann?
Folgendes ist leider momentan ein vorherrschendes Thema:
Meine Freundin bekommt "Druck" von ihrer besten Freundin, weil es bei mir im letzten Jahr nach einer beruflichen Umstrukturierung/Weiterbildung noch nicht so gut läuft.
So nach dem Motto, ich will ja nur, dass es dir gut gut!!!! Also sie zu meiner Freundin!
Also wenn ich faul auf der Couch zu Hause liegen würde, nur Bier saufen würde, etc pp, aber das ist und war auch noch nie einer Option für mich.
Hab auch noch einen Job, aber leider nicht das, was ich mir wünschen würde, was ist daran so falsch? Ich bewerbe mich intensiv, damit ich etwas besseres finde.

Ich denke, meine Freundin hat ihr einfach zu viele Details über mich erzählt, da es wahrscheinlich keinen anderen Makel an mir gibt aus ihrer (der Freundin) Sicht, versucht sie, da an dieser Salz in (meine) die Wunde zu steuen, warum weiss ich nicht?
Ich sagte meiner Freundin, erzähl ihr doch nicht so viel von mir/uns, dann hat sie auch keine Möglichkeit, Mist zu erzählen oder für Unruhe zu sorgen (vor allem, mir persönlich erzählt die gute Freundin nichts).
Morgen sehe ich die Freundin auf einem Geburtstag, ich tendiere dahin, ihr zu sagen, "wir sollten/müssen uns mal unterhalten", wenn ich auch den Geburtstag oder die Feier nicht belasten will, aber ich möchte das so nicht stehen lassen.
Was mich echt stört: die kennt mich überhaupt nicht, hat überhaupt keinen Plan oder blassen Schimmer, was überhaupt und im speziellen in meinem Arbeitsfeld zählt und was dort gefordert wird.
Es ist ein Keil zwischen meiner Freundin und mir entstanden, sie sitzt zwischen zwei Stühlen, das ist sowas von überflüssig und auch nicht schön, ist doch ohnehin schon alles schwierig genug im Leben.
Was meint ihr dazu, wie kann man sich da verhalten?
Danke im Voraus für eure Ratschläge.
LG

Sicher, dass deine Freundin das genauso sieht wie du? Also dass ja eigentlich alles im Lot ist, du nur auf der Suche nach einem passenderem Job bist? Oder könnte es sein, dass sie dich trotzdem für einen Faulpelz hält?
Ich würde erstmal klären, was da überhaupt über dich erzählt wurde. Und ob sie nicht vielleicht in einer Rage heraus nur Negatives über dich erzählt hat. Dann wäre die Reaktion von der Freundin auch nachvollziehbar. 
Aber was ich auch ncoh nicht ganz verstanden habe: Wie macht sie deiner Freundin Druck? Womit? Was sagt sie? 

1 LikesGefällt mir

11. Oktober um 13:29

was wirft IHRE freundin dir genau vor?

und DEINE Freundin streitet dann mit dir drüber oder wie?

ist IHRE Freundin single?

Gefällt mir

11. Oktober um 18:31
In Antwort auf sphinxkitten1

1. Ich verstehe nicht inwiefern da nun Druck gemacht wird und wie das Einfluss auf eure Beziehung hat.

2. Wenn deine Freundin sich beeinflussen lässt, solltest du lieber mit ihr ein klärendes Gespräch führen und sie fragen warum sie nicht hinter dir steht.

Richtig! Natürlich sprichst du sie nicht darauf an. Es ist die aufgabe deiner freundin, zu wissen hinter wem sie steht. Weiß sie offenbar nicht. Spricht aber eher dafür, dass deine freundin irgendwas ein bisschen stört.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen