Home / Forum / Liebe & Beziehung / Die beste Freundin des Mannes

Die beste Freundin des Mannes

17. August 2011 um 13:27

Also wie der Titel schon sagt geht es darum das mein Freund eine beste Freundin hat. Prinzipell ist das ja nicht das Problem sondern eher diese Beziehung zwischen den beiden. Ich bin mit ihm jetz erst seit 2 Monaten zusammen und wir haben uns schon sehr sehr oft über meine Eifersucht auf seine Beste gestritten.
Die beiden kennen sich seit etwa einen Jahr und da waren dann eben solche Sachen das sie zusammen in einem Bett geschlafen haben, angeblich ohne das da jemals was lief. Auf meinen Wunsch (!) hat das zwar aufgehört seitdem wir zusammen sind, aber sie ist mir trotzdem ein Dorn im Auge.
Er erzählt mir nichts über sie, weil alles immer ein großes Geheimnis is und er unter "Schweigepflicht" steht.
Außerdem hat sie gegenüber einem Kumpel geäußert das sie mich nicht mag und ihr die Beziehung nicht gefällt, obwohl wir beide uns noch nie gesehen haben. Trotzdem kann mein Freund nicht verstehen das ich sie nicht leiden kann. Und zusätzlich höre ich von Freunden und Arbeitskollegen, dass sie in ihrer Art komplett assozial und unfähig ist. Im Grunge genommen ein richtiges Getho Kind, das im Solarium wohnt, wobei mein Freund überhaupt nicht so ist. Er duldet es sogar das sie ihn hinter seinem Rücken ... und ähnliches nennt, mit der Begründung "sie ist nunmal so". Ich will nicht wissen wie er reagiert wenn ich ihn so betiteln würde (was ich ja auch nicht will, aber es geht ums Prinzip).
Auf die Frage ob er wenn er die Möglichkeit hätte was mit ihr anfangen würde meinte er "wenn sie beide Single wären wäre das schon möglich, aber da das nicht der Fall ist hat er keine Gefühle in die Richtung zur Zeit". Und nun ist sie seit Anfang der Woche auch noch Single und hat sich gleich bei ihm ausgeheult.
Ich verstehe nicht was er an ihr findet. Weder freundschaftlich noch das er überhaupt darüber nachdenkt mit ihr was anzufangen wenn er single wäre.
Vielleicht mach ich mir auch viel zu viel sorgen, aber irgendwie belastet diese Situation mich und besonders meine Beziehung.
Ich hoffe das mir ihr mir einen Rat geben könnt wie ich aus dieser Situation rauskomme.

Mehr lesen

17. August 2011 um 17:20

Hmm
Also meiner Meinung nach ist das ziemlich dreißt. Wenn mein Freund eine "beste Freundin" hätte, würde ich wahrscheinlich genauso darauf reagieren wie du. Was mich an der ganzen Geschichte irgendwie stört, ist das er nicht mal abgeneigt wäre, wenn BEIDE single wären. Also fürr mich wäre das ein ganz großes Brett vorm Kopf. Prinzipiell habe ich nichts gegen Freundschaften zwischhen Männern und Frauen.. aber nunja.. in diesem Fall klingt das ein wenig suspekt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2011 um 18:26
In Antwort auf ethna_12568622

Hmm
Also meiner Meinung nach ist das ziemlich dreißt. Wenn mein Freund eine "beste Freundin" hätte, würde ich wahrscheinlich genauso darauf reagieren wie du. Was mich an der ganzen Geschichte irgendwie stört, ist das er nicht mal abgeneigt wäre, wenn BEIDE single wären. Also fürr mich wäre das ein ganz großes Brett vorm Kopf. Prinzipiell habe ich nichts gegen Freundschaften zwischhen Männern und Frauen.. aber nunja.. in diesem Fall klingt das ein wenig suspekt..

Danke
beruhigt mich das auch jmd anders das so sieht. Jedesmal wenn ich versuche mit ihm drüber zu reden weicht er iwie aus od stellt vollkommen auf stur, nach dem Motto "ich muss ihm vertrauen das da nichts läuft". aber das finde ich sehr sehr schwer unter diesen umständen.
Und ja der Satz hat mir auch nen ordentlichen Schlag verpasst. Als ich das gefragt habe hätte ich damit gerechnet das er nein sagen würde. Als Reaktion habe ich nur den Satz bekommen "Warum stellst du so eine Frage wenn dir die Antwort nicht gefällt"....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2011 um 21:38

Komisch?
Also dein Freund erscheint mir als eine sehr seltsame Person. Wenn man in einer Beziehung ist, dann hat man doch nur Augen für den Partner oder? ich würde niemals eine Frage meines Partners mit "naja wenn wir beide single wären..." beantworten! :/ Ich würde deinen freund mal fragen ob er dir seine beste mal vorstellt.. vielleicht kannst du dir dann über die ganze situation ein eigenes bild machen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2011 um 21:56
In Antwort auf ethna_12568622

Komisch?
Also dein Freund erscheint mir als eine sehr seltsame Person. Wenn man in einer Beziehung ist, dann hat man doch nur Augen für den Partner oder? ich würde niemals eine Frage meines Partners mit "naja wenn wir beide single wären..." beantworten! :/ Ich würde deinen freund mal fragen ob er dir seine beste mal vorstellt.. vielleicht kannst du dir dann über die ganze situation ein eigenes bild machen..

^^
den wortlaut seltsam hab ich schon öfter von bekannten gehört^^ is grad wie nen deja vu
ja ich habe auch mal darüber nachgedacht sie zu treffen und da er mir nichts über sie erzählt und ich nur negatives von anderen höre habe ich mich vor ein paar tagen mit ihr für morgen verabredet. ich bin sehr sehr gespannt ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2011 um 22:01

Ui ui ui
würde mein freund sowas abziehen bzw. sowas sagen mit single etc. und aus ihr ein geheimnis machen, dann würd ich mir das nicht gefallen lassen....
beste freundin alles gut und schön, aber dein freund hätte euch gleich von anfang an vorstellen müssen...gerade als beste freundin ist man neugierig auf die neue partnerin und will sie kennen lernen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2011 um 22:07
In Antwort auf zicklein85

Ui ui ui
würde mein freund sowas abziehen bzw. sowas sagen mit single etc. und aus ihr ein geheimnis machen, dann würd ich mir das nicht gefallen lassen....
beste freundin alles gut und schön, aber dein freund hätte euch gleich von anfang an vorstellen müssen...gerade als beste freundin ist man neugierig auf die neue partnerin und will sie kennen lernen

:/
also sie hat im allg kein Interesse mich kennenzulernen als er sie gefragt hat.
von Freunden wurde mir das bisher so gesagt, dass sie den eindruck haben das er der notnagel für sie is. also wenn sie niemanden hat kann sie sich immernoch an ihn ranschmeißen und daher kommt ihr dann wohl auch die beziehung in die quere. is aber wie erwähnt nur hören/sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2011 um 22:12
In Antwort auf jonie_12530498

:/
also sie hat im allg kein Interesse mich kennenzulernen als er sie gefragt hat.
von Freunden wurde mir das bisher so gesagt, dass sie den eindruck haben das er der notnagel für sie is. also wenn sie niemanden hat kann sie sich immernoch an ihn ranschmeißen und daher kommt ihr dann wohl auch die beziehung in die quere. is aber wie erwähnt nur hören/sagen

Dat dacht ich mir schon....
du bist hier ein dorn im auge und genau genommen ist sie keine beste freundin, denn die machen sowas nicht, die freuen sich für ihren freund....
ich hoffe, dein freund blickt da mal durch und stellt sich auch auf deine seite wenns sein muss....

solche frauen sind zu allem fähig. mich würds nicht wundern, wenn sie sich irgendeinen schwachsinn einfallen lässt, damit ihr euch trennt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2011 um 22:17
In Antwort auf zicklein85

Dat dacht ich mir schon....
du bist hier ein dorn im auge und genau genommen ist sie keine beste freundin, denn die machen sowas nicht, die freuen sich für ihren freund....
ich hoffe, dein freund blickt da mal durch und stellt sich auch auf deine seite wenns sein muss....

solche frauen sind zu allem fähig. mich würds nicht wundern, wenn sie sich irgendeinen schwachsinn einfallen lässt, damit ihr euch trennt..

....
Ich bin wirklich auf morgen gespannt wenn ich sie treffe ... bei intresse teile ich das dann hier gern mit
aber prinzipiell trau ich ihr auch alles zu...und nachdem sie nun auch noch wieder single is... mir ist wirklich mulmig wenn ich weiß das die beiden allein sind...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2011 um 22:22
In Antwort auf jonie_12530498

....
Ich bin wirklich auf morgen gespannt wenn ich sie treffe ... bei intresse teile ich das dann hier gern mit
aber prinzipiell trau ich ihr auch alles zu...und nachdem sie nun auch noch wieder single is... mir ist wirklich mulmig wenn ich weiß das die beiden allein sind...

Ich würd gern das ergebnis wissen
ich rechne damit, dat sie kackens freundlich ist

weißt du, wenn dein freund sowas zulässt und er sich auch mehr auf ihre seite stellt, dann ist er auch nicht grad ein toller kerl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2011 um 7:04

Richtig!
Zicklein85 genau so sehe ich das auch.

Beste Freunde freuen sich für den jeweilig anderen. Und raten ihm nicht bei jeder gelegenheit von der beziehung, zumal sie nicht mal seine partnerin kennt.

Für mich ist sie ein ziemlich dreißtes Gör diese beste freundin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2011 um 13:48

Ich bin nun neugierig
Wie ist das Treffen gelaufen?
Bei mir gibt es nämlich eine so ähnliche Situation..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2011 um 15:42

Das Treffen
Also, ich habe sie dann heute kennengelernt.
Alles in allem muss ich sagen, dass es entegegen meiner Erwartung sehr nett verlaufen ist.
wir haben uns darüber unterhalten welches Problem ich habe und welchen Eindruck ich von ihr (vermittelt) bekommen habe und das ich eben sehr eifersüchtig dadurch geworden bin. Sie war sehr nett, meinte auch das sie meine Reaktion versteht (das sie schon in einer ähnlichen Situation war) und war auch nen bissl überrascht, dass er mir nie was von ihr erzählt.
Ich muss wirklich sagen das ich sehr froh darüber bin hingefahren zu sein uns das es mir wirklich die Angst nen bissl genommen hat von ihr zu hören das ich mir keine sorgen machen brauche.
Jetzt muss ich im grunde genommen ihn dazu bekommen sich ihr gegenüber wie nen kumpel zu verhalten und nich wie ihr Freund, da er kein single mehr ist (auch wenn ich noch keine ahnung habe wie -.-). aber es beruhigt das ich mir bei ihr eigl keine sorgen machen brauch.
Nun kann ich eigl nichts anderes machen als abwarten und gucken ob das wirklich alles so stimmt und klappt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2011 um 15:51
In Antwort auf jonie_12530498

Das Treffen
Also, ich habe sie dann heute kennengelernt.
Alles in allem muss ich sagen, dass es entegegen meiner Erwartung sehr nett verlaufen ist.
wir haben uns darüber unterhalten welches Problem ich habe und welchen Eindruck ich von ihr (vermittelt) bekommen habe und das ich eben sehr eifersüchtig dadurch geworden bin. Sie war sehr nett, meinte auch das sie meine Reaktion versteht (das sie schon in einer ähnlichen Situation war) und war auch nen bissl überrascht, dass er mir nie was von ihr erzählt.
Ich muss wirklich sagen das ich sehr froh darüber bin hingefahren zu sein uns das es mir wirklich die Angst nen bissl genommen hat von ihr zu hören das ich mir keine sorgen machen brauche.
Jetzt muss ich im grunde genommen ihn dazu bekommen sich ihr gegenüber wie nen kumpel zu verhalten und nich wie ihr Freund, da er kein single mehr ist (auch wenn ich noch keine ahnung habe wie -.-). aber es beruhigt das ich mir bei ihr eigl keine sorgen machen brauch.
Nun kann ich eigl nichts anderes machen als abwarten und gucken ob das wirklich alles so stimmt und klappt.


Das freut mich, dass das Treffen so gut gelaufen ist. Und ihn dazu zu bringen, sich wie ein Kumpel zu verhalten, das schaffst du schon. Erkläre ihn einfach nochmals deine Sorgen. Er sollte das eigentlich nachvollziehen können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2011 um 16:54
In Antwort auf jonie_12530498

Das Treffen
Also, ich habe sie dann heute kennengelernt.
Alles in allem muss ich sagen, dass es entegegen meiner Erwartung sehr nett verlaufen ist.
wir haben uns darüber unterhalten welches Problem ich habe und welchen Eindruck ich von ihr (vermittelt) bekommen habe und das ich eben sehr eifersüchtig dadurch geworden bin. Sie war sehr nett, meinte auch das sie meine Reaktion versteht (das sie schon in einer ähnlichen Situation war) und war auch nen bissl überrascht, dass er mir nie was von ihr erzählt.
Ich muss wirklich sagen das ich sehr froh darüber bin hingefahren zu sein uns das es mir wirklich die Angst nen bissl genommen hat von ihr zu hören das ich mir keine sorgen machen brauche.
Jetzt muss ich im grunde genommen ihn dazu bekommen sich ihr gegenüber wie nen kumpel zu verhalten und nich wie ihr Freund, da er kein single mehr ist (auch wenn ich noch keine ahnung habe wie -.-). aber es beruhigt das ich mir bei ihr eigl keine sorgen machen brauch.
Nun kann ich eigl nichts anderes machen als abwarten und gucken ob das wirklich alles so stimmt und klappt.

Klingt doch ganz gut
hoffe, sie meint es auch ehrlich
was deinen freund betrifft...es sollte für ihn eigentlich selbstverständlich sein, sich so zu verhalten und nicht erst wenn du ihn dazu bringen musst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2011 um 17:03
In Antwort auf zicklein85

Klingt doch ganz gut
hoffe, sie meint es auch ehrlich
was deinen freund betrifft...es sollte für ihn eigentlich selbstverständlich sein, sich so zu verhalten und nicht erst wenn du ihn dazu bringen musst.

...
ja, und was mir ehrlich gesagt auch nen bissl sorgen macht.
vor nen paar tagen hat er mir vorgeschlagen, dass ich meine haare ja mal mit so nem rot stich das nächste mal färben lassen kann. naja was solls. hab ich mir ehrlich gesagt keine großen sorgen drüber gemacht.
heute komm ich bei ihr an. ich dacht mir trifft der schlag als ich gesehen hab wer zur zeit rote haare hat....
lege ich da jetz zu viel gewicht rein? od berechetigt sich sorgen zu machen?
also mitlerweile glaube ich nicht das sie iwas macht...sondern eher das es wenn von ihm ausgeht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2011 um 17:14
In Antwort auf jonie_12530498

...
ja, und was mir ehrlich gesagt auch nen bissl sorgen macht.
vor nen paar tagen hat er mir vorgeschlagen, dass ich meine haare ja mal mit so nem rot stich das nächste mal färben lassen kann. naja was solls. hab ich mir ehrlich gesagt keine großen sorgen drüber gemacht.
heute komm ich bei ihr an. ich dacht mir trifft der schlag als ich gesehen hab wer zur zeit rote haare hat....
lege ich da jetz zu viel gewicht rein? od berechetigt sich sorgen zu machen?
also mitlerweile glaube ich nicht das sie iwas macht...sondern eher das es wenn von ihm ausgeht


weißt du, wenn ich an deiner stelle wäre, würd ich dat gleiche denke mit den haaren, so wie er sich verhält.
das einzige was du machen kannst, ist mit ihm ein gespräch führen und schauen wie er reagiert....
du könntest sie auch fragen, obs von seiner seite ausandeutungen gibt, aber man weiß ja nicht, ob sie es ihm nicht gleich erzählt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2011 um 17:24
In Antwort auf zicklein85


weißt du, wenn ich an deiner stelle wäre, würd ich dat gleiche denke mit den haaren, so wie er sich verhält.
das einzige was du machen kannst, ist mit ihm ein gespräch führen und schauen wie er reagiert....
du könntest sie auch fragen, obs von seiner seite ausandeutungen gibt, aber man weiß ja nicht, ob sie es ihm nicht gleich erzählt

Hm
weißt du, ich trau mich schon kaum noch das thema "beste Freundin" anzusprechen. weil wir schon so oft drüber gestritten haben ...
und ja, ich hab auch schon heute die ganze zeit überlegt sie deswegen zu fragen. aber ich hab auch iwo angst das ich ihre freundschaft kaputt mache wenn ich ihr sowas erzähle od vllt noch neue wege eröffne xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2011 um 17:33
In Antwort auf jonie_12530498

Hm
weißt du, ich trau mich schon kaum noch das thema "beste Freundin" anzusprechen. weil wir schon so oft drüber gestritten haben ...
und ja, ich hab auch schon heute die ganze zeit überlegt sie deswegen zu fragen. aber ich hab auch iwo angst das ich ihre freundschaft kaputt mache wenn ich ihr sowas erzähle od vllt noch neue wege eröffne xD

Schwierig
du könntest ihm ja auch von deinem gespräch mit ihr erzählen..gerade die dinge, dat sie überrascht war, dass er nie was von ihr erzählt hat und das sie dir deine angst genommen hat etc. irgendwie muss er dann ja auch was dazu sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen