Home / Forum / Liebe & Beziehung / Die Berg und Talfahrt meiner Beziehung

Die Berg und Talfahrt meiner Beziehung

16. Februar 2015 um 17:49

Hallo Leute,
Mein Freund und ich sind mittlerweile 2 Jahre zusammen (Er ist 21 und ich bin18). Wir haben keine besonders schöne Vergangenheit Ein halbes Jahr nachdem wir zusammen waren hat er mich mit einer anderen betrogen, diese Zeit war schrecklich Ich habe mich nach langem hin und her dazu entschieden es nochmal zu versuchen, wollte ihm verzeihen und er wollte sich ändern. Wir haben sehr viel geredet, warum es dazu kam, was er dachte, wie er sich fühlt, wie wir uns die Zukunft vorstellen. Mittlerweile ist das schon über ein Jahr her und es hat sich viel getan, während er früher mit 237834628 Mädchen geschrieben hat, schreibt er nun mit keiner mehr, außerdem unternehmen wir total viel zusammen und reden viel, auch seine ganze Ansicht hat sich geändert und er ist aufmerksamer geworden. Uns gibt es eigentlich nur noch im Doppelpack. Aber manchmal ist es auch komisch, ich habe das alles noch nicht so verarbeitet wie ich es gerne hätte und bin manchmal trotzdem noch misstrauisch, reagier oft über wegen Kleinigkeiten und bin Eifersüchtig. Ich fange dann gleich an ihn zu beschuldigen, werfe ihm bestimmte Sachen vor und werde wieder traurig. Es gab sogar eine Zeit da habe ich seine E-Mails und sein Handy durchsucht, aber das mache ich jetzt nichtmehr. Obwohl er sich bis jetzt so gebessert hat, kann ich ihm einfach noch nicht vertrauen und ich frag mich an was es liegt. Ich zweifle nicht an mir selbst und weiß auch dass es genügend andere gäbe die gerne mit mir zusammen wären und mich schätzen. Ich habe ihm verziehen aber komme trotzdem noch nicht ganz drüber hinweg. Das schadet unserer Beziehung ungemein, aber er sagt immer wir schaffen das, er liebt mich trotz dieser ständigen Ausraster und Hänger und er sei glücklich. Ich will einfach nur dass es mit uns bergauf geht und ich weniger Streit anfange, wir wieder so gut wie nur glückliche Erlebnisse haben. Ich will keine Hintergedanken haben wenn er irgendwo hingeht oder irgendwas macht, ich will dass es auch für mich stressfreier ist.
Kann mir jemand von euch sagen wie Ihr es geschafft habt Vertrauen nahezu vollständig aufzubauen bzw. wie ihr diese lästigen Hintergedanken aus eurem Kopf vertreiben konntet?
Danke schonmal!
Lg goldencircle

Mehr lesen

16. Februar 2015 um 18:21

Es wird wohl so sein,
dass du ihm verziehen hast. aber die narben deiner verletzung, die bleiben. ich war in der gleichen situation wie du, vor jahren. mir ist es nicht gelungen, die enttäuschung über ihn aus meinem herzen zu verbannen. irgendwann war ich dann weg. vielleicht findest du in dem buch, das violetluna dir empfiehlt eine aufbauendere lösung.

Gefällt mir

16. Februar 2015 um 18:41

Ich will ihn einfach nicht aufgeben..
Ich kann mir einfach nicht vorstellen ohne ihn zu sein.. Ich bin mir auch bewusst und denke oft drüber nach dass es am besten wäre es zu lassen.. Aber leichter gesagt als getan ich seh immer das gute, die verbesserung und denke dann vielleicht wird es noch.. Danke für den buch tipp das werde ich mir gleich mal anschauen! Ich wünschte ich könnte diese gedanken vertreiben..

Gefällt mir

16. Februar 2015 um 18:43
In Antwort auf xicasss12

Es wird wohl so sein,
dass du ihm verziehen hast. aber die narben deiner verletzung, die bleiben. ich war in der gleichen situation wie du, vor jahren. mir ist es nicht gelungen, die enttäuschung über ihn aus meinem herzen zu verbannen. irgendwann war ich dann weg. vielleicht findest du in dem buch, das violetluna dir empfiehlt eine aufbauendere lösung.

Wie hast du gelernt loszulassen?
Ich bin total schlecht darin, ich hänge sehr an ihm und liebe ihn vom ganzen herzen.. Wir sind eigentlich ein tolles paar aber manchmal denke ich es wäre leichter und stressfreier ohne ihn.. wie hast du das geschafft? Durch einen anderen? Ich bei sowas total unmutig

Gefällt mir

16. Februar 2015 um 18:51
In Antwort auf goldencircle

Wie hast du gelernt loszulassen?
Ich bin total schlecht darin, ich hänge sehr an ihm und liebe ihn vom ganzen herzen.. Wir sind eigentlich ein tolles paar aber manchmal denke ich es wäre leichter und stressfreier ohne ihn.. wie hast du das geschafft? Durch einen anderen? Ich bei sowas total unmutig

Jede/r
zieht seine konsequenzen im rahmen ihres/seines eigenen ermessens. ich habe - völlig unerwarteterweise - jmd anderen getroffen und es hat eingeschlagen wie der blitz... daher war es leichter, zu gehen. bin allerdings ziemlich sicher, dass es dieser letzte keim an verletztheit und an "nicht vergessen können" ausschlaggebend war, der mich für etwas neues empfänglich gemacht hat, damals. ich habe nicht "gesucht", habe aber zugelassen, dass es passiert. heute bin ich übrigens mit meinem damaligen freund dick befreundet. und froh, dass wir das beide so hinbekommen. er ist mir noch immer sehr wichtig. als freund und vertrauter. und ich habe gelernt: zorn macht falten. deshalb spar ich mir das jetzt und in zukunft.

Gefällt mir

16. Februar 2015 um 19:05
In Antwort auf xicasss12

Jede/r
zieht seine konsequenzen im rahmen ihres/seines eigenen ermessens. ich habe - völlig unerwarteterweise - jmd anderen getroffen und es hat eingeschlagen wie der blitz... daher war es leichter, zu gehen. bin allerdings ziemlich sicher, dass es dieser letzte keim an verletztheit und an "nicht vergessen können" ausschlaggebend war, der mich für etwas neues empfänglich gemacht hat, damals. ich habe nicht "gesucht", habe aber zugelassen, dass es passiert. heute bin ich übrigens mit meinem damaligen freund dick befreundet. und froh, dass wir das beide so hinbekommen. er ist mir noch immer sehr wichtig. als freund und vertrauter. und ich habe gelernt: zorn macht falten. deshalb spar ich mir das jetzt und in zukunft.

Ich werde schauen wie es sich bei mir entwickelt.
Aufjedenfall suche ich auch nicht jemanden neuen um ihn zu vergessen, ich will ja auch dass alles wieder gut wird. Ich lass mal alles auf mich zukommen und versuche nicht gleich auszurasten bei allem was passiert. Danke für deine geschichte !

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Nach 2 wochen keine lust mehr auf beziehung
Von: xxforeverxx
neu
16. Februar 2015 um 17:56
Wie würdet ihr darüber denken?
Von: hopeful45
neu
16. Februar 2015 um 15:30

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen