Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Die "Andere" anrufen?

Letzte Nachricht: 17. Mai 2006 um 20:42
D
denisa_11938483
08.05.06 um 9:10

Hallo,

ich wollte einmal Eure Meinung zu folgendem Thema hören:

Vor unserer Beziehung hat sich mein Freund ein paar Mal mit einer Frau (zum Sex) getroffen. Als wir beide zusammenkamen, hat sie ihn angebettelt, es nicht zu tun etc. Dazu muss man sagen, dass sie die ganze Zeit über in einer Beziehung war und auch noch ist, aber ihr Freund anscheinend keine Ahnung hat. Habe auch mitbekommen (durch das lesen ihrer Nachrichten), dass sie sich nebenher noch mit anderen Männern trifft.
Am Anfang schrieb sie SMS und rief an, dann war irgendwann Schluss damit. Habe das nur durch Zufall mitbekommen. Seit geraumer Zeit schreibt sie wieder Nachrichten und mein Freund ist so dämlich und schreibt zurück. Angeblich nur um zu wissen, wie es ihr geht. Der Inhalt ihrer SMS ist aber definitiv nicht darauf ausgerichtet zu erfahren, wie es ihm geht. Da fragt sie, wann die beiden sich mal wiedersehen, ob ich "kleines Schaf" noch da sei, etc.

Ich kenne sie nicht persönlich und auch nicht ihren richtigen Namen, aber habe ihre Telefonnummer...

Was würdet Ihr tun? Anrufen? Wenigstens um zu wissen, wer sie ist (man kann sich ja auch als jemand anderes ausgeben)?

Danke für Eure Meinungen...

PS: Ansonsten passt es zwischen uns...

Mehr lesen

C
csilla_12629290
08.05.06 um 9:26

Als jemand anders ausgeben?
Ich verstehe nicht, was du damit erreichen willst, wenn du dich als jemand anders ausgibst. Und ob sie dir dann viel über sich erzählen würde, stelle ich auch in Frage.

Wenn du das Bedürfnis hast, mehr über sie zu erfahren, wäre es das Beste, dich an denjenigen zu wenden, der diese Frau in dein Leben gebracht hat - nämlich an deinen Freund.

Ein offenes Gespräch ist allemal besser, als ins Blaue hinein herumzustochern - vor allem, wenn doch sonst alles passt, wie du schreibst. Auch, dass dich der Kontakt stört solltest du ihm (nochmals) ausdrücklich sagen. Einfach, damit er es weiß. Ob er ihn aufrecht erhält, ist dann sowieso seine Entscheidung.

LG

Gefällt mir

D
denisa_11938483
08.05.06 um 9:41
In Antwort auf csilla_12629290

Als jemand anders ausgeben?
Ich verstehe nicht, was du damit erreichen willst, wenn du dich als jemand anders ausgibst. Und ob sie dir dann viel über sich erzählen würde, stelle ich auch in Frage.

Wenn du das Bedürfnis hast, mehr über sie zu erfahren, wäre es das Beste, dich an denjenigen zu wenden, der diese Frau in dein Leben gebracht hat - nämlich an deinen Freund.

Ein offenes Gespräch ist allemal besser, als ins Blaue hinein herumzustochern - vor allem, wenn doch sonst alles passt, wie du schreibst. Auch, dass dich der Kontakt stört solltest du ihm (nochmals) ausdrücklich sagen. Einfach, damit er es weiß. Ob er ihn aufrecht erhält, ist dann sowieso seine Entscheidung.

LG

Danke...
für Deine Antwort.

Als jemand anderes nur, um ihren Namen zu erfahren. Damit ergeben sich andere Möglichkeiten, etwas über sie zu erfahren.

Er gibt mir dazu keine Auskunft. "Warum willst Du das wissen!" Nerven will ich auch nicht, weil er dann nur gereizt reagiert. Dass mich der Kontakt stört, weiss er und darum macht er es auch heimlich... seine Entscheidung also.

Gefällt mir

M
miyu_12895279
08.05.06 um 11:47

Nicht deine aufgabe
liebe gerbera,

es ist nicht deine aufgabe "die dame" darauf aufmerksam zu machen, dass es kein weiteres treffen mit deinem freund mehr geben wird und sie sich nicht weiter bemühen soll, sondern es ist aufgabe deines freundes. wenn ER nicht für klare verhältnisse sorgt, machst du dich nur lächerlich.

ich finde das verhalten deines freundes ehrlich gesagt auch sehr schwach. mein freund hatte vor mich auch seine "fickbeziehungen", was völlig legitim ist, aber würde sich eine von denen heute noch melden, erwarte ich von ihm, dass er das klar, deutlich und strikt unterbindet.

abgesehen davon verhalten sich nur schlampen so wie die besagte dame es tut.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1249371699z
08.05.06 um 14:09

Nein, auf keinen fall !
zum einen würde ich mich nicht zum affen machen wollen. zum anderen ist es schlichtweg aufgabe deines freundes, dafür zu sorgen, dass sie ruhe gibt. es liegt nicht in deiner macht, das abzustellen. damit erreichst du höchstens nur, dass sie dich lächerlich macht als spionierende tussi, die ihrem freund nicht über den weg traut und den triumpf würde ich ihr nicht gönnen.

belass es dabei uns schmeiß die nummer am besten gleich weg.....

Gefällt mir

D
denisa_11938483
08.05.06 um 15:13
In Antwort auf an0N_1249371699z

Nein, auf keinen fall !
zum einen würde ich mich nicht zum affen machen wollen. zum anderen ist es schlichtweg aufgabe deines freundes, dafür zu sorgen, dass sie ruhe gibt. es liegt nicht in deiner macht, das abzustellen. damit erreichst du höchstens nur, dass sie dich lächerlich macht als spionierende tussi, die ihrem freund nicht über den weg traut und den triumpf würde ich ihr nicht gönnen.

belass es dabei uns schmeiß die nummer am besten gleich weg.....

Ich...
will mich auch nicht outen. Mir geht es nur darum, ihren Namen zu erfahren. Mich stört es einfach, dass wenn wir weggehen, ich nie weiss, ob sie auch anwesend ist etc. Vielleicht grinst sie mich noch an o.ä.! Er will mir den Namen nicht sagen: "Sonst regst Du Dich nur noch mehr auf!" Mhh...
Aber ihr habt Recht... mit einem Anruf gebe ich mich der Lächerlichkeit preis. Egal ob als ich oder unter anderem Namen. Hier muss Mann handeln!

Fest steht: Danke für Eure Antworten!

Gefällt mir

A
an0N_1249371699z
08.05.06 um 17:55
In Antwort auf denisa_11938483

Ich...
will mich auch nicht outen. Mir geht es nur darum, ihren Namen zu erfahren. Mich stört es einfach, dass wenn wir weggehen, ich nie weiss, ob sie auch anwesend ist etc. Vielleicht grinst sie mich noch an o.ä.! Er will mir den Namen nicht sagen: "Sonst regst Du Dich nur noch mehr auf!" Mhh...
Aber ihr habt Recht... mit einem Anruf gebe ich mich der Lächerlichkeit preis. Egal ob als ich oder unter anderem Namen. Hier muss Mann handeln!

Fest steht: Danke für Eure Antworten!

Ich kann dich verstehen,
dass dich das wurmt, zumal sie für dich ja quasi wie in phantom ist. verständlich, dass dich das fuchst. aber ich denke, wenn du drüber stehst, zeigst du ihr nur, dass dich das nicht aufregt. selbst wenn sie sich mit dir unerkannterweise in einem raum befinden sollte (was du ja nicht wissen kannst): außer der tatsache, dass sie sieht wie relaxt du bist, weil du es ja quasi nicht ahnst, passiert doch nichts. und DAS wird sie dann ärgern. wenn du dann noch locker mit deinem freund umgehst, würde sie nur sehen, dass ihr beide euch super versteht - und da hat sie ja nix von.....

also:
cool down

Gefällt mir

Anzeige
T
tien_11939123
08.05.06 um 22:11

Was....
...hast du denn davon ,wenn du ihren namen erfährst ?

Gefällt mir

K
kaleo_12490902
09.05.06 um 9:29

Wenigstens um zu wissen, wer sie ist
ich habe gestern bei meiner ersten frau gearbeitet.
besuche gelegentlich meine zweite oder treffe eine der anderen "exen" weil ich zu allen (so viele waren es nicht) immernoch ein gutes menschliches verhältnis habe und meine (jetzige) frau wird einen teufel tun mich daran zu hindern - es würde auch nicht funktionieren.
aber:
sie kennt sie alle persönlich und mit namen
ich sage es ihr immer vorher, mindestens aber nachher wenn ich mit einer zusammengetroffen bin.
sie vertraut mir und das kann sie auch.

ich halte es für respektvoll wenn jeder sein leben leben kann und die menschen die ihm einmal etwas bedeutet haben nicht aus seinem leben streichen muss weil eine neue partnerin es so will.
wenn du damit nicht klar kommst, dann liegt das problem bei dir.
wenn er dir den namen nicht sagen kann oder will, dann liegt das problem bei ihm.
ihr solltet beide probleme von der jeweils richtigen seite angehen und euch gegenseitig dabei unterstützen sie zu lösen.

manndel

Gefällt mir

Anzeige
S
su bin_12359650
09.05.06 um 16:26

...ähnlich...
die ex von meinem schatz hatte angefangen sich bei ihm wieder zu melden nachdem er und ich schon ein viertel jahr zusammen waren... er meinte dass sie sich immer wieder mal bei einander melden würden...mir war das aber alles zu suspekt... vorallem weil ihre mails immer so komisch waren... ich hab ihm dann irgendwann gesagt dass ich damit ein problem habe... er hat sich darauf hin nicht mehr bei ihr gemeldet wenn sie geschrieben hat. da wurden ihre mails immer verzweifelter bis hin zu "ich dachte wir wären immer für einander da..." blablabla.. und "wie schlecht es ihr doch ginge" sie hat angefangen ihn mit sms und emails regelrecht zu bombadieren... das hat sich so gesteigert bis er ihr (nach drängen von mir)endlich geschrieben hat dass sie ihn in ruhe lassen soll...dann ging es zwar noch ein paar tage so weiter aber jetzt hat sie ruhe gegeben... es ist die aufgabe deines partners sich um seine altlasten zu kümmern und ihr klarzumachen dass sie ruhe geben soll... aaaaaber ich hab mir gesagt dass wenn sich seine ex nochmal bei ihm meldet dann melde ich mich mal bei ihr immerhin hat es mein schatz ja versucht und wenn sie das nicht schnallt dann muss es eben noch deutlicher gesagt werden

Gefällt mir

R
rachyl_12739318
11.05.06 um 16:10

...
Wenns Dir wirklich nur darum geht, ihren Namen zu erfahren, gibts doch ne einfache Möglichkeit den herauszufinden:

Festnetz:

www.dasoertliche.de

und dann auf Rückwärtssuche (Suche mit Telefonnummer)

Telefonnummer mit Vorwahl eingeben und schon hast Du den Namen und die Adresse (geht allerdings nur dann, wenn sie im elektronischen Verzeichnis gelistet ist).

Handy:

wenns ne Handynummer ist, melde Dich nochmal...ich hab jetzt keine Lust den ganzen Salmon hier runter zu leiern.

Gefällt mir

Anzeige
M
miyu_12895279
11.05.06 um 17:49

Josef, ist dir eigentlich mal aufgefallen
dass du sofort gereizt reagierst, wenn du meinst irgendein mann würde womöglich daran gehindert werden seine partnerin zu betrügen?

ich finde deine einstellung nicht gut, aber was solls - es ist dein leben.
dennoch fällt es auf, wie verhement du reagierst wenn jemand nicht der meinung ist ein freifickschein wäre mit beziehungsgrundlage.

Gefällt mir

S
su bin_12359650
11.05.06 um 18:01

@einundvierzig alias josef...
sag mal meckerst du mich gerade an oder postest du auf den thread??? wenn ich damit gemeint sein soll.... was heisst denn hier bitteschön kontrollieren???ich muss nichts kontrollieren wenn er mir das selber sagt.ich mache ihm auch keine vorschriften.ich hab ja zu ihm gesagt dass er ruhig das mit ihr so weiterlaufen lassen kann aber eben ohne mich.wenn er sich dann für mich entscheidet ist es ja SEINE entscheidung und nichts wo ich ihn zurechtbiege.er ist ja nicht von mir abhängig und kann auch sehr gut ohne mich leben.ich bin ja nicht seine luft zum atmen du kennst meinen partner nicht und weisst doch auch garnicht ob der kontakt zu seiner ex für ihn wichtig war oder nicht!zu deiner info...er war es eben nicht.mein schatz hat schon seine eigene meinung und brauch daher auch nicht die meinige vertreten. ausserdem...er möchte auch nicht dass sich meine exfreunde bei mir melden!!!
ach und übrigens...die fernbedienung liegt in der mitte
hast du denn überhaupt jmd mit dem DU die fernbedienung teilen kannst!?!?!?!?wenn nicht dann würde ich mir nämlich mal gedanken machen... vllt liegt es ja an deiner bezaubernden art...

Gefällt mir

Anzeige
D
denisa_11938483
12.05.06 um 10:21
In Antwort auf rachyl_12739318

...
Wenns Dir wirklich nur darum geht, ihren Namen zu erfahren, gibts doch ne einfache Möglichkeit den herauszufinden:

Festnetz:

www.dasoertliche.de

und dann auf Rückwärtssuche (Suche mit Telefonnummer)

Telefonnummer mit Vorwahl eingeben und schon hast Du den Namen und die Adresse (geht allerdings nur dann, wenn sie im elektronischen Verzeichnis gelistet ist).

Handy:

wenns ne Handynummer ist, melde Dich nochmal...ich hab jetzt keine Lust den ganzen Salmon hier runter zu leiern.

@nick208
Hab Dir eine PN geschickt!

Gefällt mir

D
denisa_11938483
12.05.06 um 10:22
In Antwort auf su bin_12359650

...ähnlich...
die ex von meinem schatz hatte angefangen sich bei ihm wieder zu melden nachdem er und ich schon ein viertel jahr zusammen waren... er meinte dass sie sich immer wieder mal bei einander melden würden...mir war das aber alles zu suspekt... vorallem weil ihre mails immer so komisch waren... ich hab ihm dann irgendwann gesagt dass ich damit ein problem habe... er hat sich darauf hin nicht mehr bei ihr gemeldet wenn sie geschrieben hat. da wurden ihre mails immer verzweifelter bis hin zu "ich dachte wir wären immer für einander da..." blablabla.. und "wie schlecht es ihr doch ginge" sie hat angefangen ihn mit sms und emails regelrecht zu bombadieren... das hat sich so gesteigert bis er ihr (nach drängen von mir)endlich geschrieben hat dass sie ihn in ruhe lassen soll...dann ging es zwar noch ein paar tage so weiter aber jetzt hat sie ruhe gegeben... es ist die aufgabe deines partners sich um seine altlasten zu kümmern und ihr klarzumachen dass sie ruhe geben soll... aaaaaber ich hab mir gesagt dass wenn sich seine ex nochmal bei ihm meldet dann melde ich mich mal bei ihr immerhin hat es mein schatz ja versucht und wenn sie das nicht schnallt dann muss es eben noch deutlicher gesagt werden

@sugacandy
Danke für Deine Antwort! Erkenne da gewisse Ähnlichkeiten.

PS: Dieser Josef ist anscheinend irgendwann mal dauerhaften Schädigungen ausgesetzt wurden!

Gefällt mir

Anzeige
R
rachyl_12739318
12.05.06 um 11:11
In Antwort auf denisa_11938483

@nick208
Hab Dir eine PN geschickt!

PN
Hast Antwort

Gefällt mir

S
su bin_12359650
12.05.06 um 12:27
In Antwort auf denisa_11938483

@sugacandy
Danke für Deine Antwort! Erkenne da gewisse Ähnlichkeiten.

PS: Dieser Josef ist anscheinend irgendwann mal dauerhaften Schädigungen ausgesetzt wurden!

@gerbera...
ja und wie ist es denn bei euch jetzt weitergegangen???
lg suga

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
S
su bin_12359650
12.05.06 um 12:33


was hat das denn mit mimose zu tun??? und ironie konnte ich deinen worten auch kein bisschen entnehmen... es kommt halt schon etwas angriffmässig rüber wenn du gleich so heftig auf sachen antwortest und auch solche "faktensprühende" statements abgibst über menschen die du garnicht kennst... hätte ich geschrieben dass ich ihn kontrollieren würde dann wäre es ja auch ok gewesen aber so fand ich deine antworten einfach nur übertrieben... deine art wirkt so schnippisch und fies...wieso denn?man würde dich viel weniger anpampen wenn du einfach nur etwas "netter" wärst und vllt mal nachfragen würdest...
ausserdem...nicht nur männer tendieren zur heimlichtuerei...da gibt es auch genügend frauen die das so machen

Gefällt mir

C
cili_12098527
13.05.06 um 20:31

Also ich
würde anrufen !
nur leider wüsste ich nich, was ich sagen sollte ..
vll einfach, dass sie ihn in ruhe lassen soll ..
ich meine sie hat ja anscheinend mehr kerle !

Gefällt mir

Anzeige
M
miyu_12895279
13.05.06 um 21:53

Du magst sicherlich in div. fällen recht haben..
aber dabei neigst du dazu diejenigen zu "übersehen", und ich behaupte mal dass diese sich in der überzahl befinden, die deine einstellung zu einer beziehung nicht teilen.

bestes beispiel - du lebst deine einstellung doch auch einseitig. sprich, du erzählst deiner partnerin nicht dass du dich auch "ander weitig beschäftigst". ist das deine auffassung einer freien entscheidung? frag deine frau doch mal wie sie das sieht. warum tust du das nicht? wenn sie es ebenso sieht wie du, erst dann kann man doch von einer freien entscheidung sprechen.

grüsse,
t.

Gefällt mir

I
ige_12290614
14.05.06 um 7:09

... was hast du davon...????
hallo gerbera,
...was hast du davon wenn du sie anrufst???
wenn es die handy-nr ist meldet sie sich vielleicht nur mit ja oder ihrem vornamen. und dann?
dann bist du genauso schlau wie vorher!!!!
was würdest du dann zu ihr sagen??? las meinen freund in ruhe!!! dabei machst du dich doch lächerlich.
sprech deinen freund drauf an was die ganze aktion soll.
wenn er ihr weiterhin schreibt und das ganze ziemlich offen und unbeantwortet lässt - mach schluss.
ganz einfach.
ich versteh nicht was die ganze aktion soll.
sie versucht ihn wieder ins bett zu bekommen - wenn er darauf anspringt ist es so oder so ein a.....
frag ihn, ob er gerne nochmals mit ihr schlafen würde...anhand seiner reaktion musst du eine entscheidung fällen. anders kannst du das problem nicht lösen.
lg

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1249371699z
14.05.06 um 12:58
In Antwort auf miyu_12895279

Josef, ist dir eigentlich mal aufgefallen
dass du sofort gereizt reagierst, wenn du meinst irgendein mann würde womöglich daran gehindert werden seine partnerin zu betrügen?

ich finde deine einstellung nicht gut, aber was solls - es ist dein leben.
dennoch fällt es auf, wie verhement du reagierst wenn jemand nicht der meinung ist ein freifickschein wäre mit beziehungsgrundlage.

Stimmt thinahh,
DIESE nette erfahrung mit diesem typ durfte ich auch schon mehrfach machen - aber jedes mal war natürlich ICH die bekloppte, die nicht gerafft hat, wie das leben funktioniert. dabei führe ich KEINE beziehung, in der jeder jeden betrügt.

auch ich habe stark den eindruck, dass alles, was den freifickschein (den er angeblich hat, aber schreiben kann man ja bekanntlich viel - du weißt doch: hunde, die bellen, beißen nicht - so sehe ich dieses gelaber von diesem typ) einschränkt, bei ihm sofort durchs raster fällt.

aber wenn er meint: ICH muss ja nicht mit so was zusammensein oder gar zusammenleben - wahrscheinlich würde ich eher kotzen als das mit DAS passieren würde....

l.g.

Gefällt mir

A
an0N_1249371699z
14.05.06 um 13:05
In Antwort auf miyu_12895279

Du magst sicherlich in div. fällen recht haben..
aber dabei neigst du dazu diejenigen zu "übersehen", und ich behaupte mal dass diese sich in der überzahl befinden, die deine einstellung zu einer beziehung nicht teilen.

bestes beispiel - du lebst deine einstellung doch auch einseitig. sprich, du erzählst deiner partnerin nicht dass du dich auch "ander weitig beschäftigst". ist das deine auffassung einer freien entscheidung? frag deine frau doch mal wie sie das sieht. warum tust du das nicht? wenn sie es ebenso sieht wie du, erst dann kann man doch von einer freien entscheidung sprechen.

grüsse,
t.

Dito:
auch mich würde mal interessieren, was seine freundin so zu seiner LAG sagt. wahrscheinlich wäre sie so erfreut, dass sie gleich mitmachen würde



@einundvierziger:
weißt du: jeder so wie er meint.
du lebst dein leben, wie du es für richtig hälst. ob dabei lug und trug die richtigen wege sind, ist deine entscheidung. du musst ja damit leben. da will ich dir auch überhaupt nicht reinreden.
aber du solltest auch einfach respektieren, dass es genug menschen gibt, die deine einstellung zu diesem thema eben nicht teilen. sie deshalb als borniert, dumm oder als menschen hinzustellen, die das leben nicht kapiert haben, halte ich nicht für sehr anmaßend.
dumm ist, was deine person betrifft, leider nur eine: deine freundin. denn die weiß von deinem doppelleben offensichtlich nix....

Gefällt mir

Anzeige
J
jin_12490508
15.05.06 um 9:16

Ja, wieso nicht?
"hör zu lady, ich sag es dir nur einmal, kein zweites mal. bis hierhin und nicht weiter, ich rate es dir! bleib schön auf deiner seite, es ist besser für dich! ich denke, wir haben uns verstanden!"


der stärkere überlebt, so ist es nun einmal. das ganze rumgepienze hier, von wegen: "ooooh privatsphäre, ooooh zurückhalten" wird nur darauf hinauslaufen, dass man am ende der blödi ist. nö, wieso nicht? deutlich klarmachen, dass weiteres nachhaken absolut unerwünscht ist, immerhin galt eine frage (schaf?!?) ja auch dir, also kannst du auch für sich selber antworten und grenze klarmachen! bis hierhin und nicht weiter, basta!

hab bloss keine schiß - nur weil alles sonst passt, braucht dir nicht der hintern auf grundeis zu gehen, dass du ihn verlieren könntest. die meisten trauen sich doch gar nicht mehr, auch nur den mund aufzumachen, weil der prinz sonst abhauen könnte. das ende vom lied = leid.

nein, wenn dir danach ist, und du der dame was klarmachen willst, dann mach es ruhig. wieso auch nicht? phhhhhhh!

marge

p.s. man kann sich noch so anstrengen, und versuchen, alles richtig zu machen. am ende ist man der dumme und ärgert sich nur noch umso mehr, dass man nicht nach seinem eigenen gusto und aus seinem eigenen bauch heraus gehandelt hat. ich selber hab immer versucht, alles richtig und politisch korrekt zu machen, ein fehler!

Gefällt mir

D
denisa_11938483
15.05.06 um 12:49
In Antwort auf su bin_12359650

@gerbera...
ja und wie ist es denn bei euch jetzt weitergegangen???
lg suga

@suga
Nun, hab auch ohne Anruf erfahren, wer sie ist... durch einen Zufall.

Gefällt mir

Anzeige
R
rachyl_12739318
15.05.06 um 22:40
In Antwort auf jin_12490508

Ja, wieso nicht?
"hör zu lady, ich sag es dir nur einmal, kein zweites mal. bis hierhin und nicht weiter, ich rate es dir! bleib schön auf deiner seite, es ist besser für dich! ich denke, wir haben uns verstanden!"


der stärkere überlebt, so ist es nun einmal. das ganze rumgepienze hier, von wegen: "ooooh privatsphäre, ooooh zurückhalten" wird nur darauf hinauslaufen, dass man am ende der blödi ist. nö, wieso nicht? deutlich klarmachen, dass weiteres nachhaken absolut unerwünscht ist, immerhin galt eine frage (schaf?!?) ja auch dir, also kannst du auch für sich selber antworten und grenze klarmachen! bis hierhin und nicht weiter, basta!

hab bloss keine schiß - nur weil alles sonst passt, braucht dir nicht der hintern auf grundeis zu gehen, dass du ihn verlieren könntest. die meisten trauen sich doch gar nicht mehr, auch nur den mund aufzumachen, weil der prinz sonst abhauen könnte. das ende vom lied = leid.

nein, wenn dir danach ist, und du der dame was klarmachen willst, dann mach es ruhig. wieso auch nicht? phhhhhhh!

marge

p.s. man kann sich noch so anstrengen, und versuchen, alles richtig zu machen. am ende ist man der dumme und ärgert sich nur noch umso mehr, dass man nicht nach seinem eigenen gusto und aus seinem eigenen bauch heraus gehandelt hat. ich selber hab immer versucht, alles richtig und politisch korrekt zu machen, ein fehler!

...
Und was soll das bitte bringen?

Ganz ehrlich: wenn mir jemand am Telefon (oder wo auch immer) SO kommen würde, den würd ich mal ganz gepflegt auslachen...und anschliessend in seine Schranken weisen.

Ausserdem würd ich mir doch denken "Oh, die hat Schiss um ihre Beziehung"...und das ist doch nur Wasser auf die Mühlen. Davon, weiterhin zu dem besagten Mann Kontakt zu halten, würde ich mich durch solche Aktionen ganz bestimmt nicht lassen.
Zudem: diese Blösse würde ich mir doch als Betrogene gar nicht geben...das ist absolut lächerlich und hat Kindergartenniveau.

WENN jemand was zu klären und zu unterbinden hat, ist das ganz eindeutig der Mann.



Gefällt mir

J
jin_12490508
16.05.06 um 10:30
In Antwort auf rachyl_12739318

...
Und was soll das bitte bringen?

Ganz ehrlich: wenn mir jemand am Telefon (oder wo auch immer) SO kommen würde, den würd ich mal ganz gepflegt auslachen...und anschliessend in seine Schranken weisen.

Ausserdem würd ich mir doch denken "Oh, die hat Schiss um ihre Beziehung"...und das ist doch nur Wasser auf die Mühlen. Davon, weiterhin zu dem besagten Mann Kontakt zu halten, würde ich mich durch solche Aktionen ganz bestimmt nicht lassen.
Zudem: diese Blösse würde ich mir doch als Betrogene gar nicht geben...das ist absolut lächerlich und hat Kindergartenniveau.

WENN jemand was zu klären und zu unterbinden hat, ist das ganz eindeutig der Mann.



Sei dir da mal nicht so sicher
es ist immer ein unterschied, ob du dir da im geiste vorstellst und deine handlungen planen kannst, oder ob du ungeahnt damit konfrontiert wirst, und schnelligkeit gefragt ist.

glaub mir, die meisten leute schaffen es doch nicht einmal aufzulegen, wenn ein skl-fuzzi am telefon lose aufschwatzen will, die mehrheit der menschen lässt sich belatschern und schafft es nicht, einfach den hörer auf die gabel zu legen

komisch, wa?

zwischen zurechtgelegtem plan und ungeahnter wirklichkeit klaffen welten.

was du dabei denken würdest, wäre mir egal. von mir aus könntest du bungee-jumping machen vor lachen, wäre mir wurscht. ich hätte es dir gesagt - und nur das zählt für mich. was du daraus machst ist dann deine sache.

my life, my rules!

marge

Gefällt mir

Anzeige
J
jin_12490508
16.05.06 um 11:26
In Antwort auf jin_12490508

Sei dir da mal nicht so sicher
es ist immer ein unterschied, ob du dir da im geiste vorstellst und deine handlungen planen kannst, oder ob du ungeahnt damit konfrontiert wirst, und schnelligkeit gefragt ist.

glaub mir, die meisten leute schaffen es doch nicht einmal aufzulegen, wenn ein skl-fuzzi am telefon lose aufschwatzen will, die mehrheit der menschen lässt sich belatschern und schafft es nicht, einfach den hörer auf die gabel zu legen

komisch, wa?

zwischen zurechtgelegtem plan und ungeahnter wirklichkeit klaffen welten.

was du dabei denken würdest, wäre mir egal. von mir aus könntest du bungee-jumping machen vor lachen, wäre mir wurscht. ich hätte es dir gesagt - und nur das zählt für mich. was du daraus machst ist dann deine sache.

my life, my rules!

marge

P.s.:
bis du auch nur den mund aufgemacht hättest um "mich in meine schranken zu weisen", hätte ich längst aufgelegt und du könntest dich mit dem "tuut tuut tuut" unterhalten

Gefällt mir

J
jarla_12501299
16.05.06 um 11:58

Entziehe ihr die Macht über dich!
Hallo!
Das ehemalige sexuelle Abendteuer deines Freundes versucht sich einfach wieder ins Spiel zu bringen.
Es war doch nur ein Abendteuer für deinen Freund! Oder?
Nun, ich rate dir ab sie zu kontaktieren. Denn dadurch würdest du ihr das Gefühl geben, dass sie durch ihre permanenten Annährungsversuche doch noch punkten könnte, weil es dich verletzt.
Ihre Intention ist doch klar!

Vertraust du deinem Partner?
Wenn ja, dann lebe deine Beziehung!

Wenn nein, kläre das mit deinem Freund!

Gebe dieser Frau aber nicht das Gefühl wichtig zu sein!

, und das Lesen der SMS würde ich auch unterlassen. Es tut dir doch nicht gut!!

Liebe Grüsse!
marie

Gefällt mir

Anzeige
R
rachyl_12739318
16.05.06 um 13:16
In Antwort auf jin_12490508

Sei dir da mal nicht so sicher
es ist immer ein unterschied, ob du dir da im geiste vorstellst und deine handlungen planen kannst, oder ob du ungeahnt damit konfrontiert wirst, und schnelligkeit gefragt ist.

glaub mir, die meisten leute schaffen es doch nicht einmal aufzulegen, wenn ein skl-fuzzi am telefon lose aufschwatzen will, die mehrheit der menschen lässt sich belatschern und schafft es nicht, einfach den hörer auf die gabel zu legen

komisch, wa?

zwischen zurechtgelegtem plan und ungeahnter wirklichkeit klaffen welten.

was du dabei denken würdest, wäre mir egal. von mir aus könntest du bungee-jumping machen vor lachen, wäre mir wurscht. ich hätte es dir gesagt - und nur das zählt für mich. was du daraus machst ist dann deine sache.

my life, my rules!

marge

...
Ich habe schon SKL-Verkäufer und sonstige "Vertretertypen" am Telefon abgewürgt...freundlich aber bestimmt

Klar, Du hast natürlich recht...es reagiert nicht jeder auf die gleiche Weise. Ist halt ein Glücksspiel, an wen man da gerät.

Der Schuss kann aber auch gewaltig nach hinten losgehen...je nachdem halt, wen man da am anderen Ende der Leitung hat. Das war eigentlich auch das, was ich damit sagen wollte.



Gefällt mir

J
jin_12490508
16.05.06 um 14:22
In Antwort auf rachyl_12739318

...
Ich habe schon SKL-Verkäufer und sonstige "Vertretertypen" am Telefon abgewürgt...freundlich aber bestimmt

Klar, Du hast natürlich recht...es reagiert nicht jeder auf die gleiche Weise. Ist halt ein Glücksspiel, an wen man da gerät.

Der Schuss kann aber auch gewaltig nach hinten losgehen...je nachdem halt, wen man da am anderen Ende der Leitung hat. Das war eigentlich auch das, was ich damit sagen wollte.




damit muss man eben rechnen
wer austeilt, muss ggf. auch einstecken können, aber that's life

du weisst doch bestimmt, manchmal verliert man, manchmal gewinnen die anderen

ahoj, marge

Gefällt mir

Anzeige
S
su bin_12359650
17.05.06 um 20:42
In Antwort auf denisa_11938483

@suga
Nun, hab auch ohne Anruf erfahren, wer sie ist... durch einen Zufall.

@gerbera
ja ok...aber was nu????ist denn alles wieder im lot bei euch?und kennste sie???irgendwie würd mich das ja jetzt schon interessieren

Gefällt mir

Anzeige