Home / Forum / Liebe & Beziehung / - Die Alte hat nen Schuss- zieht mit Kind 1000km weg- bitte dringend um Antwort

- Die Alte hat nen Schuss- zieht mit Kind 1000km weg- bitte dringend um Antwort

3. Dezember 2011 um 19:24

Hi,

es geht um den Sohn meines Freundes , mit dem ich seid 2 Jahren zusammen bin. Er war 7 Jahre mit seiner EX Marie zusammen und hat ein Kind mit Ihr bekommen. Als der Kleine etwa 1,5 Jahre war hat er sich von Ihr getrennt und ist ausgezogen, in die Nähe von mir.

Durch die Arbeit und paar mal feiern gehen haben wir uns besser kennengelernt und sind zusammen gekommen. Sie war gleich oder vielleicht während der Beziehung schon mit einem Typen am anderen Ende Deutschlands zusammen.....

Letztendlich ist sie ohne Einverständnis meines Freundes einfach weggezogen inklusive Kind.

Entsprechend macht sie Schwierigkeiten. Mein Freund möchte sich wirklich um den Kleinen kümmern und sie hat immer Gründe warum es nicht geht.

Und wenn es dann 1x im Jahr geht, dann bleibt uns nie etwas anderes über als 1000km zu fahren, weil sie meint: " Ja dann lass es halt, ich fahre nicht zu dir herunter" Irgendwann hat sie sich von dem Neuen getrennt und hat den Kleinen plötzlich 3 Wochen hergegeben. Danach ging das Spiel wieder von vorne los:"Wenn du Ihn haben willst, dann musst du kommen"

Er hat Ihr freiwillig 350 Unterhalt für das Kind gezahlt, was macht sie? Sie geht zum Jugendamt und will es genau wissen und ein Gutachten haben, nur Pech für Sie, dass er dann nach der Düsseldorfertabelle weniger zahlen musste und zwar 257,00. Im letzten Jahr war der Kleine 4 Wochen bei uns, entsprechent wollte er den Unterhalt einbehalten, sie wollte das beim Jugendamt angeben, weil es ungerecht ist. DIE SPINNT!!! Beim telefonieren wirft sie ihm immer vor, er habe ja sie verlassen und er sei selber schuld....

Wie soll man aus dieser Situation schlau werden???? Sie hat ihn voll im griff, er will das Kind und sie sagt nach lust und laune ja oder nein. Jetzt hat sie wieder einen Neuen und gibt das kind dann natürlich freiwillig ab, damit die zeit für die neue liebe hat. So kommt das Ganze rüber....

Das komische an der ganzen Sache ist aber, das der Kleine wahnsinnig zurück ist. Er isst sehr sehr schlecht. Es wär ja nicht schlimm wenn er wenig isst, aber er kann kaum oder ganz schlecht schlucken. Er wiegt seid über 1 Jahr immer 12 Kilo, mal 100 gramm mehr oder weniger. Die Klamotten passen ihm immer noch oder immer noch nicht.

Er ist zurückgezogen ohne Ende, also wirklich übertrieben. Seine Aussprache ist auch nicht gut, er näselt dazu noch sehr, was an seinem ständigem krank sein liegt. Das einzige was er super kann ist - Fernseher. Soll ich mich da einmischen was den Kleinen betrifft oder lassen????

Also ich habe selber einen der bereits 5 ist und auch Vergleiche mit meinen Geschwistern (2) und (4), da ist keines so gravierend wie der von meinem Schatz und seiner EX. Ich bin ein optimistischer Mensch und versuche den Kleinen in jeder Hinsicht zu animieren. Egal ob spielen mit anderen Kinder oder mir, oder essen oder selber anziehen oder malen, aber er ist immer traurig schauend, in sich gezogen oder popelt mit nem Stock im Boden herum. Er ist 3 Jahre alt. Leute was sagt ihr zu dem Ganzen Thema. Eure Sicht würde mcih schon sehr interessieren. Es gibt noch tausend Details, aber da müsste ich ein Buch schreiben....


Danke derweil

Mehr lesen

4. Dezember 2011 um 19:30

Sehr hilfreich
Ich wollt ja wissen, was man machen kann um die Situation zu bessern.... raushalten ok. Habe ich kein Problem, dann spreche ich das Thema eben nicht mehr an... nur ist meinem freund damit nciht geholfen. Misshandeln tut sie ihn bestimmt nicht, aber vernachlässigen oder eben als haustier halten, der wohnt am meer und kennt keine möwe, hat angst vor wasser, steigt weder in sand noch in gras... weisst was ich meine, ist doch schon komisch. der kleine wird daheim vorm tv gehalten und muss sich ausschließlich alleine beschäftigen. findest du das verhalten des kindes nicht seltsam???

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen