Home / Forum / Liebe & Beziehung / Die 2-te Chance wagen?

Die 2-te Chance wagen?

22. Dezember 2011 um 1:31 Letzte Antwort: 22. Dezember 2011 um 16:27

Hallo,

In letzter zeit verfolgt mich immer wieder das selbe Problem.
Ich habe vor gut ein einhalb Jahren einen Mann über meinen Freundeskreis kennengelernt.
Seit anfang des Jahres kamen wir uns dann immer näher und waren dann ca. 2 Monate zusammen. Schon am Anfang der Beziehung wollte er das ganze ehr geheim halten wegen seiner ex, weil er noch an ihr hing usw. Dann hat er ziemlich plötzlich schluss gemacht.

Den wirklichen Grund wollte er mir nie sagen. Nur sowas wie : mit gehts nicht gut, ich will dich da nicht mir rein ziehen oder wegen der arbeit (er ist mehr oder weniger mein vorgesetzter)

dann hat er mir gesagt dass er schluss gemacht hat weil er sich zwischen mir und einer anderen nicht entscheiden konnte ( mittlerweile weiß ich dass es die ex war)

kurz um, viele höhen und tiefen (mehr tiefen)
an einem tag war ich himmelhoch jauchzend und am nächsten zu tode betrübt.
Bei meinen eltern hat er sowieso mittlerweile schlechte karten weil er sich so viele fehltritte geleistet hat. ich bin ihm aber trtzdem immer wie eine blöde hinterher gelaufen obwohl mir alle gesagt haben dass er es nicht wert ist.

dann endlich hab ich es geschafft mich von ihm zu lösen und mir ein neues umfeld aufzubauen. mittlerweile bin ich umgezogen (70km weg) und arbeite woanders.

jetzt auf einmal kommt er wieder an und will mich unbedingt zurück und sagt er liebt mich über alles und er wär so dumm gewesen mich gehen zu lassen und so weiter. er weint auch öfter wenn ich ihn sehe oder mit ihm telefoniere weil er meint das alles würde ihn fertig machen.
das ganze zwischen uns ist 5 monate her ( also die beziehung)

ich habe mittlerweile jemand neues kennengelernt, trotzdem vergleiche ich immernoch jeden mit ihm und ich glaube auch irgendwie dass ich noch gefühle habe.. jetzt wo er wieder so präsent ist lässt mich das nicht los und ich habe das gefühl ich kann nicht endgültig abschließen und bin dadurch nicht offen für neues.. auf der einen seite würde ich es nochmal probieren aber auf der anderen spricht so viel dagegen, da er wirlich viel mist gebaut hat und ich angst hab dass es wieder so wird wie vorher.

am liebsten würde ich einfach damit abschließen aber wie soll ich das anstellen? ich habe das gefühl das verfolgt mich, ich denke dauernd an ihn, er schreibt mir dauernd, wir sehen uns hin und wieder und ich bin einfach total gehemmt jemand neues kennenzulernen bzw. dann auch gut zu finden.

was soll ich machen?

Mehr lesen

22. Dezember 2011 um 16:27

Danke
Ich finde das alles sehr schwierig weil ich ja irgendwie schon noch an ihm hänge aber ich will auch weiter im Leben.

Danke für die antworten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook