Home / Forum / Liebe & Beziehung / Deutsche und Afrikaner

Deutsche und Afrikaner

21. Juni 2009 um 10:12

Hallo,
ich bin seit ein paar Wochen mit einem Afrikaner zusammen (Nigerien) und total verliebt in meinen Schatz. Er liebt mich auch sehr und wir reden oft über Zukunft. Ich war noch nie mit einem Ausländer zusammen und würde mich gerne austauschen. Habe ein bißchen im Internet gestöbert und so bin ich auch auf dieses Forum getroffen. Man liest aber auch sehr viel negatives.
Wie ist das bei euch? Gibt es Probleme mit Mentalität, andere Kultur usw.? Wir haben schon öfters über Heirat gesprochen, kann das funktionieren? Einige meiner Freunde sind sehr skeptisch.

Für Ratschläge und Tipps wäre ich sehr dankbar.

LG
Jessica

Mehr lesen

21. Juni 2009 um 15:40


Ihr seid doch erst ein paar Wochen zusammen, wie kann man denn da schon von Heirat sprechen?

Lasst es ruhig angehen, dann wirst du merken ob es funktioniert oder nicht.
Hier wirst du sicherlich die schönsten Liebesgeschichten darüber hören oder aber die größten Warnungen erhalten.

Letztendlich weiß es keiner wie deine Beziehung läuft, also da hilft nur abwarten und sehen was passiert.


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2009 um 18:57
In Antwort auf leda_12847378


Ihr seid doch erst ein paar Wochen zusammen, wie kann man denn da schon von Heirat sprechen?

Lasst es ruhig angehen, dann wirst du merken ob es funktioniert oder nicht.
Hier wirst du sicherlich die schönsten Liebesgeschichten darüber hören oder aber die größten Warnungen erhalten.

Letztendlich weiß es keiner wie deine Beziehung läuft, also da hilft nur abwarten und sehen was passiert.


LG

Er ist noch verheiratet
lebt aber schon in Scheidung. Er hatte vile Probleme mit seiner Frau und war nicht lange verheiratet. Vielleicht ja auch wegen Mentalität. So genau weiß ich das nciht. Möchte auch nicht unhöflich sein und ihn gleich ausfragen. Trotzdem habe ein bißchen Angst dass und bin unsicher.

LG
Jessica

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2009 um 20:30

Also
wie problematisch Mentalität und Kultur sind, kommt auf beide an. Wie traditionell oder religiös beide sind, also in ihrer eigenen Religion oder Kultur verwurzelt oder eben auch bereit, sich auf was Anderes einzulassen oder zumindest mal ohne Vorurteile kennen zu lernen. Ich empfinde das alles als keinen Hinderungsgrund für eine glückliche Beziehung. Da kann man auch viel Schönes entdecken.

Das Andere ist die Sache mit der Heirat. Ich meine, das kann schon eine wichtige Sache sein und muss nicht unbedingt zum Nachteil Eurer Beziehung sein. Was ich meine: Welchen Aufenthaltsstatus hat er? Wie lange ist er schon verheiratet? Wenn er sich nämlich vor Ablauf von drei Jahren Ehe trennt, verliert er wahrscheinlich die Aufenthaltsgenehmigung und kriegt wieder einen weit ungünstigeren Status. Ich weiß nicht, ob ich noch auf dem neuesten Stand der Dinge bin. Bei mir liegt das einige Jahre zurück. Der Aufenthaltstitel ist aber enorm wichtig wegen der Arbeitserlaubnis. Und wenn er die nicht hat, sind Probleme in der Beziehung umso mehr vorprogrammiert.
Ich würde das offen ansprechen. Dann merkt er auch, dass er Dir wichtig ist, Du aber auch nicht naiv bist.
All die Papiere zu kriegen und außerdem muss er dann wahrscheinlich noch das Trennungsjahr hinter sich kriegen, das alles kann dauern. Und man muss viel Kraft investieren.

Ich kenne zwar einige wenige unschöne Geschichten, aber die Mehrzahl der binationalen Beziehungen, die ich kenne, funktioniert gut. Und wenn manchmal nicht so gut, dann wegen der uralten Mann-Frau-Geschichte und nicht wegen unterschiedlicher Herkunft.

Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2009 um 21:18

Mellimaus
wir sind seit ca. 3 Monaten zusammen. Ist ne sehr kurze Zeit, außerdem ist er ja noch verheiratet. Habe schon ein wenig Bedenken dann gleich wieder zu heiraten.

LG
Jessica

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2009 um 18:58

Ich wünsch dir das beste...
...wirklich, auch wenn einige meiner Beiträge nicht gerade viel gutes aussagen.

nur eines, überstürze nichts, wrum solltest du einen Nigerianer schneller Heiraten als einen einer anderen nationalität abstammenden Mann.

Führe doch erst einaml für 1-2 Jahre eine Beziehung, und dann wirst du sehen wie es tatsächlich ist, aber lass dich nicht von "sweet words" blenden.

Wenn er "serious" ist, wird er dass akzeptieren, wenn er in irgendeiner Form Druck macht dann weisst du woran du bist...

Euch viel Glück!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2009 um 12:52

@blondesgift2009
warum denkst du dass ich naiv bin? das ganze ist noch frisch und weil ich so gar keine erfahrung mit ausländern habe möchte ich einfach mal die meinung anderer hören und mich austaushen mit menschen die schon erfahrung haben. warum sind naive "tussen" der traum eines jeden afrikaners? hast du erfahrung mit ausländern und verschiedenen mentalitäten oder religion?

wär schön wenn du mir das etwas näher erklären könntest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2009 um 21:31

Hey
Also ersteinmal .. wird es so ziemlich zu 100 % Probleme mit der Mentalität und der Kultur geben. Nigerianer haben leider nicht den besten Ruf. Auch wenn es sich harsch anhört..vergewissere dich bitte ob er den Aufenhalt in deutschland ist.. kann er denn wenigstens deutsch reden ..und wenn ja wie gut? Wenn ihr nach einpaar Wochen übers heiraten redet( und er vllt sogar öfter mal nachfragt) ..wäre ich eher skeptisch.. ich hoffe jetzt das kommt nich all zu böse rüber aber ich glaub ich weiß wovon ich rede..bin eine Mulattin ( ein Elternteil dunkelhäutig).. wie alt bist du denn ? Und weißt du wie alt er ist?
Naja Liebe grüße

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2009 um 11:21

Lass Zeit vergehen...
ich habe nichts gegen solche Partnerschaften, ich war auch oft genug mit Schwarzafrikaner zusammen... und LEIDER einmal sogar mit einem verheiratet... er war die ersten 9monate auch ein Schatz, bis wir geheiratet haben und er eine legale Aufenthaltsbewilligung dank mir erhalten hat... danach war's die Hölle! Leider ist in der West-Afrikanischen Kultur es üblich, dass sie z.b. die Frauen von ihren Frauen geschlagen werden und die Frauen die ganze Arbeit allein machen (zumindest bei den Moslems, aber bestimmt nicht bei allen, es kommt auch auf seine Bildung und Erziehung und der Familie drauf an). Lass Zeit vergehen, lerne ihn erst kennen (und auch sein Umfeld!), und vor allem geniess doch jetzt einmal eure anfangszeit... das mit dem heiraten muss und kann warten!!!! zuerst solltet ihr einmal ein paar hürden gemeinsam meistern und miteinander wachsen und einander richtig kennenlernen (ich dachte bei meinem ex-mann auch, dass ich ihn nach 1jahr kennen würde, pustekuchen... er hat sich nur verstellt und dann sofort nach der heirat sein wahres gesicht gezeigt... gott sei dank bin ich jetzt geschieden von ihm... nach 2jahren kampf, unzähligen anzeigen gegen ihn... und er hat mich 2volle jahre gestalkt!)! ihr seid ja erst ein paar wochen zusammen, also habt ihr noch genügend zeit... wenn er dir druck macht wegen der heirat, dann pass auf! versuch auch mal herauszukriegen, was für einen aufenthaltsstatus er hat... meistens sind sie jetzt schon so intelligent und verbinden das nützliche mit was gutem (d.h. jetzt müssen sie nicht mehr "ältere frauen, die sonst keine chancen mehr haben", heiraten, es fallen jetzt zu unserer Zeit LEIDER auch hübsche, junge frauen auf sie rein). aber ich hoffe, dass deiner es ernst mit dir meint und ihr glücklich werdet... sei einfach auf der hut, vor allem wenn ihr jetzt schon von heirat sprecht!!! aber mein ex (und jetzt immer noch sehr guter kolleg von mir) ist halb-nigerianer und halb-schweizer... und seine leiblichen eltern sind nach wie vor zusammen verheiratet (und mein kolleg ist jetzt 33), also gibt es auch gute beispiele!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2009 um 19:35

Deutsche und afrikaner
hey bin die jasmin und bin seit heute erst hier wollte die nur sagen wenn du ihrgendwelche fragen hast kannst du mich ruhig anschreiben kenne mich damit aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2009 um 19:57
In Antwort auf melba_12300005

Er ist noch verheiratet
lebt aber schon in Scheidung. Er hatte vile Probleme mit seiner Frau und war nicht lange verheiratet. Vielleicht ja auch wegen Mentalität. So genau weiß ich das nciht. Möchte auch nicht unhöflich sein und ihn gleich ausfragen. Trotzdem habe ein bißchen Angst dass und bin unsicher.

LG
Jessica

Nigerianer
Ich bin auch noch mit einem Nigerianer verheiratet und stehe kurz vor der Scheidung und in seinen Augen bin ich auch alles Schuld und er ist perfekt. Ich kann nur bestätigen das der Nigerianer sich nach der Ehe zum negativen verändert.
Darf ich fragen wie alt er ist und wovor du Angst hast? Wenn ich einen Menschen liebe und er mich auch, vor was sollte man denn dann Angst haben müssen? Aber an deiner Stelle, würde ich mich fragen, ob er nicht ganz schnell eine neue Frau finden muß um hier bleiben zu können. Erwarte aber nicht das er dir die Wahrheit sagen wird, was der Grund der Scheidung ist, besonders so kurz nach der Ehe.
Bitte laß dich nicht ausnutzen und sei vorsichtig.

LG
Snoopy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2009 um 14:57

Bin auch der Meinung
wenns für deutsche Männer nicht mehr reicht, dann muss Frau halt einen Farbigen nehmen.
Farbige reden sehr viel von Respekt, aber das ist gerade das was sie überhaupt nicht haben.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2009 um 15:04
In Antwort auf melba_12300005

Er ist noch verheiratet
lebt aber schon in Scheidung. Er hatte vile Probleme mit seiner Frau und war nicht lange verheiratet. Vielleicht ja auch wegen Mentalität. So genau weiß ich das nciht. Möchte auch nicht unhöflich sein und ihn gleich ausfragen. Trotzdem habe ein bißchen Angst dass und bin unsicher.

LG
Jessica

Der will
seinen alten Schrotthaufen loswerden, weil er eine einträglichere Quelle gefunden hat.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2009 um 20:09

Alles so Negativ, es gibt auch anderes
Ich habe zuällig gegoogelt, un d nicht direkt nach diesem Thema gesucht. Aber um mal einen anderen Blickwinkel zu sehen. Ich bin seit 13, 5 Jahren miz einem Schwarzarikaner verheiratet. Er ist lieb, humorvoll, interessant, sehr gut aussehend. Ich bin keine reiche Frau und er hat auch nie versucht mich irgendwie auszunehmen! Bin immer noch sehr glücklich!

G Lily

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2009 um 20:12

NIcht so Negativ bitte
Nachtrag: Mein mann stammt übrigens aus Nigera!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2009 um 10:47

auf keinen fall
liebe jessica,
sogar die anderen afrikaner warnen vor nigerianern! natürlich wollen die ne deuetsche frau! hier ist das paradies und du bist für ihn die eva darin. würdest du nach 3 monaten nen deutschen heiraten? nein. wie denn dann einen mensch von nem ganz anderen kontinent? mit ner ganz anderen vergangenheit,erziehung, lebensideologie, frauenverständnis,religion, sprache, identität, politischen denken, familien verständnis ect...??? ich weiss wovon ich rede, hatte (habe irgendwie noch immer) nen kameruner. der wollt emich auch sofort heiraten. hat nicht geklappt.aber schwanger war ich stattdessen. jetzt sitz ich allein mit kind.überlegs dir...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2009 um 18:58


Hi Jessica.

Also wenn dein Feund nach ein paar Wochen
schon von Hochzeit spricht, dann würde ich dir raten
Lies dich hier mal ein bisschen durch
www.1001geschichte.de
Kann auf keinen Fall schaden..........
Lg, Estupida

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2009 um 16:44


Verlieb dich oft ,Verlobt dich selten ,und heirat nie .Oder wie war das noch Sommerwind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2009 um 22:47
In Antwort auf gary172

Bin auch der Meinung
wenns für deutsche Männer nicht mehr reicht, dann muss Frau halt einen Farbigen nehmen.
Farbige reden sehr viel von Respekt, aber das ist gerade das was sie überhaupt nicht haben.


Genau allesamt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2009 um 15:18

Nigerianer und andere Afrikaner
Also ich schätze es gibt so einige Frauen (ich finde, leider viel zu viele Frauen) die schlimme Geschichten über Nigerianer und andere Afrikaner erzählen könnten. Ich persönlich kenne eine Frau, die von nem Nigerianer regelrecht Nervenkrank gemacht wurde.
Andere wurden geschwängert um Papiere zu bekommen. (Papierkinder)
Und wieder andere werden, weil sie schon etwas älter sind und ein finanzielles Polster haben, geheiratet wegen der Aufenthaltsgenemigung. (Sugar Mamas)

Aber Gott sei Dank, gibts einige wenige, die "Erfolgsgeschichten" berichten können. Und das läßt mich hoffen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2009 um 15:25
In Antwort auf gary172

Der will
seinen alten Schrotthaufen loswerden, weil er eine einträglichere Quelle gefunden hat.


ich glaube, du hast damit garnicht so Unrecht.
Wenn er nur kurze Zeit verheiratet war mit der anderen Frau, hat er seine Papiere noch nicht. Und brauch jetzt ne andere Quelle.
Sei blos vorsichtig

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2009 um 11:36

Afrikaner
ich würde ihn nicht gleich heiraten, da ihr erst ein paar wochen zusammen seit. ich bin selbst mit einem nigerianer verheiratet (was ich übrigens überhaupt niemalss bereuen werde) aber unsere geschichte ist ziemlich strange. ich habe ihn in einem club kennengelernt und war knapp 3 wochen mit ihm zusammen und da ist er in den knast gekommen für 3 monate. ich wollte das gar nicht wahr haben. aber nach langem betteln bei seinem bruder (der übrigens seit 6 jahren verheiratet ist, eine 3 jährige tochter hat, und in der schweiz lebt) , hat er mir die angaben meines mannes gegeben dass ich bei der polizei anrufen konnte um mich zu erkundigen was los ist und ob ich überhaupt eine möglichkeit habe mit ihm kontakt aufzunehmen. als mir der bruder meines mannes seine angaben (name u.s.w) gegeben hat war ich sehr geschockt und auch verwirrt. da die beiden brüder sind und er einen total anderen nachnahmen hatte und auch ein anderes land angegeben hatte. er hat sudan angegeben ist aber von nigeria. naja dann war mir dann ziemlich schnell klar das dass falsch angaben sind. naja nach langen telefonieren mit der polizei hatte ich dann erreicht das ich ihn 1x pro woche besuchen konnte. aber da konnte ich ihn ja nicht mal auf seine falsch angaben ansprechen und ich kahm mir so verarscht vor. aber ich wollte diese beziehung auf keinen fall beenden und hatte zu ihm gehalten. nach 3 monaten kahm er dann raus aus dem knast und ich war natürlich überglücklich, und da meine mutter in dieser zeit auch oft mit mir ihn besuchen war, wollte er als aller erstes zu mir nach hause um meine mutter und meinen stiefvater zu begrüssen. von da an wurde mir klar das ich diesen mann für immer haben will. naja dann am späteren abend hat er dann auch bei mir übernachtet und da hatten wir dann endlich auch wieder sex. und siehe da ein paar wochen später war ich schwanger. ich denke natürlich nicht das er es absichtlich gemacht hat, da ich ihm immer denn gummi drübergestülpt habe. ja einige wochen später machte er dann endlich reinen tisch und hat mir gestanden das er im knast war weil er sich seit 6 jahren ilegal in der schweiz aufhält. und das er langsam gehen müsse da er auf keinen fall in abschiebungshaft wollte. er hat mich aber nicht gefragt ob ich ihn heiraten will, ich habe ihn gefragt und er hat natürlich ja gesagt. ein paar monate später sind wir dann nach nigeria gereist und haben geheiratet. und jetzt bin ich im 6 monat und warte auf seine einreise.

und was ich dir damit sagen will ist heirate nicht so schnell schau lieber zu das er reinen tisch macht und du alles über seinen aufenthaltsstatus weisst und so weiter das ist wirklich wichtig. und schau zu das er deutsch lernt. denn mein mann konnte kein deutsch und jetzt spricht er sehr gut deutsch nur wegen meiner mutter weil er sich auch mit ihr verständigen möchte und sie kein wort englisch spricht.

aber was ich auch noch sagen möchte ist, das ich es nicht bereue ihn geheiratet zu haben. er ist der beste mann der ich mir wünschen kann und ich liebe ihn und unseren ungeborenen sohn mer als alles andere auf dieser welt. ich weiss das ist keine garantie für die ewigkeit aber wenn man im leben nichts ausprobiert findet man sein glück nie. ich habe nigeria gesehen und der aufenthalt in nigeria war das schrecklichste was ich je erlebt habe. auch wenn wir nicht das er jemals zurück gehen muss. denn so ein leben wünsche ich keinem. ich hoffe meine geschichte kann dir irgendwie helfen. liebe grüsse und viel glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2009 um 22:16

Sei sehr vorsichtig
Hi Jessica,

ich habe zwar auch noch nicht allzu viel Erfahrungen mit Afrikanern gemacht aber die wenigen reichen mir ganz erlich schon.

Ich hatte bis vor drei Jahren immer deutsche Freunde. Und dann auf einer Party von meiner besten Freundin habe ich dann John kennengelernt. Afrikaner halb Beniner und halb Nigerianer. Ich war schwer verliebt obwohl mich viele meiner Freunde gewarnt haben.

Naja wir waren dann jedenfalls zusammen hatten ein paar echt schöne Monate. Bis ich schwanger wurde. Auf einmal hatte er keine Zeit mehr hat sich nur noch rumgetrieben. Ich habe dann eine extreme Frühgeburt gehabt Anfang sechster Monat, mein Sohn hat gerade mal 450 Gramm gewogen. Zu der Zeit war mein Freund gerade in Afrika. Es hieß für 6 Wochen daraus wurden dann 4 Monate. Er ist noch nicht mal nach Hause gekommen um seinen totkranken Sohn zu besuchen.

Nach ca 4 Monaten lag er auf einmal wie Gott ihn schuf in meinem Bett und tat so als wenn nichts gewesen wäre. So blöd wie man dann ist wollte ich ihm noch eine Chance geben. Zur Belohnung habe ich ihn dan 14 Tage später mit einer afrikanischen Frau im Bett erwischt und mußte mir noch anhören wir könnten ja auch zu dritt leben.

Danach habe ich einen weiteren Afrikaner kennengelernt. Angeblich aus Kappstadt etc. Nach 3 Monaten habe ich herausgefunden das er Frau und Kind zu Hause hat und neben mir noch eine weitere Freundin.

Ja und zur zeit bin ich (seit fast 2 Jahren) mit einem Mann aus Lybien zusammen. Der ist zwar so wie es aussieht treu aber dafür ein extremer Moslem was manchmal auch nicht angenehm ist. Man könnte ja denken das diese drei nun Ausnahmen sind aber alle meine Freundinen die mit Afrikanern zusammen sind haben alle Probleme. Meißtens wollen die Typen eh nur Heiraten um ihren Aufenthatstitel zu bekommen.

Naja genug negative Geschichten. Vielleicht ist dein Freund ja ganz anders, ich kann nur das schildern was mir selber wiederfahren ist. Kommt dein Freund aus Hamburg? Das heißt wenn Du es erzählen möchtest. Ich wünsche Dir trotzdem viel Glück.

LG Joel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2009 um 10:17

Ratschläge und Tipps???
ich denke, die kann man gut geben, aber es wird doch meistens nicht darauf gehört.
Eine Ehe sollte ein Leben lang halten, dieses "Bekenntnis"legt
man bei einer Eheschließung ab.
Frage dich mal, ob Du mit dem Mann alt werden möchtest, ob Du soviel schon zu Land ,und Kultur weißt, um damt leben zu können. Es ist eine Umstellun g und der mußt du gewachsen sein.
Es ist schön, nach kurzer zeit von Liebe zu reden und .welche Frau möchte nicht geheiratet werden,überlege es Dir gut. Ich denke, Du bist noch jung genug und hast noch viel Leben vor dir.
Verheirate t ist man schnell.
Setze dich erstmals mit allem auseinander und lerne ihn richtig kennen, das geht nie in ein paar monaten..

Würdest Du einen deutschen auch so schnell heiraten? wahrscheinlich nicht.

alles gute. und setze auch deinen Verstand ein.

ich bin selbst mit einem Afrikaner zusammen, weiß,wovon ich rede.denn diese stellen sich nicht auf uns ein, sondern wir müssen uns auf sie einstellen und das ist nicht einfach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2009 um 21:55
In Antwort auf yun_12524334

Afrikaner
ich würde ihn nicht gleich heiraten, da ihr erst ein paar wochen zusammen seit. ich bin selbst mit einem nigerianer verheiratet (was ich übrigens überhaupt niemalss bereuen werde) aber unsere geschichte ist ziemlich strange. ich habe ihn in einem club kennengelernt und war knapp 3 wochen mit ihm zusammen und da ist er in den knast gekommen für 3 monate. ich wollte das gar nicht wahr haben. aber nach langem betteln bei seinem bruder (der übrigens seit 6 jahren verheiratet ist, eine 3 jährige tochter hat, und in der schweiz lebt) , hat er mir die angaben meines mannes gegeben dass ich bei der polizei anrufen konnte um mich zu erkundigen was los ist und ob ich überhaupt eine möglichkeit habe mit ihm kontakt aufzunehmen. als mir der bruder meines mannes seine angaben (name u.s.w) gegeben hat war ich sehr geschockt und auch verwirrt. da die beiden brüder sind und er einen total anderen nachnahmen hatte und auch ein anderes land angegeben hatte. er hat sudan angegeben ist aber von nigeria. naja dann war mir dann ziemlich schnell klar das dass falsch angaben sind. naja nach langen telefonieren mit der polizei hatte ich dann erreicht das ich ihn 1x pro woche besuchen konnte. aber da konnte ich ihn ja nicht mal auf seine falsch angaben ansprechen und ich kahm mir so verarscht vor. aber ich wollte diese beziehung auf keinen fall beenden und hatte zu ihm gehalten. nach 3 monaten kahm er dann raus aus dem knast und ich war natürlich überglücklich, und da meine mutter in dieser zeit auch oft mit mir ihn besuchen war, wollte er als aller erstes zu mir nach hause um meine mutter und meinen stiefvater zu begrüssen. von da an wurde mir klar das ich diesen mann für immer haben will. naja dann am späteren abend hat er dann auch bei mir übernachtet und da hatten wir dann endlich auch wieder sex. und siehe da ein paar wochen später war ich schwanger. ich denke natürlich nicht das er es absichtlich gemacht hat, da ich ihm immer denn gummi drübergestülpt habe. ja einige wochen später machte er dann endlich reinen tisch und hat mir gestanden das er im knast war weil er sich seit 6 jahren ilegal in der schweiz aufhält. und das er langsam gehen müsse da er auf keinen fall in abschiebungshaft wollte. er hat mich aber nicht gefragt ob ich ihn heiraten will, ich habe ihn gefragt und er hat natürlich ja gesagt. ein paar monate später sind wir dann nach nigeria gereist und haben geheiratet. und jetzt bin ich im 6 monat und warte auf seine einreise.

und was ich dir damit sagen will ist heirate nicht so schnell schau lieber zu das er reinen tisch macht und du alles über seinen aufenthaltsstatus weisst und so weiter das ist wirklich wichtig. und schau zu das er deutsch lernt. denn mein mann konnte kein deutsch und jetzt spricht er sehr gut deutsch nur wegen meiner mutter weil er sich auch mit ihr verständigen möchte und sie kein wort englisch spricht.

aber was ich auch noch sagen möchte ist, das ich es nicht bereue ihn geheiratet zu haben. er ist der beste mann der ich mir wünschen kann und ich liebe ihn und unseren ungeborenen sohn mer als alles andere auf dieser welt. ich weiss das ist keine garantie für die ewigkeit aber wenn man im leben nichts ausprobiert findet man sein glück nie. ich habe nigeria gesehen und der aufenthalt in nigeria war das schrecklichste was ich je erlebt habe. auch wenn wir nicht das er jemals zurück gehen muss. denn so ein leben wünsche ich keinem. ich hoffe meine geschichte kann dir irgendwie helfen. liebe grüsse und viel glück.

Der
Aufenthalt in der Heimat deines Mannes war das schlimmste was du je erlebt hast?
find ich ne krasse Aussage weil die Herkunft ja teilweise ein Mensche prägt, und seine Heimat immer ein teil deines Mannes bleibt.... und was willst du deinem Sohn über seine zweite Heimat sagen??? Und was passiert wenn dein Mann heimweh hat? Fragen über Fragen....................

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2009 um 1:10
In Antwort auf midori_11962324

Ratschläge und Tipps???
ich denke, die kann man gut geben, aber es wird doch meistens nicht darauf gehört.
Eine Ehe sollte ein Leben lang halten, dieses "Bekenntnis"legt
man bei einer Eheschließung ab.
Frage dich mal, ob Du mit dem Mann alt werden möchtest, ob Du soviel schon zu Land ,und Kultur weißt, um damt leben zu können. Es ist eine Umstellun g und der mußt du gewachsen sein.
Es ist schön, nach kurzer zeit von Liebe zu reden und .welche Frau möchte nicht geheiratet werden,überlege es Dir gut. Ich denke, Du bist noch jung genug und hast noch viel Leben vor dir.
Verheirate t ist man schnell.
Setze dich erstmals mit allem auseinander und lerne ihn richtig kennen, das geht nie in ein paar monaten..

Würdest Du einen deutschen auch so schnell heiraten? wahrscheinlich nicht.

alles gute. und setze auch deinen Verstand ein.

ich bin selbst mit einem Afrikaner zusammen, weiß,wovon ich rede.denn diese stellen sich nicht auf uns ein, sondern wir müssen uns auf sie einstellen und das ist nicht einfach

....
deinen letzten satz kannst du aber auch nicht verallgemeinern bin seit 6 jahren mit einem Nigerianer zusammen...und dieser stellt sich super auch auf meine Sitten und Gebräuche ein....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2009 um 19:06
In Antwort auf midori_11962324

Ratschläge und Tipps???
ich denke, die kann man gut geben, aber es wird doch meistens nicht darauf gehört.
Eine Ehe sollte ein Leben lang halten, dieses "Bekenntnis"legt
man bei einer Eheschließung ab.
Frage dich mal, ob Du mit dem Mann alt werden möchtest, ob Du soviel schon zu Land ,und Kultur weißt, um damt leben zu können. Es ist eine Umstellun g und der mußt du gewachsen sein.
Es ist schön, nach kurzer zeit von Liebe zu reden und .welche Frau möchte nicht geheiratet werden,überlege es Dir gut. Ich denke, Du bist noch jung genug und hast noch viel Leben vor dir.
Verheirate t ist man schnell.
Setze dich erstmals mit allem auseinander und lerne ihn richtig kennen, das geht nie in ein paar monaten..

Würdest Du einen deutschen auch so schnell heiraten? wahrscheinlich nicht.

alles gute. und setze auch deinen Verstand ein.

ich bin selbst mit einem Afrikaner zusammen, weiß,wovon ich rede.denn diese stellen sich nicht auf uns ein, sondern wir müssen uns auf sie einstellen und das ist nicht einfach

Tach buddy
Schöner Beitrag!

Kann ich nur unterschreiben!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 15:38

Hallo und sorry zugleich
Hoffe ich habe soviel Platz hier zuschreiben.
Ich sehe viel Positiv und auch Negatives hier, damit rede ich mir von meinem herzen und meiner Seele was mir widerfahren ist. kurz zu mir ich bin ein sehr offener Mensch und eher extrovertiert nicht intro interessiere mich für alles. Meine erste beziehung mit einem Afrikaner dendenz auch die letzte. insgesamt 2 jahre davon 1,5 jahre Wochenend beziehung, nicht erschrecken wenn ich in einem sarkastischem Ton schreibe so versuche ich es alles besser zuverarbeiten. Buch kommt noch
Meine Beziehung mit einem Afrikaner Cameroon Bamenda um es genau zu sagen war 2 Jahre, es begann wie in einem Traum wirklich ein gefühl was ich nie zufuhr hatte. Doch nach 5 Monaten die ersten ernücherungen oder das wach werden eines Traumes. Es ging los mit verboten nicht mit anderen Afrikanern sprechen, nicht lächeln zu männern, alleine weggehen ungern mit stress. Dann gingen wir zusammen weg und der abend war ein reiner reinfall, nach dem alkohol konsum die storys von Exfreundinnen die ihm die Ec- karte einfach gaben und er konnte sich bedienen, oder der beste sex der welt. Dann sein Job Dj in Stuttgart und umgebung, ich durfte ihm kein Kuss geben in der zeit wen er als Dj tättig war gar mit ihm tanzen er tanzte aber mit allen frauen und ich war das Taxi unterm strich, Führerschein in arbeit seinerseits jetzt nach langem zureden. Dann die 2 Handys es klingelt oft bei ihm wenn er bei mir oder ich bei ihm war und er sagte oft es sei keiner dran. Handys waren alle mit pw abgesichert es konnte keiner ausser ihm an das handy. Dann waren wir weg und ich bin raucherin sorry musste also immer raus mir wurde dann unter meiner zigarette von anderen menschen bescheid gegeben das er gerade am baggern ist und so bin ich hingegangen und es interessierte ihn nicht er gab auch seine nummer wie ich erfahren hab. machte mir aber stress was ich mich aufregen würde etc, denn ich bin mad und krank und lüge etc. dann kam das was ich bei gott nicht mehr wollte noch ein Kind meine erste Tochter ist weiss, und dann nochmal schwanger von einem Mann wo ich nach fast einem Jahr kein gutes gefühl mehr hatte vertrauen und glauben schwand von mal zu mal, So schwanger in den ersten minuten sagte ich wegmachen geht alles nicht dann nach gesprächen mit Doktor und Freunden es bleibt, nur mein Freund wollte nicht 2 wochen reden dann er akzeptierte es, er selber hat schon einen sohn ein obligatorisches Papierkind unterm strich. Eines Abends rief seine schwester an die mich beleidigte und meinte ich muss abtreiben etc, ihr problem war das sie auch schwanger war im 6 monat und diese sache ihr zusetzte scheinbar denn 3 tage später verlor sie ihr eigenes kind, bis heute ist es meine schuld und ich glaube es schon fast selber. Ich war aber trotz der beleidigung für ihre Kinder da babysitten als ihr Mann beistand im Krankenhaus, ein Danke kam von niemandem nicht einmal eine entschuldigung ist jetzt 1 jahr her. Die Schwangerschaft öffnete mir meine Augen oder mein Sohn gab mir signale keine ahnung das ich auf jedenfall misstrauischer wurde und ich kontrolierte ich fand chatprofile handy nummern etc, kontaktierte diese damen auch und er hatte mehrere als ich ihn konfrontierte mit allem das selbe das sind nicht meine freundinnen ich sei das und er schläft nicht mit diesen etc, nur die sms waren eindeutig i love you baby i miss you i wanna be with you i wanna stay with you etc. eine ist fast zusammen gebrochen wo ich mit ihr sprach lud sie zu mir ein und machte therapie. dann hoch schwanger sagte ich zu ihm wochenendbeziehung ist vorbei also schauten wir nach wohnungen fanden auch ein haus, wohnten dann eine woche gemeinsam zusammen und er fing wieder an frauen chatten nummern, sylvester wurde ich verkauft wie ein camel er musste auf legen (dj) und sagte zu seinen frauen ich bin eine bekannte und die freundin seines besten freundes, vor mir wurden komplimente verteilt oder nach nr. gefragt. Geburt die ganze fam. war da schwester etc. ach ja kondome in seinem geldbeutel hab ich vergessen. unser sohn war da es ging weiter nur offensichtlicher. war so dumm gab ihm sorgerecht. um jetzt zu sehen es ist zuviel arbeit zfür ihn auf unseren sohn aufzupassen wenn ich arbeite, er, nein er arbeitet nicht in finanziere ihn doch oder das beste festhalten er bazhlt mit sex. ja das sagte er, ich solle happy sein das ich so guten sex bekomme. kann kaum noch alles zusammen fassen war zuviel, doch die polizei war zweimal da und nahm ihn mit 1 handgreiflich dann zu laut, er hat ein sehr lautes organ und schreit gern eines sei er hobbys neben den frauen und es gibt immer wieder dumme die auf ihn reinfallen, hab alles gemacht wirklich hörigkeit kein wort finde ich dafür, sein vater kam von afrika und ich kaufte alle geschenke für den rest der familie in afrika was sein vater mit nahm. unterm strich war ich da für geld taxi und ihm zu helfen bei dem paier kram arbeitsamt etc. mehr nicht so fühle ich mich und ich fühle nur noch agressivität ihm und allen anderen schwarzen bin so wütend auf mich und auf ihn oder diese menschen wie sie menschen nur benutzen ohne nur eine spur von reue oder gar gewissensbisse zu bekommen ich weiss wenn es einen gott gibt er bekommt seine strafe, und ich hoffe sie ist hart und gerecht. und immer wieder war ich so dumm zu glauben er ändert sich aber nichts sein erstes Kind ist nr. 1 mein sohn (schreibe so weil er hat ihn nicht verdient) hat bis heute nichts bekommen von ihm nicht einmal ein plüschtier etc nichts und das tut so weh und ich mag manchmal mein ganzen leben nicht mehr ich war früher eine frau die wusste was sie wollte hab früh gelernt auf eigenen beinen zustehen und wollte nie mehr wie eine familie aber alles in mir ist zerstört durch dies menschen. Es ist nur ein betrügen belügen und verarschen ein spiel, und wenn sie in ihrem land nichts lernen ausser saufen und essen machen ( ach ja bin nicht fett, fals der gedanke kommt konfektionsgrösse 38) aber wie ich menschen zerstöre von geburt an wissen sie das. bezüglich nigerianer, hatte ich 2 anzeigen gegen welche zulaufen wegen belästigung und beleidigung und morddrohung, da mein exfreund scheinbar mit einer frau schlief und diese einen freund hatte von nigeria, dieser dann meinte ich müsse aus gleichberechtigkeit auch mit ihm schlafen und rief jede nacht bei mir an und drohte mir wusste wo ich wohnte alles woher er das wusste weiss die polizei auch nicht dank gott er wurde abgeschoben, der andere liess nach der anzeige mich in ruhe er dachte ich liebe ihn. was ich gelerntt habe ich liebe dich sagen schwarze like hello, und das man in einer beziehung geben und nehmt das kennen sie nicht nur NEHMEN. Deshalb bitte ich alle bitte mit vorsicht zu geniessen vielleicht nícht alle aber von 100% 96% bad und der kleine rest von 4 % ist gut, ich wünsche niemanden das wirklich. Euch allen wünsche ich alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 15:40
In Antwort auf eirlys_12858393

Hallo und sorry zugleich
Hoffe ich habe soviel Platz hier zuschreiben.
Ich sehe viel Positiv und auch Negatives hier, damit rede ich mir von meinem herzen und meiner Seele was mir widerfahren ist. kurz zu mir ich bin ein sehr offener Mensch und eher extrovertiert nicht intro interessiere mich für alles. Meine erste beziehung mit einem Afrikaner dendenz auch die letzte. insgesamt 2 jahre davon 1,5 jahre Wochenend beziehung, nicht erschrecken wenn ich in einem sarkastischem Ton schreibe so versuche ich es alles besser zuverarbeiten. Buch kommt noch
Meine Beziehung mit einem Afrikaner Cameroon Bamenda um es genau zu sagen war 2 Jahre, es begann wie in einem Traum wirklich ein gefühl was ich nie zufuhr hatte. Doch nach 5 Monaten die ersten ernücherungen oder das wach werden eines Traumes. Es ging los mit verboten nicht mit anderen Afrikanern sprechen, nicht lächeln zu männern, alleine weggehen ungern mit stress. Dann gingen wir zusammen weg und der abend war ein reiner reinfall, nach dem alkohol konsum die storys von Exfreundinnen die ihm die Ec- karte einfach gaben und er konnte sich bedienen, oder der beste sex der welt. Dann sein Job Dj in Stuttgart und umgebung, ich durfte ihm kein Kuss geben in der zeit wen er als Dj tättig war gar mit ihm tanzen er tanzte aber mit allen frauen und ich war das Taxi unterm strich, Führerschein in arbeit seinerseits jetzt nach langem zureden. Dann die 2 Handys es klingelt oft bei ihm wenn er bei mir oder ich bei ihm war und er sagte oft es sei keiner dran. Handys waren alle mit pw abgesichert es konnte keiner ausser ihm an das handy. Dann waren wir weg und ich bin raucherin sorry musste also immer raus mir wurde dann unter meiner zigarette von anderen menschen bescheid gegeben das er gerade am baggern ist und so bin ich hingegangen und es interessierte ihn nicht er gab auch seine nummer wie ich erfahren hab. machte mir aber stress was ich mich aufregen würde etc, denn ich bin mad und krank und lüge etc. dann kam das was ich bei gott nicht mehr wollte noch ein Kind meine erste Tochter ist weiss, und dann nochmal schwanger von einem Mann wo ich nach fast einem Jahr kein gutes gefühl mehr hatte vertrauen und glauben schwand von mal zu mal, So schwanger in den ersten minuten sagte ich wegmachen geht alles nicht dann nach gesprächen mit Doktor und Freunden es bleibt, nur mein Freund wollte nicht 2 wochen reden dann er akzeptierte es, er selber hat schon einen sohn ein obligatorisches Papierkind unterm strich. Eines Abends rief seine schwester an die mich beleidigte und meinte ich muss abtreiben etc, ihr problem war das sie auch schwanger war im 6 monat und diese sache ihr zusetzte scheinbar denn 3 tage später verlor sie ihr eigenes kind, bis heute ist es meine schuld und ich glaube es schon fast selber. Ich war aber trotz der beleidigung für ihre Kinder da babysitten als ihr Mann beistand im Krankenhaus, ein Danke kam von niemandem nicht einmal eine entschuldigung ist jetzt 1 jahr her. Die Schwangerschaft öffnete mir meine Augen oder mein Sohn gab mir signale keine ahnung das ich auf jedenfall misstrauischer wurde und ich kontrolierte ich fand chatprofile handy nummern etc, kontaktierte diese damen auch und er hatte mehrere als ich ihn konfrontierte mit allem das selbe das sind nicht meine freundinnen ich sei das und er schläft nicht mit diesen etc, nur die sms waren eindeutig i love you baby i miss you i wanna be with you i wanna stay with you etc. eine ist fast zusammen gebrochen wo ich mit ihr sprach lud sie zu mir ein und machte therapie. dann hoch schwanger sagte ich zu ihm wochenendbeziehung ist vorbei also schauten wir nach wohnungen fanden auch ein haus, wohnten dann eine woche gemeinsam zusammen und er fing wieder an frauen chatten nummern, sylvester wurde ich verkauft wie ein camel er musste auf legen (dj) und sagte zu seinen frauen ich bin eine bekannte und die freundin seines besten freundes, vor mir wurden komplimente verteilt oder nach nr. gefragt. Geburt die ganze fam. war da schwester etc. ach ja kondome in seinem geldbeutel hab ich vergessen. unser sohn war da es ging weiter nur offensichtlicher. war so dumm gab ihm sorgerecht. um jetzt zu sehen es ist zuviel arbeit zfür ihn auf unseren sohn aufzupassen wenn ich arbeite, er, nein er arbeitet nicht in finanziere ihn doch oder das beste festhalten er bazhlt mit sex. ja das sagte er, ich solle happy sein das ich so guten sex bekomme. kann kaum noch alles zusammen fassen war zuviel, doch die polizei war zweimal da und nahm ihn mit 1 handgreiflich dann zu laut, er hat ein sehr lautes organ und schreit gern eines sei er hobbys neben den frauen und es gibt immer wieder dumme die auf ihn reinfallen, hab alles gemacht wirklich hörigkeit kein wort finde ich dafür, sein vater kam von afrika und ich kaufte alle geschenke für den rest der familie in afrika was sein vater mit nahm. unterm strich war ich da für geld taxi und ihm zu helfen bei dem paier kram arbeitsamt etc. mehr nicht so fühle ich mich und ich fühle nur noch agressivität ihm und allen anderen schwarzen bin so wütend auf mich und auf ihn oder diese menschen wie sie menschen nur benutzen ohne nur eine spur von reue oder gar gewissensbisse zu bekommen ich weiss wenn es einen gott gibt er bekommt seine strafe, und ich hoffe sie ist hart und gerecht. und immer wieder war ich so dumm zu glauben er ändert sich aber nichts sein erstes Kind ist nr. 1 mein sohn (schreibe so weil er hat ihn nicht verdient) hat bis heute nichts bekommen von ihm nicht einmal ein plüschtier etc nichts und das tut so weh und ich mag manchmal mein ganzen leben nicht mehr ich war früher eine frau die wusste was sie wollte hab früh gelernt auf eigenen beinen zustehen und wollte nie mehr wie eine familie aber alles in mir ist zerstört durch dies menschen. Es ist nur ein betrügen belügen und verarschen ein spiel, und wenn sie in ihrem land nichts lernen ausser saufen und essen machen ( ach ja bin nicht fett, fals der gedanke kommt konfektionsgrösse 38) aber wie ich menschen zerstöre von geburt an wissen sie das. bezüglich nigerianer, hatte ich 2 anzeigen gegen welche zulaufen wegen belästigung und beleidigung und morddrohung, da mein exfreund scheinbar mit einer frau schlief und diese einen freund hatte von nigeria, dieser dann meinte ich müsse aus gleichberechtigkeit auch mit ihm schlafen und rief jede nacht bei mir an und drohte mir wusste wo ich wohnte alles woher er das wusste weiss die polizei auch nicht dank gott er wurde abgeschoben, der andere liess nach der anzeige mich in ruhe er dachte ich liebe ihn. was ich gelerntt habe ich liebe dich sagen schwarze like hello, und das man in einer beziehung geben und nehmt das kennen sie nicht nur NEHMEN. Deshalb bitte ich alle bitte mit vorsicht zu geniessen vielleicht nícht alle aber von 100% 96% bad und der kleine rest von 4 % ist gut, ich wünsche niemanden das wirklich. Euch allen wünsche ich alles gute


habe vielleicht auch einiges vergessen war zuviel vom guten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 22:38
In Antwort auf eirlys_12858393

Hallo und sorry zugleich
Hoffe ich habe soviel Platz hier zuschreiben.
Ich sehe viel Positiv und auch Negatives hier, damit rede ich mir von meinem herzen und meiner Seele was mir widerfahren ist. kurz zu mir ich bin ein sehr offener Mensch und eher extrovertiert nicht intro interessiere mich für alles. Meine erste beziehung mit einem Afrikaner dendenz auch die letzte. insgesamt 2 jahre davon 1,5 jahre Wochenend beziehung, nicht erschrecken wenn ich in einem sarkastischem Ton schreibe so versuche ich es alles besser zuverarbeiten. Buch kommt noch
Meine Beziehung mit einem Afrikaner Cameroon Bamenda um es genau zu sagen war 2 Jahre, es begann wie in einem Traum wirklich ein gefühl was ich nie zufuhr hatte. Doch nach 5 Monaten die ersten ernücherungen oder das wach werden eines Traumes. Es ging los mit verboten nicht mit anderen Afrikanern sprechen, nicht lächeln zu männern, alleine weggehen ungern mit stress. Dann gingen wir zusammen weg und der abend war ein reiner reinfall, nach dem alkohol konsum die storys von Exfreundinnen die ihm die Ec- karte einfach gaben und er konnte sich bedienen, oder der beste sex der welt. Dann sein Job Dj in Stuttgart und umgebung, ich durfte ihm kein Kuss geben in der zeit wen er als Dj tättig war gar mit ihm tanzen er tanzte aber mit allen frauen und ich war das Taxi unterm strich, Führerschein in arbeit seinerseits jetzt nach langem zureden. Dann die 2 Handys es klingelt oft bei ihm wenn er bei mir oder ich bei ihm war und er sagte oft es sei keiner dran. Handys waren alle mit pw abgesichert es konnte keiner ausser ihm an das handy. Dann waren wir weg und ich bin raucherin sorry musste also immer raus mir wurde dann unter meiner zigarette von anderen menschen bescheid gegeben das er gerade am baggern ist und so bin ich hingegangen und es interessierte ihn nicht er gab auch seine nummer wie ich erfahren hab. machte mir aber stress was ich mich aufregen würde etc, denn ich bin mad und krank und lüge etc. dann kam das was ich bei gott nicht mehr wollte noch ein Kind meine erste Tochter ist weiss, und dann nochmal schwanger von einem Mann wo ich nach fast einem Jahr kein gutes gefühl mehr hatte vertrauen und glauben schwand von mal zu mal, So schwanger in den ersten minuten sagte ich wegmachen geht alles nicht dann nach gesprächen mit Doktor und Freunden es bleibt, nur mein Freund wollte nicht 2 wochen reden dann er akzeptierte es, er selber hat schon einen sohn ein obligatorisches Papierkind unterm strich. Eines Abends rief seine schwester an die mich beleidigte und meinte ich muss abtreiben etc, ihr problem war das sie auch schwanger war im 6 monat und diese sache ihr zusetzte scheinbar denn 3 tage später verlor sie ihr eigenes kind, bis heute ist es meine schuld und ich glaube es schon fast selber. Ich war aber trotz der beleidigung für ihre Kinder da babysitten als ihr Mann beistand im Krankenhaus, ein Danke kam von niemandem nicht einmal eine entschuldigung ist jetzt 1 jahr her. Die Schwangerschaft öffnete mir meine Augen oder mein Sohn gab mir signale keine ahnung das ich auf jedenfall misstrauischer wurde und ich kontrolierte ich fand chatprofile handy nummern etc, kontaktierte diese damen auch und er hatte mehrere als ich ihn konfrontierte mit allem das selbe das sind nicht meine freundinnen ich sei das und er schläft nicht mit diesen etc, nur die sms waren eindeutig i love you baby i miss you i wanna be with you i wanna stay with you etc. eine ist fast zusammen gebrochen wo ich mit ihr sprach lud sie zu mir ein und machte therapie. dann hoch schwanger sagte ich zu ihm wochenendbeziehung ist vorbei also schauten wir nach wohnungen fanden auch ein haus, wohnten dann eine woche gemeinsam zusammen und er fing wieder an frauen chatten nummern, sylvester wurde ich verkauft wie ein camel er musste auf legen (dj) und sagte zu seinen frauen ich bin eine bekannte und die freundin seines besten freundes, vor mir wurden komplimente verteilt oder nach nr. gefragt. Geburt die ganze fam. war da schwester etc. ach ja kondome in seinem geldbeutel hab ich vergessen. unser sohn war da es ging weiter nur offensichtlicher. war so dumm gab ihm sorgerecht. um jetzt zu sehen es ist zuviel arbeit zfür ihn auf unseren sohn aufzupassen wenn ich arbeite, er, nein er arbeitet nicht in finanziere ihn doch oder das beste festhalten er bazhlt mit sex. ja das sagte er, ich solle happy sein das ich so guten sex bekomme. kann kaum noch alles zusammen fassen war zuviel, doch die polizei war zweimal da und nahm ihn mit 1 handgreiflich dann zu laut, er hat ein sehr lautes organ und schreit gern eines sei er hobbys neben den frauen und es gibt immer wieder dumme die auf ihn reinfallen, hab alles gemacht wirklich hörigkeit kein wort finde ich dafür, sein vater kam von afrika und ich kaufte alle geschenke für den rest der familie in afrika was sein vater mit nahm. unterm strich war ich da für geld taxi und ihm zu helfen bei dem paier kram arbeitsamt etc. mehr nicht so fühle ich mich und ich fühle nur noch agressivität ihm und allen anderen schwarzen bin so wütend auf mich und auf ihn oder diese menschen wie sie menschen nur benutzen ohne nur eine spur von reue oder gar gewissensbisse zu bekommen ich weiss wenn es einen gott gibt er bekommt seine strafe, und ich hoffe sie ist hart und gerecht. und immer wieder war ich so dumm zu glauben er ändert sich aber nichts sein erstes Kind ist nr. 1 mein sohn (schreibe so weil er hat ihn nicht verdient) hat bis heute nichts bekommen von ihm nicht einmal ein plüschtier etc nichts und das tut so weh und ich mag manchmal mein ganzen leben nicht mehr ich war früher eine frau die wusste was sie wollte hab früh gelernt auf eigenen beinen zustehen und wollte nie mehr wie eine familie aber alles in mir ist zerstört durch dies menschen. Es ist nur ein betrügen belügen und verarschen ein spiel, und wenn sie in ihrem land nichts lernen ausser saufen und essen machen ( ach ja bin nicht fett, fals der gedanke kommt konfektionsgrösse 38) aber wie ich menschen zerstöre von geburt an wissen sie das. bezüglich nigerianer, hatte ich 2 anzeigen gegen welche zulaufen wegen belästigung und beleidigung und morddrohung, da mein exfreund scheinbar mit einer frau schlief und diese einen freund hatte von nigeria, dieser dann meinte ich müsse aus gleichberechtigkeit auch mit ihm schlafen und rief jede nacht bei mir an und drohte mir wusste wo ich wohnte alles woher er das wusste weiss die polizei auch nicht dank gott er wurde abgeschoben, der andere liess nach der anzeige mich in ruhe er dachte ich liebe ihn. was ich gelerntt habe ich liebe dich sagen schwarze like hello, und das man in einer beziehung geben und nehmt das kennen sie nicht nur NEHMEN. Deshalb bitte ich alle bitte mit vorsicht zu geniessen vielleicht nícht alle aber von 100% 96% bad und der kleine rest von 4 % ist gut, ich wünsche niemanden das wirklich. Euch allen wünsche ich alles gute

Zunächst..
wie kannst du, durch eine Erfahrung die du gemacht hast auf ne Milliarde Menschen schließen???
Und dann frag ich mich, warum du ein Kind mit jemand bekommst, der dich laut deiner Aussage so Scheiße behandelt!? Ich mein, wenn du Masochistin bist, und trotz allem bei ihm bleibst, ist das dein Bier... aber dich dann noch schwängern lassen? Und ich denk mal mit schätzugsweise 25 und schon ein Kind solltest du wissen, wie Verhüttung funktioniert.... Sorry, aber Mitleid für dich kommt mir bei deiner Geschicht beim besten Willen nicht.
Wenn man in Kamerun nichts lernt ausser Saufen, Essen machen und Menschen zerstören, was lernt man dann in Deutschland? Alle über einen Kamm scheren? Seine eigene Unfähigkeit auf die Herkunft des Partners schieben?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2009 um 11:22
In Antwort auf suji_12865225

Zunächst..
wie kannst du, durch eine Erfahrung die du gemacht hast auf ne Milliarde Menschen schließen???
Und dann frag ich mich, warum du ein Kind mit jemand bekommst, der dich laut deiner Aussage so Scheiße behandelt!? Ich mein, wenn du Masochistin bist, und trotz allem bei ihm bleibst, ist das dein Bier... aber dich dann noch schwängern lassen? Und ich denk mal mit schätzugsweise 25 und schon ein Kind solltest du wissen, wie Verhüttung funktioniert.... Sorry, aber Mitleid für dich kommt mir bei deiner Geschicht beim besten Willen nicht.
Wenn man in Kamerun nichts lernt ausser Saufen, Essen machen und Menschen zerstören, was lernt man dann in Deutschland? Alle über einen Kamm scheren? Seine eigene Unfähigkeit auf die Herkunft des Partners schieben?

Kein Masochist!!!
Verhütung war immer Da kondom etc, jedoch wenn das Kondom nach dem Akt nicht da ist, was machst du dann???
Schwangerschaft in der 14 Woche festgestellt abtreibung in Deutschland nicht möglich.
und warum ich geblieben bin, weil ich wie viele viele andere frauen dachte und glaubte seinen Versprechungen sowie seinen Lügen, wenn du nicht der mensch bist der sich um den Finger wickeln lässt, hut ab für dein Selbstbewusstsein, jedoch ich hab schlechte erfahrungen mit diesen Menschen gemacht und wenn du eine von den 4% bist herzlichen Glückwunsch. Und wenn liebe im Spiel ist will man vieles nicht wahr haben oder kennst du das nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2009 um 16:53
In Antwort auf eirlys_12858393

Kein Masochist!!!
Verhütung war immer Da kondom etc, jedoch wenn das Kondom nach dem Akt nicht da ist, was machst du dann???
Schwangerschaft in der 14 Woche festgestellt abtreibung in Deutschland nicht möglich.
und warum ich geblieben bin, weil ich wie viele viele andere frauen dachte und glaubte seinen Versprechungen sowie seinen Lügen, wenn du nicht der mensch bist der sich um den Finger wickeln lässt, hut ab für dein Selbstbewusstsein, jedoch ich hab schlechte erfahrungen mit diesen Menschen gemacht und wenn du eine von den 4% bist herzlichen Glückwunsch. Und wenn liebe im Spiel ist will man vieles nicht wahr haben oder kennst du das nicht?

Wenn..
das Kondom nach dem Akt futsch ist, besorg ich mir die Pille danach...
Natürlich ist jeder Mensch bis zu einem bestimmten Grad manipulierbar, wenn er verliebt ist, aber irgentwo hörts dann auch auf... und ich bin halt der Meinung spätestens wenn es um Kinder geht, sollte man aus seiner Traumwelt erwachen.

Du hast schlechte Erfahrung mit EINEM Mann gemacht, und nicht mit "diesen Menschen"....... just think about it!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2009 um 10:13
In Antwort auf eirlys_12858393

Hallo und sorry zugleich
Hoffe ich habe soviel Platz hier zuschreiben.
Ich sehe viel Positiv und auch Negatives hier, damit rede ich mir von meinem herzen und meiner Seele was mir widerfahren ist. kurz zu mir ich bin ein sehr offener Mensch und eher extrovertiert nicht intro interessiere mich für alles. Meine erste beziehung mit einem Afrikaner dendenz auch die letzte. insgesamt 2 jahre davon 1,5 jahre Wochenend beziehung, nicht erschrecken wenn ich in einem sarkastischem Ton schreibe so versuche ich es alles besser zuverarbeiten. Buch kommt noch
Meine Beziehung mit einem Afrikaner Cameroon Bamenda um es genau zu sagen war 2 Jahre, es begann wie in einem Traum wirklich ein gefühl was ich nie zufuhr hatte. Doch nach 5 Monaten die ersten ernücherungen oder das wach werden eines Traumes. Es ging los mit verboten nicht mit anderen Afrikanern sprechen, nicht lächeln zu männern, alleine weggehen ungern mit stress. Dann gingen wir zusammen weg und der abend war ein reiner reinfall, nach dem alkohol konsum die storys von Exfreundinnen die ihm die Ec- karte einfach gaben und er konnte sich bedienen, oder der beste sex der welt. Dann sein Job Dj in Stuttgart und umgebung, ich durfte ihm kein Kuss geben in der zeit wen er als Dj tättig war gar mit ihm tanzen er tanzte aber mit allen frauen und ich war das Taxi unterm strich, Führerschein in arbeit seinerseits jetzt nach langem zureden. Dann die 2 Handys es klingelt oft bei ihm wenn er bei mir oder ich bei ihm war und er sagte oft es sei keiner dran. Handys waren alle mit pw abgesichert es konnte keiner ausser ihm an das handy. Dann waren wir weg und ich bin raucherin sorry musste also immer raus mir wurde dann unter meiner zigarette von anderen menschen bescheid gegeben das er gerade am baggern ist und so bin ich hingegangen und es interessierte ihn nicht er gab auch seine nummer wie ich erfahren hab. machte mir aber stress was ich mich aufregen würde etc, denn ich bin mad und krank und lüge etc. dann kam das was ich bei gott nicht mehr wollte noch ein Kind meine erste Tochter ist weiss, und dann nochmal schwanger von einem Mann wo ich nach fast einem Jahr kein gutes gefühl mehr hatte vertrauen und glauben schwand von mal zu mal, So schwanger in den ersten minuten sagte ich wegmachen geht alles nicht dann nach gesprächen mit Doktor und Freunden es bleibt, nur mein Freund wollte nicht 2 wochen reden dann er akzeptierte es, er selber hat schon einen sohn ein obligatorisches Papierkind unterm strich. Eines Abends rief seine schwester an die mich beleidigte und meinte ich muss abtreiben etc, ihr problem war das sie auch schwanger war im 6 monat und diese sache ihr zusetzte scheinbar denn 3 tage später verlor sie ihr eigenes kind, bis heute ist es meine schuld und ich glaube es schon fast selber. Ich war aber trotz der beleidigung für ihre Kinder da babysitten als ihr Mann beistand im Krankenhaus, ein Danke kam von niemandem nicht einmal eine entschuldigung ist jetzt 1 jahr her. Die Schwangerschaft öffnete mir meine Augen oder mein Sohn gab mir signale keine ahnung das ich auf jedenfall misstrauischer wurde und ich kontrolierte ich fand chatprofile handy nummern etc, kontaktierte diese damen auch und er hatte mehrere als ich ihn konfrontierte mit allem das selbe das sind nicht meine freundinnen ich sei das und er schläft nicht mit diesen etc, nur die sms waren eindeutig i love you baby i miss you i wanna be with you i wanna stay with you etc. eine ist fast zusammen gebrochen wo ich mit ihr sprach lud sie zu mir ein und machte therapie. dann hoch schwanger sagte ich zu ihm wochenendbeziehung ist vorbei also schauten wir nach wohnungen fanden auch ein haus, wohnten dann eine woche gemeinsam zusammen und er fing wieder an frauen chatten nummern, sylvester wurde ich verkauft wie ein camel er musste auf legen (dj) und sagte zu seinen frauen ich bin eine bekannte und die freundin seines besten freundes, vor mir wurden komplimente verteilt oder nach nr. gefragt. Geburt die ganze fam. war da schwester etc. ach ja kondome in seinem geldbeutel hab ich vergessen. unser sohn war da es ging weiter nur offensichtlicher. war so dumm gab ihm sorgerecht. um jetzt zu sehen es ist zuviel arbeit zfür ihn auf unseren sohn aufzupassen wenn ich arbeite, er, nein er arbeitet nicht in finanziere ihn doch oder das beste festhalten er bazhlt mit sex. ja das sagte er, ich solle happy sein das ich so guten sex bekomme. kann kaum noch alles zusammen fassen war zuviel, doch die polizei war zweimal da und nahm ihn mit 1 handgreiflich dann zu laut, er hat ein sehr lautes organ und schreit gern eines sei er hobbys neben den frauen und es gibt immer wieder dumme die auf ihn reinfallen, hab alles gemacht wirklich hörigkeit kein wort finde ich dafür, sein vater kam von afrika und ich kaufte alle geschenke für den rest der familie in afrika was sein vater mit nahm. unterm strich war ich da für geld taxi und ihm zu helfen bei dem paier kram arbeitsamt etc. mehr nicht so fühle ich mich und ich fühle nur noch agressivität ihm und allen anderen schwarzen bin so wütend auf mich und auf ihn oder diese menschen wie sie menschen nur benutzen ohne nur eine spur von reue oder gar gewissensbisse zu bekommen ich weiss wenn es einen gott gibt er bekommt seine strafe, und ich hoffe sie ist hart und gerecht. und immer wieder war ich so dumm zu glauben er ändert sich aber nichts sein erstes Kind ist nr. 1 mein sohn (schreibe so weil er hat ihn nicht verdient) hat bis heute nichts bekommen von ihm nicht einmal ein plüschtier etc nichts und das tut so weh und ich mag manchmal mein ganzen leben nicht mehr ich war früher eine frau die wusste was sie wollte hab früh gelernt auf eigenen beinen zustehen und wollte nie mehr wie eine familie aber alles in mir ist zerstört durch dies menschen. Es ist nur ein betrügen belügen und verarschen ein spiel, und wenn sie in ihrem land nichts lernen ausser saufen und essen machen ( ach ja bin nicht fett, fals der gedanke kommt konfektionsgrösse 38) aber wie ich menschen zerstöre von geburt an wissen sie das. bezüglich nigerianer, hatte ich 2 anzeigen gegen welche zulaufen wegen belästigung und beleidigung und morddrohung, da mein exfreund scheinbar mit einer frau schlief und diese einen freund hatte von nigeria, dieser dann meinte ich müsse aus gleichberechtigkeit auch mit ihm schlafen und rief jede nacht bei mir an und drohte mir wusste wo ich wohnte alles woher er das wusste weiss die polizei auch nicht dank gott er wurde abgeschoben, der andere liess nach der anzeige mich in ruhe er dachte ich liebe ihn. was ich gelerntt habe ich liebe dich sagen schwarze like hello, und das man in einer beziehung geben und nehmt das kennen sie nicht nur NEHMEN. Deshalb bitte ich alle bitte mit vorsicht zu geniessen vielleicht nícht alle aber von 100% 96% bad und der kleine rest von 4 % ist gut, ich wünsche niemanden das wirklich. Euch allen wünsche ich alles gute

Die Schuld verdrängen
Ohje, hast du ein ... erwischt, das tut mir sehr Leid. Aber das war ja schon von Anfang an klar. Ich kann auch nicht verstehen wie du so weit mit ihm gehen konntest. Aber bitte schiebe es doch nicht auf seine Herkunft, es ist doch wohl sehr logisch das wenn man mit 1 Kameruner Erfahrungen hat keine Rückschlüsse auf Beziehungen mit anderen Kamerunern hat. Selbst bei 10 oder 20 klappt das nicht. Du versuchst bei eure Misslungene Beziehung die Schuld nicht in ihm oder dir zu suchen, sondern schiebst es auf seine Nationalität... das funktioniert so nicht.
Laut deiner Geschichte höre ich das dein Ex dich nicht wirklich wollte sonst hätte er anders gehandelt. Du hast es mitgemacht hast dich leider ausnutzen lassen und ohne Respekt behandeln lassen. Da hätten wir den Grund warum es nicht klappte... er wollte nicht oder konnte nicht. Aber was hat das mit Kamerunern zu tun?
Wünsche dir das dein Leben in Zukunft ordentlicher und glücklicher wird.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2013 um 8:07

Alarmglocken...
also, das kann doch nichts ernstes sein, wenn nach ein paar wochen von heirat (insbesondere, leider, wenns ein ausländer ist-NICHTS absolut NICHTS gegen ausländer, aber als sensible, gefühlvolle FRAU muss man aufpassen sich nicht ausnutzen zu lassen, das ist leider so, die realität kann grausam sein...) die rede ist...Liebe kommt nicht von heute auf morgen. Um jemanden zu lieben muss man die person erstmal kennenlernen. Und wirklich, wenn du aus liebe zu ihm, ihm was "gutes" tuen willst und ihn heiraten, weil er dich darum bittet, dann ist es ja mehr als klar: lege deine rosarote-brille ab und sei dir bewusst, dass er doch ganz klar einen zweck vor augen hat. und nicht DICH aus LIEBE heiraten will. Ganz einfach, eine heirat sollte generell aus liebe stattfinden. Und um zu heiraten muss deswegen von BEIDEN seiten klar sein, dass liebe da ist. Und gefühle können nicht getäuscht werden, sie lügen nicht, sie sind ehrlich, sie sind unerklärlich, sie sind einfach da. Gott sei dank. Liebe ist und sollte das schönste im leben sein, und nicht das schlimmste. Gott will, dass wir lieben. Gott schenkt uns die liebe. Liebe ist ein geschenk Gottes. I <3 Gott und Gott <3 me

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2013 um 8:09

Ach ja..
ach und liebe grüsse an alle!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2013 um 20:27


Ihr habt aber schon auf das Datum geschaut, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2013 um 0:18


2009

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2013 um 0:19

In Süddeutschland...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2013 um 17:37
In Antwort auf eirlys_12858393

Kein Masochist!!!
Verhütung war immer Da kondom etc, jedoch wenn das Kondom nach dem Akt nicht da ist, was machst du dann???
Schwangerschaft in der 14 Woche festgestellt abtreibung in Deutschland nicht möglich.
und warum ich geblieben bin, weil ich wie viele viele andere frauen dachte und glaubte seinen Versprechungen sowie seinen Lügen, wenn du nicht der mensch bist der sich um den Finger wickeln lässt, hut ab für dein Selbstbewusstsein, jedoch ich hab schlechte erfahrungen mit diesen Menschen gemacht und wenn du eine von den 4% bist herzlichen Glückwunsch. Und wenn liebe im Spiel ist will man vieles nicht wahr haben oder kennst du das nicht?

Kenne ich !!!
Mein ex war nigerianer und ein FAULES stück ..... fraß wie ein schwein... hatte immer nach geld gefragt... aber wie das so ist... erste schwarze liebe ^^ bei den meisten frauen die ich kenne ging das schief....jedenfalls nach einem drei viertel jahr artete es aus er ging fremd.. sagte er müsse arbeiten - war bei ihr - anders rum das selbe er war bei mir sagte ihr er sei arbeiten-
nach dem akt stellte ich vermehrt fest das kein gummi mehr drauf ist jedesmal gabs streit.... irgendwann war es soweit das ich sagte es ist aus.. er nahm mir die pille weg und und und... letztlich musste ich feststellen er hatte nur eine duldung... falsches alter...falscher name.... sagte er sei 27 war in echt 34 !!! wurde letztlich abgeschoben weil er schlägereien hatte... hmm ich kenne zwar seine hintergründe nicht... aber jetzt hat er auf eine weiße auch seine strafe dafür bekommen...

jetzt hab ich einen aus ghana ^^ totales gegenteil.. eigenständig... geht arbeiten... putzt wie ein weltmeister... und ist total fürsorglich ... und das nicht gespielt...sind jetzt schon eine ganze weile zusammen , führen eine tolle beziehung für meinen geschmack und wollen unser glück demnächst noch verstärken

es gibt in diesen fällen immer diese EINE ausnahme... (egal aus welchem land jemand kommt) aber wenns anders kommt kann man eh nichts tun dann ist es so.. es gibt keine PERFEKTE beziehung... erst recht nicht bei verschiedenen herkünften... manchmal muss man eben ein risiko eingehen um festzustellen das es alles richtig gelaufen ist

viel glück euch weiter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2013 um 0:56

Denk gut nach
Nach 15 Jahren mit einem Ghanaer und jetzt 1,5 Jahren mit einem Senegalesen und einem Autenthalt (vier Wochen) in Afrika.....es gibt Ausnahmen.

Aber Africans are takers and not givers.....Sie sind als Löwen erzogen ihre Beute nach Hause zu bringen. Das tun sie auch, aber nach Afrika und nicht nach Deutschland. Mein Haus steht in Afrika, es wohnen seine deutsche Frau (hat dann weiter investiert) und afrikanische Frau (über die er mich nie informierte) darin. Ich zahle weiterhin unseren Kredit hier ab und für unsere Kinder bekomme ich von ihm nichts, seit 5 Jahren nicht einen Cent oder eine Socke. Sicherlich hatten wir auch unsere guten Zeiten. Aber erst im Nachhinein habe ich erfahren, dass er mehrmals untreu war und investiert worden ist hier nichts, dafür war sein jährlicher Aufenthalt im Heimatland immer gesichert.

Mein zweiter Versuch ist ein sehr gebildeter, finanziell unabhängiger Mann. Aber auch er hatte immer Geld, um seine Familie in Afrika zu unterstützen oder sich was auch immer aufzubauen. Für ein Zugticket hat es fast nie gereicht, ich wurde oft gebeten, ihn ein Stückchen fahren zu lassen, um ihn dann am Bahnhof xy abzuholen.

Auch in Afrika erzählten mir mehrere Männer, ihr Traum wäre eine weisse Frau, mit der sie dann ein Haus bauen, Autos kaufen, ein Geschäft eröffnen. Keiner dieser Männer hatte aber Ambitionen, diese Träume auch ohne die weisse Frau anzugehen.

Ich habe natürlich viele afrikanische/gemischte Familien kennengelernt.Wäre ich schwarz, hätte er mich sicherlich nicht so sitzen lassen. Und, es gibt Ausnahmen, ich kenne auch afrikanische Papas die ihren Teil zur Familie beitragen. Aber leider muss ich zugeben, es sind vielleicht 20%.

Schau einmal auf die Seite www.1001Geschichte.de....sie wird dir vielleicht helfen. Ich habe meine Erfahrungen hundertfach wiedergefunden.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2013 um 9:30

Es kann nicht funktionieren.
Ich habe jahrelang in Afrika gelebt und aus meiner Erfahrung kann ich Dir sagen, daß es einfach nicht funktionieren kann. Die kulturellen Unterschiede sind zu groß. Fahr erst einmal nach Nigeria und sieh Dir dort an, wie die Menschen dort leben. Es ist eine vollkommen andere Welt und eine total fremde Mentalität.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2013 um 9:37
In Antwort auf blumeex2

Alarmglocken...
also, das kann doch nichts ernstes sein, wenn nach ein paar wochen von heirat (insbesondere, leider, wenns ein ausländer ist-NICHTS absolut NICHTS gegen ausländer, aber als sensible, gefühlvolle FRAU muss man aufpassen sich nicht ausnutzen zu lassen, das ist leider so, die realität kann grausam sein...) die rede ist...Liebe kommt nicht von heute auf morgen. Um jemanden zu lieben muss man die person erstmal kennenlernen. Und wirklich, wenn du aus liebe zu ihm, ihm was "gutes" tuen willst und ihn heiraten, weil er dich darum bittet, dann ist es ja mehr als klar: lege deine rosarote-brille ab und sei dir bewusst, dass er doch ganz klar einen zweck vor augen hat. und nicht DICH aus LIEBE heiraten will. Ganz einfach, eine heirat sollte generell aus liebe stattfinden. Und um zu heiraten muss deswegen von BEIDEN seiten klar sein, dass liebe da ist. Und gefühle können nicht getäuscht werden, sie lügen nicht, sie sind ehrlich, sie sind unerklärlich, sie sind einfach da. Gott sei dank. Liebe ist und sollte das schönste im leben sein, und nicht das schlimmste. Gott will, dass wir lieben. Gott schenkt uns die liebe. Liebe ist ein geschenk Gottes. I <3 Gott und Gott <3 me

Irrtum !
Du irrst Dich. Deutsche Frauen können sich im Ausland schon nach fünf Minuten in einen arabischen Kellner verlieben, nur weil er so schöne braune Augen hat. Bitte lies einmal bei Google "1001 Geschichte," da schreiben 300 deutsche Frauen über diese "grenzenlose, selbstlose Liebe" zu einem Ausländer mit völlig anderer Kultur.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2013 um 9:50
In Antwort auf eirlys_12858393

Hallo und sorry zugleich
Hoffe ich habe soviel Platz hier zuschreiben.
Ich sehe viel Positiv und auch Negatives hier, damit rede ich mir von meinem herzen und meiner Seele was mir widerfahren ist. kurz zu mir ich bin ein sehr offener Mensch und eher extrovertiert nicht intro interessiere mich für alles. Meine erste beziehung mit einem Afrikaner dendenz auch die letzte. insgesamt 2 jahre davon 1,5 jahre Wochenend beziehung, nicht erschrecken wenn ich in einem sarkastischem Ton schreibe so versuche ich es alles besser zuverarbeiten. Buch kommt noch
Meine Beziehung mit einem Afrikaner Cameroon Bamenda um es genau zu sagen war 2 Jahre, es begann wie in einem Traum wirklich ein gefühl was ich nie zufuhr hatte. Doch nach 5 Monaten die ersten ernücherungen oder das wach werden eines Traumes. Es ging los mit verboten nicht mit anderen Afrikanern sprechen, nicht lächeln zu männern, alleine weggehen ungern mit stress. Dann gingen wir zusammen weg und der abend war ein reiner reinfall, nach dem alkohol konsum die storys von Exfreundinnen die ihm die Ec- karte einfach gaben und er konnte sich bedienen, oder der beste sex der welt. Dann sein Job Dj in Stuttgart und umgebung, ich durfte ihm kein Kuss geben in der zeit wen er als Dj tättig war gar mit ihm tanzen er tanzte aber mit allen frauen und ich war das Taxi unterm strich, Führerschein in arbeit seinerseits jetzt nach langem zureden. Dann die 2 Handys es klingelt oft bei ihm wenn er bei mir oder ich bei ihm war und er sagte oft es sei keiner dran. Handys waren alle mit pw abgesichert es konnte keiner ausser ihm an das handy. Dann waren wir weg und ich bin raucherin sorry musste also immer raus mir wurde dann unter meiner zigarette von anderen menschen bescheid gegeben das er gerade am baggern ist und so bin ich hingegangen und es interessierte ihn nicht er gab auch seine nummer wie ich erfahren hab. machte mir aber stress was ich mich aufregen würde etc, denn ich bin mad und krank und lüge etc. dann kam das was ich bei gott nicht mehr wollte noch ein Kind meine erste Tochter ist weiss, und dann nochmal schwanger von einem Mann wo ich nach fast einem Jahr kein gutes gefühl mehr hatte vertrauen und glauben schwand von mal zu mal, So schwanger in den ersten minuten sagte ich wegmachen geht alles nicht dann nach gesprächen mit Doktor und Freunden es bleibt, nur mein Freund wollte nicht 2 wochen reden dann er akzeptierte es, er selber hat schon einen sohn ein obligatorisches Papierkind unterm strich. Eines Abends rief seine schwester an die mich beleidigte und meinte ich muss abtreiben etc, ihr problem war das sie auch schwanger war im 6 monat und diese sache ihr zusetzte scheinbar denn 3 tage später verlor sie ihr eigenes kind, bis heute ist es meine schuld und ich glaube es schon fast selber. Ich war aber trotz der beleidigung für ihre Kinder da babysitten als ihr Mann beistand im Krankenhaus, ein Danke kam von niemandem nicht einmal eine entschuldigung ist jetzt 1 jahr her. Die Schwangerschaft öffnete mir meine Augen oder mein Sohn gab mir signale keine ahnung das ich auf jedenfall misstrauischer wurde und ich kontrolierte ich fand chatprofile handy nummern etc, kontaktierte diese damen auch und er hatte mehrere als ich ihn konfrontierte mit allem das selbe das sind nicht meine freundinnen ich sei das und er schläft nicht mit diesen etc, nur die sms waren eindeutig i love you baby i miss you i wanna be with you i wanna stay with you etc. eine ist fast zusammen gebrochen wo ich mit ihr sprach lud sie zu mir ein und machte therapie. dann hoch schwanger sagte ich zu ihm wochenendbeziehung ist vorbei also schauten wir nach wohnungen fanden auch ein haus, wohnten dann eine woche gemeinsam zusammen und er fing wieder an frauen chatten nummern, sylvester wurde ich verkauft wie ein camel er musste auf legen (dj) und sagte zu seinen frauen ich bin eine bekannte und die freundin seines besten freundes, vor mir wurden komplimente verteilt oder nach nr. gefragt. Geburt die ganze fam. war da schwester etc. ach ja kondome in seinem geldbeutel hab ich vergessen. unser sohn war da es ging weiter nur offensichtlicher. war so dumm gab ihm sorgerecht. um jetzt zu sehen es ist zuviel arbeit zfür ihn auf unseren sohn aufzupassen wenn ich arbeite, er, nein er arbeitet nicht in finanziere ihn doch oder das beste festhalten er bazhlt mit sex. ja das sagte er, ich solle happy sein das ich so guten sex bekomme. kann kaum noch alles zusammen fassen war zuviel, doch die polizei war zweimal da und nahm ihn mit 1 handgreiflich dann zu laut, er hat ein sehr lautes organ und schreit gern eines sei er hobbys neben den frauen und es gibt immer wieder dumme die auf ihn reinfallen, hab alles gemacht wirklich hörigkeit kein wort finde ich dafür, sein vater kam von afrika und ich kaufte alle geschenke für den rest der familie in afrika was sein vater mit nahm. unterm strich war ich da für geld taxi und ihm zu helfen bei dem paier kram arbeitsamt etc. mehr nicht so fühle ich mich und ich fühle nur noch agressivität ihm und allen anderen schwarzen bin so wütend auf mich und auf ihn oder diese menschen wie sie menschen nur benutzen ohne nur eine spur von reue oder gar gewissensbisse zu bekommen ich weiss wenn es einen gott gibt er bekommt seine strafe, und ich hoffe sie ist hart und gerecht. und immer wieder war ich so dumm zu glauben er ändert sich aber nichts sein erstes Kind ist nr. 1 mein sohn (schreibe so weil er hat ihn nicht verdient) hat bis heute nichts bekommen von ihm nicht einmal ein plüschtier etc nichts und das tut so weh und ich mag manchmal mein ganzen leben nicht mehr ich war früher eine frau die wusste was sie wollte hab früh gelernt auf eigenen beinen zustehen und wollte nie mehr wie eine familie aber alles in mir ist zerstört durch dies menschen. Es ist nur ein betrügen belügen und verarschen ein spiel, und wenn sie in ihrem land nichts lernen ausser saufen und essen machen ( ach ja bin nicht fett, fals der gedanke kommt konfektionsgrösse 38) aber wie ich menschen zerstöre von geburt an wissen sie das. bezüglich nigerianer, hatte ich 2 anzeigen gegen welche zulaufen wegen belästigung und beleidigung und morddrohung, da mein exfreund scheinbar mit einer frau schlief und diese einen freund hatte von nigeria, dieser dann meinte ich müsse aus gleichberechtigkeit auch mit ihm schlafen und rief jede nacht bei mir an und drohte mir wusste wo ich wohnte alles woher er das wusste weiss die polizei auch nicht dank gott er wurde abgeschoben, der andere liess nach der anzeige mich in ruhe er dachte ich liebe ihn. was ich gelerntt habe ich liebe dich sagen schwarze like hello, und das man in einer beziehung geben und nehmt das kennen sie nicht nur NEHMEN. Deshalb bitte ich alle bitte mit vorsicht zu geniessen vielleicht nícht alle aber von 100% 96% bad und der kleine rest von 4 % ist gut, ich wünsche niemanden das wirklich. Euch allen wünsche ich alles gute

Vorher informieren.
Na ja, schlißelich hast Du Dir dieses Leben so ausgesucht. Das hättest Du schon vorher wissen können, wenn Du Dich richtig informiert hättest. Lies einmal bei Google "1001 Geschichte," da haben deutsche Frauen ihre Erlebnisse aufgeschrieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2013 um 9:55
In Antwort auf suji_12865225

Zunächst..
wie kannst du, durch eine Erfahrung die du gemacht hast auf ne Milliarde Menschen schließen???
Und dann frag ich mich, warum du ein Kind mit jemand bekommst, der dich laut deiner Aussage so Scheiße behandelt!? Ich mein, wenn du Masochistin bist, und trotz allem bei ihm bleibst, ist das dein Bier... aber dich dann noch schwängern lassen? Und ich denk mal mit schätzugsweise 25 und schon ein Kind solltest du wissen, wie Verhüttung funktioniert.... Sorry, aber Mitleid für dich kommt mir bei deiner Geschicht beim besten Willen nicht.
Wenn man in Kamerun nichts lernt ausser Saufen, Essen machen und Menschen zerstören, was lernt man dann in Deutschland? Alle über einen Kamm scheren? Seine eigene Unfähigkeit auf die Herkunft des Partners schieben?

Nein, sie hat Recht !
Nein, die Frau hat absolut Recht. Sie kann das auf die Herkunft schieben, denn die Männer sind da fast alle so. Ich habe jahrelang beruflich in Afrika gelebt und kenne die dortigen Verhältnisse. Eine Frau ist da nichts wert, nur der Mann zählt.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2013 um 11:45
In Antwort auf jade_821128

Es kann nicht funktionieren.
Ich habe jahrelang in Afrika gelebt und aus meiner Erfahrung kann ich Dir sagen, daß es einfach nicht funktionieren kann. Die kulturellen Unterschiede sind zu groß. Fahr erst einmal nach Nigeria und sieh Dir dort an, wie die Menschen dort leben. Es ist eine vollkommen andere Welt und eine total fremde Mentalität.

Ich denke man kann als europaerin besser mit einem afrikaner
Zusammen leben, als mit einem albaner, tuerken, araber, pakistaner, afghanen oder was man hier immer liest.

Ein afrikaner kann sich hier meist problemlos anpassen und hat auch diese herrscherische ader nicht, die die von mir erwaehnten maenner so an den tag legen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2013 um 16:24

Mit dir glaube ich auch nicht-
Nachdem ich mehrere postings zu verschiedenen threads gelesen habe. Du bist erbarmungslos negativ. Finde ich jedenfalls.....und immer auf Krawall gebürstet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2013 um 19:01

Doch mit einem afrikaner schon
Ich habe mit meinem kerl nicht mehr stress, als meine freundin mit ihrem deutschen kerl.
Ich wuerde sogar sagen, dass er ihr weitaus mehr stress bereitet als meiner mir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2013 um 19:02

Und ander frauen wollen keine muslime und keine deutschen
Eine beziehung zu einen deutschen waere fuer mich ebenso undenkbar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2013 um 19:04

Und wer moechte einen deutschen mann?
Ich nicht, darum kuemmert es mich wenig bis gar nicht was deutsche maenner so denken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2013 um 19:17

Kann ich nicht bestaetigen
Mein freund zieht den fernseher und seine couch jeder frau vor.

Die fremdgaenger sind doch eher die deutschen, so wie ich es hier mitbekomme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen