Home / Forum / Liebe & Beziehung / Deutsche Frauen

Deutsche Frauen

29. August 2009 um 16:22

Nach mehreren Beziehungen mit deutschen Frauen und Frauen aus Türkei, Rumänien, Yugloslawien und Kuba stelle ich mir immer wieder die Frage warum deutsche Frauen soviel anders sind. Nicht das ich deutsche Frauen nicht mögen würde, ich mag sie oft sogar sehr gerne (habe viele deutsche Freundinnen), aber in einer Beziehung ist immer recht schnell die Luft raus. Natürlich mag es auch an mir und meiner Einstellung zum Leben liegen, das schliesse ich auch nicht aus. Aber die Frauen, die ich sonst so hatte brachten diverse Eigenschaften mit die ich entweder bei den deutschen Damen garnicht bermekte oder nur sehr beschränkt bzw. vereinzelt. Ich vermisse so oft die Spontanität, Hemmungslosigkeit, das sexuelle Interesse an sich selbst und der Umgang mit der eigenen Sexualität, die Unbekümmertheit und das sorgenlose Bewusstsein seinerselbst und nicht das ständige Wälzen von Zukunft und Vergangenheit, einfach das richtige leben im JETZT, euphorische Situationen und das laufen lassen seiner eigenen Gefühle und die damit verbundene Freizügigkeit das zu tun was man gerade will. Das ist nur ein kurzer Umriss von Dingen, die mir immer fehlen, wenn ich eine deutsche Frau habe. Ich finde das sehr schade, denn ich bin selbst deutscher Herkunft und genauso wie ich stolz auf mich selbst bin, bin ich auch stolz auf unser Land, unser Leben, unsere Gesellschaft, und vielen anderen Dingen. Ich wünschte ich könnte auch stolz auf die tollen Eigenschaften der deutschen Frauen sein, aber dies fällt mir sichtlich schwer. Ist das ganze genetischer Natur oder einfach nur ein Gesellschafts"problem"? Die meisten der "ausländischen" Frauen, die ich hatte, sind selbst in Deutschland geboren gewesen und stammten fast alle aus ganz konventionellen Familien. Ich würde als nicht behaupten wollen, dass es an der Art und Weise der Erziehung gelegen haben könnte, aber möglich wäres natürlich.

Ich schreibe das ganze, weil ich erneut eine Beziehung mit einer deutschen Frau gerade beendet habe und ich sie damit sehr verletzt habe. Ich konnte keine hunderprozentigen Dinge nennen, die ich an ihrer Person wirklich nicht mochte. Es waren einfach nur Dinge, die ich vermisste. Die wirkliche Liebe konnte so einfach nicht entfacht werden. Ich finde das wirklich traurig und sie tut mir total leid. Ist euch dies alles auch schon aufgefallen? Wie geht ihr damit um? Gibt es Männer hier, die auch die Vorzüge der Frauen aus gewissen Ländern eher bevorzugt?

Fragen über Fragen...

Ich möchte keine Grundsatzdiskussion lostreten. Es handelt sich hier um rein subjektiv wahrgenommene Dinge aus meiner Lebenserfahrung. Bitte respektiert das.

Mehr lesen

29. August 2009 um 17:04

Deutschen frauen
fehlt oft der sinn für lebensfreude.
es dreht sich hauptsähclih um besitz. sie wollen nur besitzen egal in welcher hinsicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2009 um 17:19

Jetzt bleib mal auf dem Teppich
Du scheinst mir ja schwer enttäuscht worden zu sein. Also was Treue und Ehrlichkeit betrifft denke ich nicht, dass sich deutsche Frauen von anderen Frauen unterscheiden. Im Gegenteil, ich habe deutsche Frauen als sehr ehrliche und aufrichtige Frauen kennengelernt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2009 um 17:38


Herrlich wie du das so schön verallgemeinerst ^^ Vor allem es auf die Haarfarbe zu reduzieren finde ich sehr interessant...aber nun ja, wenn du der Meinung bist, dass es dir mit dieser Einstellung besser geht, dann behalt sie, ist vielleicht auch nur eine Art des Selbstschutz...wäre nur schlimm wenn jeder wegen einer schlechten Erfahrung allen neuen Erfahrungen mit einem ähnlichen Typ Frau so sehr aus dem Weg gehen würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2009 um 17:52


oohh,mein superheld,ich find dich so klasse.deine respektvolle ausdrucksart,dein makeloses verständnis ,frauen gegenüber und deine ehrlichen worte.das alles zusammen,ist ein geschenk des himmels!ich bin aber leider ne braunhaarige deutsche.hab ich trotzdem eine chance bei dir?ich bemitleidige dich so, für deine schlechten erfahrungen.ich kanns nicht verstehen,das dir was angetan wurde und wünsche dir viel kraft es zu überstehen.danke,du bist eine grosse bereicherung für diese forum,danke!!!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2009 um 18:04


ich lüge nicht.du hast mich sehr beleidigt damit.alles was ich geschrieben habe ist die wahrheit und nichts als die wahrheit.was haben die bösen blonden deutschen nur mit dir angestellt,das du so schwer vertrauen fassen kannst,zu leuten wie ich ,die dich unterstützen möchten und zu dir halten?ich kann nur noch mal nachdrücklich betonen,wie geil du bist,ein geschenk des himmel.danke ,für alles!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2009 um 18:28

Nein,ein bologna zwetna!!!!
ggnnuurrrrrr.................. wuff

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2009 um 20:36

Also ich schaetze mal...
dass du mit solchen feurigen frauen mehr spass hast...
...aber du darfst nie vergessen: den spass haben sie nicht nur mit dir, sondern auch mit anderen...

ne bodenbestaendige deutsche frau ist zuverlaessig und bei ihr fuehlt man sich zu hause, und ich glaube frueher oder spaeter wirst du das noch schaetzen lernen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2009 um 20:48

Ich habe jetzt die anderen Antworten..
nicht gelesen.

Sexuelle Spontanität und Losgelassenheit ist eine Sache des Vertrauens....heut zu Tage wird Misstrauen an jeder Ecke ausgestreut...und die von Dir erwähnten Frauen sind evtl. keine im Job bis auf äußerste, mit Verantwortung belastete, geforderten Frauen.

Aber grundsätzlich denke ich, dass von der deutschen Frau, die sich in der Gesellschaft behaupten will, sehr viel Härte, Berechnung und Kälte abverlangt wird....das legt Frau mühevoll "eingeprügelt" bekommen, nicht mal eben wieder schnell ab, nur weil man im privaten Frau sein darf und könnte....außerdem hat sich die europäische Frau ihre sexuelle Freiheit bereits erkämpft und es ist nichts neues mehr für uns.

Ab einem gewissen Reifegrad und damit einhergehender evtl. schlechter Lebenserfahrung wird Frau teilweise "anders".....weil das Leben einen so geformt hat.

Ich hoffe, das war halbwegs verständlich.....




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2009 um 19:10

"Nach mehreren Beziehungen ...
mit deutschen Frauen und Frauen aus Türkei, Rumänien, Yugloslawien und Kuba"

bei dem Satz frage ich mich, ob es wirklich an den frauen liegt, dass die Luft immer so schnell raus ist ^^

nein scherz, ich hab keine Ahnung. Andere Länder haben andere metalitäten. Ich komm mit der deutschen Männertechnisch recht gut zurecht, andere mögen eher auf mehr Temperament stehen, so ist das nunmal, auch wenn man nicht vollends pauschalisieren kann: wir sind doch alle auch Produkt unserer Umgebung und vielleicht sind wir deutschen doch etwas kühler, distanzierter, steifer.

Ich denke aber, dass nichts mit diese typisch deutschen Mentalität falsch ist, sondern, dass sie einfach nicht so zu dir passt.

Wobei wie gesgat auch innerhalb einer Mentalität natürlich Himmelweite Unetrschiede herrschen. Ich würd mich weniger auf die Herkunft eines Menschen festnageln. Wenns passt dann passts, und wenn es im Schnitt mehr Brasilianerinnen gibt die zu dir passen ist die Wahrscheinlichkeit vielleicht größer, dass es bei dir ne Brasilianerin wird. Was nicht heißt, dass du nicht eben so eine tolle deutsche, polin, französin finden kannst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2009 um 9:10

Ganz im Ernst?
Mir fällt es schwer, dass zu glauben... Ich hatte gerade erst diese Woche wieder zwei nette Kolumbianerinnen kennengelernt. Gestern ist es dann passiert: wir hatten tollen Sex zu dritt, aber das nur mal nebenbei, weil mir die Erinnerung zu positiv hinterblieben ist. Wir hatten sehr intensive Gespräche am morgen danach über sexuelle Attraktivität, Vorzüge gewisser Gesellschaftstypen etc. Dabei haben die zwei sehr eindrucksvoll von den absoluten Vorurteilen gegenüber deutscher Männer gesprochen und dass sie den deutschen Mann total attraktiv finden - in jeder Hinsicht. Er sei zum einen sehr gut im Bett, was man von Latinos nicht behaupten könne (ich habe selbst etwas stutzig aus der Wäsche geschaut und konnte es kaum glauben) und auch sonst sei der deutsche Mann von seinem Wesen her sehr liebenswert. Wir hatten wirklich tolle Gespräche zusammen und sie tuschelten immer irgendwas in spanisch und lachten dann amüsant. Es war einfach herrlich diese positive Energie die zwichen uns schwebte. Man hat sich so gut gefühlt mit den beiden. Sie waren im übrigen 31 und 30 Jahre alt, also keine kleinen Kinder mehr. Aber trotzdem hatten sie so eine bemerkenswerte Leichtigkeit in ihrer Art, dass mich einfach mal wieder entzückte. Als ich dann einmal, ok ich gebe es zu ich habe mehrmals nachgefragt, fragte was sie denn gerade da mal wieder gesagt haben, meinten sie, dass ich ja so süss sei und dass sie sich gerade darüber unterhalten hätten wie klasse deutsche Männer wären, gut im Bett und "danach" wäre alles auch super, ich wäre einfach ein toller Kerl. Nun sie scheinen von mir wirklich ziemlich begeistert zu sein, um nicht zu sagen es wirkte fast verliebt.
Natürlich redeten wir auch über Geschmäcker und auch optisch fänden sie den mitteleuropäischen Typ ansprechender als den Latino... So ist das halt nunmal, man wird vom fremden mehr fasziniert als von dem was man ja schon lange quasi "hat"..

Naja auf was Ich hinaus will ist eigentlich, dass die meisten Vorurteile über Menschen einfach nicht wahr sein. Die Gespräche gestern haben mich wirklich eines besseren belehrt: Der Deutsche Mann scheint bei Latinas weit oben zu stehen und ich habe wohl gestern meinen Teil dazubeigetragen, damit dieser positive Eindruck bei jedenfalls zwei dieser herrlichen Frauen weiterhin bestehen bleibt. Ich bin gespannt wie die Geschichte mit den zwei weitergeht...

Zum Abschluss:
Ich mag deutsche Frauen, aber auf eine andere Art und Weise. Latinas passen sehr gut zu mir und gleichen sich irgendwie perfekt an mich. Sowohl im Bett als auch im Flirten. Was ich bei deutschen Frauen schätze ist eher die intellektuelle "Schnittstelle", mit Freundinnen kann ich mich perfekt über sehr ernste Dinge unterhalten.

PS: Ich liebe alle Frauen, egal woher und man sollte nicht pauschalisieren, denn es gibt jeden Typ von Frau von überall.

LG,
Langer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper