Home / Forum / Liebe & Beziehung / Deutsch Türkische Beziehung....

Deutsch Türkische Beziehung....

13. August 2013 um 15:37

Hallo an alle,

ich stecke mal wieder in einer Kriese.. bin jetzt mit meinem Freund bald 3 Jahre zusammen und wohnunen davon ein Jahr zusammen.. naja wie auch immer es hat sich einiges angesammelt die letzten Jahre , mal in kurz version.. am anfang ging es drum nicht alleine in die Disco, dann nicht mehr an See/ Schwimmbad.. er macht das auch alles nicht ohne mich ..dann darf ich nur ins frauen fitness ( die übel teuer sind) er darf in ein gemischtes studio und jetzt keine kurzen hosen ( allgemein kurze shorts ) soll nicht jeder meine Beine sehn.. und jetzt auch noch keine stretch jeans mehr .. muss nicht jeder genau die Ar.. form sehn , sagt er ! so und jetzt .. keine ahnung ich habe echt schon viel getan .. aber es wird immer mehr ..fühle mich überhaupt nicht mehr wohl ..sonst ist alles schön sehr schön sogar .. solange ich tu wie er will oder es gern hätte ( dann bin ich eine Traumfrau) sagt er und anders kann er so eine frau nicht für ernst und glücklichsein über so eine frau die alles zeigt .-.-.. dann sagt er zeigt sich dann nicht gern mit mir sondern schämpt sich .. letztens beim einkaufen bei 36 c hatte ich ne shorts an wirklich ne shorts und keine hot pants oder so .. dann hat er mich voll links liegen lassen und kaum was mit mir geredet und ist weiter weg von mir gewesen .. daheim sagte er .. er schämte sich für mich .. er wollte nicht das jemand sieht das ich sein frau bin ...
jetzt meine frage .. das ist doch nicht normal .. das sind aber seine einzigsten Forderungen ... aber das ist doch nicht normal .. oder ????? ich zieh mich wirklich anständig an .. keine minis oder ausschnitte .. aber halloich kann oder will auch nicht nur chinohosen oder haremshosen tragen pder ständig ein long shirt anziehn wo über den po geht .... also bin am verzweifeln .. ich liebe ihn .. aber langsam denke ich das ich so ein leben nicht fürhren möchte .. bin 25 jahre jung ..und mein leben lang zwei mal nachdenke was ich anziehe nur das es nacher kein streit gibt ... hmm .. hilfe was tun ?? wie ist es bei euch ?? würde gern mit leuten schreiben die das gleiche Problem haben ..!! Danke schon mal

Mehr lesen

13. August 2013 um 15:50

Nichts wie raus
aus dieser Beziehung.Wenn er jetzt schon so drauf ist dann gute Nacht wenn ihr erstmal verheiratet seid.Mehr kann man da nicht raten,einsichtig ist er nicht,er beharrt auf seinen Standpunkt und es liegt halt an dir ob du dich dem fügst damit er dich "wieder lieb" hat oder ob du Kontra gibst weil du immer noch selbstbestimmend bist.Ganz ehrlich,wofür sollte man sich bitte schämen nur weil die Freundin ne Shorts im Hochsommer anhat?Man kann es auch übertreiben,gibt wesentlich kürzere Varianten die nen Aufreger von mir aus wert wären.Meine beste Freundin (Deutsche) hat auch das Glück immer an Türken zu geraten die genauso denken in Sachen Outfit,Schminke usw.,bei den eigenen Landsfrauen stört es sie nicht wenn sie sich auftakeln und hübsch machen aber die Nicht-Landsfrau darf das alles aus irgendeinem Grund nicht,muss man das verstehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 16:12
In Antwort auf 7nebo

Nichts wie raus
aus dieser Beziehung.Wenn er jetzt schon so drauf ist dann gute Nacht wenn ihr erstmal verheiratet seid.Mehr kann man da nicht raten,einsichtig ist er nicht,er beharrt auf seinen Standpunkt und es liegt halt an dir ob du dich dem fügst damit er dich "wieder lieb" hat oder ob du Kontra gibst weil du immer noch selbstbestimmend bist.Ganz ehrlich,wofür sollte man sich bitte schämen nur weil die Freundin ne Shorts im Hochsommer anhat?Man kann es auch übertreiben,gibt wesentlich kürzere Varianten die nen Aufreger von mir aus wert wären.Meine beste Freundin (Deutsche) hat auch das Glück immer an Türken zu geraten die genauso denken in Sachen Outfit,Schminke usw.,bei den eigenen Landsfrauen stört es sie nicht wenn sie sich auftakeln und hübsch machen aber die Nicht-Landsfrau darf das alles aus irgendeinem Grund nicht,muss man das verstehen

Ja..
das alles denke ich mir auch ..ich versuche ihm immer klar zu machen das es nicht schlimm ist und ich doch echt nicht 'unanständig' rum laufen ..leider kann man ihn nicht überzeugen ...er sagt auch so eine Frau wird er nicht heiraten ...hmm naja aber sonst ist er echt der tollste wir machen viel zusammen und ist Hammer lieb und gibt mir sehr viel an Gefühlen ...leider nur wenn er denkt ich bin anständig ..also in seiner sicht mit Klamotten ...- .- ich weiß selbst das ich auf ihn schei... sollte ! aber dann denke ich ,ich wusste das er Moslem ist ..und ja ka ...muss das akzeptieren ..und mich anpassen ..aber das ist doch echt übertrieben und ich hoffe eigtl .immer noch das er das irgendwann checkt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 18:34

Manuma6520
deine blöden Kommentare kannst dir sparen! !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 18:53


das frag ich mich auch oft ...aber ich liebe ihn und es ist auch alles so toll und schön ..wenn es nicht gerade uber das Thema geht ..hmm ohjee ich glaube aber das ich so nie richtig glücklich werden kann. .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2013 um 7:39

Hallo mulime
hm am anfang war es ganz und gar nicht so ..das kam alles erst im Laufe des letzten Jahres ...also nach zwei Jahren .
ja im ist einfach wichtig das andere Männer nicht sehen was ich habe , ist auch ok ...aber das ich keine stretch jeans tragen soll, weil man genau die form des pos sieht ..das ist ziemlich übertrieben ...ach ohjee, ich weiß auch nicht was tun .
zu deiner Frage ..nein noch keine Erfahrung damit gemacht, den darüber brauchen wir noch nicht nachdenken ..wenn alles andere noch unklar ist ...bzw ..ob wir wirklich eine Zukunft haben ..-.-
ohja das Thema jungfräulichkeit kenn ich ...immer im streit darf ich mir das anhören...aber gut ..das haben die halt im Blut ..trotzdem wollen sie lieber eine "deutsche" oder sonst was ..und dann wollen sue aus ihr die für sie perfekte Frau machen ...das finde ich soo schade ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2013 um 7:55
In Antwort auf maxene_12168595

Ja..
das alles denke ich mir auch ..ich versuche ihm immer klar zu machen das es nicht schlimm ist und ich doch echt nicht 'unanständig' rum laufen ..leider kann man ihn nicht überzeugen ...er sagt auch so eine Frau wird er nicht heiraten ...hmm naja aber sonst ist er echt der tollste wir machen viel zusammen und ist Hammer lieb und gibt mir sehr viel an Gefühlen ...leider nur wenn er denkt ich bin anständig ..also in seiner sicht mit Klamotten ...- .- ich weiß selbst das ich auf ihn schei... sollte ! aber dann denke ich ,ich wusste das er Moslem ist ..und ja ka ...muss das akzeptieren ..und mich anpassen ..aber das ist doch echt übertrieben und ich hoffe eigtl .immer noch das er das irgendwann checkt..

So ein Quatsch
es gibt auch tolerante Muslime die sich nicht so auf das Outfit der Freundin fixieren und alles ständig kritisieren müssen.Du hast eben ein Exemplar erwischt das recht eifersüchtig und besitzergreifend ist.Hätte mir mit meinem Mann auch passieren können aber ich habe das Glück das er mich sogar dazu drängt nach aussen hin gut auszusehen und mich zurecht zu machen.Ich bin auch nicht von der Mini-Bauchfrei-Fraktion aber gegen eine eng geschnittene Hose sagt er nie was.Das wäre ja noch schöner
Mag sein das ihr ansonsten gut harmoniert und soweit keine größeren Krisenherde habt,aber das Thema Anziehen und Freizeitaktivitäten solltest du dennoch nicht verharmlosen.Sein Statement dazu "So eine Frau würde ich nicht heiraten" sagt eigentlich schon alles oder?Dann kannst du genauso gut sagen das du so einen Mann mit solchen Macken nicht zum Mann nehmen möchtest.... Rede nochmal mit ihm und sage ihm das es dich sehr bedrückt.Vielleicht zeigt er ja noch Einsicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2013 um 9:47
In Antwort auf 7nebo

So ein Quatsch
es gibt auch tolerante Muslime die sich nicht so auf das Outfit der Freundin fixieren und alles ständig kritisieren müssen.Du hast eben ein Exemplar erwischt das recht eifersüchtig und besitzergreifend ist.Hätte mir mit meinem Mann auch passieren können aber ich habe das Glück das er mich sogar dazu drängt nach aussen hin gut auszusehen und mich zurecht zu machen.Ich bin auch nicht von der Mini-Bauchfrei-Fraktion aber gegen eine eng geschnittene Hose sagt er nie was.Das wäre ja noch schöner
Mag sein das ihr ansonsten gut harmoniert und soweit keine größeren Krisenherde habt,aber das Thema Anziehen und Freizeitaktivitäten solltest du dennoch nicht verharmlosen.Sein Statement dazu "So eine Frau würde ich nicht heiraten" sagt eigentlich schon alles oder?Dann kannst du genauso gut sagen das du so einen Mann mit solchen Macken nicht zum Mann nehmen möchtest.... Rede nochmal mit ihm und sage ihm das es dich sehr bedrückt.Vielleicht zeigt er ja noch Einsicht...

Hi 7nebo
ich glaube schon das es auch andere Muslime gibt die darauf nicht so viel wert legen ..vllt dann auf andere Sachen mehr ! also in der Hinsicht hat jeder seine eigenen "Macken".
Das versuche ich schon ne weile ..das er seine Meinung dazu ändert und es nicht mehr so eng sieht ..und dachte vllt legt sich das mit de Zeit ..nein nein..ist nicht so ,er will das nicht und findet es auch schaden das ich das nicht selbst so sehe/mache . also das ich nicht selbst denke " ohh es soll nicht jeder typ meine po girm sehen" -.-
wie jetzt am Samstag ..es war so ein toller Tag ..waren ikea und bisschen in der Stadt ..danach wollte ich nich in zara ..habe soo eine tolle röhren jeans gesehn ..hab sie anprobieren ..und er sagte gleich ..da sieht man alles ..-.- ich nur achwas ist normale jeans..er : warum ich will das jeder mein po sieht ...ohhhhh hätte ausrasten können ...wollte mich durchsetzen und ging zur Kasse ..sagte das erspinnt ...dann er : er ist voll enttäuscht ..er hätte sich soo gefreut wenn ich sie nicht kaufen würde da ich ja weiß was er denkt .....was mach ich ..geh aus der schlage , legte die hose weg und ging aus dem Laden-.- redete kein wort mehr mit ihm ...abends kommt er und sagt warum ich so tu ..was los sei ....ohhhhh ...ich u weist was los ist..er: ja wenn es dir nicht passt ..dann pech ..er will keine wo jedem sein arsch zeigt ... zum verzweifeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2013 um 9:47
In Antwort auf 7nebo

So ein Quatsch
es gibt auch tolerante Muslime die sich nicht so auf das Outfit der Freundin fixieren und alles ständig kritisieren müssen.Du hast eben ein Exemplar erwischt das recht eifersüchtig und besitzergreifend ist.Hätte mir mit meinem Mann auch passieren können aber ich habe das Glück das er mich sogar dazu drängt nach aussen hin gut auszusehen und mich zurecht zu machen.Ich bin auch nicht von der Mini-Bauchfrei-Fraktion aber gegen eine eng geschnittene Hose sagt er nie was.Das wäre ja noch schöner
Mag sein das ihr ansonsten gut harmoniert und soweit keine größeren Krisenherde habt,aber das Thema Anziehen und Freizeitaktivitäten solltest du dennoch nicht verharmlosen.Sein Statement dazu "So eine Frau würde ich nicht heiraten" sagt eigentlich schon alles oder?Dann kannst du genauso gut sagen das du so einen Mann mit solchen Macken nicht zum Mann nehmen möchtest.... Rede nochmal mit ihm und sage ihm das es dich sehr bedrückt.Vielleicht zeigt er ja noch Einsicht...

Hi 7nebo
ich glaube schon das es auch andere Muslime gibt die darauf nicht so viel wert legen ..vllt dann auf andere Sachen mehr ! also in der Hinsicht hat jeder seine eigenen "Macken".
Das versuche ich schon ne weile ..das er seine Meinung dazu ändert und es nicht mehr so eng sieht ..und dachte vllt legt sich das mit de Zeit ..nein nein..ist nicht so ,er will das nicht und findet es auch schaden das ich das nicht selbst so sehe/mache . also das ich nicht selbst denke " ohh es soll nicht jeder typ meine po girm sehen" -.-
wie jetzt am Samstag ..es war so ein toller Tag ..waren ikea und bisschen in der Stadt ..danach wollte ich nich in zara ..habe soo eine tolle röhren jeans gesehn ..hab sie anprobieren ..und er sagte gleich ..da sieht man alles ..-.- ich nur achwas ist normale jeans..er : warum ich will das jeder mein po sieht ...ohhhhh hätte ausrasten können ...wollte mich durchsetzen und ging zur Kasse ..sagte das erspinnt ...dann er : er ist voll enttäuscht ..er hätte sich soo gefreut wenn ich sie nicht kaufen würde da ich ja weiß was er denkt .....was mach ich ..geh aus der schlage , legte die hose weg und ging aus dem Laden-.- redete kein wort mehr mit ihm ...abends kommt er und sagt warum ich so tu ..was los sei ....ohhhhh ...ich u weist was los ist..er: ja wenn es dir nicht passt ..dann pech ..er will keine wo jedem sein arsch zeigt ... zum verzweifeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2013 um 10:27
In Antwort auf maxene_12168595

Hi 7nebo
ich glaube schon das es auch andere Muslime gibt die darauf nicht so viel wert legen ..vllt dann auf andere Sachen mehr ! also in der Hinsicht hat jeder seine eigenen "Macken".
Das versuche ich schon ne weile ..das er seine Meinung dazu ändert und es nicht mehr so eng sieht ..und dachte vllt legt sich das mit de Zeit ..nein nein..ist nicht so ,er will das nicht und findet es auch schaden das ich das nicht selbst so sehe/mache . also das ich nicht selbst denke " ohh es soll nicht jeder typ meine po girm sehen" -.-
wie jetzt am Samstag ..es war so ein toller Tag ..waren ikea und bisschen in der Stadt ..danach wollte ich nich in zara ..habe soo eine tolle röhren jeans gesehn ..hab sie anprobieren ..und er sagte gleich ..da sieht man alles ..-.- ich nur achwas ist normale jeans..er : warum ich will das jeder mein po sieht ...ohhhhh hätte ausrasten können ...wollte mich durchsetzen und ging zur Kasse ..sagte das erspinnt ...dann er : er ist voll enttäuscht ..er hätte sich soo gefreut wenn ich sie nicht kaufen würde da ich ja weiß was er denkt .....was mach ich ..geh aus der schlage , legte die hose weg und ging aus dem Laden-.- redete kein wort mehr mit ihm ...abends kommt er und sagt warum ich so tu ..was los sei ....ohhhhh ...ich u weist was los ist..er: ja wenn es dir nicht passt ..dann pech ..er will keine wo jedem sein arsch zeigt ... zum verzweifeln


Also echt heftig!Ich kenne Fälle wo man Wert darauf liegt kein nacktes Fleisch zu zeigen (Rock,Trägertop u.ä.) aber bei Röhrenjeans so einen Wind zu machen ist total lächerlich!Er zeigt keine Einsicht,hat seinen Standpunkt und du seinen,auf Dauer macht das keinen Sinn,da müssen wir realistisch bleiben....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2013 um 10:41
In Antwort auf 7nebo


Also echt heftig!Ich kenne Fälle wo man Wert darauf liegt kein nacktes Fleisch zu zeigen (Rock,Trägertop u.ä.) aber bei Röhrenjeans so einen Wind zu machen ist total lächerlich!Er zeigt keine Einsicht,hat seinen Standpunkt und du seinen,auf Dauer macht das keinen Sinn,da müssen wir realistisch bleiben....

-.-
ohjaa das denke ich auch ...aber ich bin noch nicht so weit um zu sagen ..und Tschüß ..dann eben nicht -.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2013 um 12:42

Trägt er denn kurze hosen??
wenn ja verbiet es ihm und die badehosen auch und seine geliebte jeans auch und t-shirt wo man seine muskeln gut erkennen kann auch ... egal alles was ihm gefällt verbieten... mal gucken ob er das witzig findet. du musst da aber ernsthaft und konsequent bleiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2013 um 23:38


Ich muss dir ganz ehrlich sagen ich sehe da keine Zukunft drin. Du kommst jetzt schon nicht klar mit seiner Mentalität, wie soll es dann mal werden, wenn ihr verheiratet seit? Es ist ja nicht nur der Aspekt mit den Klamotten, es kommen noch viel schwierigere Situationen auf dich zu, was wird, wenn ihr mal Kinder haben wollt? Wirst du dir dann auch alles vorschreiben lassen? Möchtest du, dass deine Kinder so aufwachsen? Er unterdrückt dich ja richtig, das ist nicht der Sinn einer Beziehung.

Ich finde sein Verhalten unmöglich! Ich bin auch mit einem Türken zusammen, seit 7 1/2 Jahren wir sind noch nicht verlobt auch noch relativ jung und was die Klamotten angeht, die ich trage, hat er rein garnichts zu sagen. Ich ziehe das an was ich möchte und würde mir das garantiert nicht vorschreiben lassen. Er würde auch nicht auf die Idee kommen Wenn ich meine Schwiegereltern besuchen gehe ziehe ich natürlich nicht die kürzeste HotPants an, da ich schon denke, dass man ihrer Religion und Kultur Respekt entgegen bringen sollte. Das hat für mich was mit Anstand zu tun. Aber wenn es warm draußen ist (wie vor 2 Wochen) dann ziehe ich mich auch dementsprechend an, ich war mit meinen Schwiegereltern auf dem Ramazan Festival in Dortmund und habe auch einen Rock getragen, da hat niemand was gesagt. Ich finde es wichtig, dass man sich gegenseitig in seiner Kultur und Religion respektiert und akzeptiert. Es bringt nichts einen Menschen so zu formen, wie man ihn haben möchte und du dann deine Bedürfnisse unterdrückst.

Du bist doch erst 25. Schmeiß dein Leben nicht so weg. Das tut mir wirklich sehr Leid für dich. Wenn du magst, können wir uns gerne mal austauschen. Schreib mich einfach an. Ansonsten Kopf hoch und geb dich bitte nicht auf, eine Mischehe ist kein gemütlicher Spaziergang, das stimmt schon, es werden noch so viele Hürden kommen, was aber nicht heißen soll, dass du dich und deine Persönlichkeit komplett aufgeben sollst aus Liebe zu jemand anderem!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2013 um 7:57


So siehts aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2013 um 18:58

Du erzählst
hier gerade mein Leben mit meinen türkischen Freund.
Ich habe mich noch nicht ganz damit abgefunden und arbeite immer noch dagegen. Und was soll ich sagen er gewöhnt sich schön langsam dran und es ist ihm zu blöd geworden sich über irgend welche Röcke oder Kleider die ein wenig zu kurz geraten sind noch auf zu regen. Er schämt sich übrigens nicht mit mir so auf die Strasse zu gehem sondern es ist mehr die Eifersucht die er in sich trägt. Es könnte mich ja ein anderer Mann angucken und gnade dem jenigen !! In die Disco darf ich immer noch nicht und nachts darf ich nicht alleine auf die Strasse, da hat er ganz und gar was dagegen. Tja ... entweder oder,ich habe mich trotz alle dem für ihn entschieden weil ich ihn (wir) uns sehr lieben und sonst alles absolut passt.
Ich bin mit ihm übrigens seit über 4 Jahren zusammen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2013 um 20:44
In Antwort auf bjork_12336914

Du erzählst
hier gerade mein Leben mit meinen türkischen Freund.
Ich habe mich noch nicht ganz damit abgefunden und arbeite immer noch dagegen. Und was soll ich sagen er gewöhnt sich schön langsam dran und es ist ihm zu blöd geworden sich über irgend welche Röcke oder Kleider die ein wenig zu kurz geraten sind noch auf zu regen. Er schämt sich übrigens nicht mit mir so auf die Strasse zu gehem sondern es ist mehr die Eifersucht die er in sich trägt. Es könnte mich ja ein anderer Mann angucken und gnade dem jenigen !! In die Disco darf ich immer noch nicht und nachts darf ich nicht alleine auf die Strasse, da hat er ganz und gar was dagegen. Tja ... entweder oder,ich habe mich trotz alle dem für ihn entschieden weil ich ihn (wir) uns sehr lieben und sonst alles absolut passt.
Ich bin mit ihm übrigens seit über 4 Jahren zusammen.


Ich fass es einfach nicht, du darfst nachts nicht alleine auf die Straße gehen? Wieso um Himmels Willen lasst ihr euch alles verbieten, gehst du Abends nichtmal mit Freundinnen weg, oder so? Ich glaube nicht, dass "er sich langsam dran gewöhnt", ich weiß zwar nicht ob du seine Familie kennst oder nicht, aber wenn ihr mal verheiratet seit, wird ihm das sicherlich nicht egal sein, wie du auf die Straße gehst. Denn dann vertritt er seine bzw. eure Familie nach außen und ist verantwortlich dafür und den Ruf der Familie.
Ich weiß nicht, aber viele deutsche Frauen stellen sich das irgendwie total einfach vor "heirate ich ihn mal, ich hab das schon unter Kontrolle" nach dem Motto. Obwohl ihr jetzt schon merkt, dass ihr mit seiner Mentalität nicht wirklich klar kommt. Dass sich nochmal einiges verändern wird nach einer Verlobung bzw. Hochzeit ist vielen anscheinend nicht bewusst, kann das sein?
Ich will damit nicht sagen, dass es bei allen Türken so ist. Meiner ist ja auch Türke. Aber seine Familie und auch er selbst sind da sehr offen eingestellt, einige der Familienmitglieder kleiden sich sogar selbst freizügig. Aber wenn dein Freund doch jetzt schon Sachen verbietet, vorschreibt, obwohl ihr nichtmal verlobt seit, wie stellst du dir dann eine Zukunft vor? Das alles lockerer wird? Ich versteh sowas einfach nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2013 um 8:31
In Antwort auf xuan_12966860


Ich fass es einfach nicht, du darfst nachts nicht alleine auf die Straße gehen? Wieso um Himmels Willen lasst ihr euch alles verbieten, gehst du Abends nichtmal mit Freundinnen weg, oder so? Ich glaube nicht, dass "er sich langsam dran gewöhnt", ich weiß zwar nicht ob du seine Familie kennst oder nicht, aber wenn ihr mal verheiratet seit, wird ihm das sicherlich nicht egal sein, wie du auf die Straße gehst. Denn dann vertritt er seine bzw. eure Familie nach außen und ist verantwortlich dafür und den Ruf der Familie.
Ich weiß nicht, aber viele deutsche Frauen stellen sich das irgendwie total einfach vor "heirate ich ihn mal, ich hab das schon unter Kontrolle" nach dem Motto. Obwohl ihr jetzt schon merkt, dass ihr mit seiner Mentalität nicht wirklich klar kommt. Dass sich nochmal einiges verändern wird nach einer Verlobung bzw. Hochzeit ist vielen anscheinend nicht bewusst, kann das sein?
Ich will damit nicht sagen, dass es bei allen Türken so ist. Meiner ist ja auch Türke. Aber seine Familie und auch er selbst sind da sehr offen eingestellt, einige der Familienmitglieder kleiden sich sogar selbst freizügig. Aber wenn dein Freund doch jetzt schon Sachen verbietet, vorschreibt, obwohl ihr nichtmal verlobt seit, wie stellst du dir dann eine Zukunft vor? Das alles lockerer wird? Ich versteh sowas einfach nicht.


Es ist manchmal echt traurig zu lesen wie sich einige Frauen ihre Beziehung schönreden und dabei solche für sie anscheinend harmlosen Probleme einfach ausblenden.Die Ehe ist ein wichtiger Schritt weiter in einer Partnerschaft und da soll er auf einmal vor Toleranz strotzen?Die Wahrscheinlichkeit das er bisher liberal war was Outfit,Ausgehen usw angeht und dann durch die Heirat die radikale Verbotsschiene ausfährt ist ja wohl höher als andersherum.Ich verstehe das ganze auch nicht,meine Freundin ist genauso ein Knaller,der Typ mit dem sie aktuell nur befreundet ist (Beziehung kann man das noch nicht richtig kennen) hat vor einem Jahr noch in dem selben Laden wie sie gearbeitet (haben sich auch dort kennengelernt) und dem Herren gefiel es nicht das sie so dick geschminkt war und ärmellose Oberteile trug (Zitat: Dann kannst du ja gleich nackt hierher kommen) Ähm,was zum Geier hat der denn zu melden?Ist er ihr Freund oder Ehemann?Die Krönung von allem war auch noch das sie darauf eingegangen ist und tagelang ungeschminkt zur Arbeit kam weil sie,achtung,keine Lust auf blöde Sprüche oder eine Diskussion mit ihm darüber hatte! Es ist unglaublich was sich einige Typen einbilden und noch schlimmer das dann die eine oder andere tatsächlich spurt.Hut ab für die Ausnahmen die sich durchsetzen können bzw. sich sowas erst gar nicht bieten lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2013 um 9:40

Das Problem bei ihr ist
ihr Ex-Freund mit dem sie 3 Jahre lang zusammen war und sie auch rumkommandiert hat (auch manchmal mit Gewalt).Ist wohl innerlich kleben geblieben aber ich sage ihr immer wieder das sie sich bloß nie wieder selber auf diese Schiene runtersetzen lassen soll,das eine mal war schon zu viel.Denn Mentalität lässt sich eben nicht abstellen sobald sie merkt das ein Typ so ne Einstellung hat dann nichts wie weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2013 um 16:21

Das
war am Anfang nicht so,aber mal ehrlich ich bin mit ihm sehr glücklich. Ich muss das nicht machen was er sagt, ich kann alles alleine entscheiden. Ich habe mich schon oft so angezogen wie ich es mag,er guckt mich etwas schief an und dann hat sich die sache. Er weiß das ich stur bin und mich von ihm nicht ganz verbiegen lasse. In die Disco muss ich nicht gehen ... es gibt wichtigere dinge im Leben und auch schönere Momente, nämlich wenn ich mit ihm was unternehme.
Und daß ich abends nicht raus gehen soll ist nicht verkehrt, wir wohnen in einer Stadt wo viele Männer unterwegs sind die Frauen anbaggern, da habe ich auch schon meine Erfahrungen gemacht.Freundin habe ich nur eine und mit ihr gehe ich Pizza essen ,ins Kino mache mit ihr öfter einen Stadtbummel.
Es gibt wie du so schön schreibst immer ausnahmen bei allen Nationen. Es gibt auch Deutsche Männer die eine Frau so Herrisch behandeln, also nicht nur türkische Männer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2013 um 16:37
In Antwort auf bjork_12336914

Das
war am Anfang nicht so,aber mal ehrlich ich bin mit ihm sehr glücklich. Ich muss das nicht machen was er sagt, ich kann alles alleine entscheiden. Ich habe mich schon oft so angezogen wie ich es mag,er guckt mich etwas schief an und dann hat sich die sache. Er weiß das ich stur bin und mich von ihm nicht ganz verbiegen lasse. In die Disco muss ich nicht gehen ... es gibt wichtigere dinge im Leben und auch schönere Momente, nämlich wenn ich mit ihm was unternehme.
Und daß ich abends nicht raus gehen soll ist nicht verkehrt, wir wohnen in einer Stadt wo viele Männer unterwegs sind die Frauen anbaggern, da habe ich auch schon meine Erfahrungen gemacht.Freundin habe ich nur eine und mit ihr gehe ich Pizza essen ,ins Kino mache mit ihr öfter einen Stadtbummel.
Es gibt wie du so schön schreibst immer ausnahmen bei allen Nationen. Es gibt auch Deutsche Männer die eine Frau so Herrisch behandeln, also nicht nur türkische Männer.

Ich
wollte noch dazu sagen daß ich mit seiner Familie sehr gut zurecht komme. Wir feiern die türkischen Feste und kochen zusammen das macht riesen spaß alle sind da und es kommen sogar bekannte die weit entfernt von unserer Stadt wohnen zu den festen. Ich kenne sie schon fast alle. Eines muss man den Türken lassen, sie sind sehr Familienorientiert das ist echt super.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2013 um 17:03
In Antwort auf 7nebo


Es ist manchmal echt traurig zu lesen wie sich einige Frauen ihre Beziehung schönreden und dabei solche für sie anscheinend harmlosen Probleme einfach ausblenden.Die Ehe ist ein wichtiger Schritt weiter in einer Partnerschaft und da soll er auf einmal vor Toleranz strotzen?Die Wahrscheinlichkeit das er bisher liberal war was Outfit,Ausgehen usw angeht und dann durch die Heirat die radikale Verbotsschiene ausfährt ist ja wohl höher als andersherum.Ich verstehe das ganze auch nicht,meine Freundin ist genauso ein Knaller,der Typ mit dem sie aktuell nur befreundet ist (Beziehung kann man das noch nicht richtig kennen) hat vor einem Jahr noch in dem selben Laden wie sie gearbeitet (haben sich auch dort kennengelernt) und dem Herren gefiel es nicht das sie so dick geschminkt war und ärmellose Oberteile trug (Zitat: Dann kannst du ja gleich nackt hierher kommen) Ähm,was zum Geier hat der denn zu melden?Ist er ihr Freund oder Ehemann?Die Krönung von allem war auch noch das sie darauf eingegangen ist und tagelang ungeschminkt zur Arbeit kam weil sie,achtung,keine Lust auf blöde Sprüche oder eine Diskussion mit ihm darüber hatte! Es ist unglaublich was sich einige Typen einbilden und noch schlimmer das dann die eine oder andere tatsächlich spurt.Hut ab für die Ausnahmen die sich durchsetzen können bzw. sich sowas erst gar nicht bieten lassen


ich glaube die werden sich noch ganz schön umgucken, wenn sie dann verheiratet sind
Jetzt redet man sich alles schön und wenn erstmal der Zeitpunkt gekommen ist, ist das Geheule riesengroß. Man man man, seit ihr keine erwachsenen Frauen? Macht eure Augen mal auf und fragt euch mal selbst, ob so ein Verhalten richtig ist. Es geht dabei nicht um Eifersucht und beschützen wollen, sondern um ein ungleich verteiltes Machtverhältnis, eine dominanzbasierte Männlichkeit. Ihr seit diejenigen, die das zu machen haben, was euer Freund von euch will... so ist es für einen Mann auch am einfachsten. Eine Frau zu finden, die dann springt wann er es will, die das tut was er will und die er nach der Hochzeit noch mehr dominieren kann, weil dann habt ihr zudem noch die komplette Familie im Nacken sitzen. Dann ist es aber zu spät Mir fehlen bei sowas einfach nur die Worte. Aber macht es mal, jeder wird früher oder später schon lernen aus den eigenen Fehlern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2013 um 17:06
In Antwort auf bjork_12336914

Das
war am Anfang nicht so,aber mal ehrlich ich bin mit ihm sehr glücklich. Ich muss das nicht machen was er sagt, ich kann alles alleine entscheiden. Ich habe mich schon oft so angezogen wie ich es mag,er guckt mich etwas schief an und dann hat sich die sache. Er weiß das ich stur bin und mich von ihm nicht ganz verbiegen lasse. In die Disco muss ich nicht gehen ... es gibt wichtigere dinge im Leben und auch schönere Momente, nämlich wenn ich mit ihm was unternehme.
Und daß ich abends nicht raus gehen soll ist nicht verkehrt, wir wohnen in einer Stadt wo viele Männer unterwegs sind die Frauen anbaggern, da habe ich auch schon meine Erfahrungen gemacht.Freundin habe ich nur eine und mit ihr gehe ich Pizza essen ,ins Kino mache mit ihr öfter einen Stadtbummel.
Es gibt wie du so schön schreibst immer ausnahmen bei allen Nationen. Es gibt auch Deutsche Männer die eine Frau so Herrisch behandeln, also nicht nur türkische Männer.


du kannst alles alleine entscheiden? Dann mach die Sachen doch mal, die er nicht will. Der wird schneller weg sein als du gucken kannst, weil du dann schon nichtmehr in sein Beuteschema passt. Was Frauen aus Liebe nicht alles tun. Ihr werdet euch noch wundern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2013 um 18:03
In Antwort auf xuan_12966860


Ich muss dir ganz ehrlich sagen ich sehe da keine Zukunft drin. Du kommst jetzt schon nicht klar mit seiner Mentalität, wie soll es dann mal werden, wenn ihr verheiratet seit? Es ist ja nicht nur der Aspekt mit den Klamotten, es kommen noch viel schwierigere Situationen auf dich zu, was wird, wenn ihr mal Kinder haben wollt? Wirst du dir dann auch alles vorschreiben lassen? Möchtest du, dass deine Kinder so aufwachsen? Er unterdrückt dich ja richtig, das ist nicht der Sinn einer Beziehung.

Ich finde sein Verhalten unmöglich! Ich bin auch mit einem Türken zusammen, seit 7 1/2 Jahren wir sind noch nicht verlobt auch noch relativ jung und was die Klamotten angeht, die ich trage, hat er rein garnichts zu sagen. Ich ziehe das an was ich möchte und würde mir das garantiert nicht vorschreiben lassen. Er würde auch nicht auf die Idee kommen Wenn ich meine Schwiegereltern besuchen gehe ziehe ich natürlich nicht die kürzeste HotPants an, da ich schon denke, dass man ihrer Religion und Kultur Respekt entgegen bringen sollte. Das hat für mich was mit Anstand zu tun. Aber wenn es warm draußen ist (wie vor 2 Wochen) dann ziehe ich mich auch dementsprechend an, ich war mit meinen Schwiegereltern auf dem Ramazan Festival in Dortmund und habe auch einen Rock getragen, da hat niemand was gesagt. Ich finde es wichtig, dass man sich gegenseitig in seiner Kultur und Religion respektiert und akzeptiert. Es bringt nichts einen Menschen so zu formen, wie man ihn haben möchte und du dann deine Bedürfnisse unterdrückst.

Du bist doch erst 25. Schmeiß dein Leben nicht so weg. Das tut mir wirklich sehr Leid für dich. Wenn du magst, können wir uns gerne mal austauschen. Schreib mich einfach an. Ansonsten Kopf hoch und geb dich bitte nicht auf, eine Mischehe ist kein gemütlicher Spaziergang, das stimmt schon, es werden noch so viele Hürden kommen, was aber nicht heißen soll, dass du dich und deine Persönlichkeit komplett aufgeben sollst aus Liebe zu jemand anderem!

Hi southladyy
ich denke solangsam immer und immer mehr das hat kein sinn mehr ..und ich will so auch nicht mehr weiter mit ihm zusammen leben ..er hat überhaupt keine einsicht und es interessiert ihn überhaupt nicht was ich dabei empfinde wie gerade eben habe bei h&m bestellt ja 3 chinos und zwei jeans ...die chinos sagte er super ..dann die jeans, naja er: ..wie immer viel zu eng und wenn ich meine soll ich sie halt behalten , aber ich wüsste ja was er dann denkt ..bla bla wieder auf diese Schiene ..-.-ohh ich dachte ich kann ihn zu vernunft bringen, achwas das klappt nie , so stur ist er und es muss so sein wie er will sonst wird das nichts mit uns-.- ich fragte warum plötzlich ..warum plötzlich die Einstellung...er sagte er weiß es nicht ..er will es so und nicht anders ..sonst kann er für nichts garantieren ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2013 um 18:08

Hi lita013
halb nackt??
also ich empfinde kurze Hosen ( keine hot pants) und enge jeans , nicht für nackt ...und besser ist es bestimmt nicht ..ist immer sch..wenn man es nicht so machen kann wie man gern will und sich wohlfühlt..vorallem nicht nach so langer zeit ..sich plötzlich umstellen soll und eine Gewohnheit ändern. .Horror

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2013 um 18:18
In Antwort auf bjork_12336914

Du erzählst
hier gerade mein Leben mit meinen türkischen Freund.
Ich habe mich noch nicht ganz damit abgefunden und arbeite immer noch dagegen. Und was soll ich sagen er gewöhnt sich schön langsam dran und es ist ihm zu blöd geworden sich über irgend welche Röcke oder Kleider die ein wenig zu kurz geraten sind noch auf zu regen. Er schämt sich übrigens nicht mit mir so auf die Strasse zu gehem sondern es ist mehr die Eifersucht die er in sich trägt. Es könnte mich ja ein anderer Mann angucken und gnade dem jenigen !! In die Disco darf ich immer noch nicht und nachts darf ich nicht alleine auf die Strasse, da hat er ganz und gar was dagegen. Tja ... entweder oder,ich habe mich trotz alle dem für ihn entschieden weil ich ihn (wir) uns sehr lieben und sonst alles absolut passt.
Ich bin mit ihm übrigens seit über 4 Jahren zusammen.

Hi roterose678
das ist schön das deiner dich nur kurz schief anschaut ..und die Sache gegessen ist eenn du mal was anziehst was nicht so sein ding ist .
jedoch setzt er mich förmlich unter druck ..wenn er mir immer sagt er läuft dann ungern mit mir draußen rum und zeigt sich nicht gerne mit mir ..weil es in seinen Augen halt nicht anständig ist und schlampig. .und er zu diesen Momenten nichts fühlt außer das er nicht stolz ist ....ohhhj wenn ich das schon schreib könnte ich ausrasten ..soo ein dummes gelaber ..aber ich liebe ihn ...eigtl bin ich
soo blöd ..das ich das schon so lange mit mach komm aber nicht los ...bin irgendwie noch nicht bereit zu gehen denke ich .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2013 um 19:48
In Antwort auf maxene_12168595

Hi roterose678
das ist schön das deiner dich nur kurz schief anschaut ..und die Sache gegessen ist eenn du mal was anziehst was nicht so sein ding ist .
jedoch setzt er mich förmlich unter druck ..wenn er mir immer sagt er läuft dann ungern mit mir draußen rum und zeigt sich nicht gerne mit mir ..weil es in seinen Augen halt nicht anständig ist und schlampig. .und er zu diesen Momenten nichts fühlt außer das er nicht stolz ist ....ohhhj wenn ich das schon schreib könnte ich ausrasten ..soo ein dummes gelaber ..aber ich liebe ihn ...eigtl bin ich
soo blöd ..das ich das schon so lange mit mach komm aber nicht los ...bin irgendwie noch nicht bereit zu gehen denke ich .


Naja ich glaube nicht, dass es bei ihr mit einem schiefen Blick gegessen ist. Sie fügt sich ihm ja schließlich auch, was soll er dann noch machen? Sie springt ja eh schon. Und ich gehe auch davon aus, dass sie sich gut überlegt was sie anzieht, um Ärger zu vermeiden
Das ist doch keine Liebe! Wartet mal bis die Ehe anfängt, da ist es nicht getan mit einem "schiefen Blick"
Und Nadya884, so viel solltest du dir selbst wert sein, um zu sagen er ist es nicht wert. Du weißt doch da läuft etwas völlig falsch. Es gibt tausende von diesen Idioten, die genau auf solche Frauen wie dich abzielen. Soll er doch eine andere Dumme finden, die das mit sich machen lässt. Willst du dich ein Leben lang unterdrücken lassen, ihr seit ja noch nichtmal verheiratet! Nimm dir einen Mann, der dich mit Respekt behandelt, denn das hast du mit Sicherheit auch verdient.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2013 um 20:28
In Antwort auf maxene_12168595

Hi roterose678
das ist schön das deiner dich nur kurz schief anschaut ..und die Sache gegessen ist eenn du mal was anziehst was nicht so sein ding ist .
jedoch setzt er mich förmlich unter druck ..wenn er mir immer sagt er läuft dann ungern mit mir draußen rum und zeigt sich nicht gerne mit mir ..weil es in seinen Augen halt nicht anständig ist und schlampig. .und er zu diesen Momenten nichts fühlt außer das er nicht stolz ist ....ohhhj wenn ich das schon schreib könnte ich ausrasten ..soo ein dummes gelaber ..aber ich liebe ihn ...eigtl bin ich
soo blöd ..das ich das schon so lange mit mach komm aber nicht los ...bin irgendwie noch nicht bereit zu gehen denke ich .

Ich glaube
du hast mich mit nadya884 verwechselt, denn meiner hat noch nie zu mir gesagt das ich mich schlampig anziehe oder unanständig kleide. Er ist nur eifersüchtig und desswegen sollte ich mich auf der Strasse wegen der Männerblicke nicht so offen kleiden .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2013 um 20:37
In Antwort auf bjork_12336914

Ich glaube
du hast mich mit nadya884 verwechselt, denn meiner hat noch nie zu mir gesagt das ich mich schlampig anziehe oder unanständig kleide. Er ist nur eifersüchtig und desswegen sollte ich mich auf der Strasse wegen der Männerblicke nicht so offen kleiden .


Das ist doch bei dir das gleiche Spielchen. Allein schon die Formulierung "sollte". Seit ihr keine autonomen Menschen? Könnt ihr ohne diese Vorschriften nicht leben?
Ich würde meinem Freund nen Vogel zeigen würde der so ankommen von wegen "zieh dir etwas mehr an, damit dich keiner anguckt" . Es sind Blicke, sie fassen dich doch nicht an. Auch wenn du mit langen Sachen aus dem Haus gehst werden dich Männer angucken. Das ist keine Eifersucht, er will dich Beherrschen und über dich Bestimmen, sein "Eigentum" sein. Ich finde das alles andere als süß.. Wenn ich so höre was ihr für Männer habt, bin ich echt sehr Stolz auf meinen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2013 um 20:50
In Antwort auf maxene_12168595

Hi roterose678
das ist schön das deiner dich nur kurz schief anschaut ..und die Sache gegessen ist eenn du mal was anziehst was nicht so sein ding ist .
jedoch setzt er mich förmlich unter druck ..wenn er mir immer sagt er läuft dann ungern mit mir draußen rum und zeigt sich nicht gerne mit mir ..weil es in seinen Augen halt nicht anständig ist und schlampig. .und er zu diesen Momenten nichts fühlt außer das er nicht stolz ist ....ohhhj wenn ich das schon schreib könnte ich ausrasten ..soo ein dummes gelaber ..aber ich liebe ihn ...eigtl bin ich
soo blöd ..das ich das schon so lange mit mach komm aber nicht los ...bin irgendwie noch nicht bereit zu gehen denke ich .

Du hast
keine Ahnung ...meine zwei letzten Beziehungen mit Deutschen Männern waren richtig erniedrigend. Der eine hat sich während er betrunken war mit Gewalt genommen was ich ihm nicht geben wollte.
Und der andere hat nur Zeit und Geld für sich gehabt ... um jeden cent musste ich betteln obwohl wir zusammen ein Kind hatten. Glaubst du etwa das dies ein leben war?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2013 um 20:54
In Antwort auf xuan_12966860


Das ist doch bei dir das gleiche Spielchen. Allein schon die Formulierung "sollte". Seit ihr keine autonomen Menschen? Könnt ihr ohne diese Vorschriften nicht leben?
Ich würde meinem Freund nen Vogel zeigen würde der so ankommen von wegen "zieh dir etwas mehr an, damit dich keiner anguckt" . Es sind Blicke, sie fassen dich doch nicht an. Auch wenn du mit langen Sachen aus dem Haus gehst werden dich Männer angucken. Das ist keine Eifersucht, er will dich Beherrschen und über dich Bestimmen, sein "Eigentum" sein. Ich finde das alles andere als süß.. Wenn ich so höre was ihr für Männer habt, bin ich echt sehr Stolz auf meinen

Ihr hängt
euch hier alle wegen der Kleidung auf ... gehts eigentlich noch, für euch ist das wohl das wichtigste überhaupt.
Ist doch lächerlich !!!
Für mich rählen andere werte die ihr scheinbar nicht kennt !!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2013 um 21:16
In Antwort auf bjork_12336914

Du hast
keine Ahnung ...meine zwei letzten Beziehungen mit Deutschen Männern waren richtig erniedrigend. Der eine hat sich während er betrunken war mit Gewalt genommen was ich ihm nicht geben wollte.
Und der andere hat nur Zeit und Geld für sich gehabt ... um jeden cent musste ich betteln obwohl wir zusammen ein Kind hatten. Glaubst du etwa das dies ein leben war?

Hi..
nein natürlich nicht! aber ich denke man kann die Männer nicht nach der Nationalität einschätzen ..es kommt immer auf den Menschen an ..
und ja ich denke mittlerweile auch so ..das man vllt immer etwas nachgeben muss egal in welcher Beziehung weil keine ist perfekt ..und in jeder Beziehung gibt es was anderes ...hmm naja ist so schwer ..wasman tun kann für jemand und wann schluss ist ..muss glaub jeder für sivh entscheiden ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2013 um 21:18
In Antwort auf xuan_12966860


Das ist doch bei dir das gleiche Spielchen. Allein schon die Formulierung "sollte". Seit ihr keine autonomen Menschen? Könnt ihr ohne diese Vorschriften nicht leben?
Ich würde meinem Freund nen Vogel zeigen würde der so ankommen von wegen "zieh dir etwas mehr an, damit dich keiner anguckt" . Es sind Blicke, sie fassen dich doch nicht an. Auch wenn du mit langen Sachen aus dem Haus gehst werden dich Männer angucken. Das ist keine Eifersucht, er will dich Beherrschen und über dich Bestimmen, sein "Eigentum" sein. Ich finde das alles andere als süß.. Wenn ich so höre was ihr für Männer habt, bin ich echt sehr Stolz auf meinen

Hi..
ja wem sagst du das ..deswegen weis ich auch nicht was tun...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2013 um 21:27
In Antwort auf xuan_12966860


Naja ich glaube nicht, dass es bei ihr mit einem schiefen Blick gegessen ist. Sie fügt sich ihm ja schließlich auch, was soll er dann noch machen? Sie springt ja eh schon. Und ich gehe auch davon aus, dass sie sich gut überlegt was sie anzieht, um Ärger zu vermeiden
Das ist doch keine Liebe! Wartet mal bis die Ehe anfängt, da ist es nicht getan mit einem "schiefen Blick"
Und Nadya884, so viel solltest du dir selbst wert sein, um zu sagen er ist es nicht wert. Du weißt doch da läuft etwas völlig falsch. Es gibt tausende von diesen Idioten, die genau auf solche Frauen wie dich abzielen. Soll er doch eine andere Dumme finden, die das mit sich machen lässt. Willst du dich ein Leben lang unterdrücken lassen, ihr seit ja noch nichtmal verheiratet! Nimm dir einen Mann, der dich mit Respekt behandelt, denn das hast du mit Sicherheit auch verdient.

Hi southladdy
...ich weis ..und nein möchte ich nicht..gar sicher nicht ! nur ..das große aber ..sonst ist alles super ..echt super schön ....und die liebe glaub noch zu groß ..um zu sagen Tschüß das wars! hmm das nächste bin für ihn mit in eine andere Stadt gezogen. .wo er studiert ..kenn niemand habe niemand hier und irgendwie hab ich glaube auch angst vorm alleine sein ..fremde Stadt ..nur Arbeit und sonst nichts ...-.- ach zum verzweifeln ...und habe erst diese Woche einen fest vertrag bekommen ..kann hier nicht wieder alles hinwerfen und zurück in die Heimat ...:'( ..alles nicht so einfach. .und Natürlich hoffe ich immer noch das alles gut wird ..-.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2013 um 21:35
In Antwort auf bjork_12336914

Du hast
keine Ahnung ...meine zwei letzten Beziehungen mit Deutschen Männern waren richtig erniedrigend. Der eine hat sich während er betrunken war mit Gewalt genommen was ich ihm nicht geben wollte.
Und der andere hat nur Zeit und Geld für sich gehabt ... um jeden cent musste ich betteln obwohl wir zusammen ein Kind hatten. Glaubst du etwa das dies ein leben war?


Und? Heißt das, dass du dich direkt in eine Beziehung mit einem Moslem stürzen musst, der komplett andere Werte hat als du? Der dich in einem Lebensstil, deiner Lebensart nicht akzeptiert und versucht zu dominieren? Mag sein, dass dir das jetzt weniger vorkommt mit der Erniedrigung, aber sie ist ja trotzdem noch da. Wollt ihr nicht eine freie, respektierende Beziehung führen mit einem Partner, der euch zu schätzen weiß und so akzeptiert wie ihr seit? Nur weil du so viele negative Erfahrungen gemacht hast, heißt das nicht das alle Männer so sind und du bei jedem Mann in irgendeiner Form erniedrigt wirst. Ich mein, wenn du sagst es tut dir gut dann bitte. Ihr wisst aber nicht was ihr verpasst. Und du kannst einen deutschen Mann auch nicht mit einem Moslem vergleichen. Das ist eine ganz andere Mentalität, aber das wirst du noch zu spüren bekommen, auch wenn du es dir jetzt noch schön redest.

Außerdem: Wieso, wenn du diese Erfahrungen bereits gemacht hast, suchst du dir wieder so einen Mann? Hast du denn garnicht daraus gelernt? Wie stellst du dir das nach einer Hochzeit vor? Das alles so bleibt wie jetzt? Ich glaube das bringt nichts, mach deine Erfahrungen und gut ist. Nur beschwer dich dann nicht irgendwann, wenn die etliche Leute davor gewarnt haben. Man kann sich die Welt auch rosarot malen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2013 um 21:38
In Antwort auf bjork_12336914

Du hast
keine Ahnung ...meine zwei letzten Beziehungen mit Deutschen Männern waren richtig erniedrigend. Der eine hat sich während er betrunken war mit Gewalt genommen was ich ihm nicht geben wollte.
Und der andere hat nur Zeit und Geld für sich gehabt ... um jeden cent musste ich betteln obwohl wir zusammen ein Kind hatten. Glaubst du etwa das dies ein leben war?


und: ich hab Ahnung ich kenne die Kultur und Religion sehr gut durch jahrelange private und berufliche Erfahrungen.
Es geht sich hier nicht, um seine Person, seinen Charakter als Mensch, sondern überwiegend um seine religiösen, traditionellen Werte, Mentalitäten & Normen. Die du anscheinend völlig unterschätzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2013 um 21:46
In Antwort auf bjork_12336914

Ihr hängt
euch hier alle wegen der Kleidung auf ... gehts eigentlich noch, für euch ist das wohl das wichtigste überhaupt.
Ist doch lächerlich !!!
Für mich rählen andere werte die ihr scheinbar nicht kennt !!!!


Es geht sich hier nicht um Kleidung, sondern um die Tatsache, dass er !jetzt schon! beginnt, seine Vorstellungen umzusetzen/durchzusetzen, obwohl er weiß, dass er mit einer deutschen Frau zusammen ist, die ganz anders aufgewachsen ist als er. Sowas kann und darf man von keinem Menschen verlangen, wenn man diesen liebt. Ach, "Wertschätzung", "Respekt" und "Toleranz" sind für dich also keine wichtigen Werte, ja? Lernt euch erstmal selbst zu lieben, um zu wissen welchen Wert ihr habt und in welcher Form euch dieser abgesprochen wird. Er mag dir vielleicht die Aufmerksamkeit und Zärtlichkeit geben, die du so sehr willst, aber doch nicht um jeden Preis?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2013 um 10:05

Ich
glaube du bist nur neidisch !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2013 um 10:16

Ja
la ja ja labere du nur, du weißt es halt nicht besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2013 um 23:00

Genau
das war seine Antwort als ich ihn fragte warum ich mich nicht so offen kleiden soll.
Er vertraut mir aber den Männern nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2013 um 8:00
In Antwort auf bjork_12336914

Genau
das war seine Antwort als ich ihn fragte warum ich mich nicht so offen kleiden soll.
Er vertraut mir aber den Männern nicht.

Doofe Frage
Wie sollte man auch einem Unbekannten trauen?Vermeiden kann man es nicht das man von anderen Männern angesehen wird denn eine Frau die Charisma ausstrahlt kann auch im Kartoffelsack erotisch wirken und was dann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2013 um 8:04

Ich würde es mal so sagen
solange der Typ still schaut und nicht regelrecht gafft geschweigedenn noch nen Spruch oder so hinterwirft ist es mir egal,wenn ich draußen unterwegs bin gehen mir andere Dinge durch den Kopf als "Oh weh,hoffentlich starrt mich keiner an"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2013 um 21:29

Dann
komm doch mal in unsere Stadt,damit du mal richtig schiß bekommst!! Da überlegst du dir ob du nochmal abends spazieren gehst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2013 um 8:21


So ist es,mir ist auch noch nie etwas passiert und ich war früher keine die nach Anbruch der Dunkelheit immer nur zuhause war weil draußen nur bitterböse Leute unterwegs waren.Man kann es auch übertreiben,mich würde interessieren ob sich ihr Freund auch an diese Regelung hält und sich mit seinen Jungs nur zum Nachmittagskränzchen trifft?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2013 um 8:23

Oh ja
das ist leider wahr.Woher will denn ihr Freund immer wissen welcher andere Mann sie gerade "scannt"?Anscheinend kann man mit ihm noch nicht mal einen Spaziergang machen ohne das er immer auf der Lauer nach Spannern ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2014 um 20:33

Nur Angst ...
... ist es, die uns am kleineren Übel festhält. Eigentlich könnten diese Leute mit islamischem Hintergrund die Freiheit hier geniessen und zum Anlass nehmen, sich neu zu orientieren, mit mehr Vertrauen in die Gesellschaft...
Stattdessen importieren sie ihre alten Gamellen des Mißtrauens und der Konkurrenz... Natürlich will ich meine Frau "zugeknöpft" sehen, wenn ich selber anderen gerne auf den Po schaue, oder? Frau ist ja sozusagen mein Eigentum, sie hat sich so zu verhalten, wie Mann es sagt. Basta.
Ok, VOR der Heirat drückt man vielleicht noch ein kleines Auge zu - aber wenn man ihn richtig am Halse hat - dann ist auch die Verwandtschaft da!!!
Und DIE haben Forderungen, wie man sich zu benehmen hat! Auch wenn die Eltern selbst noch toleranter sind - die Onkels kommen dann und sagen dem Mädel: wo ist das Kopftuch?!?
Und man schweigt dann als Eltern - wer will schon Ärger bei einem Fest?
Also tröstet man das Mädchen: schau, nachher kannst du wieder... Statt sich auseinanderzusetzen und mal was zu riskieren.
Aber wir sagen ja: wie man sich bettet, so liegt man...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen