Home / Forum / Liebe & Beziehung / Deutsch geschieden und möchte einen türken heiraten

Deutsch geschieden und möchte einen türken heiraten

28. Dezember 2014 um 11:01 Letzte Antwort: 25. Januar 2015 um 13:11

Hallo ihr lieben, ich bin deutsche habe 3 Kinder und bin geschieden . seid 3 Jahren bin ich mit meinem Schatz zusammen der Türke ist . Jetzt deutet er in letzter zeit öfter an das er mir einen Antrag machen wird ich frage mich wie kann / darf so eine Hochzeit aussehen ? Ich würde ihm eine ehrenvolle Hochzeit gönnen aber ist sowas mit mir überhaupt möglich ? klar ohne rotes Band aber in weiss ? im Saal ? und vielleicht sogar vor einem Hoca ? oder ist es einfach alles nur lächerlich dann weil ich schon verheiratet war und Kinder habe ? Möchte ihn nicht fragen erstmal

Mehr lesen

28. Dezember 2014 um 14:54


Natürlich hast du auch eine ehrenvolle Hochzeit verdient, ob sie jetzt einfach oder traditionell türkisch sein wird. Du kannst ihn doch jetzt oder dann einfach fragen wie er sich die Hochzeit vorstellt und dann plant ihr die nach euren Vorstellungen wünsche dir alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Dezember 2014 um 14:57

Du
musst ihn doch am besten kennen. Ist er gläubig, traditionell oder eher modern eingestellt?!
Du könntest doch eigentlich ganz unbefangen mit ihm drüber reden was ihm wichtig ist.
Mein Mann ist da locker gewesen. Wir haben standesamtlich geheiratet und danach, da ich keine Familie mehr habe, im Kreis seiner Familie gefeiert. Mit deutschen und türkischen Bräuchen. Ihm war wichtig das wir uns wohlfühlen. Es war eine lustige und Schöne Feier und alle waren zufrieden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Dezember 2014 um 13:19

Ja
er ist eher traditionell eingestellt deshalb mache ich mir solche Gedanken . Ich frage mich was andere Familien sagen würden wenn wir hochzeit im " Türkisch style" heiraten. Würde überhaupt jemand erscheinen ? ach fragen über fragen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Dezember 2014 um 20:38
In Antwort auf rab_12635020

Ja
er ist eher traditionell eingestellt deshalb mache ich mir solche Gedanken . Ich frage mich was andere Familien sagen würden wenn wir hochzeit im " Türkisch style" heiraten. Würde überhaupt jemand erscheinen ? ach fragen über fragen

Mach dir keine Sorgen
Türken lieben Hochzeiten mach dir doch nicht so viele Gedanken was die anderen Leute denken, es ist euer Leben, eure Hochzeit, ihr müsst dabei glücklich sein und nicht die anderen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Dezember 2014 um 22:12

Ich würde mich
da nicht verrückt machen. Wichtig ist was ihr BEIDE wollt und nicht was andere für richtig oder wichtig halten. Wer mit feiern will tut es, wer nicht der nicht.

Aber wenn Dich das so beschaeftigt, ihr seit so lang zusammen und er macht Andeutungen, da würde ich doch dann einfach nachfragen, wie er sich das so vorstellt.


Als mein Mann damals den Antrag machte,bzw. andeutete, habe ich gleich zurück gefragt, wie er sich seine Hochzeit mit mir vorstellt, bzw. was seine Familie dazu sagt.
Wie gesagt, wir haben so gefeiert, wie wir beide es wollten.

Ich wünsch Euch Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Dezember 2014 um 9:44

Vielen
dank für eure Antworten ! man ich bin aber wirklich sowas von verunsichert aber möchte ihn halt nicht blamieren . das er eine Frau mit 3 Kindern genommen hat verstehen schon einige nicht aber ich glaube dann noch Hochzeit zu feiern haut die um

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Januar 2015 um 20:06

Danke
ich möchte doch nur das er auch eine schöne hochzeit hat und wäre bereit sogar vor einem Hoca zu Heiraten wenn es seiner Ehre gut tut ....... ich liebe ihn sehr und bin so dankbar das mich und die Kinder so sehr liebt und auf alles andere " sch...." uns haben nicht viele menschen eine Chance gegeben aber 3 Jahre klappt es schon alles super . wir werden es allen zeigen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Januar 2015 um 13:11

Wow
Wie gut du es beschreibst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest