Home / Forum / Liebe & Beziehung / Dessous/Strapse kaufen ohne Partner?

Dessous/Strapse kaufen ohne Partner?

15. August um 9:46 Letzte Antwort: 17. August um 8:59

Hallo zusammen,
ich hoffe wirklich das ihr mir weiterhelfen könnt denn es macht mich wahnsinnig...

Ich habe eine Frau kennen gelernt die 5 Jahre Single war und in dieser Zeit etwas mit 2 Kerlen hatte. Jeweils wohl nur einmal.

Allerdings hat sie recht viele Dessous zu Hause. Also nicht nur irgendwelche Spitzenhössen sondern Strapse usw.

Ich hab sie gefragt warum Sie die denn zu Hause hat wenn in der Zeit nur zwei one night stands waren. Ob sie die da angezogen hat. Und sie beschwört das sie das nicht hat. Das sie sich die gekauft hat für den Fall das sie mal jemanden kennen lernt mit dem es ernst ist.
Das lässt mich an ihrem kompletten vorleben und den Aussagen nun aber sehr zweifeln weil ich mir einfach nicht vorstellen kann dass Frau sich einfach so strapse kauft für den Fall das man einfach mal jemanden kennen lernt irgendwann.
Kann das wirjkich sein? Wollte ich Skeptisch sein? Bitte helft mir...

Mehr lesen

15. August um 9:55

Vielleicht noch zur Info. Als wir das erst mal was unternommen haben wollte sie unbedingt das ich noch rein komme zu ihr was ich aber nicht gemacht habe. Als ich dann das erste mal bei ihr war kam es das erste mal zum Sex. Und nach dem dritten Mal oder so waren direkt Strapse an.

Also ich kann mir einfach nicht vorstellen das sie mir die Wahrheit sagt und es in den fünf fahren nur die zwei Kerle waren und die Dinger nicht zum Einsatz kamen.

oder kaufen sich Frauen wirjkich einfach so Strapse?

Gefällt mir
15. August um 10:16

Kurz gefragt: Was ist Dein Problem? Erstens spielt es überhaupt keine Rolle, wieviele Sexualpartner sie vor Dir hatte. Zweitens ist es auch völlig egal, ob sie vor eurer Zeit schon einmal diese Wäsche getragen hat. Warum also stellst Du so seltsame Fragen? Und es soll sogar Frauen geben, die für sich gerne mal Dessous tragen. 🤷‍♀️

2 LikesGefällt mir
15. August um 10:18
In Antwort auf suseg.

Kurz gefragt: Was ist Dein Problem? Erstens spielt es überhaupt keine Rolle, wieviele Sexualpartner sie vor Dir hatte. Zweitens ist es auch völlig egal, ob sie vor eurer Zeit schon einmal diese Wäsche getragen hat. Warum also stellst Du so seltsame Fragen? Und es soll sogar Frauen geben, die für sich gerne mal Dessous tragen. 🤷‍♀️

Da hast du völlig recht und ich hab mir schon gedacht das die Aussage kommt weil meine Frage falsch verstanden wird.

allerdings geht es darum das sie auf enttäuschte und verletzte Frau macht und mir mehrfach gesagt hat das sie die Dinger nie getragen hat. 
wenn dem doch so wäre müsste ich einiges anzweifeln

Gefällt mir
15. August um 10:43

Stell dir vor,  es gibt Frauen,  die schöne Wäsche auch für sich selbst tragen! Einfach so! 

Alleine, dass sie was beschwören muss ist schon ziemlich daneben. 

Aber sie scheint ja ein Händchen für komische Männer zu haben. 

2 LikesGefällt mir
15. August um 10:45
In Antwort auf frauevi

Stell dir vor,  es gibt Frauen,  die schöne Wäsche auch für sich selbst tragen! Einfach so! 

Alleine, dass sie was beschwören muss ist schon ziemlich daneben. 

Aber sie scheint ja ein Händchen für komische Männer zu haben. 

Eine sachliche Erklärung hätte auch gereicht anstatt direkt auf Angriff zu gehen und persönlich und verletzend zu werden ohne das man sich kennt... sehr schade

Gefällt mir
15. August um 10:50

Ganz ehrlich. Wenn ein solches Thema von BEIDEN Seite angesprochen wird, dann sollten beide Seiten auch Bitteschön ehrlich sein und offen drüber reden.

Und wenn dann eben dadurch das zig Strapse vorhanden sind Misstrauen aufkommt dann sollte man darüber wohl auch offen reden.

Macht vertrauen nicht eine Beziehung erst aus? Also entweder redet man nicht über das Thema und wenn dich, dann doch bitte ehrlich.

Und meine Frage war lediglich ob es sein kann das man sich als 5 jährige Single Frau einfach so für sich mehrere Strapse kauft 

Gefällt mir
15. August um 11:11

Meine Antwort war "ja, das kann sein". Mit deinen ganzen Ausführungen und Zusatzerklärungen erweckt es in mir den Eindruck, dass du so gar nicht vertrauen kannst. Also dass sie nicht ehrlich ist, dass du zweifelst...

Natürlich kann es sein, dass sie nicht nur 2 Männer hatte, sondern 20, aber es kann genau so sein, dass sie die Wahrheit sagt. Wo ist denn jetzt genau der Unterschied, denn es war vor eurer Zeit. 

Vertrauen wird in frischen Beziehungen vorausgeschickt. Erst mit dir Zeit wird das bestätigt oder eben nicht. 

Gefällt mir
15. August um 11:18
In Antwort auf frauevi

Meine Antwort war "ja, das kann sein". Mit deinen ganzen Ausführungen und Zusatzerklärungen erweckt es in mir den Eindruck, dass du so gar nicht vertrauen kannst. Also dass sie nicht ehrlich ist, dass du zweifelst...

Natürlich kann es sein, dass sie nicht nur 2 Männer hatte, sondern 20, aber es kann genau so sein, dass sie die Wahrheit sagt. Wo ist denn jetzt genau der Unterschied, denn es war vor eurer Zeit. 

Vertrauen wird in frischen Beziehungen vorausgeschickt. Erst mit dir Zeit wird das bestätigt oder eben nicht. 

Danke für die sachliche Antwort. Und genau darum geht es ja. Vertrauen schickt man vor. 

Und wenn dann auf einmal und recht zugig ein Haufen an Strapsen auftaucht und man darauf sagt die hab ich niemals für jemanden angezogen und sie mir in meiner Single Zeit gekauft für den Mann der mal kommt irgendwann dann klingt das für mich als Mann komisch und weckt Misstrauen. Warum? Weil ich es mir als Mann nicht vorstellen kann das man sich einfach so für sich selbst zig verschiedene krasse Outfits holt. 
Das war die Frage um mein Misstrauen zu starken oder eben nicht.

Gefällt mir
15. August um 11:21

Und zu der Aussage natürlich kann es sein das die Vergangenheit gelogen ist: 
also ist hier lügen erlaubt ohne das es ein Vertrauensbruch ist? Wenn beide Seiten das Thema doch offen ansprechen und drüber reden?
und nein dabei geht es nicht darum das Mann was anderes hören mochte sondern um Ehrlichkeit - finde ich.

Gefällt mir
15. August um 11:27

Ich finde dein Verhalten sehr merkwürdig.

Und du zeigst auch deutlich, dass du nicht reif genug für eine Beziehung bist.

Wenn Strapsen schon dein Misstrauen wecken, dann hast du leider ein starkes Problem, dass aber nicht deine Partnerin auslöst, sondern in deinem Kopf statt findet.

Sie hat dir gesagt, wie es ist. Statt ihr zu glauben, musst du in einem Forum nachfragen. Das ist schon traurig.

Und ja, Frauen kaufen sich Sachen, die sie nicht anziehen. Einfach weil man sie in den Moment hübsch findet, sie vielleicht reduziert sind etc.

Du solltest mal reflektieren, warum du so krankhaft misstrauisch bist und lieber dein eigenes Verhalten überdenken, statt dir über irgendwelche ollen Strapse im Schrank deiner Freundin Gedanken zu machen.

Gefällt mir
15. August um 11:31

Scheinbar ist ein Forum doch nicht zum neutralen Meinungsaustausch und zur Frage Stellung geeignet sondern dazu da über Menschen zu urteilen.
oder ich hatte meine Frage anders stellen müssen:

An die Frauenwelt: Kauft ihr euch Strapse auch, wenn ihr nicht in einer Beziehung seit

Gefällt mir
15. August um 11:40

Strapse sind krass? Hört hört. Stöckelschuhe auch? Seidenunterwäsche?
BHs dürfen sein? Aber nur ohne Spitze, stimmts?


Hat sie von sich aus gesagt, die habe ich nie für jemanden angezogen oder hast du mit ernster Verhör-Miene und mit der Lampe auf sie gerichtet gefragt,  für wen sie diese Strapse gekauft hat?

Herrgottzeiten, es ist soooooooo wurscht, wie es wirklich war. Wenn sie gelogen hat, gibt es unzählige Gründe, aber auch unzählige Möglichkeiten darauf zu reagieren. Der Gentleman lächelt, der Psychologe will ihr helfen, der Paranoide geht ins Forum und sucht Beweise für seine Annahme.
 

Gefällt mir
15. August um 11:48

Also ist es egal ob ich ehrlich antworte ob ich schon mal verheiratet war? Ob ich schon mal im Knast war?
 

Gefällt mir
15. August um 11:57
In Antwort auf andi2505

Also ist es egal ob ich ehrlich antworte ob ich schon mal verheiratet war? Ob ich schon mal im Knast war?
 

Du verstehst die Verhältnismäßigkeit nicht.

Sexualpartner, so wie die Praktiken die man mit ihnen ausgeführt hat, sind etwas intimes und privates.

Das muss man nicht erzählen, weil es keinen Einfluss auf eure Beziehung haben wird.

Eine Vorstrafe und z.B auch Kosten für eine Ex Ehefrau, die bringst du mit in die Beziehung und das beeinflusst diese auch.

Sexpartner gehören der Vergangenheit an und finden auch keinen Platz mehr in eurer Beziehung und beeinflussen diese auch nicht.

Und noch weniherweniger beeinflussen Strapse, ob getragen oder ungetragen eine Beziehung.

Und geantwortet haben wir dir alle, dass Frauen das auch so kaufen. Sich schön und sexy fühlen ist nicht unabhängig von einem Mann.

Das drum herum war nur ein Ratschlag für dich, dass es nicht gesund ist, sich derartige Gedanken um Unterwäsche zu machen. 

Aber deine Antwort hast du ja. Oder willst du ihr einfach nicht Vertrauen und die Antworten reichen dir nicht ?

Gefällt mir
15. August um 12:03
In Antwort auf andi2505

Also ist es egal ob ich ehrlich antworte ob ich schon mal verheiratet war? Ob ich schon mal im Knast war?
 

Ja genau,  das ist ja auch wirklich vergleichbar *Ironie off*
 

Gefällt mir
15. August um 12:31

Klar, warum denn nicht? Wenn sie schön sind und das Angebot verlockend, warum nicht?

Gefällt mir
15. August um 12:44
In Antwort auf andi2505

Also ist es egal ob ich ehrlich antworte ob ich schon mal verheiratet war? Ob ich schon mal im Knast war?
 

Der Unterschied ist, dass man die sexuelle Vergangenheit nicht restlos mit anderen teilen muss, dass manche (auch Männer) zu diesem Thema einfach schweigen oder umgekehrt keine Fragen stellen. 

Nun aber schreibst du über dieses Thema, das in manchen Beziehungen sogar bewusst ausgespart wird, weil man einfach der Ansicht ist, dass das Thema dem gehört, der die Vergangenheit hatte, so  als hättest du das Recht, alles bis ins Detail zu erfahren und über den anderen gar zu richten, und malst dir Szenarien aus, in die die Strapse passen. Die Betonung liegt ja auf Vergangenheit. Es waren -wenn es denn welche gab- Intimkontakte vor deiner Zeit. Warum musst du das bis ins letzte Detail wissen? Warum muss die Dame dir Rede und Antwort stehen? 

Außerdem steckt in deiner Sprache so viel Angst und Aufregung und auch Misstrauen und Wertung- wegen etwas, was vor deiner Zeit geschah, was in  anderen Beziehungen vielleicht gar nicht oder nicht so wertend thematisiert wird. Das wäre dein blinder Fleck, den du dir etwas genauer besehen könntest und der ursächlich für manche Antworten ist, wie mir scheint. Du stellst nämlich nicht nur eine Frage. Man nimmt schon etwas mehr wahr. 

Zum Thema Wahrheit: Jeder behauptet, sie hören zu wollen, aber keiner hält sie aus. Wenn es hier Lügen geben sollte, was ich nicht hoffe und was nicht sein muss, so frag dich bitte auch, wie viel Raum du für eine wahrheitsgemäße Antwort geschaffen hast, wie viel Wahrheit du aushalten würdest, warum du die Wahrheit zum sexuellen Vorleben deiner Partnerin so genau wissen musst. Könntest du deiner Partnerin wertfrei zuhören oder schlagen ihr Erwartungshaltungen von deiner Seite entgegen? Hast du gefragt oder verhört? Mit welchem Recht überhaupt? 

Vertraust du? Geht es euch gut miteinander? Warum der Vergangenheit so ein Gewicht geben?

Hast du über deine sexuelle Vergangenheit denn schon ein lückenloses Zeugnis abgelegt? Bist du da auch so offen?  

Gefällt mir
15. August um 13:15
In Antwort auf andi2505

Hallo zusammen,
ich hoffe wirklich das ihr mir weiterhelfen könnt denn es macht mich wahnsinnig...

Ich habe eine Frau kennen gelernt die 5 Jahre Single war und in dieser Zeit etwas mit 2 Kerlen hatte. Jeweils wohl nur einmal.

Allerdings hat sie recht viele Dessous zu Hause. Also nicht nur irgendwelche Spitzenhössen sondern Strapse usw.

Ich hab sie gefragt warum Sie die denn zu Hause hat wenn in der Zeit nur zwei one night stands waren. Ob sie die da angezogen hat. Und sie beschwört das sie das nicht hat. Das sie sich die gekauft hat für den Fall das sie mal jemanden kennen lernt mit dem es ernst ist.
Das lässt mich an ihrem kompletten vorleben und den Aussagen nun aber sehr zweifeln weil ich mir einfach nicht vorstellen kann dass Frau sich einfach so strapse kauft für den Fall das man einfach mal jemanden kennen lernt irgendwann.
Kann das wirjkich sein? Wollte ich Skeptisch sein? Bitte helft mir...

Ja sichi kauft Frau sich Desus/strapse ohne Partner.

Ich kauf mir auch Miesmuscheln/Tomatensaft/Champagner/Schuhe und Lehmerde ohne Partner.

Gefällt mir
15. August um 13:37

Wenn ich Strapse unbedringt brauchen würde, um mich sexy zu fühlen, würde ich sie kaufen; egal ob mit oder ohne Partner.

- Dessous an,
- Strapse an,
- High-Heels an,
- Dämmerlicht an,
- Kopfkino an.

Im Gegensatz zu Männer befriedigen wir uns nicht auf dem Klo sitzend, mit dem Handy in der Hand. Da würde ich nicht mal auf die Idee kommen!

Ich hoffe, dir hiermit deine Frage zufriedenstellend beantwortet zu haben.

Gefällt mir
15. August um 13:40

Evtl hatte sie Angst vor genau so einer Reaktion und hat deshalb so reagiert. Frauen kaufem sich idR schöne Unterwäsche für sich und nixht für den Partner. Nur weil man Single ist, muss man dich nixht in Baumwollschlüppi und Oma-BH verharren. Und, mal ehrlich - ist es denn soooo relevant, wieviele Partner sie in den letzten Jahren hatte? Warum musst du da skeptisch sein ubd ihre Vergangenheit analysieren? Wichtig ist doch, was jetzt und zukünftig passiert mit euch.

Gefällt mir
15. August um 15:19
In Antwort auf andi2505

Hallo zusammen,
ich hoffe wirklich das ihr mir weiterhelfen könnt denn es macht mich wahnsinnig...

Ich habe eine Frau kennen gelernt die 5 Jahre Single war und in dieser Zeit etwas mit 2 Kerlen hatte. Jeweils wohl nur einmal.

Allerdings hat sie recht viele Dessous zu Hause. Also nicht nur irgendwelche Spitzenhössen sondern Strapse usw.

Ich hab sie gefragt warum Sie die denn zu Hause hat wenn in der Zeit nur zwei one night stands waren. Ob sie die da angezogen hat. Und sie beschwört das sie das nicht hat. Das sie sich die gekauft hat für den Fall das sie mal jemanden kennen lernt mit dem es ernst ist.
Das lässt mich an ihrem kompletten vorleben und den Aussagen nun aber sehr zweifeln weil ich mir einfach nicht vorstellen kann dass Frau sich einfach so strapse kauft für den Fall das man einfach mal jemanden kennen lernt irgendwann.
Kann das wirjkich sein? Wollte ich Skeptisch sein? Bitte helft mir...

Ich verstehe deine Frage nicht. Was hat die Art der Unterwäsche, die jemand gerne trägt oder zu Hause hat, mit dem Sexleben zu tun und mit der Anzahl der Sexpartner? Vielleicht hat sie diese Wäsche einfach gerne an?

Und wieso ist das überhaupt ein Problem für dich? Eine Vagina nützt sich doch durch Sex nicht ab, auch nicht durch Sex mit vielen verschiedenen Partnern. 

Wichtig ist doch vielmehr, ob die Vorstellungen von Sexualität und Beziehung in einer Beziehung übereinstimmen. 

Gefällt mir
15. August um 15:19
In Antwort auf andi2505

Vielleicht noch zur Info. Als wir das erst mal was unternommen haben wollte sie unbedingt das ich noch rein komme zu ihr was ich aber nicht gemacht habe. Als ich dann das erste mal bei ihr war kam es das erste mal zum Sex. Und nach dem dritten Mal oder so waren direkt Strapse an.

Also ich kann mir einfach nicht vorstellen das sie mir die Wahrheit sagt und es in den fünf fahren nur die zwei Kerle waren und die Dinger nicht zum Einsatz kamen.

oder kaufen sich Frauen wirjkich einfach so Strapse?

Warum wäre es denn schlimm für dich, wenn sie die Strapse auch beim Sex mit anderen Männern getragen hat? 

Gefällt mir
15. August um 15:20
In Antwort auf andi2505

Da hast du völlig recht und ich hab mir schon gedacht das die Aussage kommt weil meine Frage falsch verstanden wird.

allerdings geht es darum das sie auf enttäuschte und verletzte Frau macht und mir mehrfach gesagt hat das sie die Dinger nie getragen hat. 
wenn dem doch so wäre müsste ich einiges anzweifeln

Inwiefern widerpricht sich das? Sie kann auch enttäuscht und verletzt worden sein, obwohl sie beim Sex immer Strapse getragen hat. Ich verstehe den Zusammenhang jetzt nicht.

Gefällt mir
15. August um 15:22
In Antwort auf andi2505

Ganz ehrlich. Wenn ein solches Thema von BEIDEN Seite angesprochen wird, dann sollten beide Seiten auch Bitteschön ehrlich sein und offen drüber reden.

Und wenn dann eben dadurch das zig Strapse vorhanden sind Misstrauen aufkommt dann sollte man darüber wohl auch offen reden.

Macht vertrauen nicht eine Beziehung erst aus? Also entweder redet man nicht über das Thema und wenn dich, dann doch bitte ehrlich.

Und meine Frage war lediglich ob es sein kann das man sich als 5 jährige Single Frau einfach so für sich mehrere Strapse kauft 

Ich verstehe erst gar nicht, warum das Vorhandensein vieler Strapse bei dir Misstrauen aufkommen lässt. Kannst du das irgendwie erklären?

Wenn das übertriebene Eifersucht sein sollte, dann hast du ein Problem, aber nicht sie. 

Gefällt mir
15. August um 15:23
In Antwort auf andi2505

Also ist es egal ob ich ehrlich antworte ob ich schon mal verheiratet war? Ob ich schon mal im Knast war?
 

Nein, denn solche Dinge sind wichtig. Reizwäsche ist jedoch unwichtig.

Gefällt mir
15. August um 15:39

@TE
Für sich selbst Desous haben.
So gar sehr viele Frauen,sehen interesante Kleidungsstück und
vollen wissen ob /oder? wie? der/die passt genau zu mir?
Beim unterwäsche/bademode kann man richtig ausprobieren nur
zu hause,wenn die schon hast,auch in verbindung mit andere
Kleidungsstücke.deswegen vielle kauffen und dann richtig
anprobieren.Ich würde verbinden es mit Mode.nicht mit porno/pr.
es kann sein dass Du bist das grosste Fetischist von uns alle.
Hast Strappse gesehen un soffort alles andere vergessen.
oder zieh Strapse an,sag dass Du woltest auch an sich
ausprobieren.
LG

Gefällt mir
15. August um 15:44
In Antwort auf andi2505

Hallo zusammen,
ich hoffe wirklich das ihr mir weiterhelfen könnt denn es macht mich wahnsinnig...

Ich habe eine Frau kennen gelernt die 5 Jahre Single war und in dieser Zeit etwas mit 2 Kerlen hatte. Jeweils wohl nur einmal.

Allerdings hat sie recht viele Dessous zu Hause. Also nicht nur irgendwelche Spitzenhössen sondern Strapse usw.

Ich hab sie gefragt warum Sie die denn zu Hause hat wenn in der Zeit nur zwei one night stands waren. Ob sie die da angezogen hat. Und sie beschwört das sie das nicht hat. Das sie sich die gekauft hat für den Fall das sie mal jemanden kennen lernt mit dem es ernst ist.
Das lässt mich an ihrem kompletten vorleben und den Aussagen nun aber sehr zweifeln weil ich mir einfach nicht vorstellen kann dass Frau sich einfach so strapse kauft für den Fall das man einfach mal jemanden kennen lernt irgendwann.
Kann das wirjkich sein? Wollte ich Skeptisch sein? Bitte helft mir...

Aber natürlich haben viele Frauen sowas einfach so im Schrank-ich auch. Freu dich doch... meine Güte. Und ich empfehle dir zu akzeptieren dass deine Auserwählte ein Vorleben hat von dem du nun profitierst. Sorg lieber dafür dass du ihr letzter und liebster bist.

Gefällt mir
15. August um 15:46
In Antwort auf andi2505

Da hast du völlig recht und ich hab mir schon gedacht das die Aussage kommt weil meine Frage falsch verstanden wird.

allerdings geht es darum das sie auf enttäuschte und verletzte Frau macht und mir mehrfach gesagt hat das sie die Dinger nie getragen hat. 
wenn dem doch so wäre müsste ich einiges anzweifeln

Na klar erzählt eine Frau dir nicht ihr ganzes Liebesleben weil es wie man sieht die Männer gerne verschreckt-während sie aber trotzdem Sex mitnehmen... 

Gefällt mir
15. August um 15:50
In Antwort auf frauevi

Strapse sind krass? Hört hört. Stöckelschuhe auch? Seidenunterwäsche?
BHs dürfen sein? Aber nur ohne Spitze, stimmts?


Hat sie von sich aus gesagt, die habe ich nie für jemanden angezogen oder hast du mit ernster Verhör-Miene und mit der Lampe auf sie gerichtet gefragt,  für wen sie diese Strapse gekauft hat?

Herrgottzeiten, es ist soooooooo wurscht, wie es wirklich war. Wenn sie gelogen hat, gibt es unzählige Gründe, aber auch unzählige Möglichkeiten darauf zu reagieren. Der Gentleman lächelt, der Psychologe will ihr helfen, der Paranoide geht ins Forum und sucht Beweise für seine Annahme.
 

Es dürfen nur Baumwollschlüppis sein 🤣
Modische, sexy Kleidung einfach so kennt er nicht.
und kann sich vielleicht noch viel weniger vorstellen dass Frau auch mit alter Omaunterwäsche rumschlampen kann...😇

Gefällt mir
15. August um 20:43

Nach der Trennung von meinem ersten richtigen Freund habe ich in der Dessousabteilung so richtig zugeschlagen. Einfach so. Nur für mich! Und hätte ich damals schon gewusst, wie toll Strapse sind, hätte ich mir ziemlich sicher auch welche gekauft. Auch nur für mich! Und was ist daran jetzt so schlimm? Das macht mich doch nicht zur Schlampe. Zumindest ist das den allermeisten Menschen klar! Aber so wie du hier schreibst und fragst, vermittelst du nicht nur unterschwellig den Eindruck, dass du ein Problem damit hast. In deinem Kopf sind Strapse gleichbedeutend mit Sex. Deine Vorstellung. Vllt sagt deine Freundin aber auch einfach die Wahrheit und hat sich schon gefreut ihre sexy Dessous endlich wieder jmd Besonderem zeigen zu können und anstatt dich zu freuen und es zu genießen wie die meisten Männer, stempelst du sie in deinem Kopf als Lügnerin ab. Ich würde auch eindeutig sagen, dass du und dein Kopfkino, deine Moralvorstellungen das Problem sind und nicht deine Freundin. Denn selbst wenn sie dich angelogen haben sollte, hat sie es ziemlich sicher nur getan, weil sie an deiner Reaktion gleich gemerkt hat, dass du ein Problem mit ihrer Unterwäsche hast. 

1 LikesGefällt mir
17. August um 8:29
In Antwort auf herbstblume6

Na klar erzählt eine Frau dir nicht ihr ganzes Liebesleben weil es wie man sieht die Männer gerne verschreckt-während sie aber trotzdem Sex mitnehmen... 

Und genau das ist der Typ Frau der sich durch die Gegend vögelt und dann lügt wenn der Kerl kommt der ihr ein angenehmes Leben bereiten soll. 
Du bist persönlich geworden also werde ich das auch. Auf eine normale sachliche und unpersönliche Frage mit einem persönlichen Angriff und Urteil zu reagieren nur weil man selber aufgrund der eigenen Historie und Erfahrung Zorn hat ist nicht grade fein...
Wenn du dich durch die Gegend gev... hast Und Spaß dabei hattest dann steh halt dazu anstatt deine potentiellen Partner anzulügen 🤷🏼‍♂️ Bist doch bestimmt ne ganz stolze und emanzipierte Frau. Also was soll's. Steh halt dazu

Gefällt mir
17. August um 8:35
In Antwort auf andi2505

Und genau das ist der Typ Frau der sich durch die Gegend vögelt und dann lügt wenn der Kerl kommt der ihr ein angenehmes Leben bereiten soll. 
Du bist persönlich geworden also werde ich das auch. Auf eine normale sachliche und unpersönliche Frage mit einem persönlichen Angriff und Urteil zu reagieren nur weil man selber aufgrund der eigenen Historie und Erfahrung Zorn hat ist nicht grade fein...
Wenn du dich durch die Gegend gev... hast Und Spaß dabei hattest dann steh halt dazu anstatt deine potentiellen Partner anzulügen 🤷🏼‍♂️ Bist doch bestimmt ne ganz stolze und emanzipierte Frau. Also was soll's. Steh halt dazu

Herbstblume ist nicht persönlich geworden, SP.

Ist doch alles schick, wenn es dein Typ Frau ist, willst du nicht, brauchst du nicht.
Steh halt dazu, DO.

Gefällt mir
17. August um 8:44
In Antwort auf andi2505

Eine sachliche Erklärung hätte auch gereicht anstatt direkt auf Angriff zu gehen und persönlich und verletzend zu werden ohne das man sich kennt... sehr schade

Erstens: in einem forum musst du IMMER tapfer sein!

Zweitens: wenn du so einen schatz hievst, solltest du einfach deinen verstand ausschalten! Du wirst zwar immer wieder schweißgebadet aufwachen nach dem albtraum, das sei nun zu ende. Und die sind berechtigt, denn irgendwann hört jede damit auf! Und dann hast du den salat!

Kann natürlich auch anders laufen, wenn Mann Glück, üblich ist aber die verknappung der güter (lesetipp: die neue palmers kollektion auf erozuna)

Gefällt mir
17. August um 8:59
In Antwort auf gulda_20425014

Erstens: in einem forum musst du IMMER tapfer sein!

Zweitens: wenn du so einen schatz hievst, solltest du einfach deinen verstand ausschalten! Du wirst zwar immer wieder schweißgebadet aufwachen nach dem albtraum, das sei nun zu ende. Und die sind berechtigt, denn irgendwann hört jede damit auf! Und dann hast du den salat!

Kann natürlich auch anders laufen, wenn Mann Glück, üblich ist aber die verknappung der güter (lesetipp: die neue palmers kollektion auf erozuna)

1. als Mann in einen Frauenforum zu fragen, da ist der Mann entweder dämlich oder kurz davor sein Leben schmerzhaft zu beenden.

2. Frauen sind tapfer

Gefällt mir