Home / Forum / Liebe & Beziehung / Der Wurm steckt drin...

Der Wurm steckt drin...

4. Februar 2013 um 17:40

Hallo,

kennt ihr das, ihr führt eigentlich eine glückliche beziehung und aufeinmal bum, ohne vorankündigung oder grund ist der wurm drin, es will irgendwie nicht mehr passen sowohl zwischenmenschlich als auch sexuell ?
Mein weiß für sich, das man seinen partner noch liebt, aber irgendwie ist es so das es nur anflüge gibt wo man denkt " oh alles wieder gut, gott sei dank" und aufeinmal bum ist der wurm wieder da ?

in so einer phase stecke ich gerade und ich wechsel mich ab zwischen den kopf in sand stecken wollen,ihn den kopf abreißen und einfach mih zu verbuddeln...

Mehr lesen

4. Februar 2013 um 17:51

Sorry
also wir sind ich 22 und er 28 ( aber jungebliebene 28) ,
es läuft seit 1 jahr was, offiziell zusammen sind wir seit 4 monaten.

was wir an unsere beziehung eigentlich am meisten schätzen ist die ehrlichkeit und das wir wirklich immer über alles reden können und das auch tun, nur sind wir im mom beide an dem punkt, wo man denkt es ist alles geredet und man nicht mehr weiß, was man machen kann oder soll damit es wieder "läuft".

achso, kinder haben wir beide keine,sind beide studenten.

wir haben schon geplant im sommer in urlaub zu fahren und zum nächsten semester einen tanzkurs zumachen, bloß bisdahin is noch so viel zeit.

ich wollte bald ne woche nach hause fahren, weiß aber nich ob das genau das falsche ist, einfach abzuhauen jetzt ?!?

gemeinsame freunde haben wir auch viele, die aber zT so blöde wie es klingt gerade nen anderen trip fahren als wir ( u.a. drogen und extrem party)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2013 um 18:06

Joa
wenn ich das so genau wüsste.
ich kann das nicht mal an einem bestimmten grund bzw sache festmachen,

es kommt einfach wenn es zb ein mißverständnis gibt eine ganz unangenehme stimmung auf, ich glaube auch das viel von mir herrührt.
ich mache gerade einen verhütungsmittelwechsel durch, habe meine tage und bin dazu sowieso so salopp gesagt ein "kopf ... mensch"

er ist eher der verdrängungstyp und wenn er ma ins nachdenken kommt, dann endet es meistens negativ

ich frage mich nur, wann diese phase endet, wann man merkt das es keinen sinn mehr hat weiter zu machen

ob jetzt 1woche wegfahren richtig oder falsch ist..

ich bin einfach im mom mit dem latein am ende

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2013 um 18:09
In Antwort auf doris_12272734

Joa
wenn ich das so genau wüsste.
ich kann das nicht mal an einem bestimmten grund bzw sache festmachen,

es kommt einfach wenn es zb ein mißverständnis gibt eine ganz unangenehme stimmung auf, ich glaube auch das viel von mir herrührt.
ich mache gerade einen verhütungsmittelwechsel durch, habe meine tage und bin dazu sowieso so salopp gesagt ein "kopf ... mensch"

er ist eher der verdrängungstyp und wenn er ma ins nachdenken kommt, dann endet es meistens negativ

ich frage mich nur, wann diese phase endet, wann man merkt das es keinen sinn mehr hat weiter zu machen

ob jetzt 1woche wegfahren richtig oder falsch ist..

ich bin einfach im mom mit dem latein am ende

Hm
es ist nicht unbedingt nur langweile

die letzten tage waren eig okay dann bin ich gerade bei ihm gewesen wir haben mittagsschlaf gemacht und dann geht er dananch an pc und fängt an zu zocken und ich sitz da und denk,.... hm ja nich so geil danke.... dann sag ich ihm dann geh ich mal nach hause, er ok, kuss und weg war ich

jetzt gräme ich mich weil ich eigentlich die aktion scheiße finde, aber immer wieder "kleinigkeiten" anzusprechen die einen stören, die normalerweise nicht so gravierend sind wo man normalerweise drüber steht, kann halt auch sehr nervend und störend sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper