Forum / Liebe & Beziehung

Der Typ, den ich liebe, hat, glaube ich, überlebt. Aber ich weiß nicht, wie ich anfangen soll, mit ihm zu kommunizieren.

Letzte Nachricht: 7. Januar um 12:29
G
greta898989
02.01.22 um 8:01

Ich liebe einen Kerl namens Albrecht seit Mai 2020.
 Er lebt in Russland. Ich lebe nicht in Russland aber auch nicht in Deutschland. Und neben Russland.
Im Sommer 2020 soll er aus dem 6. Stock gestürzt und gestorben sein. Auf Nachrichtenseiten gibt es Fotos im Netz. (aber ich habe diese Fotos den Ärzten gezeigt, sowohl russischen als auch deutschen, sie sagen, dass er überleben könnte).
Ein Arzt äußerte Zweifel und sagte, dass er vielleicht nicht gestürzt sei, aber dies sei eine Art Nachstellung.
Auf einem echten Friedhof gibt es ein Grab. Es stellte sich jedoch heraus, dass niemand bei der Beerdigung war.
Weder seine Mutter noch sein Vater verwenden das Wort gestorben, Tod.
Im Jahr 2020, zu Weihnachten, wurde seine Seite im sozialen Netzwerk "zum Leben erweckt", die er seit 3 ​​Jahren nicht mehr geführt hatte, weil er sagte, er habe das Passwort vergessen.
Und er hat mich in der Weihnachtsnacht von dieser Seite hinzugefügt.
Aber es erschien die Inschrift "Ich bin sein Vater, ich leite die Seite für ihn."
In Russland ist es nicht üblich, einprägsame Seiten wie bei Facebook zu erstellen.
Alle dachten, na ja, vielleicht würde mein Vater aus Trauer 1-2 Monate eine Seite führen und das war's. Aber mein Vater konnte mich nicht finden. Und warum?
Bis heute ist die Seite mit Fotos gefüllt, oft online, Musik wird hinzugefügt, Schallplatten sind eine komplette Nachahmung der Seitenpflege.
Fast 2 Jahre sind vergangen.
Ich betreibe eine Seite vom Typ Food-Blog auf einer Website, die GuteFrage ähnlich ist und auch Fragen und Antworten enthält.
Und da hat mir vor 2 Monaten ein Mann mit dem Namen Albrech geschrieben (der ist selten und deutsch, und das sind russische Länder) und anstelle eines Nachnamens, der irgendwie mit ing endet und dessen Albrech ich liebe, hat es immer solche
Spitznamen gegeben für mich. Statt eines Fotos gab es ein Bild aus seinem Lieblingsfilm.
Aber er hat mir wegen meiner Fragen geschrieben. Nichts persönliches. Ich versuchte, mit ihm ins Gespräch zu kommen, fragte nach wie vielen Jahren, erhielt keine Antworten.
Mit anderen Menschen tritt er öffentlich in Dialoge, mit mir nur, wenn ich seine Gedanken in den Kommentaren unterstütze. Ich bin nicht in persönliche Dialoge eingetreten.
Aber es gab eine Situation, in der er dort eine Frage beantwortete. Und zu dieser Frage schickte ich ihm ein Video darüber, wie die Menschen im Wald lebten. Und gleich nach 1 Stunde im sozialen Netzwerk auf der Seite von Albrecht, den ich liebe, erschien sein Video zu diesem Thema, er hat es schon lange für Youtube gedreht.
Woraus können wir schließen, dass er lebt und diese 2 Seiten leitet?
Auch auf dieser Seite habe ich einen Spitznamen mit einer großen Anzahl von Zahlen. Und der Albrecht im sozialen Netzwerk hat einen Rekord "Fakt. Die Zahlen, die wir benutzen, wurden von den Arabern erfunden" Hätte sein Vater das getan?
Aber warum kommt er, wenn er lebt, nicht mit mir ins Gespräch?
Er hat Musik studiert, und in Russland werden jetzt viele Musiker wegen ihrer Texte vor Gericht gestellt. Und er hatte auch solche Texte in seinen Liedern. Vielleicht hat er den Tod vorgetäuscht, um nicht eingesperrt zu werden?
Aber seit 2 Jahren habe ich niemandem etwas erzählt. Er konnte verstehen, dass Sie mir vertrauen können?
Wie kann ich anfangen, mit ihm zu kommunizieren?
An diesem Silvester habe ich eine Postkarte gekauft, fotografiert und an den geschickt, der mir auf der Seite wie GuteFrage schreibt mit den Worten "Wenn du so bist, wie ich denke, dann ist das für dich." Wenn das eine Person ist, dann könnte er alles verstehen und mir schreiben?
Ich möchte eine weitere Postkarte nehmen und sie ihm im sozialen Netzwerk schicken. Auf seiner Seite in privaten Nachrichten. Vielleicht hilft das, dass er herauskommt, um mit mir zu kommunizieren?

 

Mehr lesen

A
anonym123
02.01.22 um 16:23

Du solltest dringend zu einem Psychologen gehen.
Das ist mein Rat.
Merkst du gewisse Dinge die du schreibst selber nicht ?
Wenn er sich " tod" stellt, möchte er vielleicht einfach nicht gefunden werden, warum akzeptierst du das nicht??? Wenn er Kontakt mit dir gewollt hätte, hätte er dich doch kontaktiert? Warum willst du etwas erzwingen? Warum redest du von Liebe obwohl du den Typen doch persönlich kaum kennst, das ist keine Liebe sondern Illusion.

 

1 -Gefällt mir

A
anonym123
02.01.22 um 16:27
In Antwort auf greta898989

Ich liebe einen Kerl namens Albrecht seit Mai 2020.
 Er lebt in Russland. Ich lebe nicht in Russland aber auch nicht in Deutschland. Und neben Russland.
Im Sommer 2020 soll er aus dem 6. Stock gestürzt und gestorben sein. Auf Nachrichtenseiten gibt es Fotos im Netz. (aber ich habe diese Fotos den Ärzten gezeigt, sowohl russischen als auch deutschen, sie sagen, dass er überleben könnte).
Ein Arzt äußerte Zweifel und sagte, dass er vielleicht nicht gestürzt sei, aber dies sei eine Art Nachstellung.
Auf einem echten Friedhof gibt es ein Grab. Es stellte sich jedoch heraus, dass niemand bei der Beerdigung war.
Weder seine Mutter noch sein Vater verwenden das Wort gestorben, Tod.
Im Jahr 2020, zu Weihnachten, wurde seine Seite im sozialen Netzwerk "zum Leben erweckt", die er seit 3 ​​Jahren nicht mehr geführt hatte, weil er sagte, er habe das Passwort vergessen.
Und er hat mich in der Weihnachtsnacht von dieser Seite hinzugefügt.
Aber es erschien die Inschrift "Ich bin sein Vater, ich leite die Seite für ihn."
In Russland ist es nicht üblich, einprägsame Seiten wie bei Facebook zu erstellen.
Alle dachten, na ja, vielleicht würde mein Vater aus Trauer 1-2 Monate eine Seite führen und das war's. Aber mein Vater konnte mich nicht finden. Und warum?
Bis heute ist die Seite mit Fotos gefüllt, oft online, Musik wird hinzugefügt, Schallplatten sind eine komplette Nachahmung der Seitenpflege.
Fast 2 Jahre sind vergangen.
Ich betreibe eine Seite vom Typ Food-Blog auf einer Website, die GuteFrage ähnlich ist und auch Fragen und Antworten enthält.
Und da hat mir vor 2 Monaten ein Mann mit dem Namen Albrech geschrieben (der ist selten und deutsch, und das sind russische Länder) und anstelle eines Nachnamens, der irgendwie mit ing endet und dessen Albrech ich liebe, hat es immer solche
Spitznamen gegeben für mich. Statt eines Fotos gab es ein Bild aus seinem Lieblingsfilm.
Aber er hat mir wegen meiner Fragen geschrieben. Nichts persönliches. Ich versuchte, mit ihm ins Gespräch zu kommen, fragte nach wie vielen Jahren, erhielt keine Antworten.
Mit anderen Menschen tritt er öffentlich in Dialoge, mit mir nur, wenn ich seine Gedanken in den Kommentaren unterstütze. Ich bin nicht in persönliche Dialoge eingetreten.
Aber es gab eine Situation, in der er dort eine Frage beantwortete. Und zu dieser Frage schickte ich ihm ein Video darüber, wie die Menschen im Wald lebten. Und gleich nach 1 Stunde im sozialen Netzwerk auf der Seite von Albrecht, den ich liebe, erschien sein Video zu diesem Thema, er hat es schon lange für Youtube gedreht.
Woraus können wir schließen, dass er lebt und diese 2 Seiten leitet?
Auch auf dieser Seite habe ich einen Spitznamen mit einer großen Anzahl von Zahlen. Und der Albrecht im sozialen Netzwerk hat einen Rekord "Fakt. Die Zahlen, die wir benutzen, wurden von den Arabern erfunden" Hätte sein Vater das getan?
Aber warum kommt er, wenn er lebt, nicht mit mir ins Gespräch?
Er hat Musik studiert, und in Russland werden jetzt viele Musiker wegen ihrer Texte vor Gericht gestellt. Und er hatte auch solche Texte in seinen Liedern. Vielleicht hat er den Tod vorgetäuscht, um nicht eingesperrt zu werden?
Aber seit 2 Jahren habe ich niemandem etwas erzählt. Er konnte verstehen, dass Sie mir vertrauen können?
Wie kann ich anfangen, mit ihm zu kommunizieren?
An diesem Silvester habe ich eine Postkarte gekauft, fotografiert und an den geschickt, der mir auf der Seite wie GuteFrage schreibt mit den Worten "Wenn du so bist, wie ich denke, dann ist das für dich." Wenn das eine Person ist, dann könnte er alles verstehen und mir schreiben?
Ich möchte eine weitere Postkarte nehmen und sie ihm im sozialen Netzwerk schicken. Auf seiner Seite in privaten Nachrichten. Vielleicht hilft das, dass er herauskommt, um mit mir zu kommunizieren?

 

Im übrigen: ich kenne eine ähnliche Geschichte. Kumpel hat Frau aus Russland kennengelernt usw, sie ist dann " gestorben" autounfall, er war sogar in Russland ... am Ende war aber alles fake und diese Frau war auch ein fake. Hört sich hier für mich auch danach an. 

Gefällt mir

M
muenchener.ego
02.01.22 um 16:38

Ich kann mich sehr gut an dich erinnern. Vor dir muss nan Angst haben. Du brauchst dringend einen Psychiater und/oder Psychologen. Du lebst nicht in der Realität 

Gefällt mir

M
muenchener.ego
02.01.22 um 16:38

Ich kann mich sehr gut an dich erinnern. Vor dir muss nan Angst haben. Du brauchst dringend einen Psychiater und/oder Psychologen. Du lebst nicht in der Realität 

Gefällt mir

G
greta898989
03.01.22 um 7:51
In Antwort auf muenchener.ego

Ich kann mich sehr gut an dich erinnern. Vor dir muss nan Angst haben. Du brauchst dringend einen Psychiater und/oder Psychologen. Du lebst nicht in der Realität 

Ich brauche keinen Psychologen. Und ich lebe in der Realität. Ich ging zu Psychologen. Sie sagen alle dasselbe zuerst, sie denken, dass ich mir so etwas wie Sie ausgedacht habe. Und dann bitten sie mich, die Seite des Typen zu zeigen, den ich liebe. Ich zeige. Und sie kommen schon zu einem anderen Schluss, dass hier nur der Detektiv helfen kann. Und sie analysieren die Seite dessen, was vor seinem vermeintlichen Tod geschrieben wurde und was sie jetzt sagen, iko ist viel ved es steht geschrieben

Gefällt mir

G
greta898989
03.01.22 um 7:55
In Antwort auf anonym123

Im übrigen: ich kenne eine ähnliche Geschichte. Kumpel hat Frau aus Russland kennengelernt usw, sie ist dann " gestorben" autounfall, er war sogar in Russland ... am Ende war aber alles fake und diese Frau war auch ein fake. Hört sich hier für mich auch danach an. 

Warum hat diese Frau das getan?Er lebt in Russland ein Kerl, den ich liebe, aber er ist kein Russe, er ist Deutscher und ich bin Deutscher, aber ich lebe auch außerhalb Deutschlands.


 

Gefällt mir

G
greta898989
03.01.22 um 7:57
In Antwort auf anonym123

Du solltest dringend zu einem Psychologen gehen.
Das ist mein Rat.
Merkst du gewisse Dinge die du schreibst selber nicht ?
Wenn er sich " tod" stellt, möchte er vielleicht einfach nicht gefunden werden, warum akzeptierst du das nicht??? Wenn er Kontakt mit dir gewollt hätte, hätte er dich doch kontaktiert? Warum willst du etwas erzwingen? Warum redest du von Liebe obwohl du den Typen doch persönlich kaum kennst, das ist keine Liebe sondern Illusion.

 

Ich kenne ihn persönlich. Ich habe einen Psychologen konsultiert. Und zeigte ihnen sogar seine Seite. Sie sagten mir, dass mir nur ein Detektiv helfen könnte. Und nachdem sie die Seite untersucht hatten, kamen sie zu dem Schluss, dass er es war, der geschrieben hatte. Warum schreibt er mir nicht, wenn er meinen kulinarischen Blog selbst gefunden hat? Und er selbst schreibt mir dort. Aber warum, wenn er nicht in direkte Dialoge tritt?
 

Gefällt mir

B
blah_blah
03.01.22 um 8:40
In Antwort auf greta898989

Ich kenne ihn persönlich. Ich habe einen Psychologen konsultiert. Und zeigte ihnen sogar seine Seite. Sie sagten mir, dass mir nur ein Detektiv helfen könnte. Und nachdem sie die Seite untersucht hatten, kamen sie zu dem Schluss, dass er es war, der geschrieben hatte. Warum schreibt er mir nicht, wenn er meinen kulinarischen Blog selbst gefunden hat? Und er selbst schreibt mir dort. Aber warum, wenn er nicht in direkte Dialoge tritt?
 

Huhu^^

Naja, wenn er Interresse würde er wohl schreiben. Und wenn er dir nicht schreibt, hat er vermutlich kein Interesse. 

Gefällt mir

E
eisbrecher
03.01.22 um 14:42

Sehr verworren das Ganze. Ich denke, du spinnst dir da einiges zusammen und kannst Realität und Phantasie nicht so ganz auseinanderhalten.

Ich kann mich dem Rat, mit einem Therapeuten darüber zu reden, nur anschließen. 

Gefällt mir

E
eisbrecher
03.01.22 um 14:44
In Antwort auf greta898989

Warum hat diese Frau das getan?Er lebt in Russland ein Kerl, den ich liebe, aber er ist kein Russe, er ist Deutscher und ich bin Deutscher, aber ich lebe auch außerhalb Deutschlands.


 

Sagt dir der Begriff "Love scam" was? Manchmal geht es diesen Menschen darum, sich Geld zu erschwindeln, manche sind aber auch psychisch krank und machen das, weil sie Aufmerksamkeit bekommen wollen. 

Gefällt mir

G
greta898989
03.01.22 um 18:33
In Antwort auf eisbrecher

Sagt dir der Begriff "Love scam" was? Manchmal geht es diesen Menschen darum, sich Geld zu erschwindeln, manche sind aber auch psychisch krank und machen das, weil sie Aufmerksamkeit bekommen wollen. 

https://de.wikipedia.org/wiki/Romance_Scam

Er verlangt von mir kein Geld. Er hat den Tod vorgetäuscht, um die Gefängnislinie zu umgehen.
Seit er Musik studiert. Und in Russland fingen sie an, Musiker mit Texten wie denen von Lil Peep ins Gefängnis zu stecken. Verfolgen Sie sie auf Youtube.
 

Gefällt mir

A
anonym123
03.01.22 um 19:48

Du möchtest aber scheinbar nicht verstehen das er dich nicht kontaktieren möchte. Wer will findet nämlich Wege. Z.B. per Post, auf deinen Blog, herausfinden deiner Handynummer usw usw. 
Er möchte das ja scheinbar gar nicht. Warum akzeptierst du das nicht. 
 

Gefällt mir

A
anonym123
03.01.22 um 21:20

Was auch die Frage wäre ... wenn die Geschichte wirklich stimmt, warum geht er dann nicht zurück in sein Land sondern bleibt in Russland? Du schreibst doch er ist kein Russe. Keder normale Mensch würde doch dann in sein Heimatland zurück oder wo anders als politisch verfolgter unterkommen. Deshalb kommt mir die Geschichte suspekt vor.
Das dir die Psychologen zustimmen glaube ich dir nicht. Denn du fixierst dich ja total krampfhaft auf diese Geschichte.
Wenn du seine große Liebe wärst, würde er dich schon kontaktieren ... 
dann würde er einen Detektiv anheuern 😂 
ich denke aber das du dich gewaltig verrennst ... 

Gefällt mir

A
anonym123
03.01.22 um 21:23
In Antwort auf greta898989

Er verlangt von mir kein Geld. Er hat den Tod vorgetäuscht, um die Gefängnislinie zu umgehen.
Seit er Musik studiert. Und in Russland fingen sie an, Musiker mit Texten wie denen von Lil Peep ins Gefängnis zu stecken. Verfolgen Sie sie auf Youtube.
 

Bedeutet also im Klartext : du spinnst dir da was zusammenund willst es nicht wwahrhaben. politisch verfolgte wenden sich an die deutsche Botschaft und würden auch hier her geholt werden. 

Gefällt mir

G
greta898989
04.01.22 um 8:41
In Antwort auf anonym123

Was auch die Frage wäre ... wenn die Geschichte wirklich stimmt, warum geht er dann nicht zurück in sein Land sondern bleibt in Russland? Du schreibst doch er ist kein Russe. Keder normale Mensch würde doch dann in sein Heimatland zurück oder wo anders als politisch verfolgter unterkommen. Deshalb kommt mir die Geschichte suspekt vor.
Das dir die Psychologen zustimmen glaube ich dir nicht. Denn du fixierst dich ja total krampfhaft auf diese Geschichte.
Wenn du seine große Liebe wärst, würde er dich schon kontaktieren ... 
dann würde er einen Detektiv anheuern 😂 
ich denke aber das du dich gewaltig verrennst ... 

Seine Heimat ist Russland. Er wurde in Russland geboren. Aber er und ich sind beide Deutsche, die außerhalb Deutschlands geboren wurden.  Du hast die Geschichte nicht aufmerksam gelesen. Er kontaktiert mich auf seltsame Weise. Er hat meinen Blog gefunden und schreibt mir dort ständig die ersten Nachrichten zum Thema meiner Beiträge. Aber er lässt sich nicht auf Dialoge ein.


 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

G
greta898989
04.01.22 um 8:44
In Antwort auf anonym123

Bedeutet also im Klartext : du spinnst dir da was zusammenund willst es nicht wwahrhaben. politisch verfolgte wenden sich an die deutsche Botschaft und würden auch hier her geholt werden. 

Er wurde in Russland geboren. Aber er und ich sind Deutsche. Aber wir wurden außerhalb Deutschlands geboren. Er will nicht in Deutschland leben. Er täuschte seinen Tod vor, indem er ein Grab auf dem Friedhof aß, um die Gefängnislinie zu umgehen. Für Texte in Liedern.


 

Gefällt mir

M
michael0970
04.01.22 um 9:36
In Antwort auf greta898989

Er wurde in Russland geboren. Aber er und ich sind Deutsche. Aber wir wurden außerhalb Deutschlands geboren. Er will nicht in Deutschland leben. Er täuschte seinen Tod vor, indem er ein Grab auf dem Friedhof aß, um die Gefängnislinie zu umgehen. Für Texte in Liedern.


 

Hallo Greta. Deine Geschichte ist wirklich sehr verworren. Er ist doch schon über deinen Blog mit dir in Verbindung getreten. Wenn er sich öfter mit dir unterhalten wollte, würde er ja wissen wie er dich erreicht. Trotzdem tut er es so gut wie nicht. Warum? Das konntest du bisher nicht beantworten. 

Gefällt mir

M
michael0970
04.01.22 um 9:55
In Antwort auf michael0970

Hallo Greta. Deine Geschichte ist wirklich sehr verworren. Er ist doch schon über deinen Blog mit dir in Verbindung getreten. Wenn er sich öfter mit dir unterhalten wollte, würde er ja wissen wie er dich erreicht. Trotzdem tut er es so gut wie nicht. Warum? Das konntest du bisher nicht beantworten. 

Wenn ich es mir richtig überlege, wenn er wirklich ein politisch verfolgter ist, machst du hier etwas sehr Gefährliches. Du lockst seine Verfolger auf seine Spur, wenn du nicht sogar selbst eine dieser Personen bist.  Also lass es besser

Gefällt mir

A
anonym123
05.01.22 um 11:32

Nochmal die Frage : warum flieht er nicht nach Deutschland? Da hätte er als politisch verfolgter asyl .. ? 
Nochmal die Frage : warum heuert er keinen Detektiv an um dich zu finden ? Wenn er mit dir kommuniziert, über den Blog, warum macht er nicht so deine adresse/telefon ausfindig um dich zu kontaktieren? Es gibt immer Wege.
Vielleicht kannst du uns ja mal erzählen wie ihr euch kennengelernt habt, wie oft habt ihr euch getroffen, Dates? hattet ihr eine feste Beziehung ? Es scheint ja so als ob er dich nicht so liebt wie du ihn, oder warum macht er sich nicht gedanken darüber wie er dich erreicht und dir erzählt das er überlebt hat ? Ich glaube aber das man dir erzählen kann was man will, das du an de3 Geschichte festklammern wirst. Wahrscheinlich hast du ihn erst einmal im Leben gesehen und der Rest war Internet und denkst jetzt er ist die große Liebe 

Gefällt mir

A
anonym123
05.01.22 um 11:34

Achso weil er nicht in Deutschland leben will täuscht er seinen tod vor 😂

Gefällt mir

A
anonym123
05.01.22 um 11:51
In Antwort auf greta898989

Er wurde in Russland geboren. Aber er und ich sind Deutsche. Aber wir wurden außerhalb Deutschlands geboren. Er will nicht in Deutschland leben. Er täuschte seinen Tod vor, indem er ein Grab auf dem Friedhof aß, um die Gefängnislinie zu umgehen. Für Texte in Liedern.


 

Ich bin übrigens selber deutsch russin, weiß also wie es da zu geht. Aber überleg doch mal logisch und rational. Wieso sollte jemand seinen Tod vortäuschen um das Gefängnis zu umgehen ? Das würde bedeuten man hat keine Identität mehr in Russland, keine Krankenversicherung, keine Arbeit usw. 
sowas würde man vielleicht machen wenn es um leben und tod geht und einem die todesstrafe droht. 
jeder andere würde doch dann aus Russland abhauen, vorallem wenn er doch Deutscher ist, hätte er es doch leicht. Wieso also sollte er in Russland bleiben, einem Land das ihn wegen Meinungsfreheit anscheinend verhaften will? Ohne Krankenversicherung ? Wahrscheinlich ohne Arbeit? Ohne Sozialgeld.
Und vorallem, wieso sollte er dann sowas gefährliches machen wie weitere Blogs erstellen, wo sogar ein Laie erkennt das er das ist ??? Einen Blog wo mit ihm in Verbindung gebracht wird ( durch seinen Vater, durch seinen Namen usw?). Es wäre Unsinn. 

 

Gefällt mir

A
anonym123
05.01.22 um 12:01

Ahja und zu guter letzt. Die russischen Behörden sind jetzt auch nicht ganz blöd. Wäre ja schön wenns so einfach wäre. Meinst du einfach mit ein paar fotos einer Leiche kann man schön den Staat austricksen ? Wie soll das bitte gehen ? Der staat ist doch nicht blöd, vorallem wenn es um jemanden geht den sie verhaften wollten. Sonst könnte das ja einfach jeder so machen. Je nachdem wo er lebt wird auch eine Obduktion gemacht ( vorallem wenn er aus dem 6 Stock gefallen ist, um auszuschliesen ob es mord war). Das heißt man braucht dafür eine junge Leiche, wo kriegt man die her??? 
meinst du wirklich das KGB und der russische Staat sind dumm und jeder könnte mit allen Straftaten durch fotos davon kommen ? Überleg doch mal wie wahrscheinlich es wäre DEM RUSSISCHEN GehEIMDIENST seinen Tod vorzutäuschen ?

Gefällt mir

A
anonym123
05.01.22 um 12:03

Das bedeutet die Geschichte ist Produkt deiner und seiner Fantasie. 

Gefällt mir

E
eisbrecher
05.01.22 um 13:54
In Antwort auf greta898989

Er verlangt von mir kein Geld. Er hat den Tod vorgetäuscht, um die Gefängnislinie zu umgehen.
Seit er Musik studiert. Und in Russland fingen sie an, Musiker mit Texten wie denen von Lil Peep ins Gefängnis zu stecken. Verfolgen Sie sie auf Youtube.
 

Betrug bedeutet auch nicht immer, dass Geld verlangt wird. Es kommt auch vor, dass Menschen einfach so zum Spaß belogen und getäuscht werden. 

Gefällt mir

E
eisbrecher
05.01.22 um 13:56
In Antwort auf anonym123

Ahja und zu guter letzt. Die russischen Behörden sind jetzt auch nicht ganz blöd. Wäre ja schön wenns so einfach wäre. Meinst du einfach mit ein paar fotos einer Leiche kann man schön den Staat austricksen ? Wie soll das bitte gehen ? Der staat ist doch nicht blöd, vorallem wenn es um jemanden geht den sie verhaften wollten. Sonst könnte das ja einfach jeder so machen. Je nachdem wo er lebt wird auch eine Obduktion gemacht ( vorallem wenn er aus dem 6 Stock gefallen ist, um auszuschliesen ob es mord war). Das heißt man braucht dafür eine junge Leiche, wo kriegt man die her??? 
meinst du wirklich das KGB und der russische Staat sind dumm und jeder könnte mit allen Straftaten durch fotos davon kommen ? Überleg doch mal wie wahrscheinlich es wäre DEM RUSSISCHEN GehEIMDIENST seinen Tod vorzutäuschen ?

Das klingt alles sehr nach Paranoia.

Stell dir vor, eine fremde Person würde dir so eine Geschichte erzählen. Was würdest du denken? Würdest du glauben, dass diese Geschichte wahr ist?

Gefällt mir

A
anonym123
05.01.22 um 14:43
In Antwort auf eisbrecher

Das klingt alles sehr nach Paranoia.

Stell dir vor, eine fremde Person würde dir so eine Geschichte erzählen. Was würdest du denken? Würdest du glauben, dass diese Geschichte wahr ist?

Es ist einfach Käse. Als ob der russische Staat sich dann denkt ohh da gibts Fotos ja dann ist er wohl tod und wir verfolgen ihn nicht weiter. Die prüfen doch genau so den Totenschein und alles, die sind ja auch nicht blöd, vorallem wenn im Raum steht das er verhaftet werden sollte ... ( wenn es so wäre) 
Sie will erkennen dass das Foto gestellt ist aber die russische Behörde, die kann das nicht ? 

Gefällt mir

E
eisbrecher
05.01.22 um 14:49
In Antwort auf anonym123

Es ist einfach Käse. Als ob der russische Staat sich dann denkt ohh da gibts Fotos ja dann ist er wohl tod und wir verfolgen ihn nicht weiter. Die prüfen doch genau so den Totenschein und alles, die sind ja auch nicht blöd, vorallem wenn im Raum steht das er verhaftet werden sollte ... ( wenn es so wäre) 
Sie will erkennen dass das Foto gestellt ist aber die russische Behörde, die kann das nicht ? 

Ich vermute hinter dieser Geschichte eine psychische Erkrankung der Threaderstellerin. Manche dieser Erkrankungen gehen mit psychotischen oder wahnhaften Schüben einher. 

Ich kann keine Ferndiagnosen stellen, aber für mich liest sich das so und aus diesem Grund habe ich auch zu einem Gespräch mit einem Therapeuten geraten. 

Gefällt mir

A
anonym123
05.01.22 um 17:56
In Antwort auf eisbrecher

Ich vermute hinter dieser Geschichte eine psychische Erkrankung der Threaderstellerin. Manche dieser Erkrankungen gehen mit psychotischen oder wahnhaften Schüben einher. 

Ich kann keine Ferndiagnosen stellen, aber für mich liest sich das so und aus diesem Grund habe ich auch zu einem Gespräch mit einem Therapeuten geraten. 

Ich weiß nicht ob die Fragestellerin vielleicht einfach ziemlich veräppelt worden ist. Wobei jeder Mensch mit gesundem Menschenverstand müsste das doch hinterfragen und einige Punkte die ich genannt habe sehr merkwürdig an der Geschichte finden.

Gefällt mir

E
eisbrecher
07.01.22 um 12:29
In Antwort auf anonym123

Ich weiß nicht ob die Fragestellerin vielleicht einfach ziemlich veräppelt worden ist. Wobei jeder Mensch mit gesundem Menschenverstand müsste das doch hinterfragen und einige Punkte die ich genannt habe sehr merkwürdig an der Geschichte finden.

Durchaus möglich! Aber wie du auch schreibst: man muss für sowas auch empfänglich sein, um eine so haarsträubende Geschichte zu glauben. Das ist leichter möglich, wenn man selbst verletzlich ist.

Gefällt mir