Home / Forum / Liebe & Beziehung / Der Sex wird zunehmend schlechter und ich unglücklicher

Der Sex wird zunehmend schlechter und ich unglücklicher

31. August um 12:30

Erstmal Hallo zusammen

Ich habe mich hier angemeldet, weil ich so langsam ziemlich verzweifelt bin. Ich hoffe ihr habt wenigstens paar Tipps für mich. Ich versuche mich möglichst kurz zu halten...

Ich bin mit meinem Freund jetzt ein Jahr zusammen. Angefangen hat das alles mit Freundschaft plus, die ca. 4 Monate lang ging.
Während der ersten Zeit war der Sex, den wir hatten, der beste in meinem Leben. Dazu kam, dass wir uns auch generell super verstanden haben, sodass wir auch beschlossen haben, zusammen zu kommen.

Nun, seit wir zusammen sind, ist der Sex zunehmend schlechter geworden. Anfangs hat er sich sehr viel Mühe gegeben mich zu befriedigen und hat mich so lange stimuliert, bis ich kam. 
Seit wir in einer Beziehung sind, und das kann man eigentlich fast auf den Tag genau sagen, haben wir meist nur schnelle Nummern. Orale Befriedigung findet gar nicht mehr statt, obwohl er weiß, dass mir das am meisten gefällt. Auch findet sehr selten ein richtiges Vorspiel statt, und wenn, dann wirklich ein nur sehr kurzes, bei dem ich auch das Gefühl habe, dass er es einfach hinter sich bringen will.

Ich habe auch schon mehrmals das Thema angesprochen, dann war es ein, zwei mal wieder besser und dann wieder das gleiche. Ich kann ihn auch schlecht dazu zwingen, das Vorspiel auszuweiten oder sich mehr Mühe zu geben.

Ich weiß nicht mehr weiter, mir macht der Sex überhaupt keinen Spaß mehr, weshalb er auch so gut wie nicht mehr stattfindet.

Mehr lesen

31. August um 12:37

"Seit wir in einer Beziehung sind"

hat sich mit diesem datum sonst noch was geändert, außer dass der sex schlagartig mies wurde?

Gefällt mir

31. August um 12:40
In Antwort auf derspieltdochblos

"Seit wir in einer Beziehung sind"

hat sich mit diesem datum sonst noch was geändert, außer dass der sex schlagartig mies wurde?

Wir verbringen seitdem sehr viel Zeit miteinander und verstehen uns immer noch sehr gut. Was sich noch geändert hat ist, dass er generell nicht mehr aufmerksam ist, was mich aber weniger stört.

Gefällt mir

31. August um 12:44
In Antwort auf jessika93

Wir verbringen seitdem sehr viel Zeit miteinander und verstehen uns immer noch sehr gut. Was sich noch geändert hat ist, dass er generell nicht mehr aufmerksam ist, was mich aber weniger stört.

hmmm... man hört das ja sonst eher von frauen, dass die sich erst recht engagiert ins zeug legen, um einen mann für sich zu gewinnen... und wenn sie ihn dann haben, wieder auf "normalmodus" zurückfahren. ist ja nicht mehr nötig, sich anzuzstrengen. sie haben ihn ja.

nun, anscheinend gibts das auch bei männern!

Gefällt mir

31. August um 12:46
In Antwort auf jessika93

Wir verbringen seitdem sehr viel Zeit miteinander und verstehen uns immer noch sehr gut. Was sich noch geändert hat ist, dass er generell nicht mehr aufmerksam ist, was mich aber weniger stört.

Mein Verdacht ist, dass Du ihn mit sanftem Nachdruck von Freundschaft Plus Richtung "echte Beziehung" genötigt hast - dass also der Entschluss, diesen Schritt zu gehen, hauptsächlich von Dir aus ging und nicht von ihm. Trifft dies zu?

Falls ja, ist er die "echte Beziehung" zu Dir wohl nur aus purer Not (also zum Beispiel im Wissen, dass er sich andernfalls das "Plus" mit Dir verscherzt) eingegangen. Und lässt es Dich nun so spüren. 

Gefällt mir

31. August um 13:19
In Antwort auf haesli4

Mein Verdacht ist, dass Du ihn mit sanftem Nachdruck von Freundschaft Plus Richtung "echte Beziehung" genötigt hast - dass also der Entschluss, diesen Schritt zu gehen, hauptsächlich von Dir aus ging und nicht von ihm. Trifft dies zu?

Falls ja, ist er die "echte Beziehung" zu Dir wohl nur aus purer Not (also zum Beispiel im Wissen, dass er sich andernfalls das "Plus" mit Dir verscherzt) eingegangen. Und lässt es Dich nun so spüren. 

Das trifft überhaupt nicht zu
Die Gefühle waren bei beiden da, aber die Initiative zur Beziehung ging von ihm aus, ich wollte eigentlich noch etwas warten

Gefällt mir

31. August um 13:35
In Antwort auf jessika93

Das trifft überhaupt nicht zu
Die Gefühle waren bei beiden da, aber die Initiative zur Beziehung ging von ihm aus, ich wollte eigentlich noch etwas warten

... dann kann ich es mir allerdings nicht so recht erklären. 

Gefällt mir

31. August um 15:28

Ich denke, das liegt daran, dass er sich nun sicher fühlt und meint, sich nicht mehr bemühen zu müssen.

Wenn reden nicht hilft, kannst du noch die Holzhammermethode versuchen: teile ihm mit, dass du dir den befriedigenden Sex woanders holst, wenn er keine Lust hat, auf deine Bedürfnisse zu achten. Zieh das auch knallhart durch, wenn er dich nicht ernstnehmen sollte. 

Entweder, es hilft oder ihr trennt euch danach. Aber so, wie es jetzt ist, trennt ihr auch auch früher oder später.

Gefällt mir

31. August um 16:55
In Antwort auf jessika93

Erstmal Hallo zusammen

Ich habe mich hier angemeldet, weil ich so langsam ziemlich verzweifelt bin. Ich hoffe ihr habt wenigstens paar Tipps für mich. Ich versuche mich möglichst kurz zu halten...

Ich bin mit meinem Freund jetzt ein Jahr zusammen. Angefangen hat das alles mit Freundschaft plus, die ca. 4 Monate lang ging.
Während der ersten Zeit war der Sex, den wir hatten, der beste in meinem Leben. Dazu kam, dass wir uns auch generell super verstanden haben, sodass wir auch beschlossen haben, zusammen zu kommen.

Nun, seit wir zusammen sind, ist der Sex zunehmend schlechter geworden. Anfangs hat er sich sehr viel Mühe gegeben mich zu befriedigen und hat mich so lange stimuliert, bis ich kam. 
Seit wir in einer Beziehung sind, und das kann man eigentlich fast auf den Tag genau sagen, haben wir meist nur schnelle Nummern. Orale Befriedigung findet gar nicht mehr statt, obwohl er weiß, dass mir das am meisten gefällt. Auch findet sehr selten ein richtiges Vorspiel statt, und wenn, dann wirklich ein nur sehr kurzes, bei dem ich auch das Gefühl habe, dass er es einfach hinter sich bringen will.

Ich habe auch schon mehrmals das Thema angesprochen, dann war es ein, zwei mal wieder besser und dann wieder das gleiche. Ich kann ihn auch schlecht dazu zwingen, das Vorspiel auszuweiten oder sich mehr Mühe zu geben.

Ich weiß nicht mehr weiter, mir macht der Sex überhaupt keinen Spaß mehr, weshalb er auch so gut wie nicht mehr stattfindet.

Hast du ihn mal gefragt ob er die Beziehung noch möchte?

Gefällt mir

31. August um 18:25

Das frage ich mich tatsächlich auch immer wieder selber

Gefällt mir

31. August um 18:27
In Antwort auf maria_001

Hast du ihn mal gefragt ob er die Beziehung noch möchte?

In allen anderen Punkten stimmt die Beziehung
und er sagt mir sehr oft dass er mich liebt und zeigt es mir auch
warum sollte ich ihn dann fragen?

Gefällt mir

31. August um 18:35
In Antwort auf jessika93

In allen anderen Punkten stimmt die Beziehung
und er sagt mir sehr oft dass er mich liebt und zeigt es mir auch
warum sollte ich ihn dann fragen?

Weil Intimität ein nicht unwesentlicher Bestandteil einer Beziehung ist.

Wie sieht es denn fernab des Bettes bei euch mit Körperkontakt aus? Küsst und umarmt ihr euch täglich? Wird auf der Couch gekuschelt? Oder beschränkt er sich da auch auf das Allernötigste?

Gefällt mir

31. August um 18:42
In Antwort auf jessika93

Erstmal Hallo zusammen

Ich habe mich hier angemeldet, weil ich so langsam ziemlich verzweifelt bin. Ich hoffe ihr habt wenigstens paar Tipps für mich. Ich versuche mich möglichst kurz zu halten...

Ich bin mit meinem Freund jetzt ein Jahr zusammen. Angefangen hat das alles mit Freundschaft plus, die ca. 4 Monate lang ging.
Während der ersten Zeit war der Sex, den wir hatten, der beste in meinem Leben. Dazu kam, dass wir uns auch generell super verstanden haben, sodass wir auch beschlossen haben, zusammen zu kommen.

Nun, seit wir zusammen sind, ist der Sex zunehmend schlechter geworden. Anfangs hat er sich sehr viel Mühe gegeben mich zu befriedigen und hat mich so lange stimuliert, bis ich kam. 
Seit wir in einer Beziehung sind, und das kann man eigentlich fast auf den Tag genau sagen, haben wir meist nur schnelle Nummern. Orale Befriedigung findet gar nicht mehr statt, obwohl er weiß, dass mir das am meisten gefällt. Auch findet sehr selten ein richtiges Vorspiel statt, und wenn, dann wirklich ein nur sehr kurzes, bei dem ich auch das Gefühl habe, dass er es einfach hinter sich bringen will.

Ich habe auch schon mehrmals das Thema angesprochen, dann war es ein, zwei mal wieder besser und dann wieder das gleiche. Ich kann ihn auch schlecht dazu zwingen, das Vorspiel auszuweiten oder sich mehr Mühe zu geben.

Ich weiß nicht mehr weiter, mir macht der Sex überhaupt keinen Spaß mehr, weshalb er auch so gut wie nicht mehr stattfindet.

dann trenne dich. ihm scheint es auch keinen spaß zu machen.

vermutlich hat er genug von dir/euch. sorry.

Gefällt mir

31. August um 19:00
In Antwort auf valieee

Weil Intimität ein nicht unwesentlicher Bestandteil einer Beziehung ist.

Wie sieht es denn fernab des Bettes bei euch mit Körperkontakt aus? Küsst und umarmt ihr euch täglich? Wird auf der Couch gekuschelt? Oder beschränkt er sich da auch auf das Allernötigste?

Hattest Du schon mal eine Beziehung? Klar gibt es auch solche Männer die kein Problem haben mal mit der Frau auf der Couch zu kuscheln und es vielleicht sogar gerne machen. 

Es gibt aber auch Männer die jetzt nicht solche Gefühlsduseler sind. 
 

Gefällt mir

31. August um 19:06
In Antwort auf valieee

Weil Intimität ein nicht unwesentlicher Bestandteil einer Beziehung ist.

Wie sieht es denn fernab des Bettes bei euch mit Körperkontakt aus? Küsst und umarmt ihr euch täglich? Wird auf der Couch gekuschelt? Oder beschränkt er sich da auch auf das Allernötigste?

Ja definitiv.
Wir kuscheln den ganzen abend und die ganze nacht.
Natürlich ist Intimität ein wensentlicher Bestandteil, aber ja wohl nicht alles

Gefällt mir

31. August um 19:07
In Antwort auf fresh0089

dann trenne dich. ihm scheint es auch keinen spaß zu machen.

vermutlich hat er genug von dir/euch. sorry.

Woran machst du das fest?
trennen weil der sex mies ist aber sonst alles stimmt?
Sorry aber ich wollte einfach nur tipps aber das ist schwachsinn

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen