Home / Forum / Liebe & Beziehung / Der richtige Zeitpunkt zum Heiraten ?!

Der richtige Zeitpunkt zum Heiraten ?!

13. Juni 2007 um 16:01

Hallo,

ich hab mal eine Frage an die Frauen hier, genauso wie an die Männer.
Wie lang wart ihr mit eurem Partner zusammen, bevor ihr geheiratet habt ?! ....war es die richtige Entscheidung ?

Ich bin jetzt seit 8 Monaten mit meinem Freund zusammen und wir haben beide das Gefühl das wir für einander "bestimmt" sind und haben auch schon über Heirat gesprochen, der ich jederzeit zustimmen würde. Bin mir aber dann doch nicht so sicher, ob das nach so kurzer Zeit richtig wäre. Hatte vorher Beziehungen die 4- 5 Jahre gingen, hatte aber nie das Gefühl den jenigen heiraten zu wollen.

Danke schon mal für eure Antworten.....

Mehr lesen

13. Juni 2007 um 16:06

Hallo ddwoman,
ich würde sagen, man weiß selber wann der richtige Zeitpunkt ist und ob er der Richtige ist. Ich glaube es ist nicht abhängig davon, wie viele Jahre man schon zusammen ist oder erst 3 Monate. Ich finde auf das Gefühl kommt es an. Ich würde trotzdem nicht sofort heiraten, auch wenn ich der Meinung wäre es ist der Richtige. 1 bis 2 Jahre gehören für mich mindestens "zur Probe" dazu. Man sollte erst länger mit jemanden zusammen leben, um zu sehen, ob es überhaupt klappt.
Aber am Ende muss das jeder für sich entscheiden. Aber ich würde noch warten.
Liebe Grüße

Gefällt mir

13. Juni 2007 um 16:10

Der richtige Zeitpunkt ist...
wenn beide es wollen.

Alternativ, wenn unbedingt steuern gespart werden müssen, einer eine Aufenthaltsgenehmigung braucht oder man katholisch ist und schwanger

Man braucht nicht Jahre, um zu wissen, ob man "für einander bestimmt" ist. Aber ich finde es immer sinnvoll, wenn man schon mal schlechte Phasen, große Veränderungen im Leben eines Partners und den puren Alltag ohne Verliebtheit schon mal miterlebt hat, um zu schauen, ob der Partner auch dann zu einem steht und ob das Interesse auch dann noch da ist.

Gefällt mir

13. Juni 2007 um 18:59

Ja,
ich wär auch schon verheiratet, wenn seine Scheidung schneller über die Bühne gegangen wär. Wir sind seit 4 Jahren zusammen und waren uns von Anfang an sicher. Wir leben seit 3einhalb Jahren in einer Wohnung und unsere Tochter ist 2.

Lieben tu ich ihn wie am Anfang, wenn nicht sogar mehr. Wir reden über alles und verstehen uns prima.
Heiraten werden wir nun nächste Woche.

Liebe Grüße
Diane

Gefällt mir

13. Juni 2007 um 21:42

Ich habe
in der Ersten Woche schon mit meinem Exmann über Heirat gesprochen, an unsrem 6. Jahrestag haben wir geheiratet und 9 Jahre später bin ich gegangen weil er der Größte Idiot war den die Welt jemals hervor gebracht hat. Er hat die Familie zerstört und irgendwann war`s aus. Ich bin vom Thema EHE geheilt... FÜR IMMER!!!!
Aber es gibt keinen Richtigen oder Falschen Zeitpunkt. Meine Eltern waren ca 6 Monate zusammen bevor sie Dank mir geheiratet haben - und sie waren fast 36 Jahre glücklich verheiratet; obwohl die Liebe zueinander nicht von Anfang an da war!!!
Also wie gesagt, es gibt keinen Zeitpunkt an dem man das festmachen kann. Es liegt an Euch BEIDEN was ihr daraus macht...

Gefällt mir

13. Juni 2007 um 21:48

Auch wenn man ein Kind erwartet,
ist das noch lange kein Garant, das alles glatt geht!!! ERFAHRUNGSWERTE!!! Ich dachte auch, das Kinder beide Elternteile brauchen und es sinnvoll ist, zu heiraten - damit der Vater mehr Rechte hat!!! Ha, den kümmert`s doch gar nicht was mit seinen Kindern ist!!! Nein, nein, ich würde selbst wenn ich nochmal schwanger werden sollte - was ich nicht hoffe, denn 2 Kinder die keinen Vater haben sondern nur nen Erzeuger, das muß doch reichen, oder??? - nie wieder heiraten!!!! Der Streß ist`s mir nicht wert!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir

13. Juni 2007 um 22:54

Heiratsplanung
Meiner Meinung nach, kann man sich doch viel Zeit bis zum Heiraten lassen oder nicht?
Also ich finde ja, wieso soll ich einen Mann heiraten mit dem gerade mal 8 Monate zusammen bin?
Wenn wir doch sowieso unser "ganzes Lebens" gemeinsam verbringen wollen, dann können wir uns auch schön Zeit lassen [so ein Leben ist ja auch ganz schön lang], wenn man dann überlegt eine Familie zu gründen, dann kann man auch heiraten um auch als "komplette Familie" angesehen zu werden. Aber vorher? Warum? Mein Freund zeigt mir auch so schon genug wie sehr er mich liebt und unsere Beziehung ist auch ohne Trauschein wunderbar...
Klar, wir denken jetzt auch darüber nach, weil wir eine Familie gründen wollen..
Aber nach 8 Monaten?? Naja, ist ja jedem selbst überlassen

Liebe Grüße

Gefällt mir

13. Juni 2007 um 23:49

Hallo...
also egal wie lange ihr zusammen seid...
1. du/ihr müsst euch sicher sein
2. egal ob ihr nach 2 monaten/8 monaten/ 5 Jahren / 10 Jahren heiratet... es kann immer gut gehen oder auch schief gehen...
die dauer der beziehung hat nichts zu sagen...
wichtig ist wie gesagt, ihr müsst es beide wollen...

gruss

akinom711

Gefällt mir

14. Juni 2007 um 13:51
In Antwort auf binamin

Auch wenn man ein Kind erwartet,
ist das noch lange kein Garant, das alles glatt geht!!! ERFAHRUNGSWERTE!!! Ich dachte auch, das Kinder beide Elternteile brauchen und es sinnvoll ist, zu heiraten - damit der Vater mehr Rechte hat!!! Ha, den kümmert`s doch gar nicht was mit seinen Kindern ist!!! Nein, nein, ich würde selbst wenn ich nochmal schwanger werden sollte - was ich nicht hoffe, denn 2 Kinder die keinen Vater haben sondern nur nen Erzeuger, das muß doch reichen, oder??? - nie wieder heiraten!!!! Der Streß ist`s mir nicht wert!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Danke
Danke, für Eure verschiedenen Meinungenäußerungen.
Ich habe schon eine kleine Tochter aus einer früheren Beziehung und Sie wäre nicht einen Moment ein Grund für mich gewesen, den Mann zu heiraten. Denn so im nach hinein verändert ein Kind auch die schönste Beziehung etwas und nicht selten gehen Beziehungen früher oder später mit daran kaputt.

Gefällt mir

14. Juni 2007 um 13:53

... wenn jeder den richtigen zeitpunkt wüßte...
gäbs in Deutschland wohl kaum noch Scheidungen!

Ich finde, jeder sollte dann heiraten, wenn er/sie meint, DEN Partner fürs Leben gefunden zu haben und diesen auch heiraten zu wollen. Nicht jeder sieht die Heirat dazu an, der ganzen Welt mitzuteilen, dass man mit diesem Menschen den Rest seines Lebens verbringen möchte.

Wir haben nach 11 Monaten geheiratet und sind jetzt 17 Jahre zusammen. Dazu muss man noch sagen, dass ich damals erst 20 war. Trotzdem wußte ich für mich, dass es richtig ist.

lg

Twin

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen