Home / Forum / Liebe & Beziehung / Der neue mann an ihrer seite

Der neue mann an ihrer seite

26. August 2008 um 15:08

hi ich möchte euch um rat bitten...

meine mum ist nun seit einem jahr von meinem vater getrennt aber noch nicht geschieden.. es ist viel passiert möchte es aber hier nicht erwähnen weil es sonst bis morgen dauert.. eins möchte ich noch erwähnen, mein vater behandelte sie nie gut also ein richtiger ar... obwohl es mein leiblicher vater ist denke ich über ihn so,soll auch niemanden wundern. ich habe meine mum aus der höllen ehe die 24jahre lang hielt rausgeholt und dafür gesorgt das sie es mal gut hat.. ich bin mittlerweile selber verheiratet und habe mir gedacht das es kein sinn hat allein als frau zu leben,vorallem wenn man älter wird braucht man doch jemanden an der seite um das leben zu teilen.. nach langem hin und her kam mir ein gedanke durch den kopf geschossen, alsoo ging ich für sie chatten.. man lernt ja sonst keine männer kennen,also ich zumindestens nicht als verheiratete frau so dachte ich mir das man dort im chat anonym bleiben kann und evt jemand passendes für die mama findet.. naja nach drei tagen hin und her schreiben und mich als 43 jährige auszugeben war echt schwer,allein die umstellung so langsam zu schreiben damit das ja nicht später auffällt usw.. irgendwann als ich nach drei tagen dann sicher war okay mit dem soll sich meine mum mal kennenlernen machte ich eine neue msn adresse auf und schilderte alles meiner mutter.. sie glaubte es kaum und war irgendwie schokiert.. das erste kam aus ihrem mund: sagmal suchst du mir jetzt auch noch nen mann und lachte dabei konnte sich das natürlich nicht verkneifen.. naja ich habe mit schlimmeres gerechnet hatte angst das sie evt mich anschreit was das soll usw.. der andere mann am dachte natürlich die ganze zeit das vorm pc eine 42jährige sitzt.. später übergab ich dann die tastatur meiner mum, erzählte ihr natürlich wer das ist wie alt woher was wir eben so besprochen habe online... naja jetzt kommt das beste nach einem monat bekanntschaft hin und her telefonieren finden die sich sympatisch... und ich habe natürlich nicht gedacht das es so weit kommt,dachte das die sich paar mal hin und her schreiben aber neiiinnnn die telefonieren schon und planen für die zukunft was man so machen könnte...
habe das ganze mein mann gestern erzählt und er war ja nicht so beigestert darüber...

so nun weiß ich nicht wie ich mit der situation klar kommen soll.. meine mum redet nur über den die telefonieren nach der arbeit schreiben sich vor cam usw.. das beste kommt ja noch... ich glaub ich spinne die haben so ein verliebtheitsgefühl... oh mein gott dachte ich mir.. um sicher zu gehn das er es auch ernst meint startete ich nochmal ein plan und teste ihn so kindisch wie ich auch bin.. das erschreckende: LEUTE ihr glaubts nicht der mann ist treu und geht auf keine bekanntschaft mehr ein..

als ich das dann meiner mum erzählte war sie ja noch mehr froh und meinte jaaa ich weiß es er liebt mich halt... als ich dann fragte sagmal trifft ihr euch meinte sie nein, naja hoffe das es auch stimmt.. das beste ist ja da wiederspricht sie sich einmal und meint der... wollte mir letztens ein ring mitbringen aber hats vergessen.. wieeeee trifft ihr euch also doch.. nein meint sie wir wollten dann kam was zwischen.. alles klar dachte ich mir...

naja was sagt ihr dazu wie soll ich mich verhalten wenn die sich treffen wollen, natürlich im cafe oder so wo viele personen sind.. er hat ja bald geb und fliegt ein paar tage danach ins urlaub.. da werden die sich bestimmt drausen treffen denke ich..

sory wegem dem langen text.. lg lulu

Mehr lesen

26. August 2008 um 15:56

Und wo...
...ist jetzt das Problem?
Ist doch alles bestens. Du hast ihr per Internet einen anscheinend netten und treuen Mann "verschafft", das muss man erstmal schaffen so auf Anhieb. Sie ist verliebt, er auch und sie tauschen sich über alles aus. Was gibt es Schöneres? Nach allem, was sie 24 Jahre durchgemacht hat, hat sie es doch verdient, jetzt glücklich (und) verliebt zusein. Im 2. Frühling sozusagen.
Möchtest du nicht, dass sie sich treffen oder was ist das Problem? Nur, weil dein Mann gesagt hat, dass er nicht so begeistert davon ist?
Gönne es ihr, freu dich mit ihr und wenn es gut geht, dann Glückwunsch und wenn nicht, dann ist das eben so in der Liebe und im Leben.
Vielleicht solltest du dich jetzt besser nicht mehr einmischen, aber da sein, wenn sie dich braucht, also von sich aus auf dich zukommt. Du hast es eingerührt, aber ich denke, sie sind alt genug, den Rest allein zu schaffen

Ich habe mich für meine Mama riesig gefreut, als sie endlich einen tollen Mann kennen gelernt hat, der es wirklich gut mit ihr meint. Nach schwierigen Zeiten weiß man so etwas sehr zu schätzen.

LG Annusch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2008 um 16:03
In Antwort auf mieke_11889771

Und wo...
...ist jetzt das Problem?
Ist doch alles bestens. Du hast ihr per Internet einen anscheinend netten und treuen Mann "verschafft", das muss man erstmal schaffen so auf Anhieb. Sie ist verliebt, er auch und sie tauschen sich über alles aus. Was gibt es Schöneres? Nach allem, was sie 24 Jahre durchgemacht hat, hat sie es doch verdient, jetzt glücklich (und) verliebt zusein. Im 2. Frühling sozusagen.
Möchtest du nicht, dass sie sich treffen oder was ist das Problem? Nur, weil dein Mann gesagt hat, dass er nicht so begeistert davon ist?
Gönne es ihr, freu dich mit ihr und wenn es gut geht, dann Glückwunsch und wenn nicht, dann ist das eben so in der Liebe und im Leben.
Vielleicht solltest du dich jetzt besser nicht mehr einmischen, aber da sein, wenn sie dich braucht, also von sich aus auf dich zukommt. Du hast es eingerührt, aber ich denke, sie sind alt genug, den Rest allein zu schaffen

Ich habe mich für meine Mama riesig gefreut, als sie endlich einen tollen Mann kennen gelernt hat, der es wirklich gut mit ihr meint. Nach schwierigen Zeiten weiß man so etwas sehr zu schätzen.

LG Annusch

Huhu annuscha
klar ich freu mich für sie nach den ganzen jahren mit einem sch.. man an der seite ist sie die jenige die es verdient mal glücklich zu sein und sich als eine frau zu fühlen und nicht wie eine haussklavin von meinem vater!!! deshalb habe ich das ja auch gemacht.. mein mann hällt nichts vom chat obwohl ich ihn ja auch durchs chat kennengelernt habe das klingt so lustig ich weiß und das beste ist er kommt auch daher wo mein mann herkommt und hat fast die gleichen chrakter eigenschaften wie mein mann ,nur das der mann etwas netter ist als meiner meiner ist da so mehr hmm wie soll ich sagen stur und bockig ab und zu wir sind seit 2jahren verheiratet ich bin schwanger und seit vier jahren zusammen.. also wieso soll es bei denen nicht klappen.. meine ängste sind: mein mann hat mir eingeredet vielleicht ist das ja ein vergewaltiger oder sonst was.. alles klar sagte ich: warst du auch einer nicht alle sind so wie ich und du meint er.. und seit gestern habe ich immer schiss..habe mich ja nicht weiter eingemischt bei denen aber ich hab echt schiss bekommen was man nicht so alles hört und liest in den medien...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2008 um 16:08


sie schreibt zumindestens so als wäre sie steinalt man kann doch mal scherze machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2008 um 16:09
In Antwort auf stela_12533965

Huhu annuscha
klar ich freu mich für sie nach den ganzen jahren mit einem sch.. man an der seite ist sie die jenige die es verdient mal glücklich zu sein und sich als eine frau zu fühlen und nicht wie eine haussklavin von meinem vater!!! deshalb habe ich das ja auch gemacht.. mein mann hällt nichts vom chat obwohl ich ihn ja auch durchs chat kennengelernt habe das klingt so lustig ich weiß und das beste ist er kommt auch daher wo mein mann herkommt und hat fast die gleichen chrakter eigenschaften wie mein mann ,nur das der mann etwas netter ist als meiner meiner ist da so mehr hmm wie soll ich sagen stur und bockig ab und zu wir sind seit 2jahren verheiratet ich bin schwanger und seit vier jahren zusammen.. also wieso soll es bei denen nicht klappen.. meine ängste sind: mein mann hat mir eingeredet vielleicht ist das ja ein vergewaltiger oder sonst was.. alles klar sagte ich: warst du auch einer nicht alle sind so wie ich und du meint er.. und seit gestern habe ich immer schiss..habe mich ja nicht weiter eingemischt bei denen aber ich hab echt schiss bekommen was man nicht so alles hört und liest in den medien...

Also ist es...
...die Angst um deine Mama. Das verstehe ich, so ähnlich, wie sie Angst um dich hatte, als du dich früher draußen herum getrieben hast Du kannst ja mit ihr darüber reden, damit sie weiß, warum du an manchen STellen vielleicht etwas merkwürdig reagierst, aber im Prinzip könnte ihr überall etwas passieren. Du wirst niemanden davor bewahren können, auch nicht deine Mutter, wenn wirklich etwas paassiert. Und du müsstest dir auch keine Vorwürfe machen, denn man sieht es den Menschen nicht an, welche (dunklen) Geheimnisse sie haben.
Mach dir nicht so viele Sorgen und dein Mann soll auch nicht so schwarz sehen. Ich schicke euch mal eine Tüte Optimismus und dann seht ihr es bestimmt auch ganz anders

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2008 um 16:24

Chat-Talent
könntest hier bestimmt viele freundinnen gewinnen mit deinem anchat& tastatur-überreich-talent

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2008 um 16:31
In Antwort auf mieke_11889771

Also ist es...
...die Angst um deine Mama. Das verstehe ich, so ähnlich, wie sie Angst um dich hatte, als du dich früher draußen herum getrieben hast Du kannst ja mit ihr darüber reden, damit sie weiß, warum du an manchen STellen vielleicht etwas merkwürdig reagierst, aber im Prinzip könnte ihr überall etwas passieren. Du wirst niemanden davor bewahren können, auch nicht deine Mutter, wenn wirklich etwas paassiert. Und du müsstest dir auch keine Vorwürfe machen, denn man sieht es den Menschen nicht an, welche (dunklen) Geheimnisse sie haben.
Mach dir nicht so viele Sorgen und dein Mann soll auch nicht so schwarz sehen. Ich schicke euch mal eine Tüte Optimismus und dann seht ihr es bestimmt auch ganz anders

Ja die kann ich
echt gebrauchen bzw mein mann ich reich es weiter thanksss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2008 um 17:05

Wenn ein kind
schon 22 ist dann weiß man wie man es macht.. es war ja eine unterstützung wer soll sie denn sonst unterstüzen wenn nicht ich??? das ist schon wahr was ich geschrieben habe wieso sollte ich hier lügen und euch antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram