Home / Forum / Liebe & Beziehung / Der liebe Sex

Der liebe Sex

28. Oktober 2009 um 9:40 Letzte Antwort: 28. Oktober 2009 um 11:14

Wir sind beide um die Vierzig, 11 Jahr verheiratet, voll beruftstätig eingespannt. Ich liebe meine Frau, die eine tolle Frau ist. Nur habe ich, sie vielleicht nicht so, ein Problem. Die Hausarbeit teilen wir uns, jeder macht das, was er am besten kann. Da meine Frau Lehrerin ist, ist sie öfters nachmittags eher zu hause und kümmert sich mit großem EInsatz um die Kinder, beide schulpflichtig. Ich gehe EInkaufen und übernehme in der Woche die ganze Wäsche, angefangen vom Waschen bis zum stundenlangen bügeln. Ich muss sagen , Bügeln macht mir sogar Spass, weil ich mich dabei eigentlich wunderbar entspannen kann. Dazu kommt, dass die Kinder jeder zweimal in der Woche zum Training gefahren werden müssen, Punktspiele an den Wochenenden kommen noch dazu. Ganz schön stressig alles. Trotz allem habe ich noch Lust zum Sex. Es ist für mich irgendwie wie eine Kraftquelle, eine schöne Belohnung für einen harten Tag. Bei meiner Frau ist es gerade umgekehrt, sie will dann nur noch ihre Ruhe haben, Sex ist dann scheinbar nur noch eine weitere Belastung für sIe. Sex findet deshalb meistens in der Woche überhaupt nicht statt, wa sich auch verstehe. Aber selbst an den Wochenenden läuft nicht mehr viel. Wenn ich nicht ab und zu die Inititiative ergreifen würde, würde überhaupt nichts mehr laufen. Das führt oft zu Spannungen und Streit und Frust. Im Augenblick weiss ich nicht, wie ich da was ändern kann. Mir fehlt die Sexualität, für sie ist es nur noch eine zusätzliche Belastung. Sie sagt, es ist halt so und sie kann es nicht ändern. Ich habe Angst, dass es noch schlimmer wird. Ich frage mich auch, ob ich unnormal bin, ob Mann vielleicht nach solchen Stress einfach keine Lust mehr auf Sex haben darf ? Wenn ich es abstellen könnte würde ich`s tun.
Wie ist es bei euch so, die ähnlichen Lebensphasen und Situtionen stecken. Wie habt ihr das Problem gelöst. ?
Gibt es Frauen die trotz beruflicher Belastung Kinder und Haushalt noch Lust am Sex haben ?


Vielen Dank für eure Antworten !

Dirk


Mehr lesen

28. Oktober 2009 um 10:07

Gut ist relativ
Manchmal bin ich froh, wenn wir überhaupt zusammenfinden, dann ist es gut. Es gibt natürlich viele Dinge, die ich ausprobieren würde, was sie aber nicht mag. Aber ich versuche es schon gar nicht mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Oktober 2009 um 10:25

Ist ja auch irgendwie einleuchtend...
deine frau ist der typ mensch, die sex mit ruhe und entspannung verbindet. wie du schon sagst: In der woche ist alles sehr stressig und ihr bzw sie kommt gar nicht zur ruhe. Also gibt es dann auch keinen Sex.

Ihr müsst doch irgendwie eine Zeit finden, in der ihr beide zur Ruhe kommt. Das lässt sich doch bestimmt einrichten.
Komm mir jetzt nicht mit "wenn die Kinder zu Hause sind, dann können wir nicht miteinander schlafen..." klingt zwar logisch, aber wer sagt denn, dass ihr zu Hause sein müsst?

Gibt es bei euch in der nähe nicht ein schönes Hotel, welches ihr für ein paar Stunden buchen könnt? Hört sich vielleicht ein bisschen "nuttig" an, aber da seid ihr weg von eurem Alltag und euren Sorgen, wenigstens für ein Paar Stunden. Lasst euch dort verwöhnen mit Massagen und ein bisschen Realaxen im Pool oder in der Sauna und dann habt ihr euch auf eurem Zimmer ganz doll lieb =)

Wenns in der Woche nicht klappt, dann doch bestimmt am Wochenende. Sie muss die Lust wieder zum Sex gewinnen. Schaff ihr diesen Raum, vielleicht kommt sie vor lauter Stress nicht auf diese Idee?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Oktober 2009 um 11:14

Ich kann euch beide verstehen!
Sie kommt nach einem langen Tag nach Haus und ist müde und will nur noch relaxen.

Du kommst nach Hause und willst auch relaxen - aber eben auf eine andere Weise als sie.

Wie wärs wenn du für euch mal ein schönes Bad mit viiiieeel Schaum einlässt, ein Glas Wein , vielleicht ein bisschen Musik. Dann kann deine Frau entspannen und nach so einem Bad, bleibt es meistens nicht nur beim baden.....

Es ist aber sicherlich eine schwierige Situation (man kann schließlich nicht immer einen schönen Abend zaubern) aber ganz ehrlich, nach 11 Jahren Ehe können nicht mehr viele Männer behaupten das sie mit ihrer Frau regelmäßig Sex haben. Meistens läuft da gar nichts mehr.

GLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Bevormundung
Von: yaver_12908206
neu
|
27. Oktober 2015 um 8:54
Gibt es das wirklich,
Von: yaver_12908206
neu
|
28. Juli 2009 um 14:50
Teste die neusten Trends!
experts-club