Home / Forum / Liebe & Beziehung / Der klassische Fall...Er weiß nicht ob er eine Beziehung will...

Der klassische Fall...Er weiß nicht ob er eine Beziehung will...

15. November 2016 um 19:33

Hallo , ich halt mich kurz.

Habe seit 5 Monaten etwas mit einem Typen am laufen. Ich bin Mitte zwanzig und er ist 9 Jahre älter. Er kommt gerade aus einer Beziehung, bzw. ein paar Monate vor mir haben sie sich getrennt. Anscheinend haben sie schon über Kinder usw geredet, dann beendete er es allerdings, da sie nur mehr am streiten waren.

Bei uns ging es dann alles sehr schnell. Wir sehen uns seit 5 Monaten alle 2-3 Tage und sind schnell sehr intim geworden. Allerdings halten wir uns immer nur bei ihm zuhause auf. Wir waren nur einmal essen, einmal bei seinen Freunden grillen und einmal wandern. Sonst sehen wir uns immer nur abends und kochen zusammen usw. Sein Stress ist keine Ausrede ich weiß, aber es ist zuhause ja auch wirklich gemütlicher.

Wir haben geredet und er meinte er weiß nicht ob er einen Schritt weiter gehen will oder nicht und dass er halt noch über seine Ex nachdenkt usw. Sie haben seit der Trennung kein Wort mehr miteinander gesprochen. Er meinte er habe mich sehr gerne, aber es sind auch noch zu wenig Gefühle da irgendwie, weil er seine Ex noch im Kopf hat.

Verstehe ich alles! ABER.....

Ich bin auch ein Mensch und ich wünsche mir mehr. Ich glaube mein Alter stört ihn auch, da ich jetzt keineswegs schon Kinder haben möchte und er schon, glaube ich...

Was soll ich tun... wir sagen immer wieder wir lassen es jetzt mal so weiterlaufen, aber ich bin es satt immer in der Luft zu hängen...

Er hat mich gefragt was ich in seiner Situation tun würde... ich antwortete ehrlich... ich würde mich darauf einlassen, so kann er gewinnen...wenn er es nicht macht, kann nichts gutes dabei rauskommen, weil ich irgendwann weg bin ...

Kennt einer so eine Situation? Soll ich mich vl zurücknehmen damit er mich einmal vermissen kann? Und vl seine Gefühle stärker spürt? Oder soll ich geduldig bleiben und einfach so weiter machen und darauf hoffen, dass wir uns zusammen Schritt für Schritt weiterentwickeln?

DANKE!!

LG

Mehr lesen

15. November 2016 um 20:13

Er ist frisch getrennt. 
er denkt über seine ex nach.
er konnte sich mit ihr eine familie vorstellen.
er steht nicht richtig zu dir in der Öffentlichkeit. 
er ist sich unsicher.

Warum rennst du ihm hinterher?  Warum möchtest du mit jmd eine Beziehung, wo du weißt er hat wahrscheinlich noch Gefühle für seine ex Freundin?  dem wahrscheinlich dein alter stört und gar nicht so dasselbe Interesse teilt eine feste Beziehung zu führen wie du?
bist du dir so wenig wert?
mag ja sein, dass du mittlerweile verliebt bist. aber sei nicht blind. ich spreche aus Erfahrung. 
bei all den sachen hätten die alarm glocken schrillen müssen. 
er will dich vllt nicht verletzen, aber du bist nur eine nette freizeitbeschäftigung für ihn. 
beende es besser,auch wenn es sehr weh tut.  du tust dir keinen gefallen damit. glaub mir.. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2016 um 20:26
In Antwort auf redvelvet761

Er ist frisch getrennt. 
er denkt über seine ex nach.
er konnte sich mit ihr eine familie vorstellen.
er steht nicht richtig zu dir in der Öffentlichkeit. 
er ist sich unsicher.

Warum rennst du ihm hinterher?  Warum möchtest du mit jmd eine Beziehung, wo du weißt er hat wahrscheinlich noch Gefühle für seine ex Freundin?  dem wahrscheinlich dein alter stört und gar nicht so dasselbe Interesse teilt eine feste Beziehung zu führen wie du?
bist du dir so wenig wert?
mag ja sein, dass du mittlerweile verliebt bist. aber sei nicht blind. ich spreche aus Erfahrung. 
bei all den sachen hätten die alarm glocken schrillen müssen. 
er will dich vllt nicht verletzen, aber du bist nur eine nette freizeitbeschäftigung für ihn. 
beende es besser,auch wenn es sehr weh tut.  du tust dir keinen gefallen damit. glaub mir.. 

Danke für deine Antwort!

Ich vertrete allerdings eine andere Meinung! Ich renne ihm nicht hinterher und weiß ehrlichgesagt nicht woraus du das gelesen hast

Es entsteht doch nicht jede Beziehung indem man sich kennenlernt und zack alles läuft super und man ist ein Pärchen!Die meisten Menschen haben alte Wunden und er eben auch. Außerdem ist eine Beziehung für ihn etwas sehr sehr sehr langanhaltendes weshalb ich sein zögern auch verstehe.

Man kann so etwas nicht in Schwarz und Weiss einteilen finde ich, aber trotzdem danke und tut mir leid dass du eine so schlechte Erfahrung gemacht hast, ich hoffe bei mir wird es anders ändern!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2016 um 8:44

Wer sich (noch) nicht für etwas entscheiden kann, hat sich schon entschieden.

Wenn er noch so an seiner Ex hängt, wäre mir persönlich das schon etwas zu viel. Für mich wäre das nix.

 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2016 um 9:36

Also wenn er nach fünf Monaten nicht klar Gefühl für dich hat und mit der Ex nicht abgeschlossen hat dann stehen deine Chancen sehr schlecht. Für mich wäre das der Zeitpunkt alles weitere als Zeitverschwendung zu betrachten.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2018 um 0:11

Hallo hallo ...ich melde mich nach 1 1/2 jahren wieder und vl liest diese guten nachrichten ja irgendwer!

ich bin noch immer mit dem oben erwähnten mann zusammen und wir sind sehr glücklich! 

und die antworten oben sehe ich heute aus einem anderen winkel... ich find es nur menschlich dass man einen ex partner nich nach ein paar monaten vergessen hat und ich bin froh dass wir diese phase übertaucht haben!im Jänner war bereits alles perfekt und seit dem sind wir glücklich...es war halt damals schlechtes timing... er meinte einmal zu mir, dass er mich so gern hätte, sonst hätte er niemals sokurze zeit nach einer beziehung etwas neues angefangen!

ja es gibt solche männer ...und leute die partner wechseln wie andere ihre unterhosen finde ich schrecklich und kann ich nicht ernst nehmen...

also falls das jemand liest, vl müsst ihr nur etwas geduldig sein ... jeder hat seine verletzungen und narben...

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2018 um 10:08

Hallo,

ist wie erwähnt auch derselbe Mann der mir zwei Jahre vorher aufgefallen ist, aber das hast du eh in der anderen Diskussion gelesen.

wie es ablief... naja wir haben uns einfach weiter getroffen, ich habe mich nicht zurück gezogen sondern habe weiterhin zeit mit ihm verbracht. Er war ja auch immer sehr liebenswert und hat sich immer mehr bemüht. Irgendwann war seine ex nur mehr eine leider schlechte erinnerung und er hat sich voll und ganz auf mich eingelassen!

jetzt ist es eine total stabile beziehung und mir ist es lieber, dass er von anfang an ehrlich war, als alles für sich zu behalten.

Und die kommentare oben.... jeder hat seine vergangenheit und wie oft endet eine bekanntschaft weil diese themen nicht angesprochen werden! ist doch völlig unrealistisch zu glauben die neuen bekanntschaften wären unbeschriebene blätter !

Man muss glaube ich einfach realistisch und reif damit umgehen, auch ich habe meine wunden die nie richtig verheilen werden, aber das bedeutet nicht, dass ich meinen partner nicht liebe....
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2018 um 11:51

ich benenne es um in narben!

diese habe ich genauso und sehe sie nicht als blockaden... es sind erfahrungen.

und manch einer braucht halt einfach länger um sich wieder neu auf etwas einzulassen.

Das thema mit der ex ist ja mittlerweile seit 1 1/2 jahren nicht mehr aktuell.

Ich habe die diskussion eig nur wieder aufgenommen da ich zufällig wieder auf die seite gestoßen bin und um einmal ein positives feedback zu geben!

Man sollte Menschen nicht immer gleich streichen, oder weiterziehen usw nur weil sie menschliche Züge zeigen! klassisch für die heutige wegwerfgesellschaft! und ab einem gewissen alter hat doch JEDER eine vergangenheit die ihn geprägt hat!
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2018 um 12:50
In Antwort auf loewefrau3331

Hallo hallo ...ich melde mich nach 1 1/2 jahren wieder und vl liest diese guten nachrichten ja irgendwer!

ich bin noch immer mit dem oben erwähnten mann zusammen und wir sind sehr glücklich! 

und die antworten oben sehe ich heute aus einem anderen winkel... ich find es nur menschlich dass man einen ex partner nich nach ein paar monaten vergessen hat und ich bin froh dass wir diese phase übertaucht haben!im Jänner war bereits alles perfekt und seit dem sind wir glücklich...es war halt damals schlechtes timing... er meinte einmal zu mir, dass er mich so gern hätte, sonst hätte er niemals sokurze zeit nach einer beziehung etwas neues angefangen!

ja es gibt solche männer ...und leute die partner wechseln wie andere ihre unterhosen finde ich schrecklich und kann ich nicht ernst nehmen...

also falls das jemand liest, vl müsst ihr nur etwas geduldig sein ... jeder hat seine verletzungen und narben...

Freut mich sehr, danke für die Erfolgsmeldung .

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2018 um 15:57

Liebe loewefrau,

war bis vor kurzem in einer ähnlichen Situation, und habe mich von ihm getrennt... Und Seitdem geht es mir um einiges besser.
Deiner dürfte emotional noch nicht frei sein für dich, und nicht wirklich wissen was er will. Du hast schon recht nicht gleich aufzugeben, aber das alles klingt eher nach einer oberflächlichen Geschichte, die du ganz offenbar nicht willst. 
Dein Alter stört ihn? Aber das wusste er doch von Anfang an oder? Ihre kennt euch schon seit fast einem halben Jahr und er meint, er wüsste noch immer nicht was er will obwohl ihr euch doch recht oft seht? Denk mal darüber nach, ob du das willst, oder ob es nicht besser ist auf jemandem zu warten der dich wirklich will. 
Wie auch immer du dich entscheidest, tu das was richtig ist für dich, und was sich richig anfühlt - Alles Gute auf jeden Fall

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club