Home / Forum / Liebe & Beziehung / Der Kampf um meine Traumfrau - Soll ich es nochmal versuchen???

Der Kampf um meine Traumfrau - Soll ich es nochmal versuchen???

1. August 2009 um 13:49 Letzte Antwort: 29. April 2012 um 22:41

Hallo zusammen!

Ich weiß grad nicht, was ich machen soll.
Es geht um ein Mädel. Hab in früheren Beiträgen auch schon mal wegen ihr geschrieben, aber das ist länger her.

Um's kurz zu machen: Wir kennen uns 1 Jahr (haben gemeinsame Freunde), vor 1/2 Jahr hab ich mich in sie verliebt. Vor 3 Monaten hab ich's ihr gesagt und 'ne Abfuhr kassiert. Sie konnte ihren Ex nicht vergessen und wollte es nochmal mit ihm versuchen. 1 Woche später kam die endgültige Trennung, nachdem er sie schlagen wollte.

Seitdem sind wir beide Single. Haben damals die Freundschaft aufrechterhalten und weiter intensiviert, ich weiß von Freunden dass sie mich sehr lieb hat und echt an mir hängt. Wir haben so unheimlich viel gemeinsam und verstehen uns top. Sie meldet sich auch in letzter Zeit recht häufig, wir telefonieren oder sehen uns mind. 2x die Woche.

Ich frag mich grade, ob wir nicht doch 'ne Chance haben könnten. Immerhin stimmt alles zwischen uns, nur der Ex war halt immer im Weg. Hab auch versäumt, sie zu fragen, ob ich 'ne Chance gehabt hätte, wenn er nicht dagewesen wäre.

Jetzt habe ich von ihrer Schwester erfahren, dass sie sich nach langem Liebeskummer wieder mit ihrem Ex trifft, um herauszufinden, ob sie lieber Freundschaft oder doch nochmal 'ne Beziehung mit ihm will.

Was meint ihr, sollte ich unter diesem Umständen nochmal versuchen, sie für mich zu gewinnen? Sollte ich versuchen, gegen ihren Ex anzustinken? Immerhin ist sie meine absolute Traumfrau und ich spüre dass ich auch nach 3 Monaten noch immer verliebt bin (obwohl sich zwischendurch fast was mit 'ner anderen ergeben hätte, für die ich aber nicht so fühlen konnte wie für meine Traumfrau und deshalb rechtzeitig die Notbremse gezogen habe).

Bin total ratlos. Mein Herz sagt kämpfen, mein Verstand sagt es hat keinen Sinn.

Mehr lesen

1. August 2009 um 15:17

Für den Moment
Für den Moment wird Deine Chance wohl nicht höher sein, als beim letzten Mal.
Aber ich denke, Du solltest ihr eine wichtige Information nicht vorenthalten. Vielleicht so ungefähr ..."ich möchte, dass Du weißt, dass ich Dich noch immer möchte, vielleicht ist noch nicht der richtige Zeitpunkt, aber Du sollst es wissen"

jaja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2009 um 18:16
In Antwort auf akeno_12890379

Für den Moment
Für den Moment wird Deine Chance wohl nicht höher sein, als beim letzten Mal.
Aber ich denke, Du solltest ihr eine wichtige Information nicht vorenthalten. Vielleicht so ungefähr ..."ich möchte, dass Du weißt, dass ich Dich noch immer möchte, vielleicht ist noch nicht der richtige Zeitpunkt, aber Du sollst es wissen"

jaja

Das würde ich ja gern...
... hab halt nur Angst, sie dann zu verlieren. Denn es klingt ja schon so ein bisschen nach betteln, wenn ich auf diese Tour komme.
Wie würdest du reagieren, wenn dir ein Typ sowas sagen würde?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2009 um 19:09
In Antwort auf bjarne_12481748

Das würde ich ja gern...
... hab halt nur Angst, sie dann zu verlieren. Denn es klingt ja schon so ein bisschen nach betteln, wenn ich auf diese Tour komme.
Wie würdest du reagieren, wenn dir ein Typ sowas sagen würde?

Mmmh wie betteln ...
mmmh, wie betteln sollte es sicher nicht klingen.
Es darf schon selbstbewußt rüberkommen, auch im Tonfall.
Immerhin hast Du was anzubieten, was Du sicher für wertvoller hältst als den dritten Versuch mit ihrem Ex.

Im Endeffekt geht es darum, dass in ihr langsam das Gefühl reifen kann, es gibt auch noch bessere Alternative zu den fruchtlosen Versuchen mit dem Ex. Und es wäre vielleicht gut, wenn sie dann eine Idee hätte, dass Du noch möchtest. Aber ich denke nicht, dass es UNBEDINGT jetzt sein muß, wenn sich das nicht richtig anfühlt.

Schwer zu sagen, Dein Gefühl wird Dir vielleicht ein besserer Ratgeber sein, ob es wie "betteln" rüberkommt (das wäre nicht gut) .... vielleicht ist ein besserer Moment, nachdem das mit dem Ex wieder gescheitert ist ... aber auch mit dieser Stimmung hast Du ja schon Erfahrung

jaja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2009 um 20:43


mh schlecht, wenn sie sich mim ex trifft...behalt dein stolz und vergiss sie lieber, wenns sein soll, solls sein und es wird sich ergeben ohne viel bemühungen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2009 um 8:08
In Antwort auf akeno_12890379

Mmmh wie betteln ...
mmmh, wie betteln sollte es sicher nicht klingen.
Es darf schon selbstbewußt rüberkommen, auch im Tonfall.
Immerhin hast Du was anzubieten, was Du sicher für wertvoller hältst als den dritten Versuch mit ihrem Ex.

Im Endeffekt geht es darum, dass in ihr langsam das Gefühl reifen kann, es gibt auch noch bessere Alternative zu den fruchtlosen Versuchen mit dem Ex. Und es wäre vielleicht gut, wenn sie dann eine Idee hätte, dass Du noch möchtest. Aber ich denke nicht, dass es UNBEDINGT jetzt sein muß, wenn sich das nicht richtig anfühlt.

Schwer zu sagen, Dein Gefühl wird Dir vielleicht ein besserer Ratgeber sein, ob es wie "betteln" rüberkommt (das wäre nicht gut) .... vielleicht ist ein besserer Moment, nachdem das mit dem Ex wieder gescheitert ist ... aber auch mit dieser Stimmung hast Du ja schon Erfahrung

jaja

Ich glaube, du hast Recht
Ich muss mir halt nur die richtige Wortwahl einfallen lassen. Muss halt abwarten, wenn sich eine passende Gelegenheit bietet. Paar Andeutungen machen erstmal und dann schaun wie sie reagiert.
Danke für den Tipp!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2009 um 8:16

Naja, das Ding ist...
...dass ich glaube, sie hat mich nur abblitzen lassen, weil sie gerade entschieden hatte, es nochmal mit ihrem Ex zu versuchen und das auch schon offiziell gemacht hat.

Hab wie gesagt versäumt sie zu fragen, ob ich unter anderen Umständen eine Chance gehabt hätte. Auf die Idee bin ich in dem Moment nicht gekommen und hätte nicht gedacht, dass die "Beziehung" so schnell wieder vorbeigeht.

Auch wenn's albern klingt, ich finde wir passen so gut zusammen, dass es einfach klappen MUSS. Hab halt grad das Gefühl, ich müsste mehr tun als mich einfach mit 'ner Abfuhr von damals zufrieden zu geben, nachdem sich jetzt die Situation geändert hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2009 um 8:18
In Antwort auf an0N_1263038699z


mh schlecht, wenn sie sich mim ex trifft...behalt dein stolz und vergiss sie lieber, wenns sein soll, solls sein und es wird sich ergeben ohne viel bemühungen...

Bist du sicher?
Hab Liebe eigentlich bisher immer als "Kampf" erlebt, bei dem nur gewinnt, wer hartnäckig an einer Frau dranbleibt.
In meinem Freundeskreis gab's das noch nie, dass sich zwei gefunden haben und dann alles von selbst lief. Einer musste sich immer für den anderen den A**** aufreißen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. August 2009 um 10:31

"Traum"frau ist nicht das gleiche wie Beziehungsparterin
"Traum"frau ist nicht das gleiche wie Beziehungsparterin. Bei letzterer würde ich auch den Anspruch haben, wiedergeliebt zu werden.
Von einem Traum ist das vielleicht ein bisschen zu viel erwartet.

jaja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2012 um 22:09

Bitte um ne Chance.....
Irgendwie passt mein Anliegen auch hierein, deshalb
schilde ich kurz meine Geschichte:

Ich hab vor 2 Jahren eine Tätigkeit aufgenommen wo ich meine Traumfrau gesehen hab. Ich weis man`n soll Liebe und Beruf trennen, aber man kann niemand sagen "Kommen sie später" oder so . Nun als sie als neue MA kam hat es, leider nur aus meiner Seite, heftig gefunkt. Zu dem Zeitpunk war sie Single. Bin leider bisschen verklemt und hab ihr erst ca. 4 Wochen später von meinen Gefühlen erzählt, ja gut voher natürlich geflirtet, is ja klar ).

Nur als ich ihr dass erzählte wusste ich nicht, dass sie jemand gefunden hatte, War zu der Zeit völlig enttäuscht, da ich mir in den Wochen vorher Hoffnungen gemacht habe. Dadurch konnte ich mit ihr erstmal nicht reden geschweige ordentlich schreiben. Bis heute hatten wir funkstille (1 1/2 Jahre), heute hatte sie mich zu mindest über Facebook geadded. Naja, irgendwie hat dass alles nichts zu bedeutet oder doch???

Zu mindest, wenn ich sie sehe, dann lächelt sie mich an aber irgendwie läuft da nichts mehr. Mit mehr meine ich Vertraute Gespräche..... Irgendwie, weis ich nicht wie ich reagieren soll.... :/ Hat von den Ladys jemand ne Idee?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2012 um 22:16

Offenes Gespräch führen
Wenn ihr beiden euch sowieso 2 x pro Woche trefft od. telefoniert, dann frag sie bei der Gelegenheit, ob sie mal Zeit für nen Spaziergang oder ein Treffen in "ruhigerer Atmosphäre" hätte - also wo ihr euch ungestört unterhalten könnt. Wenn du sie so gern hast, dann öffne dich ihr, sag ihr wie du fühlst, dass du es dir aber auch wünschst, dass sie mit offenen Karten spielt....Du hast nichts zu verlieren, nur etwas zu gewinnen, entweder wird sie sich für dich entscheiden, oder in diese Richtung gehen, auch wenn sie viell. noch zeit braucht um für sich selbst herauszufinden ob das mit euch richtig ist. oder sie sagt dir dass ihr herz noch für den ex schlägt...dann weisst du aber endgültig woran du bist und du kannst dein herz für eine andere freigeben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2012 um 22:41

.
Warum nicht? Hör auf dein Herz und versuchs einfach, mehr als dir noch einen Korb geben kann sie nicht, und dann weisst du wenigstens, dass es wirklich keinen Sinn hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper