Home / Forum / Liebe & Beziehung / Der Freund von meiner besten Freundin irgendwie komisch...

Der Freund von meiner besten Freundin irgendwie komisch...

13. Oktober 2009 um 19:30

Ich möchte meiner besten Freundin gerne weiter helfen, aber ich weiß mir auf diese Sache selber keinen Reim irgendwie.
Letztens kam sie völlig fertig bei mir an wo sie meinte das sie mit ihrem Freund nicht weiter weiß
Sie erzählte mir, dass sie ihn vor zwei Tagen am Sonntag ganz spontan einen Besuch abgestattet hatte. Sie sagte er wäre seit zwei Wochen gar net mehr zu erreichen gewesen. Sein Handy war immer aus. Und über seine Eltern hatte sie auch nichts erreichen können. In dem Moment wo sie anrief, war er gerade kurz weg gewesen. Via Internet hat sie dann mitbekommen, das er auf ner Communityseite mit seinem Profil on war, daraufhin ist sie dann sofort zu ihm gefahren. Sie hat erzählt, dass er seit zwei wochen sein Handy halt aus hatte, er meinte auch wohl, er wüßte selbst net was er hat. Er meinte ne Mischung aus Depressivität, Midlife crisis und "mir ist alles scheiß egal"-Einstellung. Sie hat mit ihm darüber gesprochen warum er das auch an ihr auslässt. Er hatte einfach keine wirkliche Erklärung dafür. Er meinte es wäre einfach ganz schön sein Handy abzustellen und seine völlige Ruhe vor allem zu haben.
Was hat der Typ denn und wisst ihr was ich ihr raten kann? Das hatte er wohl irgendwie wohl öfters schon mal zwischendurch gehabt. Vorweg gesagt er ist 23 sie ist 22. Der Typ ist ne treue Seele. Also an einer anderen Frau kann es absolut nicht liegen. Könnt ihr mir sagen wie sowas entsteht, warum er das hat und wie sie da am Besten mit umgehen sollte?

Über ein paar Tipps wäre ich wirklich sehr dankbar

Mehr lesen

13. Oktober 2009 um 19:39

...
Hallo, hat er vielleicht berufliche Probleme?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2009 um 19:44
In Antwort auf mara310576

...
Hallo, hat er vielleicht berufliche Probleme?

Weiß ich ehrlich gesagt net so wirklich
ich habe vermutet, dass ihm der Alltag zu schaffen macht, seine Arbeit liegt wie sie meinte rund 30 km entfernt, geht also noch, da läuft das eigentlich wohl....lt. ihrer Aussage...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2009 um 19:49

Klingt nach jemanden der ernsthafte probleme hat
ich hatte mal einen guten kumpel auf den deine beschreibung die du eben abgegeben hast auch gepasst hätte. bei ihm war es eien totale depression auf Grund von seinen gemachten Erfahrungen. Er wurde als Kind geschlagen, war in einer total religiösen Familie groß geworden, hatte Stress in seiner Beziehung. Die Probleme sammelten sich an und sein Leben wuchs ihn über den Kopf. Er isolierte sich imemr mehr, kam öfter nicht zur Ausbildung. Ich denke, der von dem du erzählt hast,könnte auch eine Depression haben und sollte eine Therapie machen damit es nicht noch schlimmer wird. Deine Freundin sollte einfach für ihn da sein, nicht zu viel Kritik üben und sagen: " Lass dich nicht so hängen" Sie sollte Verständnis zeigen, versuchen ihn Kraft zu geben und Mut zuzusprechenaber auch nicht vergessen, dass depressive Menschen einen auch mit reinziehen können. Wenn es zu anstrengend wird, sollte sie auch mal den Mut haben etwas für sich zu machen und sich zurückzuziehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest