Home / Forum / Liebe & Beziehung / Der ex ist seit der neuen beziehung ein a...loch

Der ex ist seit der neuen beziehung ein a...loch

26. Mai 2016 um 7:14

Hallo, der Vater meines kindes ist seit Oktober letzten Jahres in einer neuen Beziehung. Wir hatten immer ein gutes Verhältnis. Als sie aufgetaucht ist, hat sich das schlagartig verändert. Sie möchte nicht mehr dass wir unseren Sohn in der Wohnung abholen/abgeben. Nur noch an der Haustür. Er will sie schützen, da sie schon mal betrogen wurde. ich habe vorher nie dergleichen getan und ihn angeflirtet oder ähnliches. Auch unserem kind gegenüber ist er komisch. Wenn er urlaub hat (was er mir ja nicht sagen muss) nimmt er ihn nicht mehr. Was er vorher immer getan hat. Wir reden überhaupt nicht mehr, außer das allernötigste. Er erkundigt sich nicht mehr über arzttermine, kommt nicht mit zu feiern in der kita...ich gehe davon aus dass sie das nicht möchte weil ich dabei bin. Von mir aus kann sie da gerne mit teilnehmen. Die Liste könnte ich jetzt ewig weiterführen... kann ich da irgendwas ändern?? Ich war schon bei einer Beratungsstelle und die sagten, ich solle ihn lassen, solange es unserem kind dort gut geht. Aber er muss die Spannung doch auch mitbekommen??? Der regt mich wirklich mit seinem desinteressierten verhalten richtig auf. Jugendamt möchte ich auch vermeiden und sein Verhalten genauso ihn gegenüber zu zeigen will ich auch nicht. Vielleicht hat ja einer von euch einen kleinen Tipp. Danke

Mehr lesen

26. Mai 2016 um 8:44

Nun ja,
er distanziert sich von dir (oder es kommt dir nur so vor), weil er eine neue Frau an seiner Seite hat, mit der er jetzt sein Leben teilt. Sie spielt "die erste Geige". Euch verbindet noch euer gemeinsames Kind, aber die beiden sind jetzt ein Paar. Da ist es ganz normal, dass sie nicht möchte, dass du dich in ihrem Privatumfeld bewegst. Deshalb ... zB kein Betreten der Wohnung ...
Was sein Interesse an dem Kind betrifft: wie alt ist das Kind? Wenn es noch in die Kita geht, bedeutet es wohl, dass es noch relativ klein ist und daher eine gewisse Aufmerksamkeit benötigt. Wenn er Urlaub hat, möchte er den logischer Weise mit seiner neuen Freundin verbringen und sich auf sie konzentrieren, zumal die beiden noch nicht allzu lange zusammen sind.
Ich denke, du wirst dich daran gewöhnen müssen, dass sie seine Prioritäten verschoben haben.

Gefällt mir

26. Mai 2016 um 10:12
In Antwort auf sweetwater5

Nun ja,
er distanziert sich von dir (oder es kommt dir nur so vor), weil er eine neue Frau an seiner Seite hat, mit der er jetzt sein Leben teilt. Sie spielt "die erste Geige". Euch verbindet noch euer gemeinsames Kind, aber die beiden sind jetzt ein Paar. Da ist es ganz normal, dass sie nicht möchte, dass du dich in ihrem Privatumfeld bewegst. Deshalb ... zB kein Betreten der Wohnung ...
Was sein Interesse an dem Kind betrifft: wie alt ist das Kind? Wenn es noch in die Kita geht, bedeutet es wohl, dass es noch relativ klein ist und daher eine gewisse Aufmerksamkeit benötigt. Wenn er Urlaub hat, möchte er den logischer Weise mit seiner neuen Freundin verbringen und sich auf sie konzentrieren, zumal die beiden noch nicht allzu lange zusammen sind.
Ich denke, du wirst dich daran gewöhnen müssen, dass sie seine Prioritäten verschoben haben.

Versteh ich auch
Mich stört nur sein Verhalten /Auftreten. Vor Oktober war alles gut. Er hat sich erkundigt was es neues bei unserem Sohn(5 1/2 Jahre) gibt. War bei Terminen dabei und und und... er tut so als hätten wir ihm etwas getan. Selbst seinen Eltern gegenüber benimmt er sich so. zwecks urlaub...er hat urlaub, fährt aber nicht weg. Wir(mein Freund inbegriffen) fahren dieses Jahr 3 mal in den Urlaub und der kleine ist IMMER dabei. Ohne Ausnahme. Dieses "Ich bin ein guter Vater"- Getue nervt mich.

Gefällt mir

26. Mai 2016 um 10:34
In Antwort auf sarahjack1

Versteh ich auch
Mich stört nur sein Verhalten /Auftreten. Vor Oktober war alles gut. Er hat sich erkundigt was es neues bei unserem Sohn(5 1/2 Jahre) gibt. War bei Terminen dabei und und und... er tut so als hätten wir ihm etwas getan. Selbst seinen Eltern gegenüber benimmt er sich so. zwecks urlaub...er hat urlaub, fährt aber nicht weg. Wir(mein Freund inbegriffen) fahren dieses Jahr 3 mal in den Urlaub und der kleine ist IMMER dabei. Ohne Ausnahme. Dieses "Ich bin ein guter Vater"- Getue nervt mich.

Nein,
getan habt ihr ihm nichts. Aber er hat nicht mehr die Zeit, um sich mit euch wie bisher zu beschäftigen. Seine Freundin nimmt ihn ja auch in Anspruch. Noch dazu sind sie gerade erst wenige Monate zusammen, da ist die Liebe noch frisch und die will er ausleben. Deshalb "vernachlässigt" er gerade alle Anderen.... auch seine Eltern.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Der ex ist seit der neuen beziehung ein a...loch
Von: sarahjack1
neu
26. Mai 2016 um 7:14
Diskussionen dieses Nutzers
Der ex ist seit der neuen beziehung ein a...loch
Von: sarahjack1
neu
26. Mai 2016 um 7:14

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen