Home / Forum / Liebe & Beziehung / Der ex besorgt

Der ex besorgt

8. Februar 2013 um 6:59

mir karten für ein event, auf das ich unbedingt gehen will, aber leider keine karten dafür bekommen habe.

zur vorgeschichte - nach über 2 jahren meldet er sich plötzlich, entschuldigt sich für den scheiss, den er damals gemacht hat (hat mich mit seiner ex betrogen und es mir verheimlicht, bis ich die zwei quasi inflagranti erwischt habe). hat sich danach auch nicht mehr bei mir gemeldet, sondern war dann sofort wieder mit ihr zusammen. egal!

jetzt sucht er den kontakt mehr denn je zu mir...spricht immer über alte zeiten á la "kannst dich noch erinnern..." usw...! dazu gesagt sei, wir haben uns über ein forum kennen gelernt, in dem ist er nun auch wieder sehr rege unterwegs, seit er sich bei mir entschuldigt hat (die 2 jahre zuvor überhaupt nicht).

nundenn, verziehen habe ich ihm schon lange, einfach um damit abzuschließen. hätte auch kein problem damit gehabt, diese eine bestimmte karte von ihm anzunehmen, wäre er gestern nicht sooo blöd angekommen und hat gemeint: kommst du am samstag allein zu dem event? denn ich will mich nicht verpflichtet fühlen, dass ich mich den ganzen tag um dich kümmern muss?!

ääääääääähm? ich hab NULL interesse an ihm, such auch nicht den kontakt. er hat mir die karte angeboten, ich hab sie dankend angenommen. fertig. ich wäre tatsächlich allein gefahren, weil keiner meiner freunde eine karte hat. aber nachdem er gestern diese aussage getätigt hat, hab ich beschlossen nicht zu fahren und ihm dadurch aus dem weg zu gehen und den kontakt endgültig abzubrechen.

was haltet ihr von seiner reaktion? ich kann ich denn das verstehen?! denkt der nach deeeeem ganzen, dass ich noch immer gefühle für ihn habe oder seine nähe suche?!

Mehr lesen

8. Februar 2013 um 10:54


du sagst es. es ist fürchterlich so ein überzogenes selbstbewusstsein.
wir haben gestern geschrieben, hab ihn ja gott sei dank noch nicht persönlich gesehen. und da meinte ich, dass ich schon ein großes mädchen bin, welches alleine auf sich aufpassen kann und dass ich keinen wert auf seine gesellschaft lege und wir uns nur zur kartenübergabe treffen.....daraufhin war er dann wieder saufreundlich. der mensch ist einfach nicht zu durchblicken. irgendwie interessiert mich auch nicht, wie er tickt, aber das er davon ausgeht, dass ich mit ihm den tag verbringen will, ist schon ganz schön heftig. oder ist es nur ein wunschdenken?

hat es dein ex mittlerweile wohl begriffen was sache ist???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen