Home / Forum / Liebe & Beziehung / Der erste Kuss mit Datepartner: Tut ihr euch auch so schwer?!

Der erste Kuss mit Datepartner: Tut ihr euch auch so schwer?!

29. Juni 2011 um 12:13

Hallo ihr,

nachdem ich mich seit einiger Zeit mit einem Mann date, stelle ich mir die Frage wie lange es bei euch so dauert bis was läuft und vor allem ob ihr die "konservative" Reihenfolge, also erst Küssen, dann miteinander schlafen mögt.

In der Vergangeneheit war es bei mir immer so, dass ich mir mit dem ersten Küssen schwer tat.
Musste oft regelrecht dazu genötigt werden . Weshalb das so ist bei mir versteh ich selbst nicht! Würde durchaus gerne etwas rumknutschen, aber irgendwie fühle ich mich so gehemmt ....

Ja, es ist so krass, dass es mir sogar leichter fallen würde mit ihm nackt zu kuschen oder mit ihm zu schlafen. Allerdings ist das ja nicht ganz die "normale" Reihenfolge und ich kann ihn ja schlecht ins Bett zerren ohne ihn davor auch nur einmal geküsst zu haben .

Was haltet ihr von meinem "Problem"?
Geht es jdm. hier vielleicht ähnlich?

LG

Mehr lesen

29. Juni 2011 um 16:29

Kenn ich
Ich stell mich bei sowas auch an, als wär ich das letzte verklemmte Mädel auf der Welt

Hab vor drei Wochen auch nen netten Typen kennen gelernt, bei dem eigentlich alles stimmt. Haben uns schon viermal getroffen und ich hab es nicht geschafft, mal den Anfang zu machen. Er ist da allerdings auch nicht besser...
In der Vergangenheit musste ich auch nie den ersten Schritt machen. Da ging das. Aber die Hemmschwelle ist bei mir sehr groß.
Allerdings hätte ich genauso ein Problem damit, ihn ins Bett zu zerren
Mal schauen, was die Zukunft bringt.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2011 um 20:58

Haha...
ne bist du nicht..

Einmal hab ich 9 Dates gebraucht bis ich mich getraut hab ihm einen unschuldigen Gutenachtkuss zu geben und er hats bestimmt 3 mal schon vorher versucht und ich habs "versucht" unauffällig zu überspielen!

Dann bei unserem ersten Kuss, hat er mich einfach gegen eine Wand gedrückt und ich konnte nicht mehr ausweichen.. Bei mir muss der Mann, mich immer fast dazu zwingen..

Find es auch irgendwie seltsam, das erste mal jemanden neues zu küssen, aber danach sind die Hemmungen immer weg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2011 um 7:41

Wenns was Ernstes werden soll...
fällts mir "schwerer" als bei was Unverbindlichem. Man will ja nicht auf die Nase fallen und hat außerdem an diesen Kuss ganz andere Erwartungen. Man will es unbedingt, aber irgendetwas hält einen dann doch zurück.

Mein Freund hat mich damals nach langer Warterei einfach mitten im Gespräch geschnappt und meinen Kopf zu sich gezogen. Dann wars ok. Aber auch riskant. Jeder andere hätte sich wahrscheinlich eine gefangen Da muss Mann eben das richtige Gespür für haben wann er aufs Ganze gehen kann und wann nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2011 um 22:39


Vielen Dank für eure lieben Antworten!

Schein ich ja echt nur in meinem Freundeskreis allein mit diesem "Problem" dazustehen, und nicht allgemein betrachtet .

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2011 um 22:40


Naja, ich muss zugeben, ich habs auch schon mit Alkohol versucht. In diesem aktuellen Fall zwar bisher erfolglos, aber ich werd mich an den Mann schon noch ran trauen . Hoff ich

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2011 um 22:43
In Antwort auf chickababe

Kenn ich
Ich stell mich bei sowas auch an, als wär ich das letzte verklemmte Mädel auf der Welt

Hab vor drei Wochen auch nen netten Typen kennen gelernt, bei dem eigentlich alles stimmt. Haben uns schon viermal getroffen und ich hab es nicht geschafft, mal den Anfang zu machen. Er ist da allerdings auch nicht besser...
In der Vergangenheit musste ich auch nie den ersten Schritt machen. Da ging das. Aber die Hemmschwelle ist bei mir sehr groß.
Allerdings hätte ich genauso ein Problem damit, ihn ins Bett zu zerren
Mal schauen, was die Zukunft bringt.




Na dann befinden wir uns ja momentan in genau der gleichen Situtaion .

Ach, das wird schon werden, bin grad ganz guter Dinge und freu mich aufs nächste Treffen mit ihm !

Dir viel Spaß !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2011 um 17:52

Liebesbeweis
Scheinbar ist der Kuss ein größerer Zuneigungsbeweis in Deinem Leben. Wenn Du das aktzeptierst, wirst Du besser damit umgehen können und entsprechend andere Typen anziehen.

Was die Hemmung zum knutschen betrifft, du bist nicht allein bei mir liegt es daran, am Anfang die Zeichen des Mädels nicht deuten zu können - will sie sie oder nicht.

Ich glaub hier hilft nur alles auf eine Karte zu setzen.

Viel Glück

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2011 um 17:55

Ob ich mich da auch so schwer tue?
hääää? dazu genötigt werden?
nee, entweder funkt es....oder ebend nicht.
und wenn der kerl schon nix zum küssen ist dann kann man alles andere auch knicken!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2011 um 18:05
In Antwort auf doreen162


Na dann befinden wir uns ja momentan in genau der gleichen Situtaion .

Ach, das wird schon werden, bin grad ganz guter Dinge und freu mich aufs nächste Treffen mit ihm !

Dir viel Spaß !

Der beste küsser der welt...

ist beim ersten date mit mir in einem engen fahrstuhl gefahren.

ich sagte zu ihm: was hast du eigentlich für eine augenfarbe ?

er: grün, musste genau hingucken !

ich bin ein stück auf ihn zu, er riss die augen weit auf und dann hat er mich einfach geküsst... erst ganz zärtlich dann leidenschaftlich *träum*

das fand ich total süß und das eis war gebrochen.

ansonsten bin ich da auch eher zurückhaltend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2011 um 18:31

Witzel du nur über meine Wortwahl
Und natürlich weiß ich wie schön das ist (wäre mit Mitte 20 ja schon fast tragisch wenn nicht ).

Und es geht ja nicht darum, dass ich keine Lust hätte. Doch, nur sobald ich denke dass mein Gegenüber mehr als eine kurzes Techtelmechtel werden könnte, bekomm ich kalte Füße . Und auch nur dann ist küssen für mich etwas ganz Besonderes.
Nicht wenn mir der Mann einfach nur sexuell gefällt und ich nur meinen Spaß möchte.

Ich denke für mich ist Küssen eher mit Zuneigung verbunden als Sex und auf dieser Tatsache beruhen all meine Gefühle.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2011 um 18:40
In Antwort auf doreen162


Naja, ich muss zugeben, ich habs auch schon mit Alkohol versucht. In diesem aktuellen Fall zwar bisher erfolglos, aber ich werd mich an den Mann schon noch ran trauen . Hoff ich

Alkohol???
Blos nicht!!! Wenn ich bei einem Mädel eine Fahne bemerke, war's das. ein ordentlich tickender Kerl steht nicht drauf, wenn sich eine Frau Mut antrinkt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club