Home / Forum / Liebe & Beziehung / Der beste thread der welt!

Der beste thread der welt!

14. Januar 2011 um 3:30

nein das stimmt natürlich nicht, aber mit dem titel : bin ich beziehungsunfähig? klickcne net soviele drauf.

was denkt ihr? wenn man noch nie eine richtige beziehung hatte, aber ab und an mal sex und auch vehrererinen, bedeutet das das man nicht fähig ist eine beziehung zu führen?

ich kann mir nicht mal vorstellen wie sowas aussieht, gerade bin ich zwar wiedermal verliebt, aber sie glücklich vergeben und so...

ich weiß echt nicht, vielleicht fällt mir selbst gar nicht auf wie unausstehlich ich bin, daweil fühl ich mich im moment weder minderwertig noch überlegen, normal einfach, ich denke ich bin halbwegs kreativ und klug, sodass man sich mit mir unterhalten kann, und ich bin nicht fett oder klein.

naja ich weiß es nicht, hat es was zu bedeuten wenn einem immer kotzübel wird in der nähe von frauen die man mag?

wie findet man raus ob man beziehungsfähig ist?

kenne zurzeit 2 frauen besser, also fast sowas wie eine freundschaft ist da denke ich, naja vielleicht ist mein gesicht einfach hässlich, oder frauen durchschauen meine minderwertigkeit sofort und wollen maximal freundschaft...


vielleicht bin ich auch asexuell oder ein einzelgänger`?

aber eher nicht, ich sehne mich doch so sehr naach einer frau, ich will eigentlich nur eins, eine frau lieben, mindestens einmal eine bezihung länger als 6 monate führen, egal ob sie mich betrügt, nie geliebt hat oder ich dritte wahl war, oder nur ihr freund weil sie nicht alleine sein wollte... all das hätt ich wahnsinnig gern, maybe just once?

ich möchte inmal den süßen dunklen schmerz spüren verlassen zu werden oder betrogen, den stress, die eifersucht und unsicherheit.

bitte universum gib mir die möglichkeit eine frau zu finden die ich mag, und bitte gib mir die kraft und den mut die möglichkeit auch zu nutzen.

hab oft kurz bevors was werden könnten einen rückzieher gemacht weil ich das gefühl hatte ich muss kotzen oder bekomme einen herzanfall und panik, die frauen die mich für sex ausgenutz haben mussten sich echt anstrengen mich rumzukriegen, naja... wenn man ewig alleine ist erträgt man sowieso nichts anderes mehr oder?

also bin ich bereits beziehungsunfähig, nagut ok,

Mehr lesen

14. Januar 2011 um 14:48

...
habs schon versucht, bin leider nicht schwul,

naja ich seh schon so wie sonst auch muss man sich alleine durchkämpfen, zumindest hab ich mich etwas geändert in letzter zeit, also es könnte schon möglich sein in den nächsten 6 jahren eine frau zu finden die ich mag.

mir kommts vor als bin ich in sachen liebe komplett neben der spur, alle anderen normalen leute haben früher oder später glückliche beziehungen, sind verliebt usw. reden von wahrer liebe, kaufen sich eine wohnung zusammen, etc...

und ich hoffe nur das mich irgendeine frau bei der ich nicht kotzen muss aushält und nicht sofort geht, sie muss mich nicht lieben, sie muss mich nicht mal mögen, solange sie in meiner nähe ist wärs gut, ausgenutzt werden wäre klasse, so 3 monate vielleicht, das wär eigentlich schon ausreichend um zumindest zu wissen das es möglich wäre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2011 um 15:29

Buch: so nah und doch so fern!

lesen.. da gehts um die beziehungsunfähigkeit...

ich halte nix davon, dass wenn da richtige da ist, das es auch klappt... blödsinn...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2011 um 17:57


hast anscheinend net alles gelesen oder?

hab ja geschrieben das ich oft rückzieher mache und bei den meisten frauen mir schlecht wird und ich es dann lasse.

ich such eben die die ich mag und mir aber nicht kotzübel wird. und wenn sie mich dann betrügt oder mich nicht richtig mag, auch ok, zumindest hatte ich die erfahrung die mich weiterbringt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2011 um 18:03


hehe danke dein beitrag gibt mir ein gutes gefühl denke auch das ich eine finden werde, vielleicht sogar dieses jahr noch

kontaktanzeige, nein hatte ich eigentlich nicht daran gedacht, aber keine schlechte idee, wer kommt aus wien und findet mich symphatisch?

bin 24, student, normal gebaut und 1,80 groß

ahja und ansprüche habe ich eigentlich eh relativ hohe, es gibt nicht soviele frauen bei denen ich mich wohlfühle, aber wenn ich diejenige gefunden habe würds mich nicht stören wenn sie mich bescheißt, oder eigentlich gar nicht mag,, solange sie ine bisschen zeit mit mir verbringt

mfg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2011 um 23:16


ich würds dir wirklich verdammt gerne glauben, eine von tausend wäre ja spitze, dann hätte ich gute chancen, aber ich weiß auch gar nicht was liebe ist, also wie soll ich sie erkennen?

das is halt der klassische ratschlag "irgendwann wirds schon" der aber immer nur von leuten kommt die gerade in einer beziehung sind

es kann aber leider genauso sein das ich nie eine finde, ist aber scher nachzuvollziehen wenn man sein glück gefunden hat.

wenn ich im lotto gewinne, werd ich dir auch schreiben, keine angst das wird schon irgendwann gewinnt jeder mal, oder ich geh raus und sag einem alkoholiker penner, das es schon wird, keine angst du kriegst deine sucht unter kontrolle, ich bin ja aucch nicht süchtig nach alk, also das geht schon, du packst das

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2011 um 16:38


ja stimmt danke für den beitrag, aber da ich ja schon gern noch vor 40 mal eine beziehung hätte wirds doch eher eng, 10 jahre schon auf der suche, 16 noch to go.

punkt 1) du bist eine frau und wirst öfters angesprochen, tatsache... auch sind männer kompomissbereiter (die meisten zumindest)

punkt 2) also du hast nur idioten getroffen und bindungsunwillige, ich hatte lediglich ein paar mal sex ( so um die 10 mal) und vehrererinen die ich nicht leiden konnte.

hatte schon seit 3 jahren kein date mehr, und auch davor nicht öfters als 10 mal ein date.

wenn man als unterdurschnittlich aussehender mann mit leicht depressiven zügen sucht ist das etwas anders als bei frauen in der selben situation.

weil...

als so ein mann wird man niemals, aber auch wirklich niemals angesprochen, außer man hat viel geld, und komm sei ehrlich wie viele haben dich angesprochen in der zeit? mindestens 10 schätze ich.

aber ist ok das ist nun mal so, und leute die eine beziehung haben, wie gesagt können den frust unmöglich verstehen.

ich mein als unterdurschnittlicher mann muss man an die
100 bis 10 000 frauen ansprechen bevor überhaupt ein treffen!! zustande kommt,

weil ich kaum erfahrung in solchen dingen hab muss eine frau schon die rosarote brille aufhaben dass sie meine minderwertigkeit nicht erkennt, und das ist leider sogut wie nie der fall wenn man ein normalo ist.

ich weiß gar nicht ob ich lust habe 10 000 ablehnungen mir abzuholen bevor ich einmal ein date bekomme.

auch nicht so wichtig, mir gehts gut , ich brauch das nicht, ich bin nicht so schwach wie ihr frauen und brauch ständig gesellschaft, ich bin glücklich alleine und....

verdammt wem versuch ich was vorzumachen?

naja ok....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen