Home / Forum / Liebe & Beziehung / Der Beste Freund meines Freundes..

Der Beste Freund meines Freundes..

7. August 2014 um 1:03

Ich w. und heute 20 Jahre alt würde gerne eure Meinung zu dem Thema wissen..
Ich möchte mich schon mal jetzt bei allen Menschen bedanken die sich die Zeit und Nerven dafür nehmen, meinen Beitrag zu lesen.

Also wie soll ich anfangen alles begann als ich 13 war..
Mit 13 hatte ich über ein soziales Netzwerk einen Jungen kennengelernt. Nennen wir ihn Marc. Es dauerte nicht lange und schon haben wir jeden Tag stundenlang geschrieben und telefoniert. Wir waren anscheinend beide schwerst verliebt ohne uns je gesehen zu haben und haben uns das auch gesagr Wir haben auch oft über ein Treffen geredet aber ich habe leider immer wieder abgesagt, da ich mich einfach nicht traute. Ich hatte damals einfach noch null Selbstbewusstsein und dachte ich wäre nicht gut genug für ihn. Und so verloren wir den Kontakt. Mit 15 Jahre also 2 Jahre später war ich mit einer Freundin unterwegs und schrieb ihm einfach aus einer Laune heraus ob wir sich treffen. So kam es zu unserem ersten Treffen Marc, sein bester Freund und ich und eine Freundin von mir. Und es wurden immer mehr Treffen, leider traffen wir uns immer nur zu 4. Doch ich verliebte mich immer mehr in ihn. Das Problem war Marc hatte eine Freundin. Als es dann aus war mit seiner Freundin gestand ich ihm meine Gefühle und er freute sich sehr darüber. Doch dann kam seine ex wieder und er entschied sich für sie...

Seit diesem Tag versuchte ich einfach mit ihm abzuschließen und meidete den meisten Kontakt da ich sehr gekränkt war und ein Mensch mit sehr viel Stolz bin. Doch ich konnte ihn nie vergessen ich habe mich immer wieder nach ihm gesehnt. Was ich vielleicht auch noch erwähnen sollte, zwischen uns war nie mehr als geflirte und das typische Begrüßungsbussi^^
Naja also sobald ich in einer Beziehung war meldete er sich plötzlich wieder mit einem "hey wie gehts, was gibts neues blabla".

Naja soweit so gut.. wieder ungefähr 2 Jahre später also ungefähr kurz vor meinen 18 Geburtstag, war ich mit Freundinnen in einem Club. Dort traf ich Marcs besten Freund..
Wir verstanden uns super und redeten viel über die alten Zeiten. Und etwas war anders als früher..Marcs bester Freund der mir damals ziemlich egal war, hatte plötzlich tierisches Interesse in mir geweckt.
Ja... was soll ich sagen und heute sind wir ein Paar mittlerweile seit 2 Jahren.

SO und jetzt kommen wir endlich zu meinem eigentlichen Problem. Es war Anfangs zwar bisschen komisch für mich das ich jetzt mit Marcs besten Freund zusammen bin und ich hatte auch immer das Gefühl wenn wir was zu 3 unternommen haben, dass diese Spannung von früher die immer zwischen uns lag, noch nach wie vor vorhanden war. Ich bildete mir ebenfalls ein das er versuchte mit mir zu flirten..doch ich schaffte zumindestens Anfangs alles auszublenden.
Denn ich habe mich schließlich in seinen besten Freund verliebt..

Heute ist es so das die 2 nicht mehr viel Kontakt haben und von bester Freundschaft ist wohl auch nicht mehr die Reden. Sie verstehe sich zwar noch sehr gut doch sehen sich nur mehr selten. Wieso genau? Das weiß wohl niemand mein Freund hat aber schon häufiger angedeutet das es wohl an mir liegt. Er hatte Marc damals angeblich um Erlaubnis gefragt wegen dem ganzen mit mir und er hat zugestimmt.

Nun ist es so das obwohl ich Marc nie sehe ich ihn nach all den Jahren noch immer nicht aus dem Kopf bekomme. Ich weiß es ist falsch ich bin immerhin mit seinen Besten Freund zusammen aber mich lässt diese Gefühl einfach nicht los.
Dieses komplett dumme und kindische Gefühl, dass Marc und ich für einander bestimmt sind und das es einfach immer nur der falsche Zeitpunkt war. Ich möchte niemanden weh tun aber dieser Mann verfolgt mich nun schon fast mein halbes Leben lang und ich kann ihn nicht vergessen. Gibt es sowas wie für einander bestimmt sein überhaupt? Oder kann es einfach sein das er mich noch immer so reizt weil ich ihn nie bekommen habe? Immer wenn ich ihn sehe könnte ich verrückt werden ich würde ihn so gern als "Meins" bezeichnen..

Was sagt ihr dazu?

Mehr lesen

7. August 2014 um 1:09

Sehr verzwickt
also ich persönlich denke schon, dass es sowas gibt, das man einfach für einander bestimmt ist und wie du schon sagst, es waren immer diese falschen Zeitpunkte.
Wie ist es denn jetzt mit deinem Freund? Er war ja mal sein bester Freund. Redet ihr über ihn, oder ahnt er was?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2014 um 1:16
In Antwort auf riri19871

Sehr verzwickt
also ich persönlich denke schon, dass es sowas gibt, das man einfach für einander bestimmt ist und wie du schon sagst, es waren immer diese falschen Zeitpunkte.
Wie ist es denn jetzt mit deinem Freund? Er war ja mal sein bester Freund. Redet ihr über ihn, oder ahnt er was?

Naja..
Es läuft seit 1 Monat nicht mehr wirklich gut mit ihm..
Naja mein Freund hatt schon am Anfang der Beziehung öfters angedeutet das ich sicher noch etwas von Marc will. Er hat ebenfalls öfters so Sprüche abgelassen wie "Na was freust dich so wenn du hörst er kommt her ?" oder "Hab ja gesehn wie du ihn ansiehst"..
Aber ich glaube dass das einfach nur seine Ängste sind.. ich denke er glaubt nicht ernsthaft von mir das ich noch etwas für Marc empfinde. Und wies von Marc seiner Seite ausschaut weiß ich leider selber nicht da er selbst seit 2 Jahren eine onoff Beziehung führt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2014 um 1:26
In Antwort auf ll900

Naja..
Es läuft seit 1 Monat nicht mehr wirklich gut mit ihm..
Naja mein Freund hatt schon am Anfang der Beziehung öfters angedeutet das ich sicher noch etwas von Marc will. Er hat ebenfalls öfters so Sprüche abgelassen wie "Na was freust dich so wenn du hörst er kommt her ?" oder "Hab ja gesehn wie du ihn ansiehst"..
Aber ich glaube dass das einfach nur seine Ängste sind.. ich denke er glaubt nicht ernsthaft von mir das ich noch etwas für Marc empfinde. Und wies von Marc seiner Seite ausschaut weiß ich leider selber nicht da er selbst seit 2 Jahren eine onoff Beziehung führt..

Oook
auf einer Seite solltest du wissen, das auch Männer eine Art Intuition haben. Klar kann ich mir vorstellen das er Ängste hat, aber irgendwie werde ich das denken nicht los, das er versucht dich mit diesen Antworten zu fangen. Ich kann mir gut vorstellen, das du meinst das deine Blicke, gegenüber Marc völlig normal sind...nicht aber für dein Freund. Zumal du nicht verwechseln darfst, das du für Marc irgendwo noch was empfindest und womöglich einwenig gefühlvoll/ verknallt blickst, was du so nicht wahrnimmst.
Die Ängste deines Freundes verstehe ich auch, er war sein bester Freund, er hat das alles mitbekommen, euren Kontakt und dann wieder nicht und dann wieder!
Wenn Marc vorbei kommt, bleibst du dann auch da, oder gehst du weg? Was antwortest du auf seine Sticheleien gegenüber Marc?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2014 um 1:29
In Antwort auf riri19871

Oook
auf einer Seite solltest du wissen, das auch Männer eine Art Intuition haben. Klar kann ich mir vorstellen das er Ängste hat, aber irgendwie werde ich das denken nicht los, das er versucht dich mit diesen Antworten zu fangen. Ich kann mir gut vorstellen, das du meinst das deine Blicke, gegenüber Marc völlig normal sind...nicht aber für dein Freund. Zumal du nicht verwechseln darfst, das du für Marc irgendwo noch was empfindest und womöglich einwenig gefühlvoll/ verknallt blickst, was du so nicht wahrnimmst.
Die Ängste deines Freundes verstehe ich auch, er war sein bester Freund, er hat das alles mitbekommen, euren Kontakt und dann wieder nicht und dann wieder!
Wenn Marc vorbei kommt, bleibst du dann auch da, oder gehst du weg? Was antwortest du auf seine Sticheleien gegenüber Marc?

Und noch was?
Weiß dein Freund, das Marc in einer offenen Beziehung lebt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2014 um 0:04
In Antwort auf riri19871

Und noch was?
Weiß dein Freund, das Marc in einer offenen Beziehung lebt?

..
Meistens bin ich nicht dabei wenn die 2 sich sehen .. Naja seine Stichelein er macht das ganze ja nicht so offensichtlich es sind einfach seine Blicke und die Art mit mir zu reden. Vor allem dieses ständige grinsen wenn es passiert das wir doch kurz miteinander reden und diese Verlegenheit..
Mir fällt doch sehr stark auf das die Situation jedes mals stehr angespannt ist und mir kommt es so das es ihm auch nicht einfach fällt mit mir zu reden. Jedes mal nur wenn ich ihn sehe, nur das typische "Begrüßungsbussi links und rechts", nur ein Blick oder ein Wort von ihm und ich fühle mich wieder wie dieses hoffnunglos verknallte und verliebte 13 jähriges Mädchen von damals..
Ja klar weiß mein Freund das Marc ist seit 2 Jahren so das er ständig eine andere hatt und seine Freundinen betrügt davor war er eig immer treu und ein richtiger Beziehungstyp. Mich quält einfach nur diese Frage ob er denn auch ein wenig zumindestens wie ich denke. Vor allem halt ich diese naive Denken von mir nicht aus das ich glaube Marc und ich gehören zusammen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2014 um 0:22
In Antwort auf riri19871

Und noch was?
Weiß dein Freund, das Marc in einer offenen Beziehung lebt?

..
Vor meiner jetzigen Beziehung hatte ich eine Beziehung die 2 Jahre angedauert hat. Er war der erste Mann wo ich mir dachte oke jz kann ich Marc vergessen. Das hatt für den Anfang auch ganz gut geklappt nur dann sind irgendwann wieder diese Gedanken gekommen wie "es ist egal wie perfekt er ist es ist nicht Marc". Ich hab einfach dieses Gefühl das mir Marc immer wieder im weg stehen wird. Es ist egal wem ich neu kennenlerne es ist halt dann einfach nicht das selbe wie Marc..
Hört sich alles ziemlich lächerlich an ist es vielleicht auch da ich nicht mals sagen kann was Marc hat was für mich alle anderen Männer nicht haben..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2014 um 7:46

..
'Es läuft schon seit einem Monat nicht mehr gut' ..
Aha
Ist ja meist so, dass man sich dann Gründe sucht .. und wer suchet der findet ..

Fakt ist, dass dein freund nicht der richtige ist ! Marc auch nicht ! Den hättest nie für dich alleine ..
Nun ja, für deinen freund reichen deine Gefühle nicht aus, sonst wärst du jetzt nicht in dieser Zwickmühle ..

Mein Tipp .. geh erstmal deinen weg alleine .. irgendwann kommt der richtige

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Albanerin und Liebe..
Von: clem_12900011
neu
9. August 2014 um 1:17
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen