Home / Forum / Liebe & Beziehung / Der Affäre die Gefühle gestehen

Der Affäre die Gefühle gestehen

1. Juni um 16:58 Letzte Antwort: 1. Juni um 17:42

Hallo an alle,

ich habe bereits in einem anderen Thread meine Situation beschrieben. Meine Affäre und ich sind beide verheiratet und verliebt ineinander. Der einzige Unterschied ist, dass die Ehe bei ihm ( auch aufgrund des Altersunterschiedes zwischen uns) deutlich länger besteht und er bereits zwei Kinder hat. Diese Woche feiern wir gemeinsam seinen Geburtstag vor und ich überlege, ob ich meine Gefühle für ihn einfach offen aussprechen sollte. Ich würde einen Neuanfang mit ihm wagen, ihn sogar mit den Kindern finanziell unterstützen und einen Teil der Alimente mittragen. Ich habe jedoch die Befürchtung, dass ich zu viel Druck aufbaue, wenn ich ihm das sage. Es ist eine sehr schwere Situation für beide Seiten. Vielleicht war mal jemand in einer ähnlichen Lage und würde sich mit mir austauschen wollen?

Mehr lesen

1. Juni um 17:42

Das musst du wissen. Es kann natürlich auch sein, dass er dir klar macht, dass du nur die Affäre bist und er nicht daran denkt, sich zu trennen. Und dann? Was macht du dann daraus?.... klar, als Affäre hofft man immer auf ein Happy End, aber die wenigsten bekommen eines.

Gefällt mir