Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Depressionen im singleleben meine geschichte

Letzte Nachricht: 21. März 2010 um 20:23
D
dalton_12774005
12.03.10 um 9:57

Hey ich möchte euch gern eine geschichte erzählen, die mir erst heute morgen passiert ist.
Aber alles beganng ein paar wochen zuvor.
ich werde nur die namen ändern

Mein Freund den ich seit 13 jahren eine im myVZ.net kennen lernte nennen wir ihn Diddy.
Es dauerte auch nicht lange bis wir die person das erstemal trafen.An diesem tag waren wir also zu viert,
Ich Tora mein guter freund Diddy und Marcel. Wir haben uns dann alle am Parkplatz getroffen. Da kam sie endlich nennen wir sie Tina.

Wir haben uns dann einigemale getroffen, aber das 2 treffen wurde für mich schon zur hölle.
Aus spaß wurde ernst und ich wurde beleidigt und weil ich sehr empfindlich bin trifft mich sowas sehr hart.
Es waren solche worte die einen im innersten treffen besonders wenn alle um einen stehen und dann lachen und genau deine Schwachstellen ausnutzen. Wie dieser Tag geendet hat kann man sich denken. ich wurde verletzt und hab den kopf hängen lassen.

Ihr müsst noch wissen ich hatte bis jetzt noch nie eine Beziehung noch nie Geborgenheit weil ich immer allein war und bei Fremden schlafen musste weil einfach nie eine für mich Zeit hatte und noch nie jemand in mich verliebt war.

Nach mehreren chatten in ICQ und einen schönen Nachmittag als Diddy und ich Tora sich mit 2 guten Freundinnen getroffen haben.

An diesem Abend Erzählte er mir das Tina mich in wirklichkeit nie atraktiv fand und nie hübsch noch nicht mal sie fand mich eigendlich hässlich und hat es nur so gesagt um mich nicht zu verletzen.

Ich musste am Abend viel nachdenken über mich und mein leben. mich hat noch nie eine gewollt und ich musste sie anrufen.

Kurz darauf rufte mich Diddy an und fragte warum ich ihr es sagte.

Sie sagte quatsch Diddy ist doof und erzählt nur blödsinn.
Ich wusste nicht mehr wehm ich glauben sollte ihr oder ihm?????

Als wir dann ein Konverenz-Gespräch fürten (heutemorgen um 1 uhr)

Verstanden sie sich aufeinmal wieder und dann wollte sie nix mehr dazu sagen.

mir waren die kleinen worte so wichtig

Das mann mich lieb hat mich hübsch findet atraktiev findet

mir das gefühl giebt gebraucht zu werden

Mir zeigen das ich nicht so hoffnungslos bin wie ich mir vorkomme.

Das einzigste was sie sagten ich soll aufhören warum brauchst du bestätigung das du etwas bist????

ich legte auf und brach zusammen
und kriegte ein heul anfall.

jetzt habe ich das gefühl sie hatte recht ich bin hässlich und unatraktiev obwohl sie es nicht so sagte, aber anders kann ich es mir nicht erklären
das mich keine wollte und immer wieder gesagt wird du bist nicht mein typ jede sagte es

Ich danke euch das ihr es gelesen habt und ich könnte echt einen rat gebrauchen

Mehr lesen

Y
yutke_11965571
17.03.10 um 17:56

Lass Dich doch nicht so von anderen runter ziehen.
Mit diesen Menschen solltest du dich besser nicht mehr abgeben. Du weißt nicht mehr wer die Wahrheit sagt und ob man dich verarscht usw..
Was soll das denn? Niemand hat es verdient so gedemütigt zu werden.

Du sagst du bist hässlich und unattraktiv. Mit dieser Einstellung wirst du nie die Liebe finden denn erst wer sich selbst liebt,kann geliebt werden.
Und im Moment liebst du dich denke ich nicht.Und welche Frau will schon einen Mann der an sich zweifelt und unsicher is? Keine...

Du sagst du brauchst jemanden der dir sagt dass du attraktiv bist..?Du musst dich erst selbst attraktiv finden.
Und wenn du wirklich so unzufrieden mit dir und deinem Aussehen bist,mach halt was dagegen.
Ich weiß das ist nicht so einfach aber es wäre zumindest der erste Schritt etwas zu ändern.Aber ändere dich nicht für andere! Nur wenn du es selbst willst!

Hör nicht auf andere die dich nur auf dein Aussehen reduzieren.
So kommst du nämlich nicht weiter.

Gib nie die Hoffnung auf! Du wirst schon bald die Liebe finden,wenn du nur daran glaubst und etwas an deiner Einstellung änderst.

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
D
dalton_12774005
21.03.10 um 20:23
In Antwort auf yutke_11965571

Lass Dich doch nicht so von anderen runter ziehen.
Mit diesen Menschen solltest du dich besser nicht mehr abgeben. Du weißt nicht mehr wer die Wahrheit sagt und ob man dich verarscht usw..
Was soll das denn? Niemand hat es verdient so gedemütigt zu werden.

Du sagst du bist hässlich und unattraktiv. Mit dieser Einstellung wirst du nie die Liebe finden denn erst wer sich selbst liebt,kann geliebt werden.
Und im Moment liebst du dich denke ich nicht.Und welche Frau will schon einen Mann der an sich zweifelt und unsicher is? Keine...

Du sagst du brauchst jemanden der dir sagt dass du attraktiv bist..?Du musst dich erst selbst attraktiv finden.
Und wenn du wirklich so unzufrieden mit dir und deinem Aussehen bist,mach halt was dagegen.
Ich weiß das ist nicht so einfach aber es wäre zumindest der erste Schritt etwas zu ändern.Aber ändere dich nicht für andere! Nur wenn du es selbst willst!

Hör nicht auf andere die dich nur auf dein Aussehen reduzieren.
So kommst du nämlich nicht weiter.

Gib nie die Hoffnung auf! Du wirst schon bald die Liebe finden,wenn du nur daran glaubst und etwas an deiner Einstellung änderst.

LG

Danke
Ja ich weiß aber wie schon gesagt es ist so schwer.
Das größte problem ist das ich für alle nur eine gute Freundin bin, obwohl ich männlich bin.Neuerdings habe ich gehört ich sei hübsch und atraktiv ich habe auch gehört ich sei ihnen wichtig, aber eine bei der ich besonders wert lege sagte ich bin einfach zu lieb.

Wie kann man denn zu lieb sein??????

Gefällt mir

Anzeige