Forum / Liebe & Beziehung

Denkt ihr es kann was werden?

Letzte Nachricht: 7. November 2021 um 11:59
M
maxiiii097
05.11.21 um 9:47

Guten Tag an alle,


ich hoffe ihr könnt mir helfen da ich mir aktuell selber nicht sicher bin wie ich damit umgehen soll.


Zu mir ich 24 und sie 23. Ich date aktuell meine beste Freundin von früher. Ich war schon damals in sie verliebt aber hab mich nie getraut ihr das zu sagen. Dann hatten wir uns die letzten 7 Jahre aus den augen verloren. Ich hab sie in dieser Zeit wirklich versucht zu vergessen aber egal wie, so richtig konnte ich sie nie loslassen da sie in meinen Augen die Traumfrau war und immernoch geblieben ist und egal welches Mädchen nach ihr kam, kein einzigstes konnte sie so richtig ersetzen. Ich habe mir in diesen 7 Jahren geschworen falls wir wieder in Kontakt kommen sollten werde ich es versuchen und meine Chance nutzen. Und siehe da durch Zufall hatten wir dann wieder Kontakt aufgebaut. Zuerst haben wir uns nur so rein freundschaftlich getroffen aber nach dem dritten treffen hab ich sie dann gefragt ob sie sich den mehr mit mir vorstellen könnte vorauf sie bejahte aber sagte das sie nichts überstürzen will. Darauf folgten ein paar wunderschöne Dates mit küssen, kuscheln usw. Besser hätte es nicht laufen können. Bis sie mir vor kurzem schrieb das sie sich gerne mit mir in einem Cafe treffen würde um mit mir über etwas zu quatschen. Als wir da ankamen fing sie an zu sagen das sie sich mit ihren Gefühlen nicht sicher ist und das sie Angst hat das wenn sie in der Zukunft nichts mehr fühlt mich nur unnötig verletzen würde. Sie sagte auch das sie bei unseren letzten Kuss nicht mehr so viel gefühlt hat wie davor. Aber als wir danach noch einen romantischen Film geschaut und gekuschelt haben fand sie das schön und da hatte sie dann wieder was gefühlt. Oder als wir vor paar Tagen mit Freunden bowlen waren da kam sie immer zu mir und hat sich an mich gekuschelt und ihren Kopf immer an meine Brust gelegt. Sie sagte auch das sie sich zu mir hingezogen gefühlt und auch was gefühlt hat. Sie hat mir im Cafe dann auch erzählt das es nicht an mir liegt sondern das sie einfach so eine Person ist die Zeit braucht und bei Gefühlen einfach vorsichtig ist. Das war schon auch bei ihren vorherigen Beziehungen so. Ich habe ihr gesagt das es kein Problem ist und ich ihr die Zeit geben möchte die sie braucht da ich es wirklich ernst mit ihr meine und ich der Meinung bin das da aufjedenfall was zwischen uns ist, es aber halt seine Zeit dauert. Ich sagte zu ihr auch das ich es schade finden würde nach gerade mal einem Monat schon aufzugeben und ich es trotzdem gerne weiter versuchen würde und fragte sie dann auch ob sie bereit ist es weiter zu versuchen woraufhin sie sagte das sie es auch schade finden würde wenn es jetzt schon endet und sie würde es gerne weiterhin versuchen. Ich für meinen Teil werde weiterhin alles dafür tun damit wir eine schöne Zeit haben und hoffe natürlich auf ein happy end mit ihr
Ich hoffe das ihr die Story einigermaßen versteht und freue mich auf eure Meinungen und Hilfen dazu. Bin ich im Recht? Dauert es einfach etwas bis es zu was ernstem werden kann? 


Schonmal vielen Dank im vorraus.
 

Mehr lesen

S
spectru
07.11.21 um 11:59

Hey Max, was meinst Du mit der Frage, ob Du im Recht bist? Klar hast Du das Recht nach dem zu streben, das für Dich bedeutsam ist. Es ist jedoch auch für Deine Freundin okay, eine Liebesbeziehung abzulehnen. Solange sie nicht mit dem Küssen und Kuscheln Dich emotional abhängig macht, um Dich irgendwie ausnützen zu können, ist das okay.

Gleichwohl bin ich der Meinung, wenn zwei Menschen alle guten Qualitäten haben und diese sehen, dass sie immer zueinander finden und sich in einer Liebesbeziehung gegenseitig bereichern. Davon empfehle ich auszugehen.
So kann ich zwar nachvollziehen, finde aber Deine Rhetorik nicht bestechend. Du willst sie von Deinen guten Qualitäten überzeugen. Diese Überzeugung musst Du Dir verdienen, indem Du ihr zeigst, wie gut Du für sie bist. Was genau sollte sie denn "weiter versuchen"? Sie wird nicht per Zufall alles dies in Dir sehen. Es kommt mir fast so vor, wie wenn Du sie darum bittest... Viel eher musst Du so wie nehmen, nämlich durch Überzeugung. Zuerst musst Du Dich und dann sie überzeugen.

Frag sie z.B. nicht, was sie als nächstes gerne mit Dir unternehmen möchte. Besser gehe davon aus, dass sie Dir vertraut und dann nimm sie an Deine Hand. Es ist kein Zufall, dass Frauen auf Männlichkeit stehen. Organisation und Führung z.B. gelten als männlich. Unternehme einfach das was Dir Spass macht. Sie muss nämlich Dich kennenlernen und nicht etwa sehen wie gut Du Spass imitieren kannst (an dem was sie tut).
Habt ihr denn bereits gemeinsame Hobbies? Z.B. Motorradfahren, Klettern oder Du schaust Dir mal Geocaches an. Egal, alles bei dem Ihr beide im gleichen Team seid. Beweise ihr dabei, dass Du ehrlich und authentisch bist, dass Du planen kannst und um sie bekümmert bist, sie versorgen und beschützen kannst.

Klar es braucht immer Zeit, bis es zu etwas ernstem werden kann. Niemand kann den Beweis für gemeinsame Liebe aus der Tasche ziehen und sagen, hier ist er. Das liegt doch primär am Vertrauen, das wir uns (unter anderem) in langer Zeit der Ehrlichkeit verdienen müssen. Manchmal wissen wir selbst nicht was die Wahrheit ist und können unwissentlich diese nicht aussprechen. Jedoch jeder kann Lug und Betrug unterlassen.

Vielleicht denkst Du, das ist selbstverständlich. Ich bin aber überzeugt, dass wir dies unterschätzen. Du hast Dich damals verliebt und nun bestimmt wieder verliebt. Wenn sie mit Dir rum macht, geschieht das fast automatisch. So empfehle ich Dir gelegentlich eine Ansage zu machen... Du kannst sie nicht vergessen, wenn ihr "nur" beste Freunde seid. Also seid ihr ein Liebespaar oder geht getrennte Wege. Du brauchst ihr kein Liebesgeständnis zu machen. Jedoch ich halte es für ehrlich zu sagen, dass es nur diese zwei Optionen für sie gibt. Natürlich musst Du ggf. das auch konsequent so durchsetzen: keine Freundschaft, da Du das nicht kannst.

Hey, ich hoffe es kommt wie Du es wünscht. Schreib uns doch, egal ob positiv oder nicht... Viel Erfolg.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?