Home / Forum / Liebe & Beziehung / Denkt ihr ab und zu auch an euren Ex?...?

Denkt ihr ab und zu auch an euren Ex?...?

1. April 2013 um 23:45

Hallo Leute,

ich hab irgendwie ein Problem.
Mein Ex-Freund hat vor 3 Jahren mit mir Schluss gemacht. Habe seit zwei jahren aber eine neue Beziehung und muss dennoch hin und wieder an meinem Ex denken. Wir waren insgesamt 4 Jahre zusammen. Das macht mich irgendwie fertig. Ich frage mich ständig, wie alles gelaufen wäre, wären wir nicht auseinander gegangen. ich hab das Gefühl, dass ich nicht glücklich werden kann wohingegen er anscheinend mit seiner Frau (ja er hat geheiratet) überglücklich zu sein scheint.
Ich habe das Gefühl, dass ich mit ihm glücklicher war und ich diese Zeit vermisse.

Gibts jemandem, dem es auch so geht wie mir?Ist es normal, dass man quasi der ersten großen Liebe immer hinterher trauert?Er war mein erster Freund...

Brauche einfach echt jemandem, mit dem ich quatschen kann. Aus meinem Familien- und Freundeskreis hat entweder niemand ein Ohr für mich oder sie sagen immer, dass ich sofort mit meinem Freund schlussmachen sollte, etc etc...Dabei willl ich dieses Gefühl nur einfach verarbeiten...Fühle mich einfach nur allein

Lieben Gruß

Mehr lesen

5. April 2013 um 21:10

Man ist immer so glücklich wie man selbst sein will...
natürlich war er deine erste große liebe! die ist nunmal wunderbar. aber du kannst jederzeit wieder so glücklich werden wie damals. das einzige, was deinem glück im wege steht, bist du selbst. "was wäre wenn..." gilt nicht! du lebst in der gegenwart, hast einen freund. du wirst ihn doch auch irgendwie lieben? er wird dir sicher bei diesem problem beistehn, wenn du es ihm erklärst und um seine hilfe bittest.
ich denke oft an meine ex-freundinnen... irgendwie war es mit allen super, aber irgendwie gab es auch bei allen einen nachvollziehbaren grund, warum wir uns getrennt haben. denk einfach immer an diesen grund, dann wird dir im besten fall klar: das hätte nicht funktioniert.
du schaffst das! und sag deinem freundeskreis, er soll besser zuhören!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2013 um 21:34

Mach dir nicht zu viele Gedanken
Dass man seine erste große Liebe nie vergisst ist ganz normal, denke ich.

Aber dass du die Zeit mit deinem jetzigen Freund nicht genießen kannst, zeigt vielleicht, dass du über deinen Ex noch nicht hinweg bist oder irgendetwas ungeklärt geblieben ist. Was waren denn die Trennungsgründe? Hast du ihm zu dem Zeitpunkt noch geliebt?

Wie goggn schon sagt, es wird Gründe haben, wieso es nicht geklappt hat. Es ist schade und dass man sich manchmal fragt, wie es hätte anders laufen können, ist auch nicht schlimm. Aber bist du dir überhaupt sicher mit deiner jetzigen Beziehung? Eigentlich sollte eine neue Liebe einen die alte doch vergessen lassen, zumindest wenn alles gut läuft und man sich liebt.

Übrigens: Mein Freund hat gerade mit mir Schluss gemacht, weil ich nicht weiß, ob ich ihn noch liebe. Wir verstehen uns noch gut und es kann noch eine Chance geben, aber wenn ich daran denke, dass es nicht mehr klappen könnte (was sehr möglich ist) bin ich auch traurig. Wir hatten eine schöne Zeit und ich würde mir auch wünschen, dass es wieder so wird. Aber das kann man sich nicht immer aussuchen. Ist jetzt bei mir natürlich noch sehr viel frischer als bei dir...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2013 um 14:34

Mir gehts genau so wie dir
Hey schön zu wissen das ich nicht die einzigste bin die so fühlt. Bin seit fast 3 jahren in einer glücklichen beziehung musste aber schon immer an meinen ex denken seit dem er schluss mit mir gemacht hatte, aber seit 1 jahr ist das sehr extrem ich denke fast jeden tag an ihn träume sogar nachts von ihm manchmal wache ich sogar mit tränen auf , manchmal weiß ich echt nicht weiter würde so gerne nur einmal mit ihm reden über alles , über damals warum es so gekommen ist aber ja keine ahnung . Fühle mich auch schlecht gegenüber meinem jetzigen freund den ich aber eigentlich liebe aber keine ahnung wieso das so ist -.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 12:05

Ich denk zwar ab und an an ihn
Aber da denk ich mir dann immer wie lächerlich und peinlich das Ganze war. Bin froh, dass es vorbei ist und ich mit meinem jetzigen Freund so glücklich bin.
Wir waren 2 Jahre zusammen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper