Home / Forum / Liebe & Beziehung / Denk an mich...*SMS DEUTUNG*

Denk an mich...*SMS DEUTUNG*

21. November 2005 um 16:40

Mein Freund sagt des öfteren zu mir so Sachen wie Hast du mich lieb, denk an mich...Ich deute dies mehr als ob er Selbstbestätigungen sucht, mir wäre es viel lieber usw. wenn er sagen würde, ich liebe dich(tut er ja auch mal) oder ich denke an dich. Auch wenn ich sage, ich liebe dich kommt eher selten ein "ich dich auch" o.s zurück Heute bekam ich wieder so eine SMS wo das einzige evt. herzliche stand, denk an mich. kein hallo schatz oder so...mal kommt ja ein hdl oder hallo süße....in einer SMS vor aber halt doch sehr selten. WEie soll ich das verstehe`? Mich macht das schon etwas stutzig, als ob es evt. bald aus ist oder so. Fragte ihn auch schon ob alles ok sei usw. weil gestern nicht sehr gesprächig war am Telefon. er sagte, es sei nix.

Mehr lesen

21. November 2005 um 17:24

Er
sagt zwar auch, er liebt mich und wenn ich mal frage, denkste an mich...dann sagt er auch ja denke an dich. was mich nur wundert ist, wir haben uns von fr-so früh gesehen und gestern abend kam ne sms, du ich fahr jetzt heim. und damit wollte er sagen, du kannst ja vorbeikommen. Da es mir zu spät war, blieb ich heim....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2005 um 12:07

Ich
habe es ihm gesagt, gestern, dass es mich echt nervt wenn er sehr oft immer nur sagt, denk an mich und hast du mich lieb. darauf reagierte er sehr gereiz(er ist ein mensch, wenn er seine Meinung hat, dann hat er die und daher auch sehr dominant und nicht grad Kretikfähig sondern macht erstmal nen riesen streß) aber ich komm mirlangsam echt dumm vor, wenn ich wa sage, du lass es doch mal, dann macht er absichtlich weiter, da ich mich ja darüber aufrege.aber wenn ich mal was sage oder auf distanz gehe, dann gibts gleich böse blick und worte....genauso möchteich doch, dass er mich in arm nimmt usw(liebe gibt) und dass nicht nur 1-2x am tag für paar Min...ich sagte ihm, du wenn du so abwesend bist, denk ich es ist was mit uns oder so....da kam von ihm(obwohl ich es nie verlangt oder sagte)du willst ja dass ich wie ne Klette an dir hänge...muss man immer aufeinander-hängen. dabei ist dies genau das andere extrem was er erwähnt, die klammern würde mich ank***
ich bin echt down, weiß nicht, was ich noch sagen kann bez. tun soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2005 um 14:03
In Antwort auf lara_12722324

Ich
habe es ihm gesagt, gestern, dass es mich echt nervt wenn er sehr oft immer nur sagt, denk an mich und hast du mich lieb. darauf reagierte er sehr gereiz(er ist ein mensch, wenn er seine Meinung hat, dann hat er die und daher auch sehr dominant und nicht grad Kretikfähig sondern macht erstmal nen riesen streß) aber ich komm mirlangsam echt dumm vor, wenn ich wa sage, du lass es doch mal, dann macht er absichtlich weiter, da ich mich ja darüber aufrege.aber wenn ich mal was sage oder auf distanz gehe, dann gibts gleich böse blick und worte....genauso möchteich doch, dass er mich in arm nimmt usw(liebe gibt) und dass nicht nur 1-2x am tag für paar Min...ich sagte ihm, du wenn du so abwesend bist, denk ich es ist was mit uns oder so....da kam von ihm(obwohl ich es nie verlangt oder sagte)du willst ja dass ich wie ne Klette an dir hänge...muss man immer aufeinander-hängen. dabei ist dies genau das andere extrem was er erwähnt, die klammern würde mich ank***
ich bin echt down, weiß nicht, was ich noch sagen kann bez. tun soll

Schaff klarheit...
ich hab nur einen tipp...quäl dich nicht länger mit solchen Gedanken...

ich habe in der letzten zeit genau das gleiche durch gemacht, er war immer so abwesend(mein bisgestriger Freund)und hat alles abgeblockt...er wurde mir so fremd...so hab ich ihn nicht kennen gelernt...nun dachte ich ok, vll hat er nur einen schlechten tag...doch nach ein paar Tagen wurde mir klar, dass etwas nicht stimmt. Ich zeriss mir 4Tage lang den Kopf und habe mich gefragt, bist du Schuld? hast du etwas falsch gemacht? Nun habe ich ihn gefragt was los sei, warum er mir so fremd ist. oder ob ich mir das nur einbilde. Nach diesem Anstoß meinerseits hat er sich dann auch geöffnet und gesagt was los sei...

und so wie du es schilderst...klingt es so ähnlich wie bei mir...

es bringt ganz einfach nicht, wenn er dir etwas vorspielt...
Deine Aufgabe ist es dann, dich damit abzufinden und realistisch zu denken. was bringt es in einer Beziehung, wenn nur einer die Gefühle für den anderen noch hat?!?! Nichts...

Wie alt bist du? Sicherlich mein alter, weißt du was ich mir sage? Es gibt auch noch andere liebe nette Jungs...sicherlich ist es ein großer Verlust, gerade weil es vll der 1. war, den du extrem geliebt hast...und es für dich einen verlust darstellt...
aber das ist das leben...
"es irrt der mensch solang er strebt"

Sprich ihn konkret darauf an...vll getraut er sich nicht, dir dies zu sagen, weil er angst hat dich zuverletzen...

glaub mir dir geht es danach besser, auch wenn es vll nicht das ist, was du dir erhofft hast.

falls du mir schreiben möchtest schick mir einfach eine persönliche Nachricht...

Vielleicht konnt ich dir helfen...wie gesagt, so wie du es schilderst, klingt es verdammt so, das die gefühle nur auf der einen seite existieren...

viel glück...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2005 um 12:09
In Antwort auf enid_12086757

Schaff klarheit...
ich hab nur einen tipp...quäl dich nicht länger mit solchen Gedanken...

ich habe in der letzten zeit genau das gleiche durch gemacht, er war immer so abwesend(mein bisgestriger Freund)und hat alles abgeblockt...er wurde mir so fremd...so hab ich ihn nicht kennen gelernt...nun dachte ich ok, vll hat er nur einen schlechten tag...doch nach ein paar Tagen wurde mir klar, dass etwas nicht stimmt. Ich zeriss mir 4Tage lang den Kopf und habe mich gefragt, bist du Schuld? hast du etwas falsch gemacht? Nun habe ich ihn gefragt was los sei, warum er mir so fremd ist. oder ob ich mir das nur einbilde. Nach diesem Anstoß meinerseits hat er sich dann auch geöffnet und gesagt was los sei...

und so wie du es schilderst...klingt es so ähnlich wie bei mir...

es bringt ganz einfach nicht, wenn er dir etwas vorspielt...
Deine Aufgabe ist es dann, dich damit abzufinden und realistisch zu denken. was bringt es in einer Beziehung, wenn nur einer die Gefühle für den anderen noch hat?!?! Nichts...

Wie alt bist du? Sicherlich mein alter, weißt du was ich mir sage? Es gibt auch noch andere liebe nette Jungs...sicherlich ist es ein großer Verlust, gerade weil es vll der 1. war, den du extrem geliebt hast...und es für dich einen verlust darstellt...
aber das ist das leben...
"es irrt der mensch solang er strebt"

Sprich ihn konkret darauf an...vll getraut er sich nicht, dir dies zu sagen, weil er angst hat dich zuverletzen...

glaub mir dir geht es danach besser, auch wenn es vll nicht das ist, was du dir erhofft hast.

falls du mir schreiben möchtest schick mir einfach eine persönliche Nachricht...

Vielleicht konnt ich dir helfen...wie gesagt, so wie du es schilderst, klingt es verdammt so, das die gefühle nur auf der einen seite existieren...

viel glück...

Gespräch
Ich habe meinen Freund drauf angesprochen(zum 2x schon) und ihm halt gesagt, was mir aufgefalllen ist in Bezug auf Zumeigung, dass ich mal sehr viel bekomme und dann Stunden lang nichts....er meinte ja so ist das nunmal....und ich erwarte einfach zu viel Zuneigung usw. Dabei sagte ich ihm auch, dass ich mir nunmal GEdanken, mache, wenn er Abwesend ist und das längere Zeit...Er ist nunmal eher eher dominanter Typ und auch sehr rechthaberisch. Und dass er manchmal abwesend ist, begründete er damit, dass wir halt öfters Diskussionen haben und er dass nunmal nicht so schnell vergisst und daher innerlich etwas blockiert ist....ich meinte dazu, damit machst du es mir aber nicht einfacher in dem du so Nachtragend bist....Er meinte dann nur zu mir, dass wenn was ist, dann sagt er es mir aber auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen