Home / Forum / Liebe & Beziehung / Dem partner glauben?

Dem partner glauben?

4. November 2007 um 15:01

hallo ihr lieben,

ich habe schon ein paar beitrage gelesen und hoffe ihr könnt mir auch bei meinem problem helfen.

heute habe ich mich mit meinem ex-freund unterhalten, mit dem ich auch noch sehr gut befreundet bin. ich vertraue ihm und kann mit ihm über alles reden.

nun ist es so, dass ich mich in meiner haut nicht wirklich wohl fühle. ich bin klein, zwar schlank mit guter figur aber trotzdem vielen makeln...
besenreiser an den beinen... ohne grund narben (schwangerschaftsstreifen?) an den seiten vom po, sehr kleine (nichtmals A) brüste, werde immer für 16 gehalten, nicht fast 20 usw.

mein ex-freund sagte man würde es als mann beim sex merken, ob frau sich wohlfühlt oder nicht und er hätte es selbst dann noch gemerkt, als ich mich vor ihm nicht mehr geschämt habe, als ich ihm vertraut habe und kein problem mehr damit hatte mich ihm nackt zu zeigen.
er sagte er habe immer das gefühl gehabt ich würde mich nicht richtig fallen lassen.
ich für meinen teil hatte das gefühl ich würde es tun.

so die erste frage: was versteht ihr unter fallen lassen??

nun das nächste ist, dass ich jemanden kennengelernt habe. der altersunterschied und somit auch der erfahrungsstand sind relativ groß (12 jahre)
auch bei ihm ist es so... ich verstecke mich, wenn er mich auszieht will ich nicht dass er meine brüste sieht. ich schäme mich dafür, egal wie oft er sagt, dass er mich toll findet wie ich bin. ich KANN es ihm nicht glauben...
so viele frauen in seinem leben und ausgerechnet ICH soll diejenige sein die er am schönsten findet?

ich weiß nicht, was ich tun soll... ich würd so gern über meinen schatten springen, würd mich gern so akzeptieren wie ich bin, aber ich schaffe es einfach nicht. wieso? was kann ich nur machen um mich selbst zu nehmen wie ich bin?

ich weiß ich bin nicht hässlich, aber ich sehe einfach nicht aus wie eine ganze FRAU...
ich will mich nicht weiter verstecken, aber wenn ich es nich tu und ich merke, er guckt mich an, er schaut auf meine brüste, er sieht meine narben, meine äderchen und alles... ich könnte dann anfangen zu heulen, kann ihm nicht mehr in die augen gucken...

habt ihr tips wie ich es schaffen kann, mich selbst so zu mögen wie ich bin? ihm zu glauben wenn er mir ein kompliment macht, mich nicht so sehr zu schämen...

Liebe Grüße und einen schönen sonntag euch allen!

Mehr lesen

4. November 2007 um 15:15

Hilft es dir
wenn man dir sagt, daß du eben so bist wie du bist und du gut und schön so wie du bist und dich für dich bestimmt nicht schämen mußt.
Er hat sich in dich verliebt, weil du aussiehst wie du aussiehst, also bleibt dir nix anderes übrig als ihm zu glauben

Schau doch mal andere Frauen an. Keine davon ist perfekt. Irgendwo hat jede ein Problem mit sich selbst, aber einige akzeptieren auch, daß sie eben nicht aussehen wie die retouchierten Modells auf Glanzbildchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2007 um 15:19
In Antwort auf cammie_12764137

Hilft es dir
wenn man dir sagt, daß du eben so bist wie du bist und du gut und schön so wie du bist und dich für dich bestimmt nicht schämen mußt.
Er hat sich in dich verliebt, weil du aussiehst wie du aussiehst, also bleibt dir nix anderes übrig als ihm zu glauben

Schau doch mal andere Frauen an. Keine davon ist perfekt. Irgendwo hat jede ein Problem mit sich selbst, aber einige akzeptieren auch, daß sie eben nicht aussehen wie die retouchierten Modells auf Glanzbildchen

Ja
irgendwie hilft das schon, einerseits glaube ich ihm auch.
ich weiß auch nicht genau was mein problem ist, ich weiß dass er mich mag wie ich bin, dass er mich gern anschaut weil es ihm gefällt.

aber wenn es dann soweit ist macht es irgendwie klick in meinem kopf, der schalter legt sich um und ich fühl mich einfach nur unwohl.

gerade wegen dem altersunterschied.
ich hab angst was falsch zu machen, nicht mit den anderen die er vor mit hatte "mithalten zu können".
so extrem wie es bei ihm ist war es wirklich noch nie...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2007 um 15:48
In Antwort auf coira_11978114

Ja
irgendwie hilft das schon, einerseits glaube ich ihm auch.
ich weiß auch nicht genau was mein problem ist, ich weiß dass er mich mag wie ich bin, dass er mich gern anschaut weil es ihm gefällt.

aber wenn es dann soweit ist macht es irgendwie klick in meinem kopf, der schalter legt sich um und ich fühl mich einfach nur unwohl.

gerade wegen dem altersunterschied.
ich hab angst was falsch zu machen, nicht mit den anderen die er vor mit hatte "mithalten zu können".
so extrem wie es bei ihm ist war es wirklich noch nie...

Willst du ihm besonders gefallen?
Ich meine nur, weil es vorher noch nie so schlimm war

Dennoch denke ich, solltest du nicht so sehr auf die Details achten. Es kommt auf den Körper als ganzes an, auch die Form, die Proportionen. Und jeden deiner angeblichen Makel wird er lieben.

Du kannst nix falsch machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2007 um 15:52
In Antwort auf cammie_12764137

Willst du ihm besonders gefallen?
Ich meine nur, weil es vorher noch nie so schlimm war

Dennoch denke ich, solltest du nicht so sehr auf die Details achten. Es kommt auf den Körper als ganzes an, auch die Form, die Proportionen. Und jeden deiner angeblichen Makel wird er lieben.

Du kannst nix falsch machen

Nein
ich will ihm nicht mehr gefallen, als meine bevorigen freunden, bei ihm ist es schlimmer weil ich von seinen erfahrungen weiß, weil ich weiß wie gut er auf andere frauen wirkt, wie viele gern an meiner stelle wären...
weil ich weiß wie andere über uns reden und weil ich weiß dass er wirklich nur richtig hübsche frauen hatte...

ich bin wohl eher die "kleine graue maus" hübsch aber unauffällig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2007 um 15:56
In Antwort auf coira_11978114

Nein
ich will ihm nicht mehr gefallen, als meine bevorigen freunden, bei ihm ist es schlimmer weil ich von seinen erfahrungen weiß, weil ich weiß wie gut er auf andere frauen wirkt, wie viele gern an meiner stelle wären...
weil ich weiß wie andere über uns reden und weil ich weiß dass er wirklich nur richtig hübsche frauen hatte...

ich bin wohl eher die "kleine graue maus" hübsch aber unauffällig...

Ach so
Du vergleichst dich mit anderen Frauen, die er schon hatte und denkst, mit denen nicht mithalten zu können und dann möchten andere Frauen ihn auch noch haben. Also mehr so eine Art Konkurrenzdruck.

Weißt du wie er dich im Vergleich zu den anderen findet?

Ich meine, wenn du die schönste, beste, bombigste von allen bist, dann brauchst du dir doch dahingehend keine Sorgen zu machen. Er findet dich schön und er würde auch keine andere jemals so schön finden wie dich.
Wie wäre das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2007 um 15:59
In Antwort auf cammie_12764137

Ach so
Du vergleichst dich mit anderen Frauen, die er schon hatte und denkst, mit denen nicht mithalten zu können und dann möchten andere Frauen ihn auch noch haben. Also mehr so eine Art Konkurrenzdruck.

Weißt du wie er dich im Vergleich zu den anderen findet?

Ich meine, wenn du die schönste, beste, bombigste von allen bist, dann brauchst du dir doch dahingehend keine Sorgen zu machen. Er findet dich schön und er würde auch keine andere jemals so schön finden wie dich.
Wie wäre das?

Weiß nicht
bin mir nicht sicher ob ich ihm das glauben könnte, weil ich die frauen mit meinen augen wahrscheinlich anders sehe als er mit seinen.

ich sehe das schöne an ihnen, er sagt er sei sehr pingelig und wählerisch was frauen anbelangt. ich frage mich dann "wieso will er dann mich??"

es geht auch kaum um die die ihn vielleicht wollen, wegen denen denk ich ja schon irgendwie "tja mädels pech gehabt, das is meiner"
es geht eher um die verflossenen... die mit denen er im bett war... die mit denen er "vergleichen" könnte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2007 um 16:02
In Antwort auf cammie_12764137

Ach so
Du vergleichst dich mit anderen Frauen, die er schon hatte und denkst, mit denen nicht mithalten zu können und dann möchten andere Frauen ihn auch noch haben. Also mehr so eine Art Konkurrenzdruck.

Weißt du wie er dich im Vergleich zu den anderen findet?

Ich meine, wenn du die schönste, beste, bombigste von allen bist, dann brauchst du dir doch dahingehend keine Sorgen zu machen. Er findet dich schön und er würde auch keine andere jemals so schön finden wie dich.
Wie wäre das?

Das wäre ein absoluter Blödsinn
Einfach aus dem Grund, dass sie weder seine erste ist noch seine letzte bleiben soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2007 um 16:03
In Antwort auf k1111

Das wäre ein absoluter Blödsinn
Einfach aus dem Grund, dass sie weder seine erste ist noch seine letzte bleiben soll.

Letzte
wer sagt ich soll nicht seine letzte bleiben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2007 um 16:09
In Antwort auf coira_11978114

Letzte
wer sagt ich soll nicht seine letzte bleiben?

Die 50%-ge Wahrscheinlichkeit.
Genau so wie bei allen Deinen Vorgängerinnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2007 um 16:13
In Antwort auf k1111

Die 50%-ge Wahrscheinlichkeit.
Genau so wie bei allen Deinen Vorgängerinnen.

Aber
in einer beziehung sagt man nicht "du sollst nicht mein/e letze/r sein, sondern man geht schon davon aus oder siehst du das anders?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2007 um 16:19
In Antwort auf coira_11978114

Weiß nicht
bin mir nicht sicher ob ich ihm das glauben könnte, weil ich die frauen mit meinen augen wahrscheinlich anders sehe als er mit seinen.

ich sehe das schöne an ihnen, er sagt er sei sehr pingelig und wählerisch was frauen anbelangt. ich frage mich dann "wieso will er dann mich??"

es geht auch kaum um die die ihn vielleicht wollen, wegen denen denk ich ja schon irgendwie "tja mädels pech gehabt, das is meiner"
es geht eher um die verflossenen... die mit denen er im bett war... die mit denen er "vergleichen" könnte

Und was ist jetzt
wenn er vergleicht und das schon lange und sagt, daß es keine schönere gab als dich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2007 um 16:21
In Antwort auf coira_11978114

Aber
in einer beziehung sagt man nicht "du sollst nicht mein/e letze/r sein, sondern man geht schon davon aus oder siehst du das anders?

Ês gibt Männer
die achten nicht zu sehr auf Äußeres, ich schon. Das sind Männer, die einen Partner und unkomplizierten Sex haben wollen. Äußerlichkeit ist ein großes Thema und wird von Frauen gerne gemieden bzw. deren Bedeutung herabgesetzt. Wenn Du so unsicher bist, dann hat es für mich einen guten Grund, hübsche Frauen stellen sich selten in Frage. Auch wenn Du viele Komplimente bekommst, heißt es nicht, dass Du die tollste, die schönste... bist. Komplimente sind Mittel zum Zweck. Den schönen Frauen laufen wir andauernd hinterher, JEDER MANN.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2007 um 16:35
In Antwort auf cammie_12764137

Und was ist jetzt
wenn er vergleicht und das schon lange und sagt, daß es keine schönere gab als dich?

Mhm
ich denke ich würde mich geehrt fühlen aber trotzdem "man kann den leuten nur vor den kopf sehen, was darin vorgeht weiß man nicht"
erzählen kann man viel, aber ob es stimmt...

mir bleibt nichts anderes übrig als ihm zu glauben und abzuwarten.

wie gesagt eigentlich glaube ich ihm, das schwere ist nur dass ich meine gedanken in dem moment nicht kontrollieren kann. ich will mich nicht schömen, tu es aber...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen