Home / Forum / Liebe & Beziehung / Dem Freund als Fake in Kontaktbörse auf der Spur

Dem Freund als Fake in Kontaktbörse auf der Spur

21. Dezember 2008 um 23:42

Wie berichtet ist mein Freund wie ich seit kurzem weiß, auf einer Kontaktbörse als single registriert und ofensichtlich auf der Suche "nach dir". Ich hab vorerst mal nich gesagt, daß ich es weiß und bin als fake losgestartet und er hat angebissen. Seit vier tagen schreibt er "mir" sehr nette Dinge. Für mich hat er sich nicht soviel Zeit genommen. Es ist sehr schmerzvoll, aber ich kanns nicht lassen, rauszufinden, wie weit er noch geht mit seinen verdammten Lügen. hat von Euch jemand ähnliches erlebt? Ich bin sehr traurig!

Mehr lesen

21. Dezember 2008 um 23:56

Eigentlich
ist es ja schon scheiße wenn man sowas macht...aber hey ich hab sowas auch schon gemacht^^ zwar nicht bei meinem freund,aber das is ne lange story die ich hier auch schon reingestellt habe..also wenn du nicht willst das er dir weh tut dann lass es lieber,aber dich bohrt es bestimmt,weil du wissen willst wie weit er gehen würde...ich kann dich total verstehen,weil es einen reizt,und es ihm einfach gestehen is auch doof,weil du dann die beziehung aufs spiel setzen würdest,was hast du ihm denn so geschrieben?hast du schon nachgefragt ob er keine freundin hat und wie lange er single ist und bla...hinterfrag ihn mal...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 0:16

Habs auch gemacht
weil ich auch per Zufall ein Profil von ihm auf Netlog fand, aber muss sagen, dass wir damals frisch getrennt waren (2 Wochen). Aber auch das tat weh, ihn dort zu sehen, Fotos von ihm und dann noch sehr viele weibliche Kontakte. Das verletzte mich und auch ich habe ihn testen wollen, aber irgendwie hab ichs nicht geschafft durchzuhalten, weil ich dermassen wütend war.

Wollte zuerst msn, er gab es mir sofort haben bissl geredet und ich fragte ihn über sein Liebesleben aus (blöd von mir gggg). Er blockte immer ab und irgendwann teilte er mir mit, dass er so ne Ahnung hat, dass meine Schreibweise jemanden sehr ähneln würde ich konnte ihn nicht davon überzeugen, schliesslich nach langem hin und her gerede wollte er das ich cam öffne. Dann öffneten wir beide und er bekam einen riesen Grinsen im Gesicht, ich dagegen war nur enttäuscht.
So lief es bei mir ab.
Wenn du etwas rausfinden willst, dann führe es weiter, aber falls es zu einer Enttäuschung kommt, solltest es ihm mitteilen und abwarten wie er reagiert. Ansonsten würde ich dir sagen, mache dich nicht fertig und konfrontiere ihn mit der Tatsache.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 0:19


Ihr Frauen seid schon gerissen, aber dennoch tust Du das Richtige. Er hat einen Denkzettel verdient - Entweder ganz oder garnicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 4:46

Ree
Ich finde es ehrlich gesagt bescheuert sowas zu machen. Ich würde ihn einfach drauf ansprechen. Am besten ruhig und ohne Vorwürfe. Kannst es ja so drehen, dass eine Freundin von dir dort angemeldet ist, und sie ihn dort entdeckt hat. Einfach mit ihm reden, so nach dem Motto: "Hey, ich wusste gar nicht, dass du da und da registriert bist." Ich versteh es einfach nicht, dass die Leute nicht miteinander reden. Da schweigt man sich lieber aus und ist wochenlang unglücklich, anstatt den Mund aufzumachen und damit die Beziehung zu retten oder endgültig zu beenden.

Und wenn er "dir" nette Dinge schreibt, dann kann er "dich", bzw. dein fake-Profil vielleicht einfach nur gut leiden. Vielleicht will er einfach etwas Abwechslung, und einfach Leute übers Internet kennenlernen. Das muss nicht unbedingt gleich in Betrug enden.

Mein Freund ist auch in so Communitys unterwegs und schreibt dort mit anderen Frauen. Natürlich hab ich am Anfang auch etwas komisch geschaut, musste aber schnell feststellen, dass das ganze total harmlos ist.
Sieh das vielleicht mal andersrum, du schreibst vielleicht auch in irgendwelchen Chats mal mit anderen Männern, und siehst das ganze nicht so eng, weil du weißt, dass nie was ernstes daraus werden kann.

Eigentlich wäre es ja total schizophren... du machst mit ihm schluss, weil er mit "dir" nett übers Internet schreibt... denk mal darüber nach und mal nicht gleich den Teufel an die Wand.

Naja, aber wahrscheinlich liegt es einfach in der Natur der Frau... das "was wäre wenn"... Allerdings würde ich sowas nie machen, wenn ich noch in der Beziehung stecke. Da kann ich eine meiner Vorrednerinnen besser verstehen, die dies machte, als schon 2 Wochen schluss war. Dann sollte aber auch endgültig Schluss sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 15:22

So ein Ar...
Weil sich manche hier im Forum dafür interessieren, wie weit er schon gegangen ist, hier die (verbitterte) Antwort: Er ist wie gesagt "Single" und hatte seinen Angaben zufolge "schon lange keine Freundin mehr" und träumt von ner Beziehung mit "Treue, Ehrlichkeit, miteinander Spaß haben". Er hat "mir" schon seine Telnr. plus komplette Adresse mitgeteilt und wollte, dass ich ihn anrufe. Weils ich nicht tat, hat er einen auf sauer gemacht und mir vorgeworfen, ich würde ihm keine Chance geben. Ich hab geantwortet, ich möchte zuerst noch einige Dinge beim Schreiben über ihn erfahren, aber hier ziert er sich gewaltig. Dieser Ar... belügt und besäuselt "mich". Er verwendet - wie könnte es anders sein - die gleichen abgefuckten Sprüche, wie in unserer beziheung. Ich hab übrigens mit ihm vor wenigen tagen jeden Kontakt unterbrochen. Er ruft täglich an, aber ich geh nich ran.
Hat denn jemand Ideen für eine gute Fortsetzung meines Spiels? Mir gehen vor Zorn schon langsam die Ideen aus. Es soll nicht wirklich Rache, aber ein mächtiger Denkzettel sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 16:01

Kaba 08
ich sehe das genauso. die männer lügen doch wie gedruckt , wenn's um sowas geht.

ich würd's genauso machen und gucken wie weit er geht. von wegen nur nett unterhalten haha...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 19:16

Danke an alle mitfühlenden Frauen hier
Es hat mich so gefreut, dass Ihr es im groeßn und ganzen so seht wie ich: Er hat es verdient, aufgeblättert zu werden. Allerdings das ultimative Drehbuch hab ich noch immer nich im Kopf. Eure Ideen sind also nach wie vor herzlich gewünshct und willkommen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2008 um 4:14
In Antwort auf thecla_12722991

So ein Ar...
Weil sich manche hier im Forum dafür interessieren, wie weit er schon gegangen ist, hier die (verbitterte) Antwort: Er ist wie gesagt "Single" und hatte seinen Angaben zufolge "schon lange keine Freundin mehr" und träumt von ner Beziehung mit "Treue, Ehrlichkeit, miteinander Spaß haben". Er hat "mir" schon seine Telnr. plus komplette Adresse mitgeteilt und wollte, dass ich ihn anrufe. Weils ich nicht tat, hat er einen auf sauer gemacht und mir vorgeworfen, ich würde ihm keine Chance geben. Ich hab geantwortet, ich möchte zuerst noch einige Dinge beim Schreiben über ihn erfahren, aber hier ziert er sich gewaltig. Dieser Ar... belügt und besäuselt "mich". Er verwendet - wie könnte es anders sein - die gleichen abgefuckten Sprüche, wie in unserer beziheung. Ich hab übrigens mit ihm vor wenigen tagen jeden Kontakt unterbrochen. Er ruft täglich an, aber ich geh nich ran.
Hat denn jemand Ideen für eine gute Fortsetzung meines Spiels? Mir gehen vor Zorn schon langsam die Ideen aus. Es soll nicht wirklich Rache, aber ein mächtiger Denkzettel sein.

...
ok, wenn es so ist, dann ist die Beziehung ohnehin zum Scheitern verurteilt... Und ich habe ja in meinem ersten Beitrag geschrieben, wenn wirklich Schluss ist, dann kann ich so ein Handeln noch eher verstehen.

Aus deinem ersten Beitrag war nicht ersichtlich, wie weit das ganze schon läuft, es macht eher den Eindruck, dass er halt wo angemeldet ist und mit Leuten schreibt,und du deswegen die Eifersuchtsnummer schiebst... Tut mir leid, dann hab ich das wohl falsch verstanden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2008 um 0:14
In Antwort auf ariane_12295446

Eigentlich
ist es ja schon scheiße wenn man sowas macht...aber hey ich hab sowas auch schon gemacht^^ zwar nicht bei meinem freund,aber das is ne lange story die ich hier auch schon reingestellt habe..also wenn du nicht willst das er dir weh tut dann lass es lieber,aber dich bohrt es bestimmt,weil du wissen willst wie weit er gehen würde...ich kann dich total verstehen,weil es einen reizt,und es ihm einfach gestehen is auch doof,weil du dann die beziehung aufs spiel setzen würdest,was hast du ihm denn so geschrieben?hast du schon nachgefragt ob er keine freundin hat und wie lange er single ist und bla...hinterfrag ihn mal...

Im Grunde...
is es natürlich immer das Beste in einer Beziehung darüber zu reden...allerdings bezweifle ich auch, dass er ehrlich wäre, sicher würd er es runterspielen, und es wäre nie klar, wie weit er gegangen wäre, oder wie weit er generell geht...
ich würde das vermutlich genauso machen...aber nich zu weit gehen, erstmal wie oben geschrieben rausfinden, wie ehrlich er ist, u ob er bereit für ein treffen wäre...ich denke, das allein is schn genug, um es zu beenden. Ein Date ausmachren klingt interessant aber ich glaube mir würde es das herz brechen, meinen (ex)-Freund da stehen zu sehen, im wissen, er will ne andere treffen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen