Forum / Liebe & Beziehung

Dem Ex noch eine Chance geben?

Letzte Nachricht: 2. November 2007 um 23:03
M
maggie_11940070
02.11.07 um 22:07

Ich, 27 habe vor 4 Wochen mit meinem Freund (30) Schluss gemacht. Wir waren über 7 Jahre zusammen.
Der Grund war, dass ich einfach merkte, dass er nicht derjenige ist, mit dem ich meine Zukunft verbringen will. Er hat immer nur gearbeitet, abends bis 10, auch am Wochenende (ist selbstständig), war kaum in unserer gemeinsamen Wohnung, hat immer alles mit seinen Eltern gemacht. Wenn ich sagte, dass ich am Wochenende kochte, sagte er zwar ja, aß aber dann bei seinen Eltern. Auf Urlaub fuhren wir auch nie zu zweit, es waren entweder wer von seinen Geschwistern oder seine Eltern dabei. Und er kümmerte sich auch nie so richtig um mich - z.B. wenn ich krank war, war er nicht da für mich. Wir konnten nie Sachen zu zweit machen - Beziehung war ihm nie wichtig.
Erst seit es aus ist und er ausgezogen ist hat ein Umdenken eingesetzt. Er hat gesagt, er sieht jetzt endlich, dass viel falsch gelaufen ist und er will sich in Zukunft mehr um UNS kümmern, weniger arbeiten, nicht immer alles mit seiner Familie machen etc. Und er läuft mir ziemlich nach, bringt Blumen, ruft an, schreibt sms etc
Ich will das alles nicht mehr, ich habe echt schon genug von ihm. Ich denke, er hat seine Chance gehabt und ich habe auch in den letzten Jahren oft genug gesagt was mich stört usw. aber er hat es nie gesehen. Er meinte, das war alles früher, er ist ab jetzt ein neuer Mensch.
Ich treffe mich aber mittlerweile mit jemand anderen, der mich schätzt, der Zeit für mich hat, der mir jeden Wunsch von den Augen abliest (durch den anderen bin ich erst zum Nachdenken gekommen - wobei sich dieser nie in meine bestehende Beziehung eingemischt oder geurteilt hat - er meinte, ich muss meine Entscheidung selbst treffen).
Ich habe einfach keine Lust mehr daruf, meinem Ex noch die x-te Chance zu geben. Viele Sachen in der Vergangenheit sind jetzt durch das nachdenken wieder "hochgekommen" und jetzt will ich einfach nicht mehr.
Ist das ok? Muss ich ihm eine Chance geben der Fairness halber? Oder findet ihr das in Ordnung, wenn ich mich jetzt voll und ganz auf die neue Beziehung konzentriere?
Es verunsichert mich einfach ein wenig, weil mein Ex ja sagt, dass in der Zukunft alles anders werden kann und 7 Jahre will ich auch nicht einfach so vergessen.

Mehr lesen

K
kagiso_12479152
02.11.07 um 22:21

...
"muss ich ihm eine chance geben der fairness halber?"

du musst gar nix, und fair wärest du nur, indem du ihm sagst, dass er seine zeit verschwendet, weil du nämlich jemand anderen hast. ihm gegenüber wäre es fair, zu sagen, dass du neu verliebt bist.

solltest du deinen ex noch lieben, kehre um.
ansonsten blicke auf die 7 jahre zurück als erinnerung, schlag die seite um und erfahre dich neu.

was nicht ist, kann niemals sein!
liebst du deinen ex nicht mehr, dann laß ihn frei!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

I
iris_12527557
02.11.07 um 23:03
In Antwort auf kagiso_12479152

...
"muss ich ihm eine chance geben der fairness halber?"

du musst gar nix, und fair wärest du nur, indem du ihm sagst, dass er seine zeit verschwendet, weil du nämlich jemand anderen hast. ihm gegenüber wäre es fair, zu sagen, dass du neu verliebt bist.

solltest du deinen ex noch lieben, kehre um.
ansonsten blicke auf die 7 jahre zurück als erinnerung, schlag die seite um und erfahre dich neu.

was nicht ist, kann niemals sein!
liebst du deinen ex nicht mehr, dann laß ihn frei!

Schließ ich mich
zu 100 % an
Gruß Melike

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers