Home / Forum / Liebe & Beziehung / Definition Beziehungspause

Definition Beziehungspause

12. Juli 2011 um 23:56

Hey,
was versteht ihr unter dem Wort Beziehungspause?
Für heißt das ganze man ist sich nicht sicher ob man den anderen Part der Beziehung noch liebt und will ihn vorerst nichts mit ihm unternehmen um zu sehen ob man ihn noch liebt. Aber braucht man eine Beziehungspause weil man Stress in der Arbeit hat und sein Leben in den Griff bekommen muss?

Mehr lesen

13. Juli 2011 um 3:24

Anderes Wort für...
Trennung.

Also ich verstehe das darunter.

lg

Gefällt mir

13. Juli 2011 um 10:34

Schwer zu sagen....
gab es denn Situationen wo sie Dir gesagt hat, dass Sie was stört.... oder Dinge über die ihr schon oft diskutiert habt??
Versuch dahinter zu kommen, was der wahre Grund ist..
Ich seh nämlich Beziehungspause auch eher als Trennung.

Denn gerade wenn man doch Probleme und Stress im Job und so hat, ist doch die Beziehung und der Partner der Ruhepol bzw. die Oase...

LG

Gefällt mir

22. Juli 2011 um 19:08

Hmm...
...ich philosophiere momentan auch gelegentlich über dieses Thema. Nicht weil es mich unmittelbar betrifft, sondern weil mich eine solche Situation in meinem Umfeld über das generelle Für und Wider nachdenken lässt.

Ich habe keine Erfahrungen damit, stelle es mir aber schwierig vor.
"Pause" impliziert, dass es nach der befristeten Trennung eine Fortsetzung gibt. Nun, ich denke aber, dass es einen oder mehrere Gründe gab, die zu diesem einschneidenen Schritt führten. Gesetzt den Fall, dass die Trennung auf Umstände zurückzuführen ist, die sich aus dem gemeinsamen Alltag ergaben...

Wenn schließlich die - vielleicht sogar räumliche! - Trennung vollzogen ist, wächst die Sehnsucht nacheinander, man vermisst sich (ich denke, das ist normal, wenn man die Angelegenheit mit etwas Abnstand betrachtet) und die Motivation für einen Neustart steigt. Man nähert sich wieder ein, zieht vielleicht wieder zusammen - und dann? Was ist mit den Gründen, die zur Trennung führten?
Ich glaube, dass es extrem schwierig ist, Verhaltensweisen dauerhaft zu ändern. Kurzfristig vielleicht - wenn man euphorisch ist und glaubt, jetzt neu verliebt voll durchstarten zu können. Aber der Alltag kehrt zurück und mit ihm die alten Verhaltensweisen usw...

Also, ich glaube nicht daran - kurzfristig mags klappen, langfristig sehe ich es pessimistisch.

Gefällt mir

22. Juli 2011 um 19:35

Also...
ich würde drunter verstehen das man mal ne "Auszeit" nimmt.
Sich mal nicht jeden Tag trifft. Den Kontakt wenn nötig auch für ne Zeit abbricht. Mal was mit anderen unternimmt... Nicht nur mit Ihr / ihm...

Aber ich denke das wenn so etwas langfristig vorkommt das das der Beziehung ziemlich schadet...

Gefällt mir

22. Juli 2011 um 20:01

Dass beide das Ziel haben, weiterhin eine liebevolle Beziehung mit einander zu haben,
jeder für sich jedoch an den Problemen tüfteln muss, die dies derzeit verhindern.

Gefällt mir

23. Juli 2011 um 11:46

...
Ich stecke auch gerade in einer "Beziehungspause" weil wir uns oft gestritten haben, über Probleme nicht sofort geredet. Ich war auch von Anfang an immer der Meinung, dass eine Beziehungspause nichts bringt, Mit meinem Ex hatte ich auch so was und diese Pause hatte ich doch eigentlich nur ins Leben gerufen, weil ich Abstand brauchte und weil es eh auf Schlussmachen hinausläuft. Und nun hocke ich auch hier und warte und hoffe und habe mega Schiss. Mein Freund braucht Zeit, um die sachen zu verarbeiten, sagte aber dass er weiterhin mit mir chillen und party machen will und ich mich jederzeit melden kann. das haben wir jetzt seit 4 wochen und die erste woche war alles ganz toll, es herrschte was ganz seltsamen zwischen uns- aber schön irgendwie, gingen viel lieber miteinander um als die wochen davor. auch auf 2 festivals waren wir zusammen, lagen da ab und an zusammen im zelt. er machte mir komplimente, sagte, dass das festival mit mir schön war. das war letztes wochenende. seit dienstag ist es aber wieder total seltsam und ich mach mir vorwürfe, ob ich es vielleicht übertrieben habe, mit dem melden. daher haben wir uns gestern auch nicht gesehen.

um auf deine frage zurückzukommen: bei uns ist es so eine art verschnaufpause. ich hoffe sehr, dass wir wieder zusammen kommen aber so richtig definieren kann man es glaub ich nicht

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen