Home / Forum / Liebe & Beziehung / Dauer single als 30 jähriger Mann?.

Dauer single als 30 jähriger Mann?.

12. April um 17:09

Hey ich bin irgendwie ständig Single es ergibt sich im Jahr vll mal ein kurzes techtel mechtel was schnell wieder zu ende ist. 

Ich bin jetzt 30 stehe im Job naja zweit Ausbildung Erzeiehr. Aber mit den Frauen will es nix werden. Lerne auch echt selten eine kennen und weiß nicht wie ich das verändern soll. Ich mag nicht immer ansprechen hab da echt eine Art Angst entwickelt.. 

Es wird traurig und ich bin manchmal wirklich verzweifelt ob ich kein richtiger Mann bin. Glatze Brille 75kg bei 178cm und es ergibt sich nix. 

Weder online Wobei die Fotos von mir denke nicht hesslich sind. Noch offline. Ich hab echt zu kämpfen damit. Möchte einfsch geliebt werden. Und es muss doch Frauen draußen geben die auf jemand wie mich abfahren. Bin denke ich kein schlechter Mensch 

Mehr lesen

13. April um 16:57

Hallo
Ich weiß nicht, inwieweit ich hier hilfreich sein kann, da ich selbst vor einem ähnlichen Problem stehe. Da dir aber noch niemand geantwortet hat, versuche ich es einfach mal. 
Ich glaube, es wäre ganz gut, wenn man etwas mehr von dir wüsste. Wie verbringst du deine Freizeit? Gehst du oft aus? Wo hast du die Möglichkeiten, eine Frau kennenzulernen? Bist du eher schüchtern und zurückhaltend oder doch eher offen und extrovertiert? Bist du selbstbewusst oder zweifelst du viel an dir? 
Hinter deinem Singledasein können so viele Gründe stecken, angefangen damit, dass du einfach wenige Möglichkeiten hast, Frauen kennenzulernen, über Schüchternheit bis hin dazu, dass du Signale von Frauen nicht deuten kannst, oder, oder, oder. Was vermutest du denn selber, was der Grund sein könnte?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai um 11:39

Hey toll das du etwas schreibst danke

Also ich gehe viel aus. Von Konzerten bis Bar und Kneipen oder jetzt im Sommer, grillen mit Gruppen und so weiter.

Ich lerne immer mal wieder jemand kennen, leider empuppen sich diese FLirts dann recht schnell als "Vergeben oder sorry Lesbisch" ....

Ja sicher wäre es gut noch mehr kennenzulernen, aber single Frauen sind nicht leicht zu finden. Ich weiß da nicht wo sie sich rum treiben.

Wenn ich mich einschätzen würde, würde ich sagen ich bin Schüchtern jedenfalls beim ersten Ansprechen. Ab und an habe ich meine zweifel ja, gerade wenn mal wieder die eine wenige einen Korb geschenkt hat.

Andere würden wohl eher sagen, ich versteh das nicht dass du Single bist. Emptatisch, Liebevoll, Sex, Hot .... und ein toller Mann. 

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai um 14:39

Und was erhoffst du dir bitte von Doppelposts über das gleiche Thema?🤔

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai um 15:06

Ganz einfach manchmal zur falschen Zeit gepsotet und dadurch geht es unter 

Außerdem war das doch kein doppelpost

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai um 16:37
In Antwort auf bumber1

Ganz einfach manchmal zur falschen Zeit gepsotet und dadurch geht es unter 

Außerdem war das doch kein doppelpost

dann solltest du einfach mit dem alten Beitrag weitermachen....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai um 18:32
In Antwort auf sxren_18247537

dann solltest du einfach mit dem alten Beitrag weitermachen....

Das hier ist der alte thread wo keiner geschrieben hat so richtig 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai um 20:10

du arbeitest als erzieher und lernst niemanden kennen?
es gibt vielleicht ein paar single mütter, die ihre kinder zu dir bringen

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai um 23:06
In Antwort auf bumber1

Hey ich bin irgendwie ständig Single es ergibt sich im Jahr vll mal ein kurzes techtel mechtel was schnell wieder zu ende ist. 

Ich bin jetzt 30 stehe im Job naja zweit Ausbildung Erzeiehr. Aber mit den Frauen will es nix werden. Lerne auch echt selten eine kennen und weiß nicht wie ich das verändern soll. Ich mag nicht immer ansprechen hab da echt eine Art Angst entwickelt.. 

Es wird traurig und ich bin manchmal wirklich verzweifelt ob ich kein richtiger Mann bin. Glatze Brille 75kg bei 178cm und es ergibt sich nix. 

Weder online Wobei die Fotos von mir denke nicht hesslich sind. Noch offline. Ich hab echt zu kämpfen damit. Möchte einfsch geliebt werden. Und es muss doch Frauen draußen geben die auf jemand wie mich abfahren. Bin denke ich kein schlechter Mensch 

-Du hast Angst Frauen anzusprechen und fragst dich, warum du selten Frauen kennengelernst. Nicht die Frauen wollen etwas von dir, sondern du etwas von ihnen, also geh endlich auf die Frauen zu und spreche die an. Keine Frau kommt zu dir und klopft an deiner Tür mit dem Wunsch deine Partnerin zu werden. 

-Die Frauen merken deine Angst schnell und das wirkt extrem unattraktiv. Frauen haben die besondere Gabe Angst und Unsicherheit bei Männern schnell zu erkennen um anschließend solche Männer abzuweisen. Jede Frau wünscht starken, selbstbewussten Mann an ihrer Seite. Keinen Angsthasen oder Typen der bei ihnen den Eindruck erweckt sie hätten die Führungsposition bzw. würden die Hosen in der Beziehung anhaben. 

-Deine Angst ist unbegründet. Was ist schon dabei eine Frau anzusprechen? Schlimmer als ein Korb kann es nicht werden und Körbe gehören zur Selbstentwicklung dazu. Du bist nicht der Traumann aller Freuen und Geschmäcker sind eben verschieden. Keine Frau wird dir den Kopf abbeißen, nur weil du sie angesprochen hast. Du lernst nur durch Niederlagen und nicht dadurch indem du dich wie ein scheuer Hund in die Ecke zwängst. 

-Du zweifelst an dir selbst und deinem Aussehen und genau das was du fühlst das kriegst du auch zurück. Du bist ein schüchternes Mäuschen und kein hungriger Löwe. Du bist nicht Jäger sondern der gejagte, wenn man es so nehmen will. 

-Vergiss die online Welt, weil da kriegen Frauen zich tausend Nachrichten pro Tag von irgrndwelchen Typen und sie sind froh, wenn ihnen mal kein Mann schreibt. Des Weiteren schreibt jeder Hans unter deren Fotos " hübsch, sexy usw. " in der Hoffnung bei der Frau zu punkten. Deshalb fällst du bei der Menge an Aufmerksamkeit die Frau im Netz bekommen kaum auf. Die online Welt kannst du nebenbei nutzen, solltest aber dich vielmehr auf das reale Leben fokussieren und die online Welt dem realen NICHT vorziehen. 

-Online Dating kannst du gut nutzen, wenn es bei dir im realen Leben auch mit den Frauen läuft und nicht umgekehrt: Es läuft nicht mit den Frauen und deshalb nutzt du online Dating. Spätestens, wenn eine Frau die du online kennengelernt sich mit dir trifft wird sie sehen, wie du so in echt bist. 

-"Es muss doch Frauen geben die auf mich abfahren". Du hast enorme Selbstzweifel und bist voller Mitleid. Solche Männer meiden die Frauen aus gutem Grund. Frauen wollen starke Männer neben sich, die nicht jede beliebige Frau aus Selbstzweifel heraus nehmen würden. Frauen wollen keine Memmen oder Heulsusen und jetzt darfst du einmal raten, wo du dich einordnen kannst. Deine Frage war, wie ein Schuss ins Leere, hauptsache bemitleidet zu werden. 

-Nicht alle Frauen, welche sagen "sie hätten einen Freund" sind vergeben. Manchmal ist das auch ein gut gemeinter Korb, ohne dich verletzen zu wollen und manchmal ein Test, wie du darauf reagieren wirst und ob du dich abschrecken lässt.  

Ich würde dir raten auf YouTube nach "Stefano - Dating Psychologe" zu suchen und dir seine Videos anzuschsuen. Des Weiteren gibt es auch viele Bücher zum Thema "Verführungskunst". Ich denke, wenn du dich in dieser Hinsicht bisschen einarbeiten würdest, dann könnte es dir helfen. Du musst dich halt nur mit der Materie genug befassen und gewillt sein es auch umzusetzen.

Es ist schwer zu sagen, was dir noch so fehlt, dazu müsste man dich persönlich gut kennen, denn aus dem Kontext heraus ist es recht schwierig zu sagen, woran es happert. Keiner kennt dich besser als du dich selbst und mit einer gesunden Selbsteinschätzung könntest du es schaffen.

Bei manchen Frauen reicht es aus, dass du ein Erzieher bist, um mit dir abzuschließen und bei anderen, dass du eine Brille trägst. Doch daran sollte es nicht scheitern, denn schließlich kommt es auf mehr an bei einem Mann was andere Frauen zu wertschätzen wissen. 

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai um 23:08
In Antwort auf wunderkind1989

-Du hast Angst Frauen anzusprechen und fragst dich, warum du selten Frauen kennengelernst. Nicht die Frauen wollen etwas von dir, sondern du etwas von ihnen, also geh endlich auf die Frauen zu und spreche die an. Keine Frau kommt zu dir und klopft an deiner Tür mit dem Wunsch deine Partnerin zu werden. 

-Die Frauen merken deine Angst schnell und das wirkt extrem unattraktiv. Frauen haben die besondere Gabe Angst und Unsicherheit bei Männern schnell zu erkennen um anschließend solche Männer abzuweisen. Jede Frau wünscht starken, selbstbewussten Mann an ihrer Seite. Keinen Angsthasen oder Typen der bei ihnen den Eindruck erweckt sie hätten die Führungsposition bzw. würden die Hosen in der Beziehung anhaben. 

-Deine Angst ist unbegründet. Was ist schon dabei eine Frau anzusprechen? Schlimmer als ein Korb kann es nicht werden und Körbe gehören zur Selbstentwicklung dazu. Du bist nicht der Traumann aller Freuen und Geschmäcker sind eben verschieden. Keine Frau wird dir den Kopf abbeißen, nur weil du sie angesprochen hast. Du lernst nur durch Niederlagen und nicht dadurch indem du dich wie ein scheuer Hund in die Ecke zwängst. 

-Du zweifelst an dir selbst und deinem Aussehen und genau das was du fühlst das kriegst du auch zurück. Du bist ein schüchternes Mäuschen und kein hungriger Löwe. Du bist nicht Jäger sondern der gejagte, wenn man es so nehmen will. 

-Vergiss die online Welt, weil da kriegen Frauen zich tausend Nachrichten pro Tag von irgrndwelchen Typen und sie sind froh, wenn ihnen mal kein Mann schreibt. Des Weiteren schreibt jeder Hans unter deren Fotos " hübsch, sexy usw. " in der Hoffnung bei der Frau zu punkten. Deshalb fällst du bei der Menge an Aufmerksamkeit die Frau im Netz bekommen kaum auf. Die online Welt kannst du nebenbei nutzen, solltest aber dich vielmehr auf das reale Leben fokussieren und die online Welt dem realen NICHT vorziehen. 

-Online Dating kannst du gut nutzen, wenn es bei dir im realen Leben auch mit den Frauen läuft und nicht umgekehrt: Es läuft nicht mit den Frauen und deshalb nutzt du online Dating. Spätestens, wenn eine Frau die du online kennengelernt sich mit dir trifft wird sie sehen, wie du so in echt bist. 

-"Es muss doch Frauen geben die auf mich abfahren". Du hast enorme Selbstzweifel und bist voller Mitleid. Solche Männer meiden die Frauen aus gutem Grund. Frauen wollen starke Männer neben sich, die nicht jede beliebige Frau aus Selbstzweifel heraus nehmen würden. Frauen wollen keine Memmen oder Heulsusen und jetzt darfst du einmal raten, wo du dich einordnen kannst. Deine Frage war, wie ein Schuss ins Leere, hauptsache bemitleidet zu werden. 

-Nicht alle Frauen, welche sagen "sie hätten einen Freund" sind vergeben. Manchmal ist das auch ein gut gemeinter Korb, ohne dich verletzen zu wollen und manchmal ein Test, wie du darauf reagieren wirst und ob du dich abschrecken lässt.  

Ich würde dir raten auf YouTube nach "Stefano - Dating Psychologe" zu suchen und dir seine Videos anzuschsuen. Des Weiteren gibt es auch viele Bücher zum Thema "Verführungskunst". Ich denke, wenn du dich in dieser Hinsicht bisschen einarbeiten würdest, dann könnte es dir helfen. Du musst dich halt nur mit der Materie genug befassen und gewillt sein es auch umzusetzen.

Es ist schwer zu sagen, was dir noch so fehlt, dazu müsste man dich persönlich gut kennen, denn aus dem Kontext heraus ist es recht schwierig zu sagen, woran es happert. Keiner kennt dich besser als du dich selbst und mit einer gesunden Selbsteinschätzung könntest du es schaffen.

Bei manchen Frauen reicht es aus, dass du ein Erzieher bist, um mit dir abzuschließen und bei anderen, dass du eine Brille trägst. Doch daran sollte es nicht scheitern, denn schließlich kommt es auf mehr an bei einem Mann was andere Frauen zu wertschätzen wissen. 

 

*warum du selten Frauen kennenlernst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club