Home / Forum / Liebe & Beziehung / Datum des ersten sex in seinem kalender

Datum des ersten sex in seinem kalender

12. November 2016 um 13:18

Hallo ihr lieben,

Ich weiß grad echt nicht ob ich übertreibe oder es jemand nachvollziehen kann.

Ich bin mit meinem Partner jetzt drei jahre zusammen und eigentlich auch glücklich...eigentlich bedeutet, dass er alles für mich tut, immer in meiner nähe ist und mir auch zeigt dass er mich liebt.

Ds Problem ist aber, dass er mir nicht zeigt dass er mich körperlich beggehrt...er verführt mich nie und ich habe nie das Gefühl dass ihn irgendwas an mir besondern erregt...Das hat mich von Anfang an verunsichert und ich fing an an mir und meinem Körper zu zweifeln.
ICh weiß wie ich auf andere Männer wirke und muss mir da eigentlich keinen Schädel machen...aber es tut dann eben besonders weh, wenn der Partner eben keine Reaktion zeigt...Ich habe früher viel und gerne Dessous getragen, weil es auch Spaß macht Männern damit den Kopf zu verdrehen...Bei meinem jetzigen Partner komme ich ich mir mittlerweile damit verkleidet und doof vor, weil er so garnicht darauf reagiert...Ich könnte nackt neben ihm sitzen und er würde mir be decke geben damit mir nicht kalt wird.
E ust auc nicht so dass er mich zurückweist wenn ich mit ihm schlafen möchte, aber dass er mir mal sagt oder direkt zeigt dass er Lust hat...Fehlanzeige!

Also ich bin eh schon sehr empfindlich und unsicher geworden deswegen und mach mir ständig n kopf was mit mir nicht stimmt.

Ic bin 43 und er 48 jahre...Ich habe eine 22 Jahre lange Beziehung hinter mir und er hatte viele kurze affairen, wo wohl immer die Frauen sich getrennt haben...vielleicht auch deswegen weil er kein Begehren empfinden kann...keine Ahnung.

Heute Saß ich mit ihm gemütlich beim Frühstück und er hat einen zettel mit Terminen die er im November hat...Ich durfte mit reinschauen...dann sah ich, dass er auf den heutigen Tag die Eintragung "1987" zu stehen hatte.
Ich fragte was das bedeutete, und er stockte kurz rum und meinte dann, dass das der Tag sei, an dem er das erste mal Sex hatte...Ich sagte erstmal nix, aber merkte wie mir die Galle hochkam.

E tut mir scheiße weh zu denken er denkt heute an seine erste Liebe....hab ihn eine Szene gemacht, von wegen geh doch mit ihr essen usw. Bin völlig ausgetickt und seit Stunden am weinen....er sagt dass er das immer einträgt und es keine Bedeutung hat....aber wenn es keine Bedeutung hat, dann tragen ich es nicht ein...
Bin ich zu empfindlich??
Ich hab nur noch Kopfkino und bin unendlich verletzt...

Lg Elli

Mehr lesen

12. November 2016 um 21:58

Es hat bestimmt ne Bedeutung aber du steigerst dich da rein.
er ist doch bei dir und er verwöhnt dich doch auch. Ich denke er hat etwas auf der Seele und du solltest mal mit ihm reden, sag das du ihm nicht böse bist aber das gefühl hast etwas stimmt nicht.
Suche das Gespräch und denke daran, er ist bei dir und keiner anderen.

Weist du Menschen neigen oft dazu dinge zu tun die man mit normalen denken nicht begreifen kann. 
Wenn es das Datum seines erstenmals ist dann muss es etwas ausgelöst haben, etwas was ihn vielleicht bis heute beschäftigt, zwangsläufig nicht die liebe die er vermisst. Vielleicht weil er schuld gefühle hat oder etwas anderes auch hier solltest du ihn Fragen warum, und hab verständnis dafür was er sagt schließlich ist er bei dir und vertraut sich dir dann an.
Du darfst ihn nicht für vergangenes verurteilen wenn er keine schuld bei dir hinterläst. 

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
21 und noch Jungmann
Von: liebeskindchen
neu
12. November 2016 um 19:44

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen