Home / Forum / Liebe & Beziehung / Datingtipps; wie zeige ich ihm Interesse?

Datingtipps; wie zeige ich ihm Interesse?

9. September um 17:22 Letzte Antwort: 10. September um 9:47

Hey Leute
Seit Juni date ich einen Mann (er 28, ich 26) und wir hatten insgesamt 7 Dates (er arbeitet zurzeit oft abends, weswegen es manchmal schwierig ist, einen gemeinsamen Abend zu planen). Er ist wirklich toll, wir können über alles mögliche sprechen und teilen den selben Humor. Nur weiss ich nicht, woran ich bei ihm bin.

Ab dem vierten Date wurde zumindest die Umarmung beim Abschied intensiver und seit dem fünften versucht er mich immer mal wieder zu berühren (am Arm, Rücken), er beugt sich bei Gesprächen zu mir usw. Das deutet doch eigentlich auf Interesse hin, oder? Aber mehr passiert halt nicht, was mich langsam verunsichert.. Dennoch hat er mich bereits beim letzten Date schon nach dem nächsten Treffen gefragt.

Ich selbst bin wirklich schüchtern und traue mich nicht, selbst aktiv den nächsten Schritt zu wagen, aber schaue ihm oft in die Augen, necke ihn, setze mich nahe zu ihm hin und lache viel mit ihm. Ich weiss, Frauen sollten die Arbeit nicht immer dem Mann überlassen, aber ich krieg's einfach nicht hin.

Hat er vielleicht nur noch freundschaftliche Absichten oder sende ich zu wenige Signale? Wie zeige ich ihm deutlicher, dass ich Interesse habe? Ich weiss nicht mehr weiter.. 

Sorry für den langen Text.. Danke für Antworten.

Mehr lesen

9. September um 17:38

Danke, aber ich denke, das ist dann ein Bisschen zu viel des Guten. ^^ Sowas fände ich fast schon übergriffig oder zumindest unpassend, da wir uns ja noch nicht mal geküsst haben.. Ich möchte ihn auch nicht gleich in's Bett kriegen, sondern einfach mal einen Schritt weiter gehen.

Gefällt mir
9. September um 17:41
In Antwort auf herbstseele

Danke, aber ich denke, das ist dann ein Bisschen zu viel des Guten. ^^ Sowas fände ich fast schon übergriffig oder zumindest unpassend, da wir uns ja noch nicht mal geküsst haben.. Ich möchte ihn auch nicht gleich in's Bett kriegen, sondern einfach mal einen Schritt weiter gehen.

Gerne.
Dann gib ihm vllt ein schönes Halsband ?

Gefällt mir
9. September um 19:14
In Antwort auf febreze

Gerne.
Dann gib ihm vllt ein schönes Halsband ?

Halsbänder sind nicht so seins, aber Geschenkideen hätte ich und habe mir auch schon überlegt, ob ich ihm das nächste Mal etwas schenke. Jedoch beschenkt man sich manchmal auch unter Freunden und ich will von dieser Freundschaftsschiene weggkommen. Er soll nicht denken, dass ich ihn "nur" als Freund haben möchte, sondern ihn eben auch als Mann anziehend finde und wir etwas weiter gehen könnten (natürlich wenn er das auch möchte).

Gefällt mir
9. September um 19:17
In Antwort auf herbstseele

Hey Leute
Seit Juni date ich einen Mann (er 28, ich 26) und wir hatten insgesamt 7 Dates (er arbeitet zurzeit oft abends, weswegen es manchmal schwierig ist, einen gemeinsamen Abend zu planen). Er ist wirklich toll, wir können über alles mögliche sprechen und teilen den selben Humor. Nur weiss ich nicht, woran ich bei ihm bin.

Ab dem vierten Date wurde zumindest die Umarmung beim Abschied intensiver und seit dem fünften versucht er mich immer mal wieder zu berühren (am Arm, Rücken), er beugt sich bei Gesprächen zu mir usw. Das deutet doch eigentlich auf Interesse hin, oder? Aber mehr passiert halt nicht, was mich langsam verunsichert.. Dennoch hat er mich bereits beim letzten Date schon nach dem nächsten Treffen gefragt.

Ich selbst bin wirklich schüchtern und traue mich nicht, selbst aktiv den nächsten Schritt zu wagen, aber schaue ihm oft in die Augen, necke ihn, setze mich nahe zu ihm hin und lache viel mit ihm. Ich weiss, Frauen sollten die Arbeit nicht immer dem Mann überlassen, aber ich krieg's einfach nicht hin.

Hat er vielleicht nur noch freundschaftliche Absichten oder sende ich zu wenige Signale? Wie zeige ich ihm deutlicher, dass ich Interesse habe? Ich weiss nicht mehr weiter.. 

Sorry für den langen Text.. Danke für Antworten.

Wie du ihm zeigst, dass du Interesse hast? ..wenn du ihn küsst.. ..oder für den Anfang einfach mal seine Hand nimmst.. oder wenn er sie auf dem Tisch liegen hat.. mit deinen Fingern im "reinkrabbelst"

Du traust dich nicht und er traut sich nicht.. wohin soll das führen?

Macht ihr Dates um neue Freunde zu finden?? 

Date heisst für mich, man lernt sich kennen und schaut, ob es für eine Beziehung passt.. ohne wenn und aber.. darum versteh ich das gezierr nicht, wenn "auf einmal" Gefühle da sind.. das war doch das ursprüngliche Ziel?


Du hast nichts zu verlieren, wenn du etwas mutiger und realitätsnaher rangehst..

Viel Erfolg!

2 LikesGefällt mir
9. September um 19:32
In Antwort auf herbstseele

Halsbänder sind nicht so seins, aber Geschenkideen hätte ich und habe mir auch schon überlegt, ob ich ihm das nächste Mal etwas schenke. Jedoch beschenkt man sich manchmal auch unter Freunden und ich will von dieser Freundschaftsschiene weggkommen. Er soll nicht denken, dass ich ihn "nur" als Freund haben möchte, sondern ihn eben auch als Mann anziehend finde und wir etwas weiter gehen könnten (natürlich wenn er das auch möchte).

" Er soll nicht denken "

Dann Halsband mit Leine.

Gefällt mir
9. September um 20:50
In Antwort auf lacaracol

Wie du ihm zeigst, dass du Interesse hast? ..wenn du ihn küsst.. ..oder für den Anfang einfach mal seine Hand nimmst.. oder wenn er sie auf dem Tisch liegen hat.. mit deinen Fingern im "reinkrabbelst"

Du traust dich nicht und er traut sich nicht.. wohin soll das führen?

Macht ihr Dates um neue Freunde zu finden?? 

Date heisst für mich, man lernt sich kennen und schaut, ob es für eine Beziehung passt.. ohne wenn und aber.. darum versteh ich das gezierr nicht, wenn "auf einmal" Gefühle da sind.. das war doch das ursprüngliche Ziel?


Du hast nichts zu verlieren, wenn du etwas mutiger und realitätsnaher rangehst..

Viel Erfolg!

Natürlich, da hast du auch vollkommen recht! Ich bin einfach ein riesen Schis*er, auch wenn klar ist, wofür man sich (zumindest ursprünglich) trifft. Ich werde es versuchen, dankeschön.

Gefällt mir
9. September um 21:58

Es ist auch schön, langsam sich kennenzulernen. Hast du ihm schonmal Kompliment gemacht? Wie wohl du dich bei ihm fühltst, wie sehr du seine Gesellschaft genießt und möglichst konkret ausdrücken, was du an ihm magst. Schreibt ihr auch viel? Wie intim schreibt ihr schon? Das kannst du deine Interesse bestimmt besser zeigen

Ich habe früher alle Mut zusammen gefasst und die Hand meines Mannes zu nehmen. Das hat gereicht! Wir haben uns die Hand nir fest gehalten und auf dem ganzen Rückweg geschwiegen So war unser Anfang und es hat auch noch sehr lange gedauert bis dem ersten Kuss hihi

1 LikesGefällt mir
9. September um 22:44
In Antwort auf merinovui

Es ist auch schön, langsam sich kennenzulernen. Hast du ihm schonmal Kompliment gemacht? Wie wohl du dich bei ihm fühltst, wie sehr du seine Gesellschaft genießt und möglichst konkret ausdrücken, was du an ihm magst. Schreibt ihr auch viel? Wie intim schreibt ihr schon? Das kannst du deine Interesse bestimmt besser zeigen

Ich habe früher alle Mut zusammen gefasst und die Hand meines Mannes zu nehmen. Das hat gereicht! Wir haben uns die Hand nir fest gehalten und auf dem ganzen Rückweg geschwiegen So war unser Anfang und es hat auch noch sehr lange gedauert bis dem ersten Kuss hihi

Ja, es ist wirklich schön. Man nimmt diese kleinen Schritte umso mehr wahr.
Mit Komplimenten bin ich generell nicht so gut. Aber ein paar dezente habe ich ihm schon gemacht. Schreiben tun wir so gut wie täglich, über unseren Tag, irgendwelchen Neuigkeiten, was wir so tun, usw. Anzüglich oder flirty wurde unser Chat aber nie wirklich und wenn dann nur kurz und eher ironisch (vielleicht ja auch doppelt ironisch ).
Wir flirten allgemein nicht so viel, oder ich merk's einfach nicht. 

Das klingt ja schön, toll dass sich dein Mut ausbezahlt hat! Hoffentlich schaffe ich das auch bald mal, danke!

Gefällt mir
9. September um 23:12

Hallo herbstseele,

einzige was 100 % funktioniert das ist diesen Mann zu fragen welche Absichten er hat. 
Ich bin Coach und psychologische Beraterin und dieses Thema hatte ich sehr oft.
Ja, du bist schüchtern, ich habe gelesen. Aber ich bin mir sicher, du kriegst das hin. 
Z. B. "Mark, ich mag dich und fühle mich sehr wohl mit dir. Du bist mir wichtig. Ich konnte mir eine Beziehung mit dir vorstellen. Aber meine Zeit ist mir auch sehr wichtig und ich möchte gerne wissen welche Absichten du hast? Ob du eine Beziehung mit mir vorstellen kannst?"
Selbstbewusste Frauen sind sehr anziehend für die Männer. Du bekommst entweder "ja" oder in schlimmsten Fall "nein" zu hören. Wenn es "nein" wird, dann freue dich dass du deine wertvolle Zeit nicht verloren hast. Es wird einbisschen weh tun, aber nach ein paar Wochen ist dein Kummer vorbei. 
Und wenn ein "ja" kommt, dann ist super, du brauchst keine Spielchen zu machen und deinen Kopf zerbrechen. 

Ich schreibe in meinem Instagram @deinselbstbewusstsein mehr zum Thema das Selbstvertrauen stärken. Es gibt einiges zum lesen.

Liebe Grüße
Kseniya

Gefällt mir
9. September um 23:31
In Antwort auf herbstseele

Hey Leute
Seit Juni date ich einen Mann (er 28, ich 26) und wir hatten insgesamt 7 Dates (er arbeitet zurzeit oft abends, weswegen es manchmal schwierig ist, einen gemeinsamen Abend zu planen). Er ist wirklich toll, wir können über alles mögliche sprechen und teilen den selben Humor. Nur weiss ich nicht, woran ich bei ihm bin.

Ab dem vierten Date wurde zumindest die Umarmung beim Abschied intensiver und seit dem fünften versucht er mich immer mal wieder zu berühren (am Arm, Rücken), er beugt sich bei Gesprächen zu mir usw. Das deutet doch eigentlich auf Interesse hin, oder? Aber mehr passiert halt nicht, was mich langsam verunsichert.. Dennoch hat er mich bereits beim letzten Date schon nach dem nächsten Treffen gefragt.

Ich selbst bin wirklich schüchtern und traue mich nicht, selbst aktiv den nächsten Schritt zu wagen, aber schaue ihm oft in die Augen, necke ihn, setze mich nahe zu ihm hin und lache viel mit ihm. Ich weiss, Frauen sollten die Arbeit nicht immer dem Mann überlassen, aber ich krieg's einfach nicht hin.

Hat er vielleicht nur noch freundschaftliche Absichten oder sende ich zu wenige Signale? Wie zeige ich ihm deutlicher, dass ich Interesse habe? Ich weiss nicht mehr weiter.. 

Sorry für den langen Text.. Danke für Antworten.

Nimm seine Hand...oder krabble mit deinen Finger vorsichtig zu seinen...ich wurde so auch schon von einer Frau angekrabbelt und fand es toll. Was hast du zu verlieren? Entweder hat er Interesse oder nicht...früher oder später wirst du es eh merken...ausser ihr bleibt beide bei eurer Schüchternheit...so habe ich auch schon mal eine tolle Frau verloren...

Gefällt mir
10. September um 9:47
In Antwort auf bineta_21132327

Hallo herbstseele,

einzige was 100 % funktioniert das ist diesen Mann zu fragen welche Absichten er hat. 
Ich bin Coach und psychologische Beraterin und dieses Thema hatte ich sehr oft.
Ja, du bist schüchtern, ich habe gelesen. Aber ich bin mir sicher, du kriegst das hin. 
Z. B. "Mark, ich mag dich und fühle mich sehr wohl mit dir. Du bist mir wichtig. Ich konnte mir eine Beziehung mit dir vorstellen. Aber meine Zeit ist mir auch sehr wichtig und ich möchte gerne wissen welche Absichten du hast? Ob du eine Beziehung mit mir vorstellen kannst?"
Selbstbewusste Frauen sind sehr anziehend für die Männer. Du bekommst entweder "ja" oder in schlimmsten Fall "nein" zu hören. Wenn es "nein" wird, dann freue dich dass du deine wertvolle Zeit nicht verloren hast. Es wird einbisschen weh tun, aber nach ein paar Wochen ist dein Kummer vorbei. 
Und wenn ein "ja" kommt, dann ist super, du brauchst keine Spielchen zu machen und deinen Kopf zerbrechen. 

Ich schreibe in meinem Instagram @deinselbstbewusstsein mehr zum Thema das Selbstvertrauen stärken. Es gibt einiges zum lesen.

Liebe Grüße
Kseniya

Hallo
Jetzt ich werde Dein Post kritsieren.

Du schreibst: ''Ich bin Coach und psychologische Beraterin und dieses Thema hatte ich sehr oft.''
Das ist ein alte Trick meistens benutzt von Propogandisten.
Gleich,noch bevor ihre Meinung auszusagen die fingen an sich zu loben.
Sagen dass die sind Doktor.... Profesor....Experte usw. Wenn man selber
sich lobt immer klingt unglaubwurdig. Hier in Forum ist voll von Psychologen.
Und ganz guten.
Dann die Beispiel von Text Nachricht die Du geschrieben hast klingt mehr
wie Ultimatum.
 Z. B. "Mark, ich mag dich und fühle mich sehr wohl mit dir. Du bist mir wichtig. Ich konnte mir eine Beziehung mit dir vorstellen. Aber meine Zeit ist mir auch sehr wichtig und ich möchte gerne wissen welche Absichten du hast? Ob du eine Beziehung mit mir vorstellen kannst?"

Logik ist dreifach. D.h. auf jeder Frage kann man antworten mit ''ja'', mit ''nein''
 oder die Antwort (noch)  nicht wissen/haben(zur gegebene Zeitpunkt).
Besonders der Satz:  '' Aber meine Zeit ist mir auch sehr wichtig und ich möchte gerne wissen welche Absichten du hast?'' finde ich absolut unpassend
so schreibt man wenn man will jemanden von sich fernhalten.

Dann weiter Du schreibst: ''Selbstbewusste Frauen sind sehr anziehend für die Männer.'' Das ist einfach Veralgemeinigung.

P.S. ich glaube Du hast nicht verstanden die EingangsPost von TE.
Sie will einfach ihr Liebling ins Beet kriegen aber ist schüchtern und weiss nicht
wie anfangen.
Und bitte nim nicht personlich.
LG

 

Gefällt mir