Home / Forum / Liebe & Beziehung / Dating übers Internet

Dating übers Internet

3. Dezember 2018 um 0:15 Letzte Antwort: 16. Dezember 2019 um 21:12

Hallo liebe Gemeinde,

vorweg ich bin nen Mann, 30 Jahre und im Moment bissel überfragt, da ich eigentlich schon seit Jahren Beziehung übers Internet starte...mal mit mehr und mal mit weniger Erfolg. Eigentlich hab ich mich damit schon abgefunden, dass ich nur noch übers WWW ne Frau kennenlerne.

Natürlich ist das absoluter Quatsch, da ich mich nicht verstecken brauche...und das weiß ich auch. Ich bin auch nicht zu blöd eine Frau anzusprechen, aber das große Problem ist einfach, dass ich jemand bin, der sich nicht so schnell öffnet und daher auch ein Gespräch eher versteift angehe. Daher wollte ich gerne bei dem Kennenlernen im Internet bleiben.

Ich bin bestimmt nicht der einzige Mann dem es im Moment so schwer fällt, aber ich fühle mich irgendwie in der Situation, dass ich der Einzige bin der absolut Pech hat und niemanden findet.

Ich vermute ja, dass mein Problem sein könnte, dass ich zu aktiv bin bzw. zu schnell anworte, zu ehrlich bin, zu kompromissbereit und eigentlich immer mir Zeit nehme, falls ich doch mal ein Date habe.

Ist das nicht richtig bzw. was sucht eine Frau in meinem Alter heute? Denn ich weiß wirklich nicht was ich anders mache als damals...

Gibts vielleicht Kerle die auch übers erste Date nicht hinweg kommen? Bzw. dass sich eine Frau nicht Hals über Kopf in einen verliebt?

 

Mehr lesen

3. Dezember 2018 um 7:13
In Antwort auf user121413

Hallo liebe Gemeinde,

vorweg ich bin nen Mann, 30 Jahre und im Moment bissel überfragt, da ich eigentlich schon seit Jahren Beziehung übers Internet starte...mal mit mehr und mal mit weniger Erfolg. Eigentlich hab ich mich damit schon abgefunden, dass ich nur noch übers WWW ne Frau kennenlerne.

Natürlich ist das absoluter Quatsch, da ich mich nicht verstecken brauche...und das weiß ich auch. Ich bin auch nicht zu blöd eine Frau anzusprechen, aber das große Problem ist einfach, dass ich jemand bin, der sich nicht so schnell öffnet und daher auch ein Gespräch eher versteift angehe. Daher wollte ich gerne bei dem Kennenlernen im Internet bleiben.

Ich bin bestimmt nicht der einzige Mann dem es im Moment so schwer fällt, aber ich fühle mich irgendwie in der Situation, dass ich der Einzige bin der absolut Pech hat und niemanden findet.

Ich vermute ja, dass mein Problem sein könnte, dass ich zu aktiv bin bzw. zu schnell anworte, zu ehrlich bin, zu kompromissbereit und eigentlich immer mir Zeit nehme, falls ich doch mal ein Date habe.

Ist das nicht richtig bzw. was sucht eine Frau in meinem Alter heute? Denn ich weiß wirklich nicht was ich anders mache als damals...

Gibts vielleicht Kerle die auch übers erste Date nicht hinweg kommen? Bzw. dass sich eine Frau nicht Hals über Kopf in einen verliebt?

 

Ich persönlich finde es nicht grade sympathisch, wenn jemand nicht alleine sein kann..Das strahlt für mich Abhängigkeit und Verzweiflung aus und wirkt höchst klettenhaft und unattraktiv.

In aller Regel sollte man sich mehr mit der Lebensgestaltung befassen als mit der Partnersuche. Fülle dein Leben mit Aktivitäten und Menschen, die dir Freude bereiten..Such ggf. Singlegruppen, mit denen du ausgehen kannst...wenn das etwas für dich ist.

1 LikesGefällt mir
3. Dezember 2018 um 9:03

Wie viele Dates hattest du denn schon? Wie schnell kommt es zum Treffen nach dem ersten Anschreiben?
Dir sollte schon klar sein, dass man in der Regel etliche Frauen anschreiben muss, bis es überhaupt mal passt. Egal, ob es vom Schreiben her vorher super war. Dass das erste oder zweite Date ein Volltreffer ist, ist eher Zufall. 

Gefällt mir
16. Dezember 2019 um 20:15

Ich möchte mal wieder melden und ein kleines Feedback geben, da meine Situation Anfang des Jahres einen wirklichen herben Schlag hatte. 

Die Anzahl meiner Dates liegt relativ hoch, aber auch nur, weil ich nicht auf den Kopf gefallen bin und vermutlich optisch schon punkten kann. Aber was bringt mir das, wenn ich einfach mich verarschen lasse und ich z.t. wirklich in eine Abhängigkeit begebe, wobei es zum großen Teil wirklich nur daran liegt, weil ich mir mit den Menschen in meiner Umgebung Mühe gebe...ich hab ja auch Freunde, wobei sich die wichtigstens auf 3-4 beschränken...leider fällt einem das heutzutage total schwer.

Zu dem Rückschlag Anfang des Jahres...eine Frau wiedermals übers Internet kennengelernt...alles war toll. Man wurde der Mutter vorgestellt und hat eigentlich jedes Wochenende komplett verbracht und sich viel erhofft. Es ging nach 2 Monaten in den gemeinsamen Urlaub und dann kam die Härte...sie war wie ne Diva...hat die ganzen männlichen Animateure um sich versammelt und dann sogar mit einem rumgeknutscht...was noch war...keinen blassen Schimmer. So jemanden wünscht man niemanden...sowas ist für mich im Nachgang unterste Schublade. 

Ich glaube mein Fehler war, dass ich nicht darauf geachtet habe wer zu mir passt, sondern dass ich mal wieder nicht alleine sein möchte. Ein Teufelskreis!

Gefällt mir
16. Dezember 2019 um 20:56
In Antwort auf user121413

Hallo liebe Gemeinde,

vorweg ich bin nen Mann, 30 Jahre und im Moment bissel überfragt, da ich eigentlich schon seit Jahren Beziehung übers Internet starte...mal mit mehr und mal mit weniger Erfolg. Eigentlich hab ich mich damit schon abgefunden, dass ich nur noch übers WWW ne Frau kennenlerne.

Natürlich ist das absoluter Quatsch, da ich mich nicht verstecken brauche...und das weiß ich auch. Ich bin auch nicht zu blöd eine Frau anzusprechen, aber das große Problem ist einfach, dass ich jemand bin, der sich nicht so schnell öffnet und daher auch ein Gespräch eher versteift angehe. Daher wollte ich gerne bei dem Kennenlernen im Internet bleiben.

Ich bin bestimmt nicht der einzige Mann dem es im Moment so schwer fällt, aber ich fühle mich irgendwie in der Situation, dass ich der Einzige bin der absolut Pech hat und niemanden findet.

Ich vermute ja, dass mein Problem sein könnte, dass ich zu aktiv bin bzw. zu schnell anworte, zu ehrlich bin, zu kompromissbereit und eigentlich immer mir Zeit nehme, falls ich doch mal ein Date habe.

Ist das nicht richtig bzw. was sucht eine Frau in meinem Alter heute? Denn ich weiß wirklich nicht was ich anders mache als damals...

Gibts vielleicht Kerle die auch übers erste Date nicht hinweg kommen? Bzw. dass sich eine Frau nicht Hals über Kopf in einen verliebt?

 

Ja, werde mal lockerer. Lads die Damen ein wenig zappeln. Bekunde mal mehr Interessen. Werde interessant. Mach einen Tanzkurs... sei nicht so verfügbar.

Gefällt mir
16. Dezember 2019 um 21:12

Genau das ist es was mir auch schon oft gesagt wird...oh man, ich hoffe es auch mal endlich umsetzen zu können.

Manchmal sind die größten Probleme, die man selber verursacht. 

Ich hoffe ich kann bald etwas positives berichten  

Gefällt mir