Home / Forum / Liebe & Beziehung / Dating - Plötzlicher Rückzug normal?

Dating - Plötzlicher Rückzug normal?

23. Dezember 2016 um 16:50 Letzte Antwort: 23. Dezember 2016 um 17:43

Hallo allerseits,
ich habe schon öfter in diesem Forum gelesen und fand viele Antworten sehr aufschlussreich, daher dachte ich, dass ich es auch mal probiere.
Ich bin männlich, Ende zwanzig und seit ein paar Monaten nach einer langen Beziehung Single. Eigentlich wollte ich es jetzt erst mal langsam angehen bzw. mich unverbindlich austoben. Also fing ich mit Tinder an. Nachdem ich feststellte, dass trotz vieler Matches die Antwortbereitschaft der Damen extrem gering ist (aber das ist wohl ein anderes Thema) habe ich jemanden kennen gelernt, mit der ich mich auf Anhieb außergewöhnlich gut verstand und noch am selben Abend stundenlang geschrieben habe. Da sie viel arbeitet und in einer kleineren Stadt wohnte, hatte es drei Wochen gedauert bis wir uns tatsächlich mal getroffen haben, aber in dieser Zeit haben wir schon fast täglich kommuniziert. Beim Date war auch alles super, obwohl ich meine Erwartungen nach ein paar langweiligen Dates runtergefahren habe. Nachdem wir mehrere Stunden über alles Mögliche problemlos reden konnten und uns von der ersten Sekunden an super angenehm waren küssten wir uns ziemlich lange, was dazu führte, dass sie ihren Zug verpasste und wir noch eine Stunde länger zusammen sein durften. Das fühlte sich so gut und richtig an, obwohl ich danach gerade gar nicht gesucht hatte. Wir hatten uns dann gleich für das darauffolgende Wochenende verabredet, diesmal besuchte ich sie. Auch wenn wir beide von unterschiedlichen Feiern am Vortag etwas kaputt waren, konnten wir problemlos daran anknüpfen, wo wir aufgehört hatten und es war wieder fantastisch. Da es in Ihrer Arbeit aber Probleme gab, musste sie (es war ein Sonntag!) noch zu einer spontanen Sitzung und ich früher nach Haus als geplant. Wir verabredeten uns wieder fürs nächste Wochenende. Soweit so gut. Vom Folgenden Tag nahmen ihre Rückmeldungen aber plötzlich rapide ab, was ich gleich gemerkt habe. Nach einigen Tagen schrieb sie mir dann plötzlich sie habe momentan keine Zeit für Dating usw. Ich wusste zwar, dass sie wirklich seeehr viel zu tun hatte und auch erst seit ein paar Monaten aus einem anderen Land hergezogen war, eine neue Arbeit hatte usw. aber ich war der Meinung, wenn man wirklich Interesse hat, könnte man doch wohl einen Abend in der Woche freischaufeln. Da ich zu dem Zeitpunkt schon total verknallt war, habe ich Ihr dann auch geschrieben, dass ich es schade fände wenn wir uns nicht sehen können, dass ich sie sehr mag und auch was ich an ihr mag und ob sie dem Ganzen nicht noch irgendwie eine Chance geben könnte und dass sie nochmal drüber nachdenken sollte. Nach mehreren Tagen hat sie mir geschrieben, sie wüsste nicht was sie sonst noch sagen sollte. Ich habe dann gescherzt, wenn sie nächstes Jahr Zeit habe können wir uns ja dann treffen (es war Mitte Dezember), aber darauf antwortete sie gar nicht mehr. Ich wollte es dann sein lassen, habe ihr aber nach ein paar Tagen trotzdem nochmal geschrieben wie es ihr geht. Sie antwortete zwar, aber eher spärlich.
Mein Problem: Ich kann es nicht nachvollziehen, frage mich ob ich was falsch gemacht habe. Mir ist bewusst, dass zwei Treffen sehr wenig sind, aber man kann doch nicht von einem zum anderen Tag so komplett seine Meinung ändern? Es war ja nicht mal ein „Lass uns lieber Freunde sein“ sondern totales zurückziehen von Kontakt. Ist das ein normales Verhalten? Macht ihr das auch, liebe Damen? Oder steckt da irgendein komplizierter Code hinter den ich nicht checke? Ich würde das Ganze gerne auf sich beruhen lassen, aber ich habe mich leider total verliebt und bis zu diesem einen Punkt war fast alles zu perfekt, deswegen kann ich die Sache nicht ruhen lassen. Eigentlich wollte ich mich weiter umschauen, aber alle anderen Frauen interessieren mich plötzlich nicht mehr. Hoffentlich ist das Thema nicht zu banal, ich fühle mich ohnehin schon wieder wie ein Teenager.

Viele Grüße,
Jona
 

Mehr lesen

23. Dezember 2016 um 17:43

Du wurdest "geghosted". Melde dich nicht mehr bei ihr.

Ghosting ist heutzutage scheinbar die bequeme Art, "Nein" zu sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook