Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Dating(n)etikette nach Absage

Letzte Nachricht: 13. März 2020 um 13:37
Y
yaa_12468424
11.03.20 um 11:16

Huhu, kurze Frage:

Habe nach einem supernetten 1. Date dem (sehr begeistert wirkenden) Kerl ein 2. vorgeschlagen. Das hat er  am Freitag (also vor 5 Tagen) 1h vorher abgesagt, wegen Halsschmerzen, ohne einen Ausweichtermin zu nennen.

Jetzt zur Frage: Wie lange würdet Ihr auf eine Nachricht seinerseits warten?

Ich verstehe natürlich, dass Krankheit ein Hinderungsgrund ist (und möchte ihm das auch glauben), aber man/n kann doch ein paar Tage später ne kurze Nachricht schicken und mitteilen, was Sache ist? 

Freue mich auf Euren Input!

Mehr lesen

J
jetzterstrecht
11.03.20 um 11:29

Noch genau 1x nachhaken, und wenn dann nichts kommt: AB-haken

1 -Gefällt mir

W
wankendespony
11.03.20 um 12:34

Wäre er sehr begeistert gewesen, hätte er von ganz alleine einen Ausweichtermin vorgeschlagen. Wenn er jetzt nicht gerade todkrank auf der Intensivstation liegt, gibt es im Grunde keine andere Erklärung für seine Absage, als dass sein Interesse doch nicht so groß ist, wie es den Anschein hatte. 

Aber klar, noch ein mal nachhaken schadet nicht.

Gefällt mir

S
soley87
11.03.20 um 12:42

Naja, wenn er erkältet ist, kann man ja meistens nicht so genau sagen, wann man wieder gesund ist. Was bringt es, dass er dir bswp. wieder Freitag vorschlägt, er dann aber wieder absagen muss, weil immer noch krank?

Ich würde nachfragen, ob es ihm besser geht und ob er schon absehen kann, wann ihr euer 2. Date haben könnt.

Gefällt mir

Anzeige
py158
py158
11.03.20 um 12:47
In Antwort auf yaa_12468424

Huhu, kurze Frage:

Habe nach einem supernetten 1. Date dem (sehr begeistert wirkenden) Kerl ein 2. vorgeschlagen. Das hat er  am Freitag (also vor 5 Tagen) 1h vorher abgesagt, wegen Halsschmerzen, ohne einen Ausweichtermin zu nennen.

Jetzt zur Frage: Wie lange würdet Ihr auf eine Nachricht seinerseits warten?

Ich verstehe natürlich, dass Krankheit ein Hinderungsgrund ist (und möchte ihm das auch glauben), aber man/n kann doch ein paar Tage später ne kurze Nachricht schicken und mitteilen, was Sache ist? 

Freue mich auf Euren Input!

wenn sich dein Wunschkandidat auch nach 5 Tagen noch nicht gemolden hat, ist er entweder zu einer Polarexpedition aufgebrochen, hat keinen Netzwerk- und/oder Computer-Zugang mehr oder ist schlicht und einfach nicht an einem weiteren Treffen interessiert.

Warum fragst du ihn eigentlich nicht einfach? Du hast doch seine Nummer, oder? Und sag mir jetzt bitte nicht, dass du dich das nicht getraust...

Gefällt mir

W
wankendespony
11.03.20 um 12:50
In Antwort auf soley87

Naja, wenn er erkältet ist, kann man ja meistens nicht so genau sagen, wann man wieder gesund ist. Was bringt es, dass er dir bswp. wieder Freitag vorschlägt, er dann aber wieder absagen muss, weil immer noch krank?

Ich würde nachfragen, ob es ihm besser geht und ob er schon absehen kann, wann ihr euer 2. Date haben könnt.

Wenn ich nach einem Daten von einer Frau begeistert bin und vor dem zweiten Daten aus gesundheitlichen Gründen absagen muss, dann verhalte ich mich einfach anders. Dann habe ich das Bedürfnis klarzustellen, dass ich mich freuen würde, wenn das zweite Date zu einem späteren Zeitpunkt noch stattfindet. Dann bleibe ich in Kontakt. Dann stelle ich in Aussicht, dass man sich nach der Genesung gerne treffen kann. Was auch immer. Absagen und schweigen zeugt nicht von Interesse. Aber das ist nur meine Meinung. Vielleicht ist da ja auch Unsicherheit ein Faktor.

Nochmal nachfragen würde ich wie gesagt ebenfalls. Manchmal haben die Menschen die seltsamsten Gründe sich nicht zu melden. Muss nicht immer das schlimmste dahinterstecken. 
 

Gefällt mir

E
eleyna_11897496
11.03.20 um 12:54
In Antwort auf yaa_12468424

Huhu, kurze Frage:

Habe nach einem supernetten 1. Date dem (sehr begeistert wirkenden) Kerl ein 2. vorgeschlagen. Das hat er  am Freitag (also vor 5 Tagen) 1h vorher abgesagt, wegen Halsschmerzen, ohne einen Ausweichtermin zu nennen.

Jetzt zur Frage: Wie lange würdet Ihr auf eine Nachricht seinerseits warten?

Ich verstehe natürlich, dass Krankheit ein Hinderungsgrund ist (und möchte ihm das auch glauben), aber man/n kann doch ein paar Tage später ne kurze Nachricht schicken und mitteilen, was Sache ist? 

Freue mich auf Euren Input!

an der Stelle frage ich noch einmal nach, wenn dann auch nichts kommt - vergessen, nächster.

1 -Gefällt mir

Anzeige
A
abhay_18868867
11.03.20 um 12:59
In Antwort auf yaa_12468424

Huhu, kurze Frage:

Habe nach einem supernetten 1. Date dem (sehr begeistert wirkenden) Kerl ein 2. vorgeschlagen. Das hat er  am Freitag (also vor 5 Tagen) 1h vorher abgesagt, wegen Halsschmerzen, ohne einen Ausweichtermin zu nennen.

Jetzt zur Frage: Wie lange würdet Ihr auf eine Nachricht seinerseits warten?

Ich verstehe natürlich, dass Krankheit ein Hinderungsgrund ist (und möchte ihm das auch glauben), aber man/n kann doch ein paar Tage später ne kurze Nachricht schicken und mitteilen, was Sache ist? 

Freue mich auf Euren Input!

Nachfragen, ob es ihm besser geht und er Lust hat, das Date nachzuholen - wenn negative oder keine Reaktion, dann tschüssi.

1 -Gefällt mir

T
tiwlip_18806875
11.03.20 um 13:00

Lass ihm erst mal Zeit.
Wenn er Interesse hat, dann meldet er sich schon wieder.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
H
haruko_19543927
11.03.20 um 13:12
In Antwort auf yaa_12468424

Huhu, kurze Frage:

Habe nach einem supernetten 1. Date dem (sehr begeistert wirkenden) Kerl ein 2. vorgeschlagen. Das hat er  am Freitag (also vor 5 Tagen) 1h vorher abgesagt, wegen Halsschmerzen, ohne einen Ausweichtermin zu nennen.

Jetzt zur Frage: Wie lange würdet Ihr auf eine Nachricht seinerseits warten?

Ich verstehe natürlich, dass Krankheit ein Hinderungsgrund ist (und möchte ihm das auch glauben), aber man/n kann doch ein paar Tage später ne kurze Nachricht schicken und mitteilen, was Sache ist? 

Freue mich auf Euren Input!

Melde du dich doch. Ganz freundlich fragen wie es ihm geht. Ob die Erkältung schon etwas angeklungen ist. Danach weißt du mehr. Nicht immer von anderen was erwarten. Vielleicht hat er total stark Fieber und liegt im Bett. 

Gefällt mir

T
tiwlip_18806875
11.03.20 um 13:26

Wenn er corona hat, darf er gar nicht mehr aus dem Haus. Bedenke das mal.

1 -Gefällt mir

Anzeige
rabenschwarz
rabenschwarz
11.03.20 um 13:34
In Antwort auf jetzterstrecht

Noch genau 1x nachhaken, und wenn dann nichts kommt: AB-haken

Ich denke auch - Eine Woche drauf hätte ich noch genau 1x gefragt, wenn dann von ihm keine Initiative kommt, wärs das.

Gefällt mir

B
betina_19530057
11.03.20 um 13:36
In Antwort auf tiwlip_18806875

Wenn er corona hat, darf er gar nicht mehr aus dem Haus. Bedenke das mal.

Corona macht echt die Stimmung kaputt..

..In vielen Bereichen...😳

Gefällt mir

Anzeige
N
nekoda_18773823
11.03.20 um 16:58
In Antwort auf yaa_12468424

Huhu, kurze Frage:

Habe nach einem supernetten 1. Date dem (sehr begeistert wirkenden) Kerl ein 2. vorgeschlagen. Das hat er  am Freitag (also vor 5 Tagen) 1h vorher abgesagt, wegen Halsschmerzen, ohne einen Ausweichtermin zu nennen.

Jetzt zur Frage: Wie lange würdet Ihr auf eine Nachricht seinerseits warten?

Ich verstehe natürlich, dass Krankheit ein Hinderungsgrund ist (und möchte ihm das auch glauben), aber man/n kann doch ein paar Tage später ne kurze Nachricht schicken und mitteilen, was Sache ist? 

Freue mich auf Euren Input!

er hat seit Freitag nicht einmal geschrieben???

sorry abhaken

1 -Gefällt mir

I
ivah_12718967
13.03.20 um 13:36
In Antwort auf yaa_12468424

Huhu, kurze Frage:

Habe nach einem supernetten 1. Date dem (sehr begeistert wirkenden) Kerl ein 2. vorgeschlagen. Das hat er  am Freitag (also vor 5 Tagen) 1h vorher abgesagt, wegen Halsschmerzen, ohne einen Ausweichtermin zu nennen.

Jetzt zur Frage: Wie lange würdet Ihr auf eine Nachricht seinerseits warten?

Ich verstehe natürlich, dass Krankheit ein Hinderungsgrund ist (und möchte ihm das auch glauben), aber man/n kann doch ein paar Tage später ne kurze Nachricht schicken und mitteilen, was Sache ist? 

Freue mich auf Euren Input!

Ich würde mal höflich nachfragen, wie es ihm geht und ob er schon sagen kann, wann ihr das Treffen nachholen werdet. Wenn er dann nichts Konkretes sagt, abhaken.

Gefällt mir

Anzeige
I
ivah_12718967
13.03.20 um 13:37
In Antwort auf tiwlip_18806875

Wenn er corona hat, darf er gar nicht mehr aus dem Haus. Bedenke das mal.

Dann kann er das ja auch sagen, richtig?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige