Home / Forum / Liebe & Beziehung / Dates seit 3 Monaten, aber irgendwie keinen Schritt weiter...

Dates seit 3 Monaten, aber irgendwie keinen Schritt weiter...

22. Januar um 17:32 Letzte Antwort: 23. Januar um 12:10

Hallo ihr Lieben!
Ich habe vor ca 3 Monaten einen Kerl kennengelernt. Wir hatten ein schönes erstes Date in einer Cocktail Bar.

Da wir beide den Abend recht schön fanden, haben wir uns direkt eine Woche später zum zweiten Date zum "Coktails selber mixen" bei ihm verabredet.

An diesem Abend haben wir den kompletten Abend über alles mögliche gequatscht, bis es dann auch zum Kuss und Sex kam. Wir haben uns hauptsächlich über recht private Themen unterhalten (Familie, Kindheit, Heimat, Freunde, etc.) und dabei auch super viele Gemeinsamkeiten entdeckt.

Auf das Thema Ex-partner sind wir nur durch Zufall gestoßen, bzw. hat er da nur vereinzelt Sachen von seiner letzten Beziehung eingeworfen - ohne, dass ich jedoch näher nachgefragt habe.

Die aktuelle Lage ist nun, dass wir uns regelmäßig einmal pro Woche bei ihm treffen und die Treffen immer recht gleich ablaufen: Wir trinken ein bisschen was, quatschen 3-4 Stunden, kommen uns dann langsam näher und haben schließlich Sex.
Ich habe momentan nichts gegen eine Beziehung dieser Art, jedoch bin ich mir doch recht unsicher, wie es von seiner Seite aussieht, weil wir uns momentan doch schon relativ intime Sachen erzählen und auch schon die ein oder anderen Dinge für die Zukunft planen (Festivalbesuch, etc.).

Bisher haben wir uns allerdings, bis auf das erste Date nie außerhalb getroffen, was ich jedoch als "Vorspiel" vor dem Sex auch mal wieder ganz schön finden würde.
Außerdem würde ich gerne wissen, ob er neben mir auch noch etwas anderes am Laufen hat, weiß allerdings nicht, wie ich das ansprechen soll...

Wie schätzt ihr die Lage ein?
 

Mehr lesen

23. Januar um 9:04

und wieso wirst du dann nicht akitv?
wieso fragst du ihn nicht ob er was unternehmen will?

Gefällt mir
23. Januar um 12:10

Also mir würde das nicht passen. Es klingt eher nach einer Affäre als nach einer Beziehung. Zumindest bei mir war es bis jetzt immer so, dass Männer, die eine Beziehung wollten immer von Anfang Sachen vorgeschlagen haben, mich den Freunden vorstellen wollten, irgendwie Aufwand betrieben haben und auch immer wollten, dass man zb das ganze Wochenende miteinander verbringt. Wenn das von vornherein nicht der Fall war, hat sich da meistens auch nicht mehr viel geändert. Wenn es dir so ausreicht ist ja gut, aber die meisten Frauen möchten schon jemanden, der sich bemüht und ein bisschen Aufwand betreibt.

Gefällt mir