Forum / Liebe & Beziehung

Date Geld erlassen/Geschenk??

Letzte Nachricht: 30. Juli um 9:20
28.07.21 um 12:26

HalloIch hab meinem Date (bisher 2x getroffen und viel geschrieben) ein paar Sachen aus einem Laden mitgebracht (aus Wunsch von ihm!). Ich treff ihn die Tage wieder und eigentlich wollte er mir dann das Geld dafür geben (ca 30 euro). Ich find das irgendwie komisch, mir dann so Geld geben zu lassen und frage mich, ob ich einfach sagen soll, dass ers stecken lassen soll. Ist natürlich aber irgendwie auch nicht so romantisch, weils kein richtiges Geschenk ist, aber es fühlt sich da auch falsch an, auf den Cent abzurechnen. Dazu kommt, dass er mir bisher kein Geschenk gemacht hat, vielleicht denke ich da auch zu veraltet.Was würdet ihr machen? Will auhc nicht komisch rüberkommen...

Mehr lesen

28.07.21 um 13:05

Schenk es ihm. Die paar Kröten. Du willst ihn doch in deinem Leben hahen und magst ihn. 

Gefällt mir

28.07.21 um 13:09

Danke für deine Meinung, ist leider recht viel geld für mich, ich hab keinen job oder so. Will da ja auch nicht geizig sein, das stimmt schon. von ihm aus kommt aber nicht so viel interesse... keine ahnung. 

Gefällt mir

28.07.21 um 15:18

Wenn 30 Euro viel Geld für Dich sind, warum solltest Du darauf verzichten, zumal ihr keine Beziehung führt. Für mich ist der Fall glasklar, Du hast ihm einen Gefallen getan und einen Einkauf für ihn erledigt, das ist nett von Dir, es sollte für ihn selbstverständlich sein, Dir das Geld dafür zu geben.

Gefällt mir

28.07.21 um 16:19
In Antwort auf

Wenn 30 Euro viel Geld für Dich sind, warum solltest Du darauf verzichten, zumal ihr keine Beziehung führt. Für mich ist der Fall glasklar, Du hast ihm einen Gefallen getan und einen Einkauf für ihn erledigt, das ist nett von Dir, es sollte für ihn selbstverständlich sein, Dir das Geld dafür zu geben.

Ja klar ist das für ihn selbstverständlich. Aber ich möchte ihm ja schon gefallen. 

Gefällt mir

28.07.21 um 17:04
In Antwort auf

Ja klar ist das für ihn selbstverständlich. Aber ich möchte ihm ja schon gefallen. 

Kann er dir beim nächsten mal was mitbringen? Am besten für ungefähr 30 €? Dann habt ihr euch gegenseitig einen Gefallen getan.

Insgesamt fände ich es seltsam, wenn ihr euch noch nicht so richtig kennt, dass du für ihn Besorgungen machst und sie bezahlst.

Gefällt mir

28.07.21 um 17:10

Ich finde es überhaupt nicht komisch wenn er dir das Geld, das du ausgelegt hast, zurück gibt.

Ihr habt euch erst zwei Mal getroffen, warum solltest du ihm dann den Einkauf schenken, vor allem, da es für dich viel Geld ist?

Gefällt mir

28.07.21 um 18:12

Ich würde ihm wohl sagen dass das schon so passt, aber er sich gern mit einem schönen Essen revanchieren kann. So kannst du auch gleich das nächste Date vereinbaren und musst nicht auf den Euro abrechnen, und bekommst dennoch etwas dafür zurück. Finde ich persönlich etwas netter als hier Bargeld zu tauschen. 

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

30.07.21 um 4:48

Ich bin noch von der alten Schule, aber von einem " Date " einer Frau die ich bisher nur 2 x gesehen habe lasse ich mir nichts mitbringen. Das ganze wäre mir schon zu peinlich. Und wenn es passieren würde, dann hätte ich völlig unaufgefordert das Geld parat und ein Blümchen als Danke für den Gefallen den du mir getan hast. Du sollst doch vielleicht die Frau das Lebens werden und da fangen wir schon mit so etwas an ?

3 -Gefällt mir

30.07.21 um 7:20
In Antwort auf

Ja klar ist das für ihn selbstverständlich. Aber ich möchte ihm ja schon gefallen. 

Wieso solltest du auf dein eigenes Geld, dass dir jetzt im Alltag fehlt, verzichten, um ihm zu "gefallen"? Man gefällt einem Mann nicht, wenn man ihm komplett alles vor die Füße legt und sich ausnutzen lässt. Dann sag wenigstens "Gib mir die Hälfte und den Rest investierst du dann in ein schönes Date mit mir" aber gar nichts, nein, mach das nicht

Gefällt mir

30.07.21 um 7:26

Frag ihn doch einfach ob er dir das Geld überweisen soll oder er es dir beim nächsten Treffen geben will.
Ist doch völlig normal das er dir das Geld gibt, sollte er das anderes sehen und meinen es wäre ein Geschenk, dann waren die 30€ auch sehr gut angelegt und du kannst dir weitere Treffen mit ihm sparen.

Gefällt mir

30.07.21 um 9:06

Also ich würde das Geld schon zurück wollen. Wenn man sich länger kennt, dann kein Thema aber nach zwei Dates?

Musst du aber im Endeffekt entscheiden, was sich für dich gut anfühlt. Nur lass bitte diese Aufrechnerei "Er hat mir noch nichts geschenkt", was soll denn das? 

Gefällt mir

30.07.21 um 9:07
In Antwort auf

Schenk es ihm. Die paar Kröten. Du willst ihn doch in deinem Leben hahen und magst ihn. 

Sagt diejenige, die in einem anderen Thread die Fragestellerin angreift, weil sie ihren Freund zu geizig finde, sie habe zu hohe Ansprüche... diese Doppelmoral... hättest du das dann auch zum Freund der anderen TE gesagt wegen der Wandfarbe?

Gefällt mir

30.07.21 um 9:09
In Antwort auf

Ja klar ist das für ihn selbstverständlich. Aber ich möchte ihm ja schon gefallen. 

Sich mit finanziellen Zuwendungen Zuneigung und Gefallen zu erkaufen halte ich füe keine gesunde Basis einer Beziehung.

Gefällt mir

30.07.21 um 9:20

Ich würde abwarten.

Ich würde ihm keinen Betrag auf den Cent genau nennen, aber wenn es z.B. 30,76€ waren - würde ich ihm schon sagen dass es 30,-€ gekostet hat. So kommst du auch nicht "kleinlich" rüber.

Nach dem 2.Date schon großartig Geldgeschenke halte ich für übertrieben. Du stehst dem Mann ja noch nicht Nahe. Also wieso das Geld erlassen? Was wenn das nächste Date bereits auch das letzte ist? Danach ärgerst du dich unglaublich.

1 -Gefällt mir