Home / Forum / Liebe & Beziehung / Date Frage

Date Frage

26. Dezember 2019 um 23:55 Letzte Antwort: 29. Dezember 2019 um 10:21

Hi, vorab ich hatte bisher noch keine Beziehung bin mitte 20, jetzt habe ich eine kennengelernt über eine DatingApp, doch irgendwie ging mir das alles ziemlich flott? Weiß sie einfach was sie will oder steckt da mehr hinter?

Es fing eigentlich mit ein wenig Smalltalk an und ging recht schnell über zu " mir gefallen deine Bilder " was man sich doch eher ein wenig aufhebt? Die nächste Frage war gleich wie lange ich Single sei und dann gings rüber zu Whatsapp ( was natürlich nix schlechtes ist )

Dann gab sie noch mehr Komplimente über mein Aussehen und wie es kommt warum ich so lange Single bin und wollte Fotos austauschen .. macht man das so flott?

Die nächste Frage war eigentlich bereits " Wollen wir uns mal treffen? "

Kann man sich so schnell entscheiden, jemanden zu treffen nur anhand eines Bildes?

Mehr lesen

27. Dezember 2019 um 0:04

Du kannst natürlich auch warten , bis Du Mitte 30 bist ....( Spaß😉)

Keine Ahnung , was SIE von Dir will ....jedoch wirst Du es nur herausfinden , wenn Du Dich auch traust , sie zu treffen .....
eine Verabredung in einem öffentlichen Café ist unkompliziert....wenn es passt , bleib einfach länger ...wenn es nicht passt, trink aus und verabschiede Dich 

Viel Spaß 



 

Gefällt mir
27. Dezember 2019 um 0:25

Es kam mir nur alles so rasch rüber, da sie mir auch verriet wie viele Beziehungen sie bisher hatte, bzw, wie lange sie waren.. unzwar ziemlich kurz ( wenn es stimmt )  und dann kann sie doch so forsch sein und direkt jemanden einladen.

Gefällt mir
27. Dezember 2019 um 9:07
In Antwort auf ichbines1

Es kam mir nur alles so rasch rüber, da sie mir auch verriet wie viele Beziehungen sie bisher hatte, bzw, wie lange sie waren.. unzwar ziemlich kurz ( wenn es stimmt )  und dann kann sie doch so forsch sein und direkt jemanden einladen.

Es gibt die Frauen und die Frauen. Viele Fraue sind nicht so forsch, aber es ist auch gut, wenns mal anders ist. Es gibt außerdem viele Frauen die sind ungeduldig, das kommt tatsächlich häufiger vor.
Treff dich an neutralen Orten, wie in der Stadt / Weihnachts markt etc, dann ist das kein Problem.Du musst ja erst mal das Ganze kennenlernen,
da weiß ich auch noch, wie der Anfang so war -> extremst nervös.
Außerdem sagen Fotos nicht immer alles aus, sie kann später auch wieder ablehenend reagieren, je nachdem. Falls du noch häufiger Dates hast, warne ich dich schon mal vor diesem Schock, kann vorkommen, muss aber nicht.

Geh mit einer neutralen Erwartungshaltung ran, so als wenn du einen Freund triffst und einfach einen guten Tag verbringen willst. Damit du selbst nicht plötzlich enttäuschst bist und zum Arsch mutierst , falls es negativ ist. Und wenns positiv ist, fall nicht  zu sehr in die andere extreme.

Gefällt mir
27. Dezember 2019 um 9:19
In Antwort auf ichbines1

Hi, vorab ich hatte bisher noch keine Beziehung bin mitte 20, jetzt habe ich eine kennengelernt über eine DatingApp, doch irgendwie ging mir das alles ziemlich flott? Weiß sie einfach was sie will oder steckt da mehr hinter?

Es fing eigentlich mit ein wenig Smalltalk an und ging recht schnell über zu " mir gefallen deine Bilder " was man sich doch eher ein wenig aufhebt? Die nächste Frage war gleich wie lange ich Single sei und dann gings rüber zu Whatsapp ( was natürlich nix schlechtes ist )

Dann gab sie noch mehr Komplimente über mein Aussehen und wie es kommt warum ich so lange Single bin und wollte Fotos austauschen .. macht man das so flott?

Die nächste Frage war eigentlich bereits " Wollen wir uns mal treffen? "

Kann man sich so schnell entscheiden, jemanden zu treffen nur anhand eines Bildes?

Vielleicht datet sie nicht erst seit gestern und hat da schon einige Enttäuschungen erlebt. Dann neigt man nicht mehr dazu, mit jedem einzelnen Kandidaten noch viel Zeit und Geplätzu verschwenden virtuell, sondern will möglichst schnell gucken, ob das in der Realität funktioniert. Bilder können täuschen, Worte können lügen, in meiner aktiven Datingzeit hab ich auch kurz die Eckdaten abgecheckt und meist direkt Telefonnummern ausgetauscht und beim ersten Telefonat ein Date vereinbart. Worauf soll man denn noch warten? Wozu erst lang und breit eine emotionale Bindung aufbauen, um dann beim Date zu merken, dass es nicht passt? 

Triff dich auf einen Kaffee und wenn es dann auch vis à vis passt, könnt Ihr Euch immer noch in Ruhe kennenlernen, wenn nicht, habt ihr Zeit und Energie gespart. Frauen haben auf solchen Plattformen auch deutlich mehr Auswahl an Kontakten als Männer, also musst Du auch damit rechnen, dass Du nicht der Einzige bist, mit dem sie schreibt. Wenn du zu lang zauderst, wird sie sich wahrscheinlich jemand anders zuwenden und denken, du bist ein Fakeprofil.

Wenn du generell keine Frauen magst, die die Initiative ergreifen, dann passt es halt nicht, dann solltest Du eine suchen, die zurückhaltend ist. Mir kommt aber vor, dass Die eine Frau, die dir bisschen Dampf macht, ganz gut täte, um mal in die Puschen zu kommen.

2 LikesGefällt mir
27. Dezember 2019 um 10:12
In Antwort auf allshewants

Vielleicht datet sie nicht erst seit gestern und hat da schon einige Enttäuschungen erlebt. Dann neigt man nicht mehr dazu, mit jedem einzelnen Kandidaten noch viel Zeit und Geplätzu verschwenden virtuell, sondern will möglichst schnell gucken, ob das in der Realität funktioniert. Bilder können täuschen, Worte können lügen, in meiner aktiven Datingzeit hab ich auch kurz die Eckdaten abgecheckt und meist direkt Telefonnummern ausgetauscht und beim ersten Telefonat ein Date vereinbart. Worauf soll man denn noch warten? Wozu erst lang und breit eine emotionale Bindung aufbauen, um dann beim Date zu merken, dass es nicht passt? 

Triff dich auf einen Kaffee und wenn es dann auch vis à vis passt, könnt Ihr Euch immer noch in Ruhe kennenlernen, wenn nicht, habt ihr Zeit und Energie gespart. Frauen haben auf solchen Plattformen auch deutlich mehr Auswahl an Kontakten als Männer, also musst Du auch damit rechnen, dass Du nicht der Einzige bist, mit dem sie schreibt. Wenn du zu lang zauderst, wird sie sich wahrscheinlich jemand anders zuwenden und denken, du bist ein Fakeprofil.

Wenn du generell keine Frauen magst, die die Initiative ergreifen, dann passt es halt nicht, dann solltest Du eine suchen, die zurückhaltend ist. Mir kommt aber vor, dass Die eine Frau, die dir bisschen Dampf macht, ganz gut täte, um mal in die Puschen zu kommen.

Danke, habe auch nicht behauptet das es mir nicht gefällt, wenn eine Frau weiss was sie will^^ 
Das erste Treffen stand auch schon bereits fest nach 5Minuten, sie will erstmal nen Spaziergang, was ich auch ziemlich passend finde.

Gefällt mir
27. Dezember 2019 um 10:36
In Antwort auf ichbines1

Hi, vorab ich hatte bisher noch keine Beziehung bin mitte 20, jetzt habe ich eine kennengelernt über eine DatingApp, doch irgendwie ging mir das alles ziemlich flott? Weiß sie einfach was sie will oder steckt da mehr hinter?

Es fing eigentlich mit ein wenig Smalltalk an und ging recht schnell über zu " mir gefallen deine Bilder " was man sich doch eher ein wenig aufhebt? Die nächste Frage war gleich wie lange ich Single sei und dann gings rüber zu Whatsapp ( was natürlich nix schlechtes ist )

Dann gab sie noch mehr Komplimente über mein Aussehen und wie es kommt warum ich so lange Single bin und wollte Fotos austauschen .. macht man das so flott?

Die nächste Frage war eigentlich bereits " Wollen wir uns mal treffen? "

Kann man sich so schnell entscheiden, jemanden zu treffen nur anhand eines Bildes?

und jetzt hast du angst wovor genau?

Gefällt mir
29. Dezember 2019 um 0:05

Hätte noch ne Frage... wie überbrücke ich die Zeit am besten bis zum ersten Treffen? die Chats oder sonstiges eher kurz halten, nicht viele Fragen stellen? gibt es da ein paar Tricks oder gute Hinweise? Ich würd auch gern wiesen wie Ihr das Date beginnt, wenn ihr dem gegenüber das erste mal trifft.

Gefällt mir
29. Dezember 2019 um 0:20
In Antwort auf ichbines1

Hätte noch ne Frage... wie überbrücke ich die Zeit am besten bis zum ersten Treffen? die Chats oder sonstiges eher kurz halten, nicht viele Fragen stellen? gibt es da ein paar Tricks oder gute Hinweise? Ich würd auch gern wiesen wie Ihr das Date beginnt, wenn ihr dem gegenüber das erste mal trifft.

Verhalte Dich so natürlich wie möglich ...
Du bist gut, so wie Du bist 

Bei Fragen , fragen ...zeig ihr Dein Interesse ......

Wie Du auf Dein Date zugehst, entscheide in der Situation ....manchmal ist eine kurze Umarmung und ein Bussi auf die Wange ok, manchmal gibt man sich nur die Hand und lächelt....

Viel Glück

Gefällt mir
29. Dezember 2019 um 0:21
In Antwort auf ichbines1

Hätte noch ne Frage... wie überbrücke ich die Zeit am besten bis zum ersten Treffen? die Chats oder sonstiges eher kurz halten, nicht viele Fragen stellen? gibt es da ein paar Tricks oder gute Hinweise? Ich würd auch gern wiesen wie Ihr das Date beginnt, wenn ihr dem gegenüber das erste mal trifft.

Mach das nicht nach Plan, sondern so wie dir danach ist. Wenn Du mot ihr bisschen vorher schreiben willst, tu es einfach, oder sonst schreib sie am Tag des Dates an morgens, wünsche ihr einen schönen Tag und verabschiede dich mit "bis nachher, ich freu mich".

Beim Treffen frag sie als Eisbrecher, ob sie gut hergefunden hat, oder ob sie schon lang wartet, falls sie vor dir da ist oder ob sie öfter dort ist, wenn sie den Treffpunkt vorgeschlagen hat. Kannst dir ja auch zur Not ein paar Fragen schon zurechtlegen, die du ihr stellen willst, was weiß ich, wo sie sich in 5 oder in 10 Jahren sieht, was sie für Hobbies hat, welchen großen oder verrückten Traum sie sich mal erfüllen will im Leben, was das Lustigste oder Verrückteste war, was sie je erlebt hat, welche Konzerte sie schon besucht hat (und überleg dir zu jeder Frage auch, was du bei der Gegenfrage antworten wirst)... Wenn Du Interesse an ihr zeigst und nicht nur über dich redest, gefällt das den meisten Frauen sehr, denn viele Männer reden nur über sich selbst.

Gefällt mir
29. Dezember 2019 um 1:15

Hervorragende Ratschläge ersparen mir das Schreiben. Frühes Treffen vermeidet Illusionen und Projektionen. 

Gefällt mir
29. Dezember 2019 um 1:22

Danke für die Tipps, wir scheinen beide nicht die größten Plaudertaschen zu sein ( vielleicht ises ja auch anders, wenn man sich Persönlich trifft wer weiss ) am nächsten Sonntag ises auch soweit.. so schnell wie möglich ist einfach am besten, wie oben gesagt wurde.

Gefällt mir
29. Dezember 2019 um 9:17

Kleiner Tipp noch. Hör nicht auf, auf der Plattform offen zu sein für andere Frauen, solange Du sie noch nicht getroffen hast, fokussiere dich nicht zu sehr auf sie, das erspart Dir eine eventuelle Enttäuschung, wenn es am Sonntag dann von einer oder beiden Seiten nicht passen sollte. Es ist immer doof, wenn man mit zu großen Erwartungen zu einem ersten Date geht, erstens strahlt man dann auch schon eine gewisse Verkrampftheit aus und zweitens ist man bei einer Enttäuschung nicht ganz so down, wenn man noch weitere Optionen hat. Die kann man ja immer noch abbrechen oder auf Eis legen, bis es was Ernsteres ist. 

Ich habe meinen späteren Mann auch so kennengelernt, wir haben uns auch beide offen gesagt beim 1. Date, dass wir noch mit anderen Kontakt und potentielle Dates haben. Erst als wir das dritte Date hatten, sagte er mir, er wird niemanden von den anderen Frauen mehr treffen und bat mich, meinen verbliebenen anderen Kandidaten auch nicht zu treffen. Habe ich dann auch nicht gemacht (wobei ich mich bis heute frage, was das wohl für einer war, mit dem konnte ich schon am Telefon extrem gut quatschen und lachen - naja, man kann nicht alles haben ).

Gefällt mir
29. Dezember 2019 um 10:21
In Antwort auf ichbines1

Hätte noch ne Frage... wie überbrücke ich die Zeit am besten bis zum ersten Treffen? die Chats oder sonstiges eher kurz halten, nicht viele Fragen stellen? gibt es da ein paar Tricks oder gute Hinweise? Ich würd auch gern wiesen wie Ihr das Date beginnt, wenn ihr dem gegenüber das erste mal trifft.

zu verKopft!  sowas kann man nicht planen

Gefällt mir