Home / Forum / Liebe & Beziehung / Das war dann wohl nur ein ONS

Das war dann wohl nur ein ONS

10. Juli um 18:24

Hey,

ich habe jmd kennengelernt übers Internet. Ich fand ihn toll, wir schrieben ewig... ja und es ging um sex. Auch ich wollte nur schönen sex. Das sagte ich ihm sogar auf die Frage hin, was ich wolle?
so kam es, dass er zu mir kam und wir miteinander schliefen. Ich fand ihn echt heiß und unsere Gespräche auch sehr interessant. 
Nun kommt die Ernüchterung. Nach zwei Tagen schrieb ich ihm, dass ich es schön fand. Er schrieb ebenso zurück.
Nun. Ich denke, das wars. Und ich komm damit nicht klar. Es ist schwierig, dass der Kontakt nun vorbei ist und es für ihn gar nichts war... anscheinend. Mist. 
Hat jmd sowas auch mal erlebt? Wie komm ich nun damit klar? Ich verurteile mich grade selbst sehr stark. 

Mehr lesen

Top 3 Antworten

10. Juli um 19:09

In dem Moment wo Du nur für Sex zu haben bist, bist Du als Patrnerin aus dem Rennen.

soviel Schwachsinn selten gehört. Glaubst du, das dritte Date ist dann die Garantie? 
Ich hatte auch schon Beziehungen, die sich daraus ergeben haben. Das hätte dann ja nicht passieren dürfen. Klar, darf ich mich jetzt nicht beschweren. Ich bin eben auch ein Mensch mit Gefühlen... 

15 LikesGefällt mir

10. Juli um 19:56
In Antwort auf arianna218

In dem Moment wo Du nur für Sex zu haben bist, bist Du als Patrnerin aus dem Rennen.

soviel Schwachsinn selten gehört. Glaubst du, das dritte Date ist dann die Garantie? 
Ich hatte auch schon Beziehungen, die sich daraus ergeben haben. Das hätte dann ja nicht passieren dürfen. Klar, darf ich mich jetzt nicht beschweren. Ich bin eben auch ein Mensch mit Gefühlen... 

Klar kann man beim ersten Date Sex haben und daraus resultiert dann eine Beziehung. Gut möglich...
Aaaaaber Du schreibst, ihr habt Euch zum Sex getroffen,mehr nicht.
Ihr hattet vorher gar kein Date oder der Gleichen...
Er hat tatsächlich lediglich Sex für lau mitgenommen und musste Dir dafür vermutlich nicht mal ein Essen oder Kinobesuch spendieren.

Jetzt mal ganz ehrlich,welcher Mann will so eine für eine Beziehung?

13 LikesGefällt mir

10. Juli um 19:02
In Antwort auf arianna218

Naja. Ich kann ihm
nichts vorwerfen. Wir hatten beide lange keinen sex mehr... und es ging eben vorrangig darum. Von beiden Seiten. Von billig kann hier nicht die Rede sein. Theoretisch kann einem das aus nach nem halben Jahr Beziehung passieren. Trennungsschmerz etc..


Was hast Du denn erwartet!?

Er hat sich den Fuffi für den Puff gespaart und das wars für ihn.

Jetzt im Nachgang die Heulboje zu machen, macht ja wenig Sinn.

Nächstes Mal klarer definieren, was Du wirklich willst und wie Du es erreichst.

Nur Eines fürs Protokoll:

In dem Moment wo Du nur für Sex zu haben bist, bist Du als Patrnerin aus dem Rennen.


 

13 LikesGefällt mir

10. Juli um 18:29

Ich verstehe es nicht ganz.
Hast du dich verliebt? Oder möchtest du weiterhin Sex mit ihm haben? Wenn es das ist, dann kannst du ihm das doch vorschlagen.

Verurteilen brauchst du dich nicht. Sieh es als Erfahrung und lerne für dich daraus.

3 LikesGefällt mir

10. Juli um 18:36

Da ich ihn sehr gut fand, hätte ich ihn gern weiter getroffen. Aber gefühlsmäßig ist da auch was da. Sonst würde ich es einfach abhaken... Ich denk von ihm aus ist halt kein Interesse da... sonst wäre das jetzt etwas anders gelaufen. Nach zwei Stunden ist er auch nachhause gefahren. Zum Abschied hat keiner was gesagt... 

1 LikesGefällt mir

10. Juli um 18:43
In Antwort auf arianna218

Da ich ihn sehr gut fand, hätte ich ihn gern weiter getroffen. Aber gefühlsmäßig ist da auch was da. Sonst würde ich es einfach abhaken... Ich denk von ihm aus ist halt kein Interesse da... sonst wäre das jetzt etwas anders gelaufen. Nach zwei Stunden ist er auch nachhause gefahren. Zum Abschied hat keiner was gesagt... 

oh Gott.... schrecklich.

Das war dann schon beim Abschied klar.... lasst Euch bitte nicht so billig  nehmen,wenn in Wirklichkeit etwas Ernstes erwünscht ist.


deswegen dann nie alleine den Fokus auf Sex ausrichten

6 LikesGefällt mir

10. Juli um 18:52

Naja. Ich kann ihm
nichts vorwerfen. Wir hatten beide lange keinen sex mehr... und es ging eben vorrangig darum. Von beiden Seiten. Von billig kann hier nicht die Rede sein. Theoretisch kann einem das aus nach nem halben Jahr Beziehung passieren. Trennungsschmerz etc..

5 LikesGefällt mir

10. Juli um 18:56

damit muss man rechnen....

3 LikesGefällt mir

10. Juli um 18:59
In Antwort auf arianna218

Da ich ihn sehr gut fand, hätte ich ihn gern weiter getroffen. Aber gefühlsmäßig ist da auch was da. Sonst würde ich es einfach abhaken... Ich denk von ihm aus ist halt kein Interesse da... sonst wäre das jetzt etwas anders gelaufen. Nach zwei Stunden ist er auch nachhause gefahren. Zum Abschied hat keiner was gesagt... 

Nun ja, wenn es primär um Sex ging, kann man nicht mehr erwarten...
Es ist ja auch gut möglich, dass er verheiratet ist oder so...

3 LikesGefällt mir

10. Juli um 19:02
In Antwort auf arianna218

Naja. Ich kann ihm
nichts vorwerfen. Wir hatten beide lange keinen sex mehr... und es ging eben vorrangig darum. Von beiden Seiten. Von billig kann hier nicht die Rede sein. Theoretisch kann einem das aus nach nem halben Jahr Beziehung passieren. Trennungsschmerz etc..


Was hast Du denn erwartet!?

Er hat sich den Fuffi für den Puff gespaart und das wars für ihn.

Jetzt im Nachgang die Heulboje zu machen, macht ja wenig Sinn.

Nächstes Mal klarer definieren, was Du wirklich willst und wie Du es erreichst.

Nur Eines fürs Protokoll:

In dem Moment wo Du nur für Sex zu haben bist, bist Du als Patrnerin aus dem Rennen.


 

13 LikesGefällt mir

10. Juli um 19:04
In Antwort auf arianna218

Naja. Ich kann ihm
nichts vorwerfen. Wir hatten beide lange keinen sex mehr... und es ging eben vorrangig darum. Von beiden Seiten. Von billig kann hier nicht die Rede sein. Theoretisch kann einem das aus nach nem halben Jahr Beziehung passieren. Trennungsschmerz etc..

naja.... du beluegst Dich doch selbst... vorrangig Sex heisst NUR Sex bei den meisten.

WennDu das nicht willst, solltest Du davon dann auch Abstand halten.

auch Dein letzter Absatz ist eine Art Schoenreden zum Selbstbetrug:klar kann immer alles passieren theoretisch kann man auch  von einem Hagelkorn erschlagen werfen.

Nur faktisch: man erhofft sich mehr und der andere hat veim Abschied nicht mal ein paar Worte uebrig. Das haette anders laufen muessen- checken, was er wirklich will

2 LikesGefällt mir

10. Juli um 19:09

In dem Moment wo Du nur für Sex zu haben bist, bist Du als Patrnerin aus dem Rennen.

soviel Schwachsinn selten gehört. Glaubst du, das dritte Date ist dann die Garantie? 
Ich hatte auch schon Beziehungen, die sich daraus ergeben haben. Das hätte dann ja nicht passieren dürfen. Klar, darf ich mich jetzt nicht beschweren. Ich bin eben auch ein Mensch mit Gefühlen... 

15 LikesGefällt mir

10. Juli um 19:13

Vielleicht ist es auch besser, mit jemandem, mit dem man nur Sex möchte, keine schönen Gespräche zu führen. Die Gefahr, dass man sich dadurch noch eher verliebt, ist dadurch größer. Da du die schönen Gespräche extra erwähnst, scheinen sie dich ja auch beeindruckt zu haben. Da wäre es dann besser, das komplett außen vor zu lassen.

1 LikesGefällt mir

10. Juli um 19:14
In Antwort auf arianna218

Hey,

ich habe jmd kennengelernt übers Internet. Ich fand ihn toll, wir schrieben ewig... ja und es ging um sex. Auch ich wollte nur schönen sex. Das sagte ich ihm sogar auf die Frage hin, was ich wolle?
so kam es, dass er zu mir kam und wir miteinander schliefen. Ich fand ihn echt heiß und unsere Gespräche auch sehr interessant. 
Nun kommt die Ernüchterung. Nach zwei Tagen schrieb ich ihm, dass ich es schön fand. Er schrieb ebenso zurück.
Nun. Ich denke, das wars. Und ich komm damit nicht klar. Es ist schwierig, dass der Kontakt nun vorbei ist und es für ihn gar nichts war... anscheinend. Mist. 
Hat jmd sowas auch mal erlebt? Wie komm ich nun damit klar? Ich verurteile mich grade selbst sehr stark. 

Hast du ihn denn gefragt, ob er Lust auf eine Wiederholung hat? Wenn er es doch anscheinend auch genossen hat?
Wäre ziemlich blöd, wenn sich jetzt keiner traut, nach einem weiteren Treffen zu fragen, obwohl ihr beide wollt.
Und wenn nichts weiter zurückkommt, weißt du wenigstens Bescheid. 

4 LikesGefällt mir

10. Juli um 19:17
In Antwort auf arianna218

In dem Moment wo Du nur für Sex zu haben bist, bist Du als Patrnerin aus dem Rennen.

soviel Schwachsinn selten gehört. Glaubst du, das dritte Date ist dann die Garantie? 
Ich hatte auch schon Beziehungen, die sich daraus ergeben haben. Das hätte dann ja nicht passieren dürfen. Klar, darf ich mich jetzt nicht beschweren. Ich bin eben auch ein Mensch mit Gefühlen... 

Also hast du offensichtlich aufgrund deiner bisherigen Erfahrungen doch
damit gerechnet oder dir erofft, dass daraus eine Beziehung entstehen könnte, zumindest klingt das jetzt so.



 

Gefällt mir

10. Juli um 19:19
In Antwort auf aasha108

Hast du ihn denn gefragt, ob er Lust auf eine Wiederholung hat? Wenn er es doch anscheinend auch genossen hat?
Wäre ziemlich blöd, wenn sich jetzt keiner traut, nach einem weiteren Treffen zu fragen, obwohl ihr beide wollt.
Und wenn nichts weiter zurückkommt, weißt du wenigstens Bescheid. 

Genau...fragen kostet nix. Zu verlieren gibt es nichts. Nur halt Gewissheit !

2 LikesGefällt mir

10. Juli um 19:22
In Antwort auf apolline122211

oh Gott.... schrecklich.

Das war dann schon beim Abschied klar.... lasst Euch bitte nicht so billig  nehmen,wenn in Wirklichkeit etwas Ernstes erwünscht ist.


deswegen dann nie alleine den Fokus auf Sex ausrichten

"oh Gott.... schrecklich......lasst Euch bitte nicht so billig  nehmen"

weiter unten les ich von puff...ich spar jetzt mal die frigiden wörter  ich versteh nur nicht, warum man alles so negativ sieht und sich benutzt fühlt. kann man es nicht als eine schöne erinnerung sehn? 

6 LikesGefällt mir

10. Juli um 19:25

Nun ja. Ich weiß nicht. Ich hab mich ja schon gemeldet, dass ich es schon fand... und so direkt jetzt nach einem Wiedersehen fragen...

Gefällt mir

10. Juli um 19:28
In Antwort auf ella-1234

Also hast du offensichtlich aufgrund deiner bisherigen Erfahrungen doch
damit gerechnet oder dir erofft, dass daraus eine Beziehung entstehen könnte, zumindest klingt das jetzt so.



 

Nein. Ich habe erst mal gar nichts erhofft... bis wir uns kennenlernten!

Gefällt mir

10. Juli um 19:32
In Antwort auf donaldinho

"oh Gott.... schrecklich......lasst Euch bitte nicht so billig  nehmen"

weiter unten les ich von puff...ich spar jetzt mal die frigiden wörter  ich versteh nur nicht, warum man alles so negativ sieht und sich benutzt fühlt. kann man es nicht als eine schöne erinnerung sehn? 

ich sehe es nicht negativ.

Aber sie wollte mehr und wollte ihn mit Sex koedern, klappt halt nur manchmal. Oft eben nicht- wer dieses Risiko eingeht sollte danach nicht so laut jammern

9 LikesGefällt mir

10. Juli um 19:56
In Antwort auf arianna218

In dem Moment wo Du nur für Sex zu haben bist, bist Du als Patrnerin aus dem Rennen.

soviel Schwachsinn selten gehört. Glaubst du, das dritte Date ist dann die Garantie? 
Ich hatte auch schon Beziehungen, die sich daraus ergeben haben. Das hätte dann ja nicht passieren dürfen. Klar, darf ich mich jetzt nicht beschweren. Ich bin eben auch ein Mensch mit Gefühlen... 

Klar kann man beim ersten Date Sex haben und daraus resultiert dann eine Beziehung. Gut möglich...
Aaaaaber Du schreibst, ihr habt Euch zum Sex getroffen,mehr nicht.
Ihr hattet vorher gar kein Date oder der Gleichen...
Er hat tatsächlich lediglich Sex für lau mitgenommen und musste Dir dafür vermutlich nicht mal ein Essen oder Kinobesuch spendieren.

Jetzt mal ganz ehrlich,welcher Mann will so eine für eine Beziehung?

13 LikesGefällt mir

10. Juli um 19:56
In Antwort auf daphne0105

Genau...fragen kostet nix. Zu verlieren gibt es nichts. Nur halt Gewissheit !

Na ja, er antwortet, dass es ihm auch gefallen hat. Kommt auf die Formulierung an (hat er gesagt: "ja, fand ich auch" oder  hat er es enthusiastischer formuliert?).
Das ist einfach eine höfliche Antwort auf ihr Statement. Er kann ja nichts anderes zurückschreiben. Und wenn dann kein Wunsch auf Wiederholung von ihm ausgesprochen wird, dann ist da einfach nicht mehr vorhanden. Auf diesen einen Satz kann man gar nichts geben.

Und ich finde schon, dass sie etwas zu verlieren hat:
Sie ist dabei oder hat sich schon in ihn verliebt. Das wird mit weiteren Sextreffen nur schlimmer. Und ich glaube nicht, dass von ihm etwas anderes zu erwarten ist.

Wenn von ihm also gar nichts mehr kommt, dann lieber möglichst bald versuchen zu vergessen.

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen