Home / Forum / Liebe & Beziehung / Das wahrscheinlich letzte Treffen

Das wahrscheinlich letzte Treffen

21. Januar 2011 um 11:27 Letzte Antwort: 21. Januar 2011 um 13:05

Hallo.

In der letzten Zeit ist das Thema Beziehung bei mir ziemlich kompliziert. Ich steh irgendwo zwischen Realität und Hoffnung, aber sehr bald wird es wohl endgültig Klartext geben ich hatte vor einiger Zeit jemanden kennen gelernt, anfangs lief alles super, wir waren schon so gut wie in einer Beziehung, aber dann hatte sich alles verändert, er hatte sich mehr und mehr zurück gezogen, hätte ich damals nicht nach Klartext gebeten, wäre ich wohl bis heute ratlos. Er hatte mir den Grund gesagt und es war auch schon regelrecht eine Abfuhr Aber wir haben das alles schriftlich per Nachrichten 'geklärt', ich hatte ihn dann gebeten uns persönlich zu treffen und zu reden, alleine schon wegen dem Grund, es wäre einfach besser. Nach einiger Zeit hatte er mir zurück geschrieben das er einverstanden sei und wir können uns treffen. Jetzt stehe ich zwischen Realität und Hoffnung da Es ist eigentlich schon vorbei zwischen uns, aber er bedeutet mir trotz der Enttäuschung sehr viel und habe immer noch die Hoffnung das wieder was werden kann. Er wird sich heute Nachmittag melden und wir werden uns wahrscheinlich heute noch treffen, ich bin total nervös wenn ich schon dran denke. Ich hatte ihm auch davor geschrieben wenn wir uns treffen es besser sei aber ich weiß nicht was passieren wird, dann schrieb er mir paar Nachrichten das ich schon weiß was passiert, wie soll ich das bloß auffassen Oh mann ich muss wohl mit allen rechnen Aller wenigstens kann ich ihn noch einmal sehen, auch wenn die Situation total am Boden ist...................

Mehr lesen

21. Januar 2011 um 12:38

Naja...
er hat es dir doch schon im klartext geschrieben. die zug für euch beide ist abgefahren.

ich versteh nur nicht in wiefern du da noch hoffnung hast. also ich meine nach dem was du schreibst gibt es da absolut keine hoffnung für euch beide. das ist halt das einzige was dir dabei klar werden MUSS !!!

anderen falls machst du dich ja nur unglücklich und lächerlich.

du wirst irgendwann begreifen daß das leben viel zu schön und viel zu kurz ist um sich mit ohnehin schon abgeschlossenen beziehungen zu beschäftigen. und euere beziehung ist abgeschlossen. das will er dir mit dem text "...das du schon weißt was passiert..." eigentlich nur sagen. also es bringt gar nichts da jetzt eine hoffung hinein zu interpretieren. das ist eine klare "negative" ansage was euch bezihungstechnisch betrifft. nicht mehr nicht weniger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2011 um 12:39


najaaa also ich kann sie schon verstehen...
ich kenn das, wenn man irgendwie so "in der Luft" hängt und nicht wirklich realisieren will, was los ist. War schonmal in einer ähnlichen Situation. Ich mein im Grunde genommen weiß man selber auf was es hinauslaufen wird, bzw man hat eine starke Tendenz. Mir persönlich ging es so, dass ich nach diesem solchem Gespräch die Geschichte abschließen konnte. Man realisiert es eben erst richtig, wenn derjenige vor einem steht.
Natürlich kann es auch (im seltenen Fall) sein, dass sich alles doch noch zum guten wendet, weil man einfach geschriebene Sachen falsch aufgefasst hat (was schon hin und wieder vorkommt).

ich wünsche dir alles gute & erzähl mal wies gelaufen ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2011 um 12:46
In Antwort auf dima_11866769


najaaa also ich kann sie schon verstehen...
ich kenn das, wenn man irgendwie so "in der Luft" hängt und nicht wirklich realisieren will, was los ist. War schonmal in einer ähnlichen Situation. Ich mein im Grunde genommen weiß man selber auf was es hinauslaufen wird, bzw man hat eine starke Tendenz. Mir persönlich ging es so, dass ich nach diesem solchem Gespräch die Geschichte abschließen konnte. Man realisiert es eben erst richtig, wenn derjenige vor einem steht.
Natürlich kann es auch (im seltenen Fall) sein, dass sich alles doch noch zum guten wendet, weil man einfach geschriebene Sachen falsch aufgefasst hat (was schon hin und wieder vorkommt).

ich wünsche dir alles gute & erzähl mal wies gelaufen ist

Genau so
denke ich auch, auch wenn es sehr unangenehm ist Momentan komme ich mit dieser Situation nicht so klar, und wenn wir uns noch einmal treffen würden könnte ich auch besser damit abschließen. Egal wie es ausgeht. Er ist es mir auch schuldig wie sein Verhalten mir gegenüber den letzten Tagen war, und wenn er mich abservieren will dann nicht hinter einer Schutzwand. Oder wer weiß wie es sonst ablaufen wird.

danke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2011 um 13:05
In Antwort auf an0N_1244689299z

Genau so
denke ich auch, auch wenn es sehr unangenehm ist Momentan komme ich mit dieser Situation nicht so klar, und wenn wir uns noch einmal treffen würden könnte ich auch besser damit abschließen. Egal wie es ausgeht. Er ist es mir auch schuldig wie sein Verhalten mir gegenüber den letzten Tagen war, und wenn er mich abservieren will dann nicht hinter einer Schutzwand. Oder wer weiß wie es sonst ablaufen wird.

danke.


ja seh ich auch so.
nachdem er (wie du erzählst) dir ja hoffnungen gemacht hat, sollte er auch den arsch in der hose haben, dir die wahrheit ins gesicht zu sagen, dass es (wie es aussieht) nicht so ist.
ich finde es total bescheuert so eine wichtige sache per sms oder email zu klären...das kann man machen wenn man 14 oder 15 ist, aber ich geh jetzt einfach mal davon aus, dass du älter bist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen