Home / Forum / Liebe & Beziehung / Das übliche, er meldet sich nicht.... und er ist der erste Kerl der mir endlich mal wieder gefallen

Das übliche, er meldet sich nicht.... und er ist der erste Kerl der mir endlich mal wieder gefallen

4. Mai 2014 um 1:11

Hallo meine lieben,

ich brauche etwas Rat... Vermutlich höre ich mich an wie eine unerfahrener Teenager an aber ich weiß einfach nicht was ich machen soll.

Ich habe vor einer Woche komplett unerwartet einen Mann kennengelernt, er ist Soldat und an dem Abend waren anscheinend auch viele Soldaten da (ich weiß es nicht mehr so genau, war bissi/ lustig angetrunken). Er hatte mich eigentlich sofort im Visier, ich war ganz baff, weil es endlich nach gefühlten 45554 Dates in der letzten Zeit, einer dabei war, der mir WIRCKLICH gefallen hat. Wir haben uns unterhalten und am Ende auch ein bisschen geknuscht. (Da wars dann komplett um mich geschehen ) Naja er hatte dann schon versucht mich ins bett zu ziehen aber ich hab das nicht zugelassen und bin dann ziemlich schnell heefahren danach, weil ich konnte dann auch für nichts mehr garantieren... Was ich dann ganz süß fand war, das er mir mein Handy aus der Hand genommen hat und seine Nummer eingetippt hat, Ich habe dann noch in der selben Nacht eine SMS geschrieben und Gute Nacht gewünscht.

Nächster Tag. Kam gleich in der Früh eine SMS von Ihm ob ich nicht noch was unternehmen möchte. Da ich eh unterwegs war und es Nachmittag war und ich nichts vorhatte, dachte ich mir, warum nicht. Treff dich doch mit ihm. Wir waren dann in einem Kaffee und haben uns dann fast 3 Stunden super unterhalten. Es war einfach toll. Nun, er hat mich dann noch zu meinem Auto gefahren danach, und wir haben wieder geknuscht. Es war echt hart weil der mir echt sehr gut gefallen hat, und er mir auch indirekt wieder ein Angebot gemacht hat ob ich nicht noch zu ihm fahren will. Ich habe aber abgeblockt und gleich klargestellt das ich so nicht eingestellt bin. Er sagte das wir das unbedingt wiederholen müssen und er den Nachmittag sehr genossen hat. Haben auch 2-3 Tage noch SMS geschrieben aber so wirklich zum Punkt ist er auch nicht gekommen. Jetzt ist seit fast 5 Tagen Funkstille.

Jetzt meine Frage an euch. War ich nur eine Bettoption für Ihn? Will er mich nur warmhalten? Und jetzt die allerwichtigeste Frage, soll ich mich melden? Ich bin im flirten sehr schlecht.... ich habe schon oft gesagt bekommen das man meinen könnte das ich gar kein Interesse habe....

Freue mich auf Antworten!

Mehr lesen

4. Mai 2014 um 10:34

Hm
Hmm ich habe kürzlich eine ähnliche Erfahrung gemacht und da war es genau das gleiche. Ich weiß ja nicht, wer sich als letztes gemeldet hat , wenn er es war kannst du dich ja ruhig mal melden ganz oberflächlich was ist schon dabei ? Naja, und wenn du dich 3 std mit ihm unterhalten konntest dann glaube ich nicht dass er dich ausschließlich fürs bett wollte. Männer wollen halt immer schneller als die Frauen, deswegen kann er dich ja trotzdem toll finden ! Ich würde mich einfach mal melden und dann weiterschauen

Gefällt mir

4. Mai 2014 um 11:11

.. Mach doch den ersten Schritt
Vielleicht will er, dass du dich bei ihm meldest? Was hast du schon zu verlieren? Schreib ihm doch einfach ob er nicht auch das nette Treffen wiederholen möchte? .. Toi Toi Toi

Gefällt mir

10. Mai 2014 um 14:11

So die Geschichte geht weiter ...
.... falls es euch interessiert, ich würde gern eure Meinungen hören.

Also nach den Tagen der Funkstille kam dann endlich die Erlösung. Er wollte mich wieder sehen. Hat mir gleich geschrieben ob ich Montag, Dienstag oder Mittwoch Zeit habe. Da ich leider beruflich immer sehr eingeschränkt bin musste ich für Montag und Dienstag absagen, habe ihm aber gesagt er könne bei mir am Dienstag in der Bar vorbeischauen wo ich arbeite (ich bin nebenberuflich Kellnerin). Er tauchte leider nicht auf, aber ich fande es auch nicht so schlimm weil wir uns kaum kennen und ich hatte auch gar keine Zeit mit ihm zu reden gehabt da die Hölle los war. Nunja, am Mittowch hatten wir uns dann verabredet. Es war etwas kompliziert bis wir uns dann getroffen hatten, es war dann schon 22:15 Uhr und ich saß noch bis 21:30 Uhr im Büro. (Wie gesagt arbeite sehr viel). Was mich etwas gestört hatte, war das ich durch die halbe Prärie fahren musste weil er nicht mehr fahren konnte weil er mit seinen Vorgesetzten was trinken gehen musste (ich weiß das hört sich vollkommen bescheuert an, aber bei den Soldaten läuft es wirklich so ab, hoher Rang und niedriger Rang treffen sich einmal im Monat auf ein Bier , das ist Befehl. Ich weiß das weil ich in einer Kaserne in einer Bar arbeite .

Nichts desto trotz, ich habe einfach mal drauf geschissen und hab mir das angetan und bin zu ihm gefahren obwohl ich nicht mal wusste was mich erwartet. Ich bereue es absolut nicht, wir hatten eine Wahnsinns Nacht. Ich war dann auf einer Party mit ihm, war komplett voll und wir haben einfach nur getrunken, gelacht und Spaß gehabt. Seine ganzen Freunde/Kollegen waren auch da und ich habe mich mit Ihnen auch bestens unterhalten. Naja da es dann 3 Uhr morgens wurde, ich nicht mehr fahren konnte und am nächsten Tag ins Büro musste blieb mir nichts anders über als bei ihm zu übernachten.

Es war alles ganz brav, er hat auf der Couch geschlafen, ich im Bett. Geknuscht haben wir auch, klar und wir wollten beide mehr aber ich habe mich in der Nacht zusammengerissen. Bis der Morgen kam. Wir hatten dann fast Sex, waren zwar nackt und haben uns liebkost aber da ich ja ins Büro musste sind wir dann nicht ganz zum ende gekommen. Ob es richtig war weiß ich nicht, aber wir haben uns am Morgen bestens unterhalten, gelacht und geküsst. Es war einfach wunderschön. Nunja, er ist am Donnerstag heefahren in seine Heimat und hatte sich dann auch nicht mehr gemeldet. Am Freitag kam dann eine Sms das er den Abend wahnsinnig cool fand, er gut heekommen ist und was ich so mache. Geantwortet habe ich ihm dann auch recht schnell, ich war so froh das er sich meldet hatte, weil man weiß ja nie nach solchen Abenden was dann passiert Wir hatten kurz geschrieben gestern, und hab ich ihm zum ersten mal heute angeschrieben und es kam auch gleich eine Antwort. (Alles oberflächlich ) Aber er kommt nicht so wirklich auf den Punkt. Das ist das was mich so stutzig macht. Er fragt nicht wann er mich wieder sehen kann oder sonst was. Bin ich jetzt zu übersürzt? Er hatte die ganze Zeit mit geflirtet, und mir gesagt wie toll ich wäre. Soll ich jetzt nicht so viel rein interperieren und das auf mich zukommen lassen oder wie würdet ihr die Lage einschätzen? Warmhalten? Bzw. was würdert Ihr mir raten? ich bin echt verknallt

Ich bin euch wieder sehr Dankbar für Antworten

Gefällt mir

10. Mai 2014 um 17:25

.
Es freut mich für dich ! Verknallt sein ist wirklich ein wundervolles Gefühl Allerdings immer mit viele Zweifeln verbunden... Männer sind einfach kompliziert und man wird sie niemals verstehen. Viel Glück dir weiterhin

Gefällt mir

10. Mai 2014 um 20:56

Hm...
Danke euch für die Antworten...

Ich bin auch mal wieder froh das ich mal wieder verknallt bin aber du hast leider recht. Es ist immer mit zweifeln verbunden. Ich bin nur etwas "misstrauisch" weil ich es einfach anders kenne wenn ein Mann an mir Interesse hat. Kann man das eigentlich grundsätzlich pauschalsiern und sagen wie ein Mann reagieren muss wenn er Interesse hat?

Ich denke am ende heißt es jetzt erstmal abwarten und Tee trinken..... Pfui ich bin leider so ungeduldig.

Gefällt mir

16. April 2015 um 11:43
In Antwort auf bumblebee1988

.. Mach doch den ersten Schritt
Vielleicht will er, dass du dich bei ihm meldest? Was hast du schon zu verlieren? Schreib ihm doch einfach ob er nicht auch das nette Treffen wiederholen möchte? .. Toi Toi Toi

E

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen