Home / Forum / Liebe & Beziehung / Das Thema Beziehung und andere Frauen

Das Thema Beziehung und andere Frauen

17. Juli um 12:45

Hallo ihr lieben...
ich möchte gerne mal eure Meinung zu dem Thema hören. Ich bin jetzt mit meinem Freund 9 Monate zusammen wir sind beide unter 30 er steht schon fest im Leben mit fertigem Studium und ich fange nochmal eine Ausbildung an. Wir haben uns unter besonderen Umständen kennengelernt ich bin Tantra Masseurin und er war mein Gast. Wir sind uns bei unserer ersten Begegnung näher gekommen als ich sonst zu anderen Kunden bin.
Von Anfang an hat er sich sehr bemüht und aus ein paar treffen wurde gegenseitige liebe.
Nun ist es so ich bin sehr eifersüchtig ich hatte die letzte richtige Beziehung vor 8 Jahren. Die Zeit danach wollte ich entweder nicht oder die potenziellen Partner wollten nichts ernsthaftes. Irgendwann hatte ich auf dieses Katz und Maus Spiel keine Lust mehr und hatte 1 Jahr oder länger mal keinen Mann noch nicht mal fürs Kino 😉
Was mich an ihm speziell stört ist das er sooo viele Frauen um sich rum hat. Er ist Zahnarzt und gibt Studentinnen nebenbei in der Uni Unterricht also ist er auch eine Lehrperson.
Mit diesen Studentinnen freundet er sich an und nimmt sie bei Facebook an das ist ein Ding der Unmöglichkeit für mich. Jedes Mal wenn ich mit ihm durch die Stadt laufe treffen wir da immer!!! 2-3 Mädels wo er dann immer hin dackelt und Hi sagen muss. Das habe ich alles auch schon angesprochen er meint das wäre höflich ja hi sagen oder die Guten dann in den Arm zu nehmen als Lehrer der noch nicht viel älter ist als seine Schülerinnen find ich einfach nicht ok. Er steht auf einem ganz anderen Level als ich an Kontaktfreudigkeit. Ich hab eine Menge Mist hinter mir und so die richtigen meine eigenen Freundinnen verloren oder sie sind teilweise leider immer noch in dem Mist drin womit ich schon 2 Jahre aufgehört habe. Vor kurzem dachte ich mir komm schaust du doch mal in seinem
Pc ob du da was findest und tarara da waren Bilder von Frauen angezogen aus Tinder die er sich runtergeladen hat angeblich als Wixx Vorlage 1000 Porno Bilder dagegen habe ich nichts aber diese Tinder Nummer das war zu viel. Ich wollte wissen wie das ist und hab mir LOVOO runtergeladen nur um nachzuvollziehen wie er sich bei der Anmeldung gefühlt hat. Ich konnte es nicht.
Naja weiter im
text der gute Mann möchte das ich meinen Job aufgebe. Das habe ich vor und nun eine Ausbildung gefunden. Da ihn mein Beruf stört. Er kommt aus einer Akademiker Familie und ist selbst Arzt. 2 völlig verschiedene Welten. Ich wünsche mir einen Partner wo keine 100 Frauen im Hintegrund lauern. Habt ihr Tipps oder Erfahrungen wie ich aus diesem Kreis der Eifersucht raus kommen kann oder ist die berechtigt ?
Danke im Voraus. Bei Fragen einfach Scheiben. Lieben Gruss

Mehr lesen

17. Juli um 12:55
In Antwort auf sunny.93

Hallo ihr lieben... 
ich möchte gerne mal eure Meinung zu dem Thema hören. Ich bin jetzt mit meinem Freund 9 Monate zusammen wir sind beide unter 30 er steht schon fest im Leben mit fertigem Studium und ich fange nochmal eine Ausbildung an. Wir haben uns unter besonderen Umständen kennengelernt ich bin Tantra Masseurin und er war mein Gast. Wir sind uns bei unserer ersten Begegnung näher gekommen als ich sonst zu anderen Kunden bin. 
Von Anfang an hat er sich sehr bemüht und aus ein paar treffen wurde gegenseitige liebe. 
Nun ist es so ich bin sehr eifersüchtig ich hatte die letzte richtige Beziehung vor 8 Jahren. Die Zeit danach wollte ich entweder nicht oder die potenziellen Partner wollten nichts ernsthaftes. Irgendwann hatte ich auf dieses Katz und Maus Spiel keine Lust mehr und hatte 1 Jahr oder länger mal keinen Mann noch nicht mal fürs Kino 😉
Was mich an ihm speziell stört ist das er sooo viele Frauen um sich rum hat. Er ist Zahnarzt und gibt Studentinnen nebenbei in der Uni Unterricht also ist er auch eine Lehrperson. 
Mit diesen Studentinnen freundet er sich an und nimmt sie bei Facebook an das ist ein Ding der Unmöglichkeit für mich. Jedes Mal wenn ich mit ihm durch die Stadt laufe treffen wir da immer!!! 2-3 Mädels wo er dann immer hin dackelt und Hi sagen muss. Das habe ich alles auch schon angesprochen er meint das wäre höflich ja hi sagen oder die Guten dann in den Arm zu nehmen als Lehrer der noch nicht viel älter ist als seine Schülerinnen find ich einfach nicht ok. Er steht auf einem ganz anderen Level als ich an Kontaktfreudigkeit. Ich hab eine Menge Mist hinter mir und so die richtigen meine eigenen Freundinnen verloren oder sie sind teilweise leider immer noch in dem Mist drin womit ich schon 2 Jahre aufgehört habe. Vor kurzem dachte ich mir komm schaust du doch mal in seinem
Pc ob du da was findest und tarara da waren Bilder von Frauen angezogen aus Tinder die er sich runtergeladen hat angeblich als Wixx Vorlage 1000 Porno Bilder dagegen habe ich nichts aber diese Tinder Nummer das war zu viel. Ich wollte wissen wie das ist und hab mir LOVOO runtergeladen nur um nachzuvollziehen wie er sich bei der Anmeldung gefühlt hat. Ich konnte es nicht. 
Naja weiter im
text der gute Mann möchte das ich meinen Job aufgebe. Das habe ich vor und nun eine Ausbildung gefunden. Da ihn mein Beruf stört. Er kommt aus einer Akademiker Familie und ist selbst Arzt. 2 völlig verschiedene Welten. Ich wünsche mir einen Partner wo keine 100 Frauen im Hintegrund lauern. Habt ihr Tipps oder Erfahrungen wie ich aus diesem Kreis der Eifersucht raus kommen kann oder ist die berechtigt ? 
Danke im Voraus. Bei Fragen einfach Scheiben. Lieben Gruss 

Was ich noch dazu sagen muss meine letzten beiden Beziehungen liegen lange zurück und sind auch wegen meiner Eifersucht gescheitert. Ich möchte ihn irgendwo nicht verlieren weil er alles für mich tut was ein lieber Freund so macht. Mittlerweile wohne ich in der Woche bei ihm weil ich so leichter zur Arbeit komme. So sind wir 2 Menschen die gut zusammen passen würden. Wäre da nicht meine Eifersucht die Angst ihn zu verlieren an eine seiner Model Studentinnen. Manchmal denke ich es wäre besser Schluss zu machen um diese anderen Frauen nicht immer vor die Nase gesetzt zu bekommen. Er trifft sich eigentlich nie mit anderen Frauen schreibt und telefoniert aber mit denen. 
Die Angst ersetzt zu werden ist mein größtes Problem. 

Gefällt mir

17. Juli um 13:04

Ich glaube, ob die Eifersucht begründet ist, ist Kontextsache. Nur weil dein Freund seine Studentinnen begrüßt, hat er nichts falsch gemacht. Auch, wenn es etwas unprofessionell ist. Manche Lehrer verhalten sich eben so. Dass dir das unangenehm ist, kann ich aber verstehen. Nur wird sich sein Umfeld deshalb nicht verändern. Du kannst ihm allerdings sagen, dass es sich für dich nicht gut anfühlt, wenn er ständig fremde Frauen umarmt. Vielleicht kann er das für dich zurückschrauben. Allerdings wird es nichts daran ändern, wenn er dir tatsächlich fremdgehen sollte. Ist eben die Frage, ob du ihm, trotz seines Verhaltens, vertraust.
Was mich tatsächlich pissig machen würde, wäre, wenn sich mein Mann Wichsvorlagen aus dem Internet ziehen würde. Pornos gucken und / oder Fantasien haben ist das eine. Aber sich reale Frauen aus Tinder (!!!) ziehen und drüber wichsen? Stell dir mal die Situation anders herum vor. Wirkt irgendwie lächerlich, finde ich. Ich würde mich eh fragen, was mein Mann bei Tinder zu suchen hat...

4 LikesGefällt mir

17. Juli um 13:11
In Antwort auf sunny.93

Was ich noch dazu sagen muss meine letzten beiden Beziehungen liegen lange zurück und sind auch wegen meiner Eifersucht gescheitert. Ich möchte ihn irgendwo nicht verlieren weil er alles für mich tut was ein lieber Freund so macht. Mittlerweile wohne ich in der Woche bei ihm weil ich so leichter zur Arbeit komme. So sind wir 2 Menschen die gut zusammen passen würden. Wäre da nicht meine Eifersucht die Angst ihn zu verlieren an eine seiner Model Studentinnen. Manchmal denke ich es wäre besser Schluss zu machen um diese anderen Frauen nicht immer vor die Nase gesetzt zu bekommen. Er trifft sich eigentlich nie mit anderen Frauen schreibt und telefoniert aber mit denen. 
Die Angst ersetzt zu werden ist mein größtes Problem. 

Er schreibt und telefoniert mit Frauen, die er nicht trifft? Wieso das? Was schreibt man denn mit solchen Menschen? Organisatorisches? Das würde mich stutzig machen.
Versteh mich nicht falsch: ich bin eigentlich keine eifersüchtige Natur. Mein Mann arbeitet fast ausschließlich mit Frauen zusammen, teils sogar sehr hübsche Frauen, aber ich vertrau ihm 100prozentig. Aber bei deinem tun sich bei mir zum mindest Fragen auf.

4 LikesGefällt mir

17. Juli um 13:21
In Antwort auf sunny.93

Hallo ihr lieben... 
ich möchte gerne mal eure Meinung zu dem Thema hören. Ich bin jetzt mit meinem Freund 9 Monate zusammen wir sind beide unter 30 er steht schon fest im Leben mit fertigem Studium und ich fange nochmal eine Ausbildung an. Wir haben uns unter besonderen Umständen kennengelernt ich bin Tantra Masseurin und er war mein Gast. Wir sind uns bei unserer ersten Begegnung näher gekommen als ich sonst zu anderen Kunden bin. 
Von Anfang an hat er sich sehr bemüht und aus ein paar treffen wurde gegenseitige liebe. 
Nun ist es so ich bin sehr eifersüchtig ich hatte die letzte richtige Beziehung vor 8 Jahren. Die Zeit danach wollte ich entweder nicht oder die potenziellen Partner wollten nichts ernsthaftes. Irgendwann hatte ich auf dieses Katz und Maus Spiel keine Lust mehr und hatte 1 Jahr oder länger mal keinen Mann noch nicht mal fürs Kino 😉
Was mich an ihm speziell stört ist das er sooo viele Frauen um sich rum hat. Er ist Zahnarzt und gibt Studentinnen nebenbei in der Uni Unterricht also ist er auch eine Lehrperson. 
Mit diesen Studentinnen freundet er sich an und nimmt sie bei Facebook an das ist ein Ding der Unmöglichkeit für mich. Jedes Mal wenn ich mit ihm durch die Stadt laufe treffen wir da immer!!! 2-3 Mädels wo er dann immer hin dackelt und Hi sagen muss. Das habe ich alles auch schon angesprochen er meint das wäre höflich ja hi sagen oder die Guten dann in den Arm zu nehmen als Lehrer der noch nicht viel älter ist als seine Schülerinnen find ich einfach nicht ok. Er steht auf einem ganz anderen Level als ich an Kontaktfreudigkeit. Ich hab eine Menge Mist hinter mir und so die richtigen meine eigenen Freundinnen verloren oder sie sind teilweise leider immer noch in dem Mist drin womit ich schon 2 Jahre aufgehört habe. Vor kurzem dachte ich mir komm schaust du doch mal in seinem
Pc ob du da was findest und tarara da waren Bilder von Frauen angezogen aus Tinder die er sich runtergeladen hat angeblich als Wixx Vorlage 1000 Porno Bilder dagegen habe ich nichts aber diese Tinder Nummer das war zu viel. Ich wollte wissen wie das ist und hab mir LOVOO runtergeladen nur um nachzuvollziehen wie er sich bei der Anmeldung gefühlt hat. Ich konnte es nicht. 
Naja weiter im
text der gute Mann möchte das ich meinen Job aufgebe. Das habe ich vor und nun eine Ausbildung gefunden. Da ihn mein Beruf stört. Er kommt aus einer Akademiker Familie und ist selbst Arzt. 2 völlig verschiedene Welten. Ich wünsche mir einen Partner wo keine 100 Frauen im Hintegrund lauern. Habt ihr Tipps oder Erfahrungen wie ich aus diesem Kreis der Eifersucht raus kommen kann oder ist die berechtigt ? 
Danke im Voraus. Bei Fragen einfach Scheiben. Lieben Gruss 

Hab nicht ganz alles durchgelesen.
 
Ich finde es sagt aber schon viel über jemanden aus, wenn ER bei seiner ersten Tantramassage sich gleich die Masseuse schnappt.. glaube nicht, dass das unbeabsichtigt war.. 

Das irgendwann Liebe dazu kommt, hätte erst wohl keiner von euch gedacht..

Versteh dein Gedankenkarussel.. er scheint es zu geniessen umworben zu werden und sucht explizit danach.. kann ja sein, dass er treu ist, ich würd mir eine Beziehung zu diesem Mann auf jeden Fall nicht antun..
 

1 LikesGefällt mir

17. Juli um 13:29

Oh ja, der Klassiker. Der high-value Arzt und die Mädels.
Deine Eifersucht liegt in einem niedrigen Selbstwertgefühl begründet, das wird Dir jeder Psychologe sagen. Aber Deine Eifersucht ist eben leider auch nicht unbegründet.

Wenn ich Deinen Thread lese dann frage ich mich schon, warum ein "Lehrer" die professionelle Distanz vermissen lässt und seine süßen, kleinen Studentinnen so nah an sich heran lässt. Ich würde das selbst nicht machen, weil ich es für moralisch falsch halte - wobei ich garantiert kein Moralapostel bin.

Seine Beweggründe sind meiner Meinung nach die Angst, sich zu binden und die Hoffnung, noch jemand besseren zu finden. Sorry, für die klare Aussage, es ist nicht gegen Dich persönlich gerichtet, sondern ausschließlich auf sein Verhalten bezogen. Er ist sich nicht sicher, ob Du die Richtige bist, sonst würde er nicht so viele Frauenkontakte offen vor Dir pflegen. Das hat nix mit sozial zu tun sondern ist pure Absicht.

Einerseits hält Dich das auf Zehenspitzen und lässt Dich investieren, was sich vor allem in Eurem Sexleben niederschlagen dürfte, das - wie ich mal vermute - sehr rege sein dürfte. Andererseits verletzt es Dich, dass er offen mit anderen Frauen flirtet und nichts anderes tut er, machen wir uns auch nix vor. Würdest Du das mit anderen Männern machen, dann wäre er garantiert in seinem männlichen Stolz gekränkt.

Ich persönlich würde Dir empfehlen einmal ein klärendes Gespräch mit ihm zu führen und ihm auch mal zu erklären, wie sehr Dich seine Handlungsweise verletzt. Ruhig und ohne Drama. Deinen Job für ihn aufgeben würde ich niemals an Deiner Stelle, bringt Dich nur unnötig in eine Abhängigkeit. Dass er irgendwelche Bilder hat, ach Gott, lass ihn einfach mal seine Fantasien aufschreiben und schreib Deine auf. Tauscht die Blätter und macht was draus.

Merke: Eine Frau, die einem Mann voll und ganz genügt lässt ihn so zufrieden sein, dass er nicht einmal mehr daran denkt, andere Frauen zu daten. Reden ja, mache ich persönlich auch. Aber passieren wird da niemals etwas. Ich habe meine Partnerin gefunden und die gebe ich für nichts in der Welt wieder her. Und schon gar nicht für ein infantiles Mäuschen, egal wie sexy ihr Hintern ist.

4 LikesGefällt mir

17. Juli um 16:37

Gut. 

a) Beruf aufgeben hat ja damit zu tun, dass Tantra Masseurin nicht gerade sehr angesehen ist, bei so einer Familie. Einerseits hat er Dich so kennengelernt und andererseits habe ich ein gewisses Verständnis, weil das - vielleicht! - kein Beruf ist, wo man auch als Mutter noch tätig sein will. Vielleicht. Das finde ich einfach eine Diskussion wert. Wenn es für Dich stimmt, ok. Wenn nicht, dann lass Dich nicht verbiegen.

b) Alle Schülerinnen persönlich grüssen. Finde ich unprofessionell und distanzlos. Grüssen selbstverständlich, aber distanziert. Bewusst distanziert. Weil man sonst ja Gefahr läuft, angebaggert zu werden und dann wirds gefährlich.

c) Wichsvorlagen. Na ja, war wohl von seinem Single-Dasein her, denke ich. Kann er ja jetzt getrost löschen, oder?

d) Deine Eifersucht. Das ist natürlich ein Thema, das Du in Angriff nehmen musst und hat - wie jemand bereits erwähnte - durchaus mit mangelndem Selbstwert zu tun, oder auch mit besitzergreifendem Verhalten oder Verletzungen aus der Vergangenheit. Es können ja einige Ursachen eine Rolle spielen, aber die gilt es mal hochzuholen und bewusst zu machen, um dagegen was tun zu können. Reset und das Hirn neu einstellen .

3 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen